Screensport am Montag

Sport inside (WDR 22h45) kündigt ein exklusives Interview mit Dietmar Hopp an, der über die Zukunft des Vereins spricht.

Sport und Talk in Hangar-7 hat anlässlich der abgeschlossenen Weltcup-Saison ein Wintersport-Special, mit diversen Gästen von Rang und Namen zu Besuch (21h05 Servus.tv, via Kabel, Sat und als Stream)

Heute und morgen zwei weitere Liveübertragungen aus dem Spring Training der MLB (jeweils 18h) und dabei zweimal die Detroit Tigers.

Big Points in der Zweiten Liga? Gewänne Düsseldorf heute, lägen dann 5 Punkte zwischen den Top 3 und Paderborn & FC St. Pauli. Düsseldorf heute in Cottbus.

Screensport Zwo

Formel 1 – Gute Quoten für die Formel 1 gestern in Melbourne. DWDL meldet die AGF-Zahlen: 3,35 Mio Zuschauer/Marktanteil 48,6% bei RTL und 260.000 Zuschauer/Marktanteil 3,7% bei SKY (110.000 alleine in HD). Das über weite Strecken verunglückte neue Übertragungskonzept werde ich in einem anderen Blogeintrag abhandeln.

Bundesliga-TV-Rechte – Die Papierausgabe der Süddeutschen berichtet von einer Studie die derzeit bei den Landesmedienanstalten kursiert und an der Rechtmäßigkeit des Modells Telekom/Liga Total zweifelt. Details siehe u.a. hier.

Kernpunkt ist die Staatsnähe der Telekom, bedingt durch die Anteile die die Bundesrepublik noch am Konzern hält. Dadurch darf die Telekom nicht wie ein normales Medienunternehmen agieren. Dies führte bislang zu dem Konstrukt, dass die Telekom die Rechte einkauft und die redaktionelle Verantwortung abgibt: bis vor vier Jahren an PREMIERE und danach in ein eigens mit Constantin Medien/Plazamedia/SPORT1 gegründetes Unternehmen “LIGA Total!”.

Natürlich hat die Telekom damals de-facto nicht alle redaktionelle Verantwortung abgegeben. Bereits damals hieß es, dass Constantin Medien von der Telekom einen “Einkaufszettel” mit Moderatoren- und Kommentatorennamen bekommen hatte (u.a. mit JB Kerner und Wolff Fuss ganz oben auf der Liste).

Nun geht es darum, dass die Telekom angekündigt hat, ihr Engagement bei den Bundesliga-Rechten deutlich auszuweiten – und damit erst recht wie ein normales Medienunternehmen agiert.

Dies wird seit einigen Wochen auch in Kreisen der deutschen Medienanstalten diskutiert. Nun wird die Studie eines Professors via SZ lanciert. Und da greifen mir die Informationen die bislang bekannt sind, etwas zu kurz. Mich würde zum Beispiel interessieren wer die Studie in Auftrag gegeben hat. Alter Grundsatz: Que bono – wem nützt die Meldung?

Montag, 19.03.2012

9h00 College Lacrosse: Princeton Tigers – Pennsylvania Tigers, ESPN/HD Tape

11h00 College Lacrosse: Johns Hopkins Blue Jays – Syracuse Orange, ESPN/HD Tape

11h30 – 12h30 J-League: FC Tokyo – Nagoya Grampus, #2, EURO2 Tape

13h00 – 15h00 Curling/F, WM: Dänemark – Schottland, EURO/HD Tape

13h00 Eishockey/AHL: Toronto Marlies – Chicago Wolves, ESPN/HD Tape

14h00 – 18h00 Gaelic Sports: St. Patrick’s Day, BBC 2NI
— MacRory-Finale (Gaelic Football für Schulen)
— Schools’ Cup-Finale (Rugby für Schulen)

15h30 – 16h00 College Hockey: The Selection Show, ESPN/HD Tape

16h00 – 17h00 Radsport: Katalonien-Rundfahrt, #1, EURO/HD live

16h30 Premjer Liga: Spartak Moskau – ZSKA Moskau, #35, Sportdigital live

16h30 KHL/Playoffs: Dynamo Moskau – Torpedo Novgorod, Laola1.tv-Stream live
16h30 KHL/Playoffs: Atlant Moskau Region – St. Petersburg, Laola1.tv-Stream live

17h00 – 19h00 Curling/F, WM: Deutschland – Schweden, EURO/HD live

18h00 MLB/Spring Training: Philadelphia Phillies – Detroit Tigers, ESPN/HD live

18h10 – 18h40 Doku: Weißt du noch..? Lautern – Bayern 7:4, SWR RP
Erinnerungen an das Spiel von 1973, als Lautern ein 1:4 noch umdrehte.

