Screensport am Dienstag

Der THW Kiel bestreitet heute sein 29tes von 34 Bundesliga-Spielen in dieser Saison und kann heute per Sieg gegen den Tabellensechsten Magdeburg bereits die Meisterschaft eintüten. 28 Spiele, 28 Siege, null Niederlage, neun Punkte Vorsprung auf den Zweiten Flensburg-Handewitt (pro Sieg gibt es in der HBL nur zwei Punkte). SPORT1 überträgt die mutmaßliche Meisterkrönung heute ab 20h15.


ESPN America zeigt heute im Rahmen der Nachfolgeserie von “30 for 30″ den nächsten Dokumentarfilm: “The Annoucement” über die Bekanntgabe von “Magic” Johnson 1991, dass er HIV-Positiv sei und seine NBA-Karriere sofort beenden würde.

Johnson wurde trotz des Karriereendes für das 92er All-Star-Team und für die atemberaubende 92er-Olympiamannschaft der USA nominiert.

Dabei muss man sich vergegenwärtig, das HIV-Positiv damals in der Öffentlichkeit in einem komplett anderen Kontext stand: wer HIV-Positiv war, galt als schwul und an AIDS erkrankt und dem Tode geweiht – es galt nur als Frage der Zeit bis Magic sterben würde. Entsprechend Probleme gab es zum Beispiel um Magics Auftritt beim All-Star-Game, weil es zahlreiche kritische Stimmen von anderen All-Stars gab, die eine Ansteckung befürchteten.


Ganz weit oben in der Hitparade der unübersichtlichen Olympia-Qualifikationsmodi steht bei mir der Volleyball. Das jetzige Olympia-Qualifikationsturnier für Europa der Frauen ist das gefühlt zwölfte Qualifikationsturnier in den letzten 12-18 Monaten.

Heute startet die Vergabe des letzten Tickets für Europa: acht Mannschaften spielen um den letzten Europa-Platz für das Frauen-Turnier. Das Turnier ist in zwei Gruppen eingeteilt. Gruppe A mit Deutschland, Gastgeber Türkei, Bulgarien und Kroatien und Gruppe B mit Serbien, Polen, Russland, Niederlande.

Platz 1 und 2 aus jeder Gruppe spielen über Kreuz ein Halbfinale und am Sonntag dann das Finale für das letzte Ticket. Broadcaster ist Laola1.tv und Deutschland startet heute um 13h gegen Kroatien, am Donnerstag um 18h gegen die Türkei und am Freitag um 15h30 gegen Bulgarien.


Fußball gibt es auch. Premier League mit einem Nachholspiel Liverpool – Fulham. Tabellennachbarn. Hypothetisch könnte Fulham mit einem 5:0 in der Tabelle an Liverpool vorbeiziehen. SKY überträgt um 20h45.

In der Ligue 1 hat Montpellier vier Spiele vor Schluss einen 5-Punkte-Vorsprung auf den PSG. Heute spielt der Tabellenführer zuhause gegen Aufsteiger Evian (21h), die sich mit einem teuer zusammengekauften Team im Tabellenmittelfeld haben halten können.

Dienstag, 01.05.2012

11h00 – 24h00 Snooker: World Championship aus Sheffield, EURO/HD | EURO2 | BBC live
EURO: 11h–14h, 15h30–18h30, 20h–23h
EURO2: 11h–14h, 15h30–18h30, 20h–23h
BBC HD: 11h–19h, 20h–21h
BBC Two: 14h–19h, 20h–21h
BBCi: 11h–24h
— ab 11h: Hendry–Maguire
— ab 15h30: Robertson–O’Sullivan
— ab 20h: Hendry–Maguire

11h30 MLB: Miami Marlins – Arizona Diamondbacks, ESPN/HD Tape

12h00 Primera Division: Getafe – Santander, Laola1.tv-Stream live

12h00 Cricket/IPL: Deccan Chargers – Pune Warriors India, ITV4 | indiatimes.com-Stream live

13h00 – 17h00 Radsport: Rund um Frankfurt, HR live
Formerly known as “Rund um den Henninger Turm”

13h00 Volleyball/Olympia-Quali, F: Kroatien – Deutschland, Laola1.tv-Stream live

13h30 – 16h30 Tennis/ATP250: München, SPORT1/HD live

14h00 – 15h30 Arena Football: Tampa Bay Storm – Kansas City Command, EURO2 Tape

15h30 Volleyball/Olympia-Quali, F: Polen – Niederlande, Laola1.tv-Stream live

16h00 Cricket/IPL: Rajasthan Royals – Delhi Daredevils, ITV4 | indiatimes.com-Stream live

