Screensport Zwo

NASCAR – Inzwischen sind die Kommentatoren für die Daytona 500-Übertragung bei Motorvision TV bekannt: SKY leiht Jacques Schulz aus und Lenz Leberkern wird, einen Tag nachdem er den Saisonauftakt der Superbike-WM für EUROSPORT kommentiert (Sa/So ab 2h), Co-Kommentator von Schulz sein.

Sehr harmonische Rhetorik von Motorvision TV-Chef Jochen Kröhne (“Wir freuen uns, dass wir durch den Erwerb der NASCAR-Rechte das ‘Sky’-Motorsport-Portfolio noch ein bisschen erweitern können und dass wir als Partner von ‘Sky’ ihren Formel-1-Anchorman für dieses Rennen ans Mikrofon holen dürfen“) und von SKY.

Motorvision TV läuft hierzulande ausschließlich im SKY Welt-Paket (also für alle Abonnenten, egal welches Paket, ohne Aufpreis). Die Übertragungen sollen ohne Werbeunterbrechungen sein. Es werden minimum die Daytona 500 und die 10 Chase-Rennen am Saisonende laufen plus einer einstündigen Zusammenfassung der anderen Rennen.


Social Media – Twitter Deutschland schlägt erstmals eine offizielle Hashtag-Nomenklatur für Bundesliga-Spieltage vor: #HeimAuswärts. Also heute abend zum Beispiel #BMGHSV.


NBA – Täusche ich mich, oder hat sich kurz vor dem All Star-Game hat der League Pass eine neue Optik verpasst und ist unter nba.tv erreichbar? Und hat es schon vorher NBA TV International als Livestream-Angebot (ohne On Demand und mit begrenzter Anzahl an Livespielen) für 4,60 Euro/Monat gegeben?

Was das All Star-Game angeht, so gibt es keine Anzeichen dafür, dass dieses vom League Pass gratis gestreamt werden wird.


Formel 1SPORT1 hat inzwischen gegenüber Quotenmeter.de bestätigt, dass man dieses Jahr keine TV-Rechte der Formel 1 von RTL sublizenzsieren wird, um Freitags die beiden Trainingssessions zu übertragen “nach sorgfältiger Abwägung gegen ein Engagement entscheiden“. Man verzichtet also nicht nur auf die Six Nations…


Streams – Der Sportdienstleister Perform wird für einige seiner Assets, u.a. die Stream-Plattform livesport.tv und der Fußball-Plattform goal.com mit YouTube und Google kooperieren um eigene Youtube-Kanäle einzurichten und Applikationen für den Chrome-Browser zu produzieren (es gibt bereits mehr als 20 Applikationen für Perform-Kunden). Perform gehört inD eutschland u.a. spox.com.


US-TV –  Bei NBC Sports Net gucken sie grad etwas erstaunt aus der Wäsche. Der Relaunch von Versus als NBC Sports Net fährt bei den neuen, selbstproduzierten Sendungen ganz schwache Zahlen ein. NBC verteidigt die Programmreform damit, das einige alte Sendungen nicht zum Image von NBC passten und gegenüber Werbekunden problematisch waren/sind.

SportsBusiness Daily hat mit Werbezeitenvermarktern gesprochen und listet einige Vergleichs-Zuschauerzahlen von konkurrierenden Sendern und den neuen Formaten.

  1. @NBA Scheint wohl neu zu sein. Ich habe dafür auch eine Promo-Mail bekommen.
    ————
    Das neue NBA.TV, das ultimative NBA Videoerlebnis

    Zum ersten Mal im Paket! Sehen Sie sich alle NBA Highlights umsonst an und jedes Spiel live oder on-demand.

    Verpassen Sie nichts von der vollen NBA Action diese Saison! Jetzt NBA.TV abonnieren und das All Star Wochenende live und in HD erleben, auf ihrem PC, Mobilgerät oder Tablet.
    ————

  2. #: Hat sich ausweislich des Twitterlinks noch nicht durchgesetzt. Aber die Bar scheint interessant zu sein.

  3. Etwas merkwürdig, dass NBA TV LIVE als einzige Möglichkeit beim Abo-Abschluss angeboten wird. Kein einziger Hinweis auf League- oder Teampass. Auch in meinen Accountinfos kein Hinweis auf Upgrademöglichkeiten. Alleine bei den verfügbaren Packs, werden die Alternativen noch genannt.
    Ein On Demand Spiel läuft auch gerade auf meinem iPad. Mal sehen, ob die NBA ihre Seite noch weiter aktualisiert, oder Live TV doch mehr beinhaltet. Das International Angebot gab es gestern definitiv noch nicht.

    Fünf Euro zahle ich aber auch gerne für “nur ausgewählte” Spiele.