18h30 Fußball/POL: Lechia Gdansk – Korona Kielce, #22, Sportdigital live

19h00 Basketball/AUT: Wels – Kapfenberg, SKY Sport Austria live
Vorberichte ab 18h45

20h15 Zweite Liga: Energie Cottbus – Fortuna Düsseldorf, #26, SPORT1/HD1 | SKY/HD1 live
SPORT1: Vorberichte ab 19h45
SKY: Vorberichte ab 20h 

20h15 – 21h05 Doku: Schiedsrichter – die dritte Mannschaft, Servus TV/HD/Stream
Beobachtungen vom Wiener Fußball-Derby und Kärtner Eishockey-Derby

20h45 Serie A: Roma – FC Genoa, #28, Sportdigital live
Vorberichte ab 20h35

21h00 Primera Division: Espanyol – Racing Santander, Laola1.tv-Stream live

21h00 – 23h00 Leichtathletik: College Hallen-Meisterschaften, ESPN/HD Tape

21h05 Talk: Talk und Sport aus Hangar-7, Servus TV/HD/Stream live
— Themenschwerpunkt: die Wintersportsaison. Als Gäste: Lindsey Vonn, Marcel Hirscher, Didier Cuche, Klaus Kröll, Gregor Schlierenzauer, Martin Koch, Alex Stöckl, Christoph Sumann, Mario Scheiber
— Magazin: Rückblick Formel 1, Felix Baumgartners erster Testsprung aus 22km Höhe.

22h15 Talk: Die Spieltagsanalyse, SPORT1/HD live
Mit Thomas Helmer, Thomas Strunz und Jens Nowotny.

22h45 Magazin: Sport Inside, WDR
Whl: 24h/EinsExtra
“Hoffenheim oder Hoppenheim” – Dietmar Hopp spricht über die Zukunft des Projektes Hoffenheim
“Das Millionengrab” – über den Nürburgring.
“Der Feind im Kopf” – das Phänomen “Angstgegner”

22h45 – 23h45 NASCAR: Zusammfassung, Servus TV/HD/Stream Tape

24h00 NHL: Boston Bruins – Toronto Maple Leafs, ESPN/HD live
Whl: Di 10h30

3h00 NHL: San Jose Sharks – Anaheim Ducks, ESPN/HD live
Whl: Di 12h30

Der jeweilige Sendetag geht von 6h bis 6h den nächsten Morgen
Die Auswahl der Sendungen ist subjektiv und unvollständig

Dienstag, 20.03.2012

11h00 J-League/Cup: Jubilo Iwata – Cerezo Osaka, #1, EURO2 live

14h00 AFL: Tampa Bay Storm – Georgia Force, #5, EURO2 Tape

14h00 KHL/Playoffs: Metallurg Magnitogorsk – Avangard Omsk, Laola1.tv-Stream live

16h00 Basketball/Eurocup: Chimki Moskau – Lokomotive Kuban Krasnodar, Viertelfinale, EURO2 live

16h00 – 17h00 Radsport: Katalonien-Rundfahrt, #2, EURO/HD live

16h30 KHL/Playoffs: Ak Bars Kazan – Traktor Chelyabinsk, Laola1.tv-Stream live

17h00 – 19h00 Curling/F, WM: Deutschland – USA, EURO/HD live

18h00 Basketball/Eurocup: Vilnius Lietuvos Rytas – BC Donezk, Viertelfinale, EURO2 live

18h00 MLB/Spring Training: Detroit Tigers – Atlanta Braves, ESPN/HD live

20h00 Primera Division: Osasuna – Getafe, Laola1.tv-Stream live

20h15 –  22h30 HBL: 26ter Spieltag, SPORT1/HD live
Vorberichte ab 19h45. Partien werden in Konferenz gezeigt
Füchse Berlin – Gummersbach (ab 20h15)
Göppingen–Rhein-Neckar Löwen (ab 20h45)

20h30 DFB-Pokal: Greuther Fürth – Borussia Dortmund, Halbfinale, ZDF/HD/Stream | SKY/HD1 live
ZDF: Vorberichte ab 20h15
SKY: Vorberichte ab 19h30(!)