18h00 Serie A: Chievo Verona – Roma, #36, Sportdigital live
Vorberichte ab 17h50

18h00 Primera Division: Granda – Espanyol, Laola1.tv-Stream live

18h00 Volleyball/Olympia-Quali, F: Türkei – Bulgarien, Laola1.tv-Stream live

20h00 Primera Division: Sporting Gijon – Villarreal, Laola1.tv-Stream live

20h15 HBL: THW Kiel – Magdeburg, #30, SPORT1/HD live
Vorberichte ab 19h45

20h45 Premier League: Liverpool – Fulham, #34, SKY/HD1 live
Parallel: Stoke–Everton

20h45 Serie A: Napoli – Palermo, #36, Sportdigital live
Vorberichte ab 20h35

21h00 Ligue 1: Montpellier – Evian, #35, irgendwo live

22h00 – 23h30 Doku: ESPN Films – The Announcement: Magic Johnson, ESPN/HD

22h00 – 23h30 Talk: Fantalk, SPORT1/HD live
Mit Frank Buschmann, Peter Neururer, Thomas Brdaric und Obel Obering

1h05 MLB: Washington Nationals – Arizona Diamondbacks, mlb.tv-Stream live
Free Game of the Day

1h30 NHL/Playoffs: Philadelphia Flyers – NJ Devils, Conf-Semi, Game 2/7, ESPN/HD | NHL-Gamecenter-Paystream live
[Serie 1-0], Whl: Mi 15h30

1h30 NBA/Playoffs: Conference Quarterfinals, Game 2/7, NBA-Leaguepass-Paystream live
— ab 1h30: ATL–BOS [Serie 1-0]
— ab 2h: CHI-PHI [Serie 1-0]
— ab 4h30: LAL–DEN [Serie 1-0]

3h30 College Lacrosse: Denver Pioneers – Duke Blue Devils, ESPN/HD Tape

Der jeweilige Sendetag geht von 6h bis 6h den nächsten Morgen
Die Auswahl der Sendungen ist subjektiv und unvollständig

Mittwoch, 02.05.2012

11h00 – 24h00 Snooker: World Championship aus Sheffield, Viertelfinals, EURO/HD | EURO2 | BBC live
EURO: 11h–14h, 15h30–18h30, 20h35–23h
EURO2: 11h–14h, 15h30–18h30, 20h–23h
BBC HD: 11h–14h, 14h30–19h, 20h–21h
BBC Two: 14h30–19h, 20h–21h
BBCi: 11h–24h

11h00 MLB: Washington Nationals – Arizona Diamondbacks, ESPN/HD Tape

13h00 Volleyball/Olympia-Quali, F: Niederlande – Serbien, Laola1.tv-Stream live

13h30 College Lacrosse: Notre Dame Fighting Irish – Syracuse Orange, ESPN/HD Tape

14h00 Bundesliga/F: Bad Neuenahr – Turbine Potsdamm, dfb-tv.de-Stream live

14h00 – 15h30 Champions League/AFC: Adelaide Utd – Bunyodkor Taschkent, EURO2 Tape

14h15 Hockey/F: Südkorea – Großbritannien, BBCi live

14h30 – 17h30 Tennis/ATP250: München, #2, SPORT1/HD live

15h30 Volleyball/Olympia-Quali, F: Russland – Polen, Laola1.tv-Stream live

16h00 Cricket/IPL: Royal Challengers Bangalore – Kings XI Punjab, ITV4 | indiatimes.com-Stream live

16h30 Premjer Liga: Spartak Moskau – Dinamo Moskau, #42, Sportdigital live
Parallel: Rubin Kazan–Zenit

18h00 Primera Division: atletico – Real Sociedad, Laola1.tv-Stream live

18h00 Volleyball/Olympia-Quali, F: Türkei – Kroatien, Laola1.tv-Stream live

19h00 Ligue 1: 35ter Spieltag, irgendwo live
Mit OM–Nancy, Nice–Lille, Lyon–Valenciennes, Ajaccio–Sochaux, Brest–Toulouse, Caen–Lorient, Dijon–Auxerre, Bordeaux–Rennes

