Planet Bayern – Die Bundesliga bei SKY

Mit dem Ende der Bundesliga-Saison sind auch die ersten zwei Monate der Veröffentlichungen der Zuschauerzahlen bei SKY durch die AGF zuende gegangen. Der Branchendienst Meedia hat sechs Spieltage vor Ende der Saison mit der Veröffentlichung der Zuschauerzahlen der Einzelspiele begonnen.

Sechs Spieltage sind für Statistiken eine reichlich wacklige Basis, zumal auch Bundesliga-Samstage mit fünf, sechs und neun Spielen dabei waren. Aber vielleicht kann man schon gewisse Trends erkennen und nächste Saison prüfen.

Die folgende Grafik zeigt die SKY-Zuschauerzahlen der Bundesliga-Spiele Samstags 15h30 (Einzeloption). Weil Bayern München in Sachen Zuschauerzahlen schlichtweg in eine andere Liga spielen, habe ich bei allen Mannschaften außer den Bayern, die Spiele gegen Bayern München rausgenommen. So schauten zum Beispiel beim 1:8 des FC St. Pauli ca 3x bis 14x soviele Zuschauer zu, wie bei den anderen St.…

Weiterlesen

Screensport am Dienstag: Revanche für 5 Jahre

Vor fünf Jahren gewannen die Miami Heat die NBA-Finals in sechs Spielen gegen die Dallas Mavericks. Spiel 3 der damaligen Serie dient als bester Beleg für alle die die Dallas Mavericks als ewige Versager abstempeln. Dallas gewann die beiden ersten Spielen und führte in Spiel 3 in Miami 6 Minuten vor Schluß mit 13 Punkten. Was folgte, gilt als einer der monumentalsten Kollapse der Finals-Geschichte.

Seitdem haben sich die Mavs den Ruf als Seuchenvögel der Playoffs zugezogen und Nowitzki galt als Spieler der in wichtigen Momenten unsichtbar wird. Nächste Saison, 2006, scheiterten sie als Top-Seed in der ersten Runde an den Golden State Warriors und ihrem Ex-Trainer Don Nelson.

Sprung 5 Jahre später.

Spätestens mit dem Sieg gegen die Lakers hat sich das Image gewandelt.…

Weiterlesen

Selbstzerfleischung der FIFA

Die Wahlen um den FIFA-Präsidenten haben gestern endgültig einen anderen Aggregatzustand angenommen. Nach dem Blatter & Vasallen Bestechungsvorwürfe gegen den Bin Hammam-Klüngel losgetreten haben, ist Bin Hammam gestern morgen von seiner Kandidatur gegen Blatter zurückgetreten. Bin Hammam-Buddy Jack Warner drohte vor seinem Auftritt vor der FIFA-”Ethik”kommission damit, bei einer Vorverurteilung einen “Tsunami” loszutreten.

Um kurz nach 18h begann die FIFA mit ihrem Generalsekretär Jerome Valcke auf einer Pressekonferenz die Entscheidung der “Ethik”kommission vorzustellen: Bin Hammam und Jack Warner wurden vorläufig suspendiert. Die FIFA würde weitere Ermittlungen in der Sache anstellen. Sepp Blatter wurde von Vorwürfen freigesprochen. Er wurde nur im Vorfeld von der geplanten Bestechung informiert, riet davon ab und hatte daher keinerlei Verpflichtung diesen Vorgang zu melden.

Klingt genauso aberwitzig wie dann gestern die Pressekonferenz ablief.…

Weiterlesen

Screensport am Montag: Neues ausprobieren

Indy 500

Wie in “Screensport am Wochenende” erwähnt, lief am Sonntag das Stück von Jürgen Kalwa für Rennfahrerinnen in der Indycar-Serie. Das Stück liegt (derzeit?) nicht als On-Demand-Audio vor, aber auf der Website vom Deutschlandradio gibt es immerhin das Manuskript als PDF und im Txt-Format. “Auf der Nachholspur”.

Die Indy 500, die im zweiten Jahr in Folge nicht mehr in Deutschland zu sehen waren, feierten gestern ihren 100ten Geburtstag.

Und zum 100ten Geburtstag gab es auch ein atemberaubendes Finale.

Spocht von heute

BBC F1 Forum

Die BBC strahlt nach dem F1-Rennen und nach der Nachberichterstattung auf seinen Interaktivkanälen BBCi noch einmal ein einstündiges “F1 Forum” aus, das sich gestern als sehr “spritzig” erwies.

Auf YouTube lässt sich derzeit (noch) die Sendung nachgucken – in vier Teile aufgeschnippelt.

Weiterlesen

CL 2010/11: Finale Barcelona – Manchester Utd

Barcelona

  • Valdes
  • Alves – Pique – Mascherano – Abidal
  • Busquets – Xavi – Iniesta
  • Pedro – Messi – Villa

Manchester Utd

  • Van der Sar
  • Fabio – Rio Ferdinand – Vidic – Evra
  • Valencia – Carrick – Giggs – Park
  • Rooney
  • Hernandez

[22h48] Der vorhin eingewechselte Puyol gibt vor der Pokalübergabe die Kapitänsbinde an Abidal (Tumor etc…) und Abidal darf als erster den Pokal hochheben.

[22h35] Endstand Barcelona – Man Utd 3:1 Da standen sich in der 2ten Halbzeit zwei Mannschaften aus unterschiedlichen Gewichtsklassen gegenüber. Erstaunlich wie Man Utd phasenweise in der ersten und dann fast komplett in der zweiten Halbzeit eingeknickt ist. Das hat mir in der Körpersprache nicht gefallen.

[22h33]Outscored. Outplayed. Outclassed. Out of superlatives for Barcelona.@Graeme_McDowell

[22h31] Um aus Langeweile noch einmal ein Thema vom Spielbeginn aufzugreifen: Berbatovs Zukunft bei Man Utd scheint von nur noch kurzer Dauer zu sein.…

Weiterlesen