20h30 Fußball/AUT: Mattersburg – Austria, #26, SKY Sport Austria live

20h45 Fußball/Coppa Italia: Juventus – Milan, Halbfinale/Rück, SPORT1+/HD live
Hinspiel: 2:1

20h45 Championship: West Ham Utd – Middlesbrough, #38, Sportdigital live

20h45 Premier League: Aston Villa – Bolton Wanderers, #29, irgendwo live
Wegen des Zusammenbruches von Fabrice Muamba beim FA-Cup-Spiel am Samstag abgesagt.

21h00 Premier League: Blackburn Rovers – Sunderland, #29, irgendwo live

21h00 Primera Division: Barcelona – Granada, Laola1.tv-Stream live

21h30 – 24h00 Curling/F, WM: Deutschland – Italien, EURO/HD live

22h30 – 23h55 Talk: Fantalk, SPORT1/HD live
Mit Frank Buschmann, Peter Neururer, Liz Baffoe, Uli Borowka und Holger Müller/Schauspieler

23h00 Fußball/FRA, Pokal: US Quevilly – Olympique Marseille, Viertelfinale, SPORT1+/HD Tape
Anstoß 20h30

24h00 NHL: Pittsburgh Penguins – Winnipeg Jets, ESPN/HD live

0h45 Basketball/Euroleague: Barcelona – Unics Kazan, Game 1/5, SPORT1+/HD Tape

3h00 – 5h30 College Sports: College-Meisterschaft im Ringen, ESPN/HD Tape

Der jeweilige Sendetag geht von 6h bis 6h den nächsten Morgen
Die Auswahl der Sendungen ist subjektiv und unvollständig

33 Kommentare

Alle Kommentare in diesem Blog können per RSS 2.0-Feed abonniert werden.

  1. Großer Sport dogfood und danke für den Fingerzeig:

    Alter Grundsatz: Que bono – wem nützt die Meldung?

    Solche Nuancen haben mich dazu getrieben, AAS für den Grimme Online Award 2012 vorzuschlagen. Das heißt natürlich nichts, da gefühlte 27.369 Vorschläge eingegangen sind (knapp 1.900 for real), sollte aber meine Wertschätzung für diese Site ausdrücken.
    Mehr dazu hier beim Grimme Institut: http://goo.gl/slxup

  2. Viele tolle Hinweise. Ein Hinweis von mir zum letzten Satz:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Cui_bono

    Hatte nie Latein, kenne aber den Ausspruch.

  3. Die Standartfrage trägt einen aber nicht sehr weit, wenn die Antwort lautet: “Praktisch allen”. Zunächst den Konkurrenten im Bieterstreit, somit unmittelbar oder mittelbar schon mal allen relevanten Marktteilnehmern. Dann den privaten Rundfunkanstalten, die sonst schließlich auch hysterisch auf jede staatsnahe Konkurrenz einschlägt. Auch die Öffis könnten die Gelegenheit nutzen, subtil darauf hinzuweisen, dass sie weniger staatsnah und transparenter seien, als ein privatrechtlicher Rundfunkkonzern in Bundesbesitz. Und schließlich ist zumindest nicht auszuschließen, dass in irgendeiner Landesmedienanstalt jemand auch tatsächlich seinen Dienstpflichten nachkommt. Ach, ich könnte mir sogar vorstellen, dass da eine Abteilung des rosa Riesen gegen die andere kämpft.