19h00 Fußball/TUR: Galatasaray – Trabzonspor, irgendwo live

19h30 Handball/HBF: HC Leipzig – Buxtehuder SV, Halbfinale/Hin, liveimnetz.de-Stream | hbf-video.net-Stream live

19h30 Hockey/M: Großbritannien – Deutschland, BBCi live

19h45 HBL: Melsungen – HSV Hamburg, #30, SPORT1/HD live
Ab 21h30 Einstieg in Rhein-Neckar Löwen – Füchse Berlin für ungefähr die letzte halbe Stunde

20h00 Primera Division: Barcelona – Malaga, Laola1.tv-Stream live

20h00 Eredivisie: Twente – Heerenveen, #33, Sportdigital live
Vorberichte ab 19h50

20h00 MLB: Houston Astros – NY Mets, ESPN/HD live

20h15 HBL: Bergischer HC – Gummersbach, #30, SPORT1+/HD live

20h30 Fußball/AUT, Pokal: Ried – Austria, Halbfinale, irgendwo live
U.a. ORF Eins

20h45 Premier League: Chelsea – Newcastle Utd, #34, SKY/HD1 live
Parallel, ab 21h: Bolton–Tottenham

20h45 Serie A: Milan - Atalanta, #36, SKY/HD2 live
Parallel: Juventus – Lecce, Lazio–Siena, Parma–Inter, Cesene–Udinese, Catania–Bolognia, Genoa–Cagliari, Fiorentina–Novara

21h00 Ligue 1: Paris St. Germain – St. Etienne, #35, irgendwo live
Zsf auf EURO-Deutschland 0h30–1h15

22h00 Primera Division: Athletic Bilbao – Real Madrid, Laola1.tv-Stream live

0h30 Copa Libertadores: Boca Juniors – Union Espanola, Achtelfinale/Hin, Sportdigital live
Whl: Do 7h, 13h

1h00 NBA/Playoffs: Conference Quarterfinals, Best of Seven, NBA-Leaguepass-Paystream live
— ab 1h: SAS–UTA [Serie 1-0]
— ab 1h30: ORL–IND [Serie 1-1]
— ab 3h30: MEM–LAC [Serie 0-1]

1h30 NHL/Playoffs: Washington Capitals – NY Rangers, Conf-Semi, Game 3/7, ESPN/HD | NHL-Gamecenter-Paystream live
[Serie 1-1], Whl: Do 14h30

2h45 Copa Libertadores: Vasco da Gama – Lanus, Achtelfinale/Hin, Sportdigital live
Whl: Do 9h, 22h15

3h00 NHL/Playoffs: Nashville Predators – Phoenix Coyotes, Conf-Semi, Game 3/7, NHL-Gamecenter-Paystream live
[Serie 0-2]

Der jeweilige Sendetag geht von 6h bis 6h den nächsten Morgen
Die Auswahl der Sendungen ist subjektiv und unvollständig

35 Kommentare

Alle Kommentare in diesem Blog können per RSS 2.0-Feed abonniert werden.

  1. Gute Arbeit, aber laut meiner Rechnung, MLB Free Game of the day, 02.05. 01:05 Uhr.

    mfg

  2. Jo, thx, wird gleich korrigiert

  3. Ich möchte mal laola1.tv loben die wirklich sehr viel Volleyball (CL,DVV Pokalfinale,Kroatische und Griechische Liga etc.) zeigen. Zwar schade das die Olympiaqualifiaktion nicht im TV gezeigt wird aber so ist das dann auch ok.

  4. laola.tv sollte man sowieso loben, für ein so reichhaltiges Free-Angebot haben sie auch bei Höhepunkten (Clasico) genügend Ressourcen zur Verfügung, und die Bildqualität ist kaum schlechter als die von Sportdigital auf dem TV (okay, das ist auch kein Benchmark). Wenn sie da noch etwas dran schrauben könnten und streams zwischen 1-2 Mbit hinbekommen sollten…

  5. Den Vergleich mit Sportdigital halte ich nicht für gerecht. Laola1.tv ist ein Dienstleister für zahlreiche Wettanbieter und hat daher roundabout 200 Redakteure. Die Streams die auf ihrem Portal veröffentlicht werden, sind in gewisser Hinsicht “Abfallprodukt” (oder Nebenprodukt) ihrer eigentlich Tätigkeit für die Wettportale. Das Geschäftsmodell ist daher überhaupt nicht mit dem reinen Pay-TV-Modell von Sportdigital.tv zu vergleichen.

