Screensport am Montag

Das einzige Euro2012-Vorbereitungsspiel des heutigen Tages ist Ungarn – Irland (20h, “irgendwo”). Inzwischen zeichnet sich ab, dass die Testspiele nichts anderes als Kaderverschlankungsmaßnahmen nach dem Motto “Last man standing” sind. Der am Donnerstag am Knöchel verletzte französische Sechser Yann M’vila wird für das England-Spiel ebenso wenig rechtzeitig fit werden, wie sein Ersatzmann Blaise Matuidi.

Noch ärger erwischt es England, wo sich Innenverteidiger Gary Cahill nach Kieferbruch aus dem Belgien-Spiel am Samstag von der Euro 2012 verabschieden muss. Als Ersatz wird Liverpools Martin Kelly (und nicht Rio Ferdinand, der wohl erst kommen kann, wenn Terry ausfällt) nachnominiert. Nach Berry, Lampard und dem dritten Torhüter Ruddy ist Cahill bereits der vierte Ausfall im Kader von Hodgson – zudem zog sich Innenverteidiger John Terry eine leichte Muskelverletzung zu.

Für die Süchtigen kommt die größte Portion Fußball heute in der Servus TV-Talkshow “Talk und Sport aus Hangar-7″ (21h05) mit einer EM-Vorschau der ehemaligen EM-Trainer Hickersberger und Vogts, sowie den Ex-Spielern Didi Hamann und Alfred Riedl. Nach einem Motorsport-Teil, dürfte der Talk gegen Viertel vor Zehn anfangen.

Davor gibt es eine neue Serie aus der Red Bull-Abteilung von Servus TV: “Ring frei – für die Speedgang“. Ich zitiere aus der Programmankündigung: “Formel-1- und DTM-Star David Coulthard fordert Rallye-Ass Raimund Baumschlager zum ungewöhnlichen Duell heraus: Die Speedgang-Mitglieder, die sonst nur Hochleistungs-Autos fahren, jetzt im Race mit PS-starken, aber alten Schleudern. Und: Benzinbruder Dieter Quester testet das schnellste Elektro-Auto der Welt, den PG Elektrus…” – im besten Fall kommt dabei ein eigenständiger Geistesverwandter von Top Gear heraus, im schlechtesten Fall eine peinliche Nummer mit einem Konzept das maximal drei Folgen trägt (20h15 Servus TV)

Screensport Zwo

Euro 2012 – Harald Staun und Peter Körte in der FAZ über die TV-Regie bei der Euro 2012: “Die Herren des Weltbilds” 

BBL – Nach der schnellen und überraschenden Entlassung von Coach John Patrick in Würzburg (am Donnerstag in den Kommentaren thematisiert) wurde gestern ein weiterer Trainer gefeuert: ALBA entließ Gordon Herbert, vor der Saison mit großen Hoffnungen aus Frankfurt gekommen, aber bereits in der ersten Playoff-Runde gescheitert. Nachfolger wird Sasa Obradovic, der Mitte der 90er Jahre für ALBA spielte und zuletzt Trainer in Donezk war, aber auch über Erfahrung in der BBL (trainierte Köln) verfügt.

BBL – Und noch eine Entscheidung fiel in der BBL. Auf einer Vollversammlung sprachen sich die Vereine Ende letzte Woche dafür aus, die Bundesliga auf 18 Mannschaften aufzustocken statt es mangels Aufsteiger bei 17 Mannschaften zu belassen. Es wurde eine Wildcard ausgeschrieben, für die sich Absteiger Gießen und Zweitliga-Sechster Düsseldorf in dieser Woche bemühen werden. Am Mittwoch (6.6.) fällt die Entscheidung. Hat Düsseldorf einen Vorteil, weil es mit Trainer Murat Didin eine sehr einflußreiche Person hat?

Montag, 04.06.2012

11h00 – 20h30 Tennis: French Open, Achtelfinale, EURO/HD | EURO2 | ITV4 live
ITV: ITV4 ab 10h40

14h00 AHL/Calder Cup: Norfolk Admirals – Toronto Marlies, Game 2/7, ESPN/HD Tape
Serie 1-0

15h00 – 20h00 Olympia: Fackellauf in Londonderry, BBCi live

16h00 – 18h00 Motorsport/NHRA: Old Bridge Township Raceway, Rennen, ESPN/HD Tape

19h00 MLB: NY Mets – St. Louis Cardinals, ESPN/HD live
Gee (4-3) vs Lohse