    Ich finde angesichts dieses Motivationsgemenges interessanter, wie lange ein Deckel auf diesem Topf war. Und warum. Da ist das “pro bono?” kürzer zu beantworten: der DFL und den Profivereinen sowie der Telekom. Letztere könnte über ihre Werbeaufträge auf jedes Medienunternehmen erheblichen Einfluss ausüben und über die Verbindungen zur Haupteigentümerin auch welchen gegenüber den Öffis und den LMA geltend machen. Hm.
    ———————————————————————————————————–
    “Servus.tv, via (…)” und DVB-T (in Berlin/Brandenburg).
    ———————————————————————————————————–
    Kennt eigentlich jemand die Quoten der sonntäglichen Bundesligazusammenfassungen in den Dritten? Ob wohl ein Zusammenhang mit den riesigen Qualitätsunterschieden unter denen sichtbar wird?

  4. ..äh, richtig, Sebastian (“Pro bono” ist in meinem Leben allerdings auch so einiges).

  5. @Sebastian: Auch wenn du grundsätzlich Recht hast: Im englischen Sprachraum schreibt man die lateinische Wendung tatsächlich oft “Que bono”. Es könnte sich dabei um eine Art “eingeenglischte” Version handeln, die dem Durchschnittssprecher die Aussprache leichter macht, vielleicht orthografisch inspiriert durch den großen Einfluss des Spanischen im amerikanischen Raum.

  6. @ sternburg: Die Quoten der Dritten werden jeweils am Folgetag in deren Videotext veröffentlicht. Allerdings gelten die Zahlen nur für das jeweilige Stammsendegebiet. Zahlen von gestern:

    NDR: 0,47 Mio, 7,5% MA (VT S.398)
    WDR: 0,52 Mio, 7,0% MA (VT S.398)
    HR: 0,12 Mio, 4,9% MA (VT S.362)
    BR: 0,28 Mio, 6,2% MA (VT S.330)
    SWR BW: 0,24 Mio, 7,1% MA (VT S.494)
    SWR RP: 0,10 Mio, 7,9% MA (VT S.494)
    RBB: 0,03 Mio, 1,9% MA (VT S.468)
    MDR: keine Sendung

    Bundesweit hatte die BL-Sendung im NDR gestern 0,89 Mio. Zuschauer, im WDR 0,69 Mio. (Quelle: http://sportfive.de/index.php?id=699&L=1 ) Alle Dritten zusammen kommen damit auf schätzungsweise 2,5 bis 2,8 Millionen Zuschauer.

    Müsste man mal beobachten, wie sich die Quoten je nach Zusammensetzung der Sonntagsspiele verändern (gestern 2 WDR-Clubs, 1x NDR, 1x SWR RP). Generell dürften wohl die kompakten 30-Minuten-Sendungen überregional gefragter sein als die 1-Stunden-Formate.

  7. Weiterhin lustiges Rätselraten um die EL-Übertragungen von P7S1…. Auf tvtv.de ist jetzt für den 29.03. Schalke – Bilbao bei Kabel 1 eingetragen. Sendung geht bis 23:30. Bei SAT.1 nix. Pressemitteilung? Fehlanzeige. (Jedenfalls bei presseportal.de)

    Kryptische Information auf ran.de:

    Die nächsten Live-Spiele der Europa League 2011/12:

    Viertelfinale, Hinspiele:
    29. März 2012, 21:05 Uhr: Schalke 04 – Athletic Bilbao und Atletico Madrid – Hannover 96 (kabel eins / SAT.1)

    Viertelfinale, Rückspiele:
    5. April 2012, 21:05 Uhr: Athletic Bilbao – Schalke 04 und Hannover 96 – Atletico Madrid (kabel eins / SAT.1)

    Der Twitter-Account von RAN schweigt seit Freitagnachmittag…

    In der Hörzu steht übrigens in der Vorschau für den 29.03./Kabel 1 Folgendes:

    “Achtung: Nur wenn Hannover 96 das Viertelfinale erreicht, überträgt Kabel 1 live! Sollte nur Schalke 04 – oder beide Vereine – weiterkommen, werden die Königsblauen bei SAT.1 übertragen.”