  6. Breaking: einer der zahlreichen Untersuchungsausschüssen zum Phone-Hacking-Skandal rund um die britische Zeitung “News of the World” und dem News international- und News Corp-Konzern hat nun in seinem Abschlussbericht festgestellt das Rupert Murdoch keine hinreichende Integrität hat, um Mehrheitsaktionäre am Medienunternehmen BSkyB zu bleiben (“is not a fit person to exercise the stewardship of a major international company”).

    Diese Entscheidung ist mit 6:4-Mehrheitsvotum gefallen – 5 Labour- und ein LibDem-Politiker tragen das Fazit mit, 4 Tory-Abgeordnete haben dagegen gestimmt.

    Die britische Medienaufsicht wird darüber entscheiden müssen, ob die Integrität von Murdoch so zweifelhaft ist, dass sich die News Corp aus BSkyB zurückziehen muss. Weitere Sanktionsmöglichkeiten wäre das Verlangen einer Öffentlichen Entschuldigung vor dem britischen Parlament.

  7. @moralische Integrität bei Medienunternehmen: Irgendwie bin ich mir sicher, das das nicht Schule macht, und Labour kann froh sein, dass das früher nicht so genau genommen wurde, Stichwort R. Maxwell

    @Sportdigital: Ja, ist ungerecht, aber die Qualität bei Sportdigital war/ist (habe schon länger kein Abo mehr) doch stark ausbaufähig, aber ist ja auch ein kleiner Anbieter.

  8. #sportdigital: Auch wenn sie ein kleiner Anbieter sind, ist die Bildqualität für einen Pay-TV-Anbieter schon schwach. Traum wäre natürlich eine HD-Variante, aber ein gutes SD-Signal würde ja auch schon ausreichend. Ich denke, da darf man auch mehr erwarten.

    Im Gegensatz zu laola1.tv – erwarten kann ich for free nichts. Aber wenn es wirklich ein HD-Angebot geben würde, dann wäre mir das auch Geld wert.

  9. Spordigital-Chef Gisbert Wundram hat in einem Interview (DWDL?) mal eine HD-Variante angekündigt, allerdings ohne einen konkreten Termin zu nennen.

  10. Die Scheinheiligkeit geht weiter:

    http://www.tagesschau.de/ausland/ukraine322.html

    Ich habe kein Problem damit, wenn die Politiker der EM fern bleiben.

    Sollen sie die Karten auf der Ehrentribüne doch bitte an echte Fans abgeben die keine politischen Hintergedanken haben.

  11. @Sebastian: Seh ich ähnlich, dieses bockige “dann bleib ich daheim” bringt nicht viel und am Ende sollen dann noch die Fussballer instrumentalisiert werden, die an der ganzen Situation am Wenigsten können…
    Ist das echt alles, was der Politik einfällt?

    Auf der anderen Seite muss man auch noch bedenken, dass unsere lieben Politiker kollektiv die Klappe halten und auf der Tribüne brav applaudieren würden, wenn man zB in Sachen Export massiv von der Ukraine abhängen würde oder ähnliches…

  12. Auch wenn jetzt schon die zweiten Spiele der 1. Runde der NBA-Playoffs laufen, möchte ich mal auf die Preview hier hinweisen:

    http://nbachef.blogspot.de/2012/04/nbchfs-grosse-playoff-preview.html

  13. #sportdigital – Dann soll mal Herr Wundram rein hauen ;o). Bei mir läuft das Abo von Sportdigital aus und ist auch erst mal gekündigt. Ich rechne aber damit, dass wir in den nächsten Monaten einige neue Pay-TV Sender in HD erleben werden.

  14. Wieder ist ein Spitzensportler nach einem Herzstillstand gestorben.

    Alexander Dale Oen, der aktuelle 100m Brust Schwimm-Weltmeister, ist beim Duschen nach einer Trainingseinheit zusammengebrochen und konnte nicht mehr wiederbelebt werden.

  15. Ich habe gerade eine Folge QI mit Stephen Fry geguckt in der erzählt wurde, dass rund um 1800 75% aller Kinder von Mittelklasse-Haushalten gestorben sind (unter 5 Jahren) – und von armen Familien 90% der Kinder unter 5 Jahren.

    Offensichtlich müssen wir uns damit abfinden, dass wir alle so stark vernetzt sind, dass es normal ist, dass Menschen einfach tot umfallen mit Herzversagen. Es fehlt einfach der Kontext um das nüchtern und sachlich zu beobachten.