  4. @mik – ist nach wie vor alles vorhanden: http://www.nba.tv/nbatv/subscribe

    Die Menüführung ist ein wenig schwach…

  5. Ballack wird ESPN (USA)-Experte für die EM (@eaamalyon)

  6. re: NBA TV hier der Text des Werbemailings von heute

    ===

    Das neue NBA.TV, das ultimative NBA Videoerlebnis

    Zum ersten Mal im Paket! Sehen Sie sich alle NBA Highlights umsonst an und jedes Spiel live oder on-demand.

    Verpassen Sie nichts von der vollen NBA Action diese Saison! Jetzt NBA.TV abonnieren und das All Star Wochenende live und in HD erleben, auf ihrem PC, Mobilgerät oder Tablet.

    ===

    so und jetzt bin ich mal gespannt was ein Einzelspiel kostet. Das ist genau das was ich vor der Saison mit der Ankündigung des LeaguePass angedeutet habe – die Pakete waren teurer pro Spiel als die Einzelspiele der Mavs letztes Jahr in den Playoffs. Außerdem bin ich nicht garantiert jeden Tag für NBA zu haben und kann auf Spiele wie z.B. gegen die Bobcats gepflegt scheißen (Pardon).

    Auf die Art wird die NBA bei mir sicherlich den ein oder anderen Euro abholen. Ich werd das ausprobieren sobald mir nicht mehr beim aufstehen Schwindlig wird *hust* *schnief*

  7. Super das hab ich jetzt davon dass ich wegen Grippe ne Ewigkeit brauche um zu tippen…

  8. der Preis für NBA TV International ist ja durchaus interessant.
    Vermute mal, um das Hauptgeschäft der League-Passes nicht all zu sehr zu kannibalisieren, hat man direkt auf unnötigigen Schnickschnack wie einen vernünftigen Live-Game Schedule verzichtet und erwähnt das Produkt auch in den FAQs mit keiner Silbe. Glückwunsch, NBA, genau so funktioniert anfixen…

    Für alle, die wie ich heute nach was brauchbarem zu den Game-Schedules gesucht haben: Vermute mal, der HK-Schedule gefiltert nach NBA TV ist das, was auf NBA TV Int. läuft:

    http://www.nba.com/schedules/international_nba_tv_schedule.html?RID=7&cName=Hong%20Kong

  9. Apropos NBA: Dirk hat mit Bill Simmons einen BS Report Podcast aufgenommen…Lohnt sich!

    http://espn.go.com/espnradio/grantland/player?id=7609040

  10. ups, Kommando zurück, Selbstachtung und vergeudete Zeit auf der Suche nach den Schedules flüstern mir zwar, dass der Reiter “NBA TV Live” heute morgen noch nicht da war, wahrscheinlicher ist aber, dass ich zu blöd bin, auf der Seite zu navigieren.
    Wenigstens die Game Schedules hinter obigem Link scheinen zu stimmen & bieten eine längere Vorschau als auf nba.tv

  11. gibt es einen zwang, dass die freien trainings im free tv laufen müssen oder ist das nur optional? also besteht die chance, dass der freitag dann wieder auf n-tv (rtl-gruppe) läuft?

  12. n-tv ist Free TV

  13. Ich könnte mir persönlich vorstellen, dass RTL die freien Trainings auf “RTL Nitro” laufen lassen könnte, wenn man keinen anderen Abnehmer für die Free-TV-Rechte findet.

  14. 1:15 AM NBA All-Star 2012 NBA All-Star Game presented by KIA Motors

    hab mir nba tv für 4,60 bestellt.

    hab ich mich verguckt oder übertragen die wirklich das allstar weekend.

    ist es hier richtig?

    http://www.nba.com/nbatv/schedule/

  15. @Marko
    will deine Hoffnungen nicht gänzlich zerstören, aber der von dir verlinkte Schedule ist von der US-Variante von NBA TV, für die Internationale Variante hab ich noch keinen kompletten Schedule gefunden (bis auf den direkt auf nba.tv, der bloß bis Sonntag 1h vor Tip-Off geht).
    In dem oben von mir verlinkten Honkong-Schedule, der wohl NBA TV International abbildet (Live-Spiele der vergangenen Tage sind identisch mit denen auf nba.tv), ist das All-Star Game nicht mit drin.

  16. mik.

    dahin zielte ja meine frage. wenn rtl verpflichtet ist, freitags selbst – oder wie bisher an sport1 weitergegeben – verpflichtet ist, vom training etwas im free-tv zu bringen, dann könnten sie das doch wieder auf n-tv machen.

Das war es mit elf Jahren Kommentaren auf allesaussersport. Ich habe im zunehmenden Maße keinen Sinn mehr gesehen, meine begrenzten Ressoucen auf eine wie auch immer geartete Verwaltung der Kommentare zu verwenden. Es ist an der Zeit einen Schlussstrich zu setzen. Die Kommentare sind und bleiben geschlossen.

Wer aber weiterhin Kommentare schreiben und/oder lesen möchte, für den hat Lesern Sternburg eine Alternative aufgesetzt: http://allesausseraas.wordpress.com. Macht dort keinen Unsinn.