  8. Ich würde sagen die Hörzu-Meldung dürfte richtig sein. Alles andere würde mich überraschen.

  9. Der österreichische Private Puls4 zeigt das Coppa Italia Rückspiel zwischen Juventus und Milan:
    http://www.puls4.com/tv/show/id/30087820

  10. Die Standartfrage trägt einen aber nicht sehr weit, wenn die Antwort lautet: “Praktisch allen”.

    @Sternburg: Wenn die Antwort “praktisch allen” gewesen wäre, wäre der Deckel nicht solange auf den Topf geblieben, oder? Wir reden hier nicht über schöne, blumigen Wirtschaftstheorien, wonach das Aufbrechen ob Monopolen und Runterfahren von Subventionen der Gemeinschaft nutzt – sondern von einem konkreten Anwendungsfall. Von einem Papier das jetzt, inmitten der Bieterphase in der Öffentlichkeit auftaucht. Und von Rechten die eben nicht für jeden Marktteilnehmer interessant sind, sondern nur einer Handvoll Marktteilnehmer (wenn nicht sogar weniger – dass ausländische Großkonzerne versuchen einen Konkurrenten über ein lanciertes Papier abzuschießen, erscheint mir unwahrscheinlich). Wie schon mein Uronkel zu sagen pflegte: “Kontext, Baby!”

  11. Hmh, ein ausländischer Großkonzern ist an der Ausschreibung massgeblich beteiligt und trifft dort direkt auf die Telekom.

  12. Dazu hat auch Meedia was geschrieben. U.a. steht dort:
    “Bemerkenswert ist derweil, dass die Säcker-Studie, die bereits Ende Juli vergangenen Jahres abgeschlossen worden sein soll, ausgerechnet in der Endphase des Bieterverfahrens publik wird.”

  13. Von Motorsport Magazin Formel 1 – Concorde-Agreement-Bericht sorgt für Aufruhr.
    Laut Medienberichten soll Ferrari angeblich einen Platz im F1-Vorstand erhalten, Red Bull viel Geld.

  14. Ich lese gerade bei sponsors.de, dass Christian Seifert auf der SpoBis das Lancieren dieser Studie vorhergesagt hat. Sinngemäß sagte er, dass man in der Bieterphase noch hören werde, dass der eine Anbieter juristisch nicht bieten dürfe (Telekom), der andere Anbieter nicht flüssig sei (KF15) und der andere Anbieter sich aus Deutschland zurückziehen wollen könnte (News Corp)

    @tourcc: “ein ausländischer Großkonzern ist an der Ausschreibung massgeblich beteiligt und trifft dort direkt auf die Telekom.
    SKY bzw News Corp meine ich nicht damit. Die sind für mich “deutsch”, weil SKY Deutschland (auch wenn de-facto News Corp) und bereits auf dem deutschen Markt. Ich rede von ESPN oder Al-Jazeera.

  15. Re: Europa League

    Lt. Pressemitteilung SAT.1 im Hinspiel das Schalke-Spiel und K1 parallel das Hannover-Spiel.

  16. Zu Telekom/Sky/KF15/BL-Rechte: Wird zwar bestritten, und solide Kaufleute sollten das auch nicht tun, aber Dieter Hahn, der ganz wesentlich hinter KF15 steht, hätte das Geld aus der Deutschen Bank-Kirch-Abfindung sicherlich gut gebrauchen können, und wenn nur, um in der Kardinal-Faulhaber-Straße die Messingeingangstüren vergolden zu lassen…

  17. Off-Topic: Peyton Manning wird lt. Adam Schefter zu den Denver Broncos gehen: http://espn.go.com/nfl/story/_/id/7709195/barring-snag-peyton-manning-picks-denver-broncos-sources-say

  18. wollte ich auch gerade schreiben, Korsakoff

    jetzt werden die Domino-Steine fallen

  19. Für Denver wäre das der simpelste Weg, Tebow ohne Aufstände und Massendemonstrationen aus der Mannschaft zu befördern.

  20. @korsakoff: Nur wohin mit dem Jesus-Boy? Als Nummer 2 in Denver kann ich ihn mir schwer vorstellen, aber wer könnte für ihn Verwendung haben?

  21. Warum nicht? Als Option-Variante dürfte Tebow immer gebräuchlich sein; darauf wäre seine Karriere IMHO sowieso früher oder später hinausgelaufen.

  22. Tebow nach Jacksonville und alle sind zufrieden

  23. @Korsakoff: Schon klar, aber meinem Verständnis nach sieht TT sich als Starter (warum auch immer) und ich weiß nicht so genau, ober nicht auch eine dunkle Seite hat, die nach mehreren Saisons an der Seitenlinie aus ihm rausbricht und ob Elbow das nicht vielleicht vermeiden will, nachdem die beiden sicher nicht mehr bff werden.

  24. hehe…Elway natürlich.

  25. @MLB Bonebreaker
    Ich hatte es überlesen. In oben verlinktem ESPN-Bericht steht:

    Once the Manning deal becomes official, Denver will try to trade Tim Tebow, according to sources.

    Er wird also wohl gehen.

  26. Auf PFF heißt es, dass sie ihn notfalls sogar cutten werden.
    Jetzt bin ich gespannt wo er landet

  27. Heute um 20.15 Uhr läuft auf Sky Cinema – höchst prominent platziert – “Senna”. Dabei handelt es sich um eine ziemlich wohlwollend rezensierte britische Dokumentation, die nicht mit der französischen Produktion verwechseln werden sollte, die vor einigen Monaten auf Servus TV ausgestrahlt wurde. Wahrscheinlich einen Versuch wert.

  28. #Hertha_FCK: Das ist mal ne Monsteraussage vom Tobias Sippel:

    “Man darf jetzt nicht alles infrage stellen”, forderte Sippel ungeachtet der Negativrekord-Einstellung von 16 Bundesliga-Spielen ohne Sieg am Stück. “Man sieht ja in Berlin, was Trainerwechsel bringen. Hertha hat schon den dritten Trainer in dieser Saison und es läuft auch nicht.” Mit einem neuen Mann könne es schließlich sogar “noch schlimmer werden”.

    Das wird ein tolles Spiel am 32.Spieltag, wenn beide Teams Platz 17 & 18 ausspielen werden, wenn jetzt schon “Feuer” gemacht wird.

  29. Was ist denn daran bitte eine “Monsteraussage”? Die Hertha hat den dritten Trainer und am Trend hat sich nullkommanull verändert… dafür kann ja der Sippel nix.

  30. @dermax: In Zeiten eigener größter Not sich den direkten Konkurrenten raussuchen und dessen Vereinsführung vorführen fand ich schon bemerkensmerk. Da ist Monsteraussage sicher der falsche Begriff, mir ist nur im ersten Moment nichts anderes eingefallen, da ich die Aussage an sich schon gewagt fand, da sich beide Teams ja nochmal treffen.

  31. So ganz erkenne ich nicht das Drama in diesen Zeilen

    Hast du ein Volontariat bei der Bild am Laufen, weil du da gleich ein “Feuer machen”, “Monsteraussage” und “Vereinsführung vorführen” reininterpretierst ? ;-)

  32. @mark: Volontariat? Was ist das? Ich habe nur so ein Abo bei Bild, BZ, Mopo, Kurier und dem Wachturm.

    Shame on me, als Berliner habe ich da mögliches “Krawallpotential” gesehen, bin aber auch durch die Passivberieselung der Berliner Medien in Bezug auf HBSC vielleicht nicht ganz neutral, obwohl mir Hertha echt mal egal ist.

  33. Der Wachtturm hat nen Sportteil? Dann muss ich die Konfession bzw. das Abo wechseln :-)

Kommentar schreiben

Hinweise zum Kommentieren »

Rudimentäre Auszeichnung via XHTML möglich. (<b>bold</b> etc.)

Aus Gründen des Spamschutzes muss vor dem Abschicken des Kommentars die untenstehende Checkbox angekreuzt werden. Kommentare können in der Moderationsschleife hängen bleiben. Kommentare mit bestimmten Schlüsselwörtern (z.B. 'viagra') werden als Spam aussortiert und ich habe dann kaum noch Zugriff darauf.

eMail-Adressen von hotmail.com werden automatisch aussortiert, da zirka 50% des Spams hotmail.com-Adressen angeben!

Ich behalte mir vor Kommentare zu löschen. Wer meint er könne hier per Dünnbrettbohrer-Kommentare einen Link wg. Googles PageRank auf seine Website legen, sollte bedenken dass ich seinen Kommentar mit einem Klick gelöscht habe, während er sich hier abmühen muss, die Felder auszufüllen. Schlechter Deal.

Datenschutzerklärung bzgl. IP-Logging und Cookies