    Was ist Ursache, was ist Wirkung? Und wie viele Menschen sterben jeden Tag in dem Alter OHNE Sportler zu sein aber im gleichen Alter? Ist es vielleicht eher so dass darüber überhaupt erst berichtet wird, weil die Person bekannt ist?

    In einer Folge “This American Life” berichtet eine Frau Mitte 40 wie sie im Internet jemanden kennengelernt hat. Nach Monaten hat sie ihn getroffen und noch am gleichen Tag (nach dem ersten Mal miteinander) ist er an einer Hirnblutung in ihren Armen gestorben.

    Ich kann jedenfalls keinerlei Einschätzung dazu treffen. Ich kann nicht einmal sagen ob das früher anders war. Was ich weiß ist, dass ich heute viel stärker und direkter Nachrichten über das Internet zugetragen bekomme als noch vor 15 Jahren.

    Und den Hinterbliebenen mein Beileid ausdrücken.

  16. @Sebastian: Seh ich absolut genauso, wobei es doch Studien geben müsste über Todesursachen/alter von Leistungssportlern vs Rest der Gesellschaft…

    Wobei das natürlich immer hinkt, weil es eben die ganzen Ursache/Wirkung-Nummern gibt… ist ja durchaus nachvollziehbar, dass es Menschen gibt, denen tatsächlich der Leistungssport den Garaus gemacht hat, weil das Herz es nicht länger als 30/35 Jahre leisten konnte. Andererseits sollte das Herz des Durchschnittssportlers ja schon fitter sein als bei anderen…

    Wobei ich natürlich immer noch die Statistik am Besten finde, wonach Rockstars deutlich früher sterben…

  17. “Alles oder nichts”-Spiel derzeit in Gijon. Da der Betrüger-Club Zaragoza wohl seine letzten Spiele gewinnen wird, geht es für Sporting gerade um alles – und für das ebenfalls abstiegsbedrohte U-Boot aus Villareal um sehr viel. Entsprechend viel Tempo ist in der Partie. Kann man mal reinschauen.

  18. Lt. DWDL-Tweet ist der Deal durch und DWDL will noch im Laufe des Abends Details auf seiner Website bekannt geben.

  19. Ziemlich interessante Übersicht von ESPN, in der sportartübergreifend die Teams mit den höchsten Durchschnittsgehältern weltweit aufgeführt werden:
    http://espn.go.com/espn/story/_/id/7850531/espn-magazine-sportingintelligence-global-salary-survey-espn-magazine

    Sicher ist das alles nicht hundertprozentig vergleichbar, aber es lohnt sich trotzdem, die Aufzählung auch bis nach ganz unten durchzusehen. Vor allem ist es erstaunlich, wo Lazio (#158), Bilbao (#160), Napoli (#176) und Udine (#196) stehen – nämlich weit hinter West Ham (#113) oder auch dem 1.FC Nürnberg (#139).

  20. Wobei ich mir offen gestanden nicht sicher bin, ob alle Zahlen wirklich so stimmen können. Ist ja schließlich auch nicht von der dpa.

  21. Wolfsburg zahlt nach der Liste im Schnitt weniger Gehalt als der Club, kann ich mir so nicht wirklich vorstellen.
    Oder aber die Luft ist in Wolfsburg wirklich so gut, dass man da gerne hin will auch für wenig Geld…

  22. @ste: natürlich ist das alles so richtig. Ich hab nichtmal die Webseite besuchen müssen um das zu wissen.

    Nein halt das war umgekehrt. Ist das ein Blog? Wenn es ein Blog von ESPN ist, dann ist es nix wert. Wissen wir doch jetzt alle.

  23. Ein Jahr Harald Schmdt dürfte ungefähr genauso teuer sein wie eine Saison DEL.

  24. Schon im zweiten oder dritten Quartal will Sullivan auf EBITA-Basis positive Zahlen schreiben. Wow, was eine Ansage
    http://www.sueddeutsche.de/medien/sky-deutschland-servus-schmidteinander-1.1346019-2

  25. Stephen Hendry (Snookerspieler, mehrmaliger Weltmeister) hat seinen Rücktritt erklärt.

  26. @Ste: Definitiv aus der Abteilung “selten so gelacht”, primär wegen des Äpfel und Birnen-Vergleichs… die einen zahlen Handgeld, die anderen höheres Grundgehalt, der nächste Auflaufprämien… dann könnte man noch bezweifeln, dass zB der US-Sport auf 12 Monate bezahlt, sondern wohl eher nur die Monate, wenn gespielt wird (was beim Football ja zB gerade mal 4 oder 5 Monate sind) usw.

  27. Steigende Abo-Zahlen, die Bundesliga-Rechte verlängert, der “Premium-Sender” Sky Atlantic kurz vor den Start, jetzt noch Harald Schmidt eingekauft und eine positive Bilanz angekündigt – macht sich da rund um unser “Problemkind “Pay-TV gerade so etwas wie Euphorie breit?
    Und ist die berechtigt?

  28. Nur mal interessehalber: Hier wird – unabhängig vom konkreten Anlass, welchen ich mir gerade nicht zu bewerten wage – grundsätzlich kritisiert, wenn deutsche gewählte Volksvertreter aus politischen Gründen, nämlich weil die derzeitige Innenpolitik der ukrainischen Regierung fundamental nicht mit dem Wertekanon des Grundgesetztes in Einklang zu bringen sein soll, mit dem Gedanken spielen respektive die Forderung aufstellen, die Repräsentanten des deutschen Gemeinwesens sollten die Einladungen als Klatschaugust zur EM brüsk ausschlagen? Und zwar mit der Begründung kritisiert, dafür könnten doch die Sportler nix und die “echten” Fans würden sich um so einen Scheiß schließlich auch nicht sorgen? Don’t mix, oder was?

  29. Ja, sternburg. Hu Jintao wäre stolz.

  30. #payroll: Schön auch der DFB Pokalfinal-Vergleich:
    $89,985,406 versus $170,231,332

    Um auf einen früheren Kommentar von mir Bezug zu nehmen: #FCB: Da kann man schon mal mehr erwarten…(in der Meisterschaft)

  31. auch interessant:
    $90 Mio ~ €67,5 Mio versus Watzke €45 Mio für 2012

    wo wird gespart?

  32. @lpete: Budgetansatz != tatsächliche Kosten

    Insbesondere gibt es nirgendwo einen Budgetplan, in dem Meisterprämien vorgesehen werden. Nicht einmal bei den Bayern. Das hat Watzke auch schon des öfteren erklärt, dass die 45 Millionen ein sportliches Ergebnis von 60 Punkten und zwei Runden DFB-Pokal vorsehen. CL und alles weitere erfolgsabhängige wird dadurch natürlich nicht abgedeckt.

  33. Alles was über 60 Punkte und zwei Runden DFB-Pokal hinaus geht würde ich dann als Bonus verstehen und der wird in dem Bericht ja explizit ausgeschlossen ;-)

  34. Nee Sternburg hier wird kritisiert wie gerne sich die Politik sonst auf die Tribünen setzt um für sich Stimmung zu machen.

    Meiner Ansicht nach sollen die gewählten Volksvertretet bitte komplett weg bleiben beim Sport. Die haben da meinem Empfinden nach nichts zu tun.

    Und die ganzen Politiker die fordern, andere Politiker sollten nicht hinfahren, würden selbst hinfahren wenn sie könnten. Sprich da kritisiert die Opposition die Regierung, und wenn es umgekehrt wäre würden sie’s genau so machen. Es ist einfach lächerliche Politiker-Scheiße.

    Ausnahme: der Bundespräsident. Der ist nämlich parteineutral.

Kommentar schreiben

Hinweise zum Kommentieren »

Rudimentäre Auszeichnung via XHTML möglich. (<b>bold</b> etc.)

Aus Gründen des Spamschutzes muss vor dem Abschicken des Kommentars die untenstehende Checkbox angekreuzt werden. Kommentare können in der Moderationsschleife hängen bleiben. Kommentare mit bestimmten Schlüsselwörtern (z.B. 'viagra') werden als Spam aussortiert und ich habe dann kaum noch Zugriff darauf.

eMail-Adressen von hotmail.com werden automatisch aussortiert, da zirka 50% des Spams hotmail.com-Adressen angeben!

Ich behalte mir vor Kommentare zu löschen. Wer meint er könne hier per Dünnbrettbohrer-Kommentare einen Link wg. Googles PageRank auf seine Website legen, sollte bedenken dass ich seinen Kommentar mit einem Klick gelöscht habe, während er sich hier abmühen muss, die Felder auszufüllen. Schlechter Deal.

Datenschutzerklärung bzgl. IP-Logging und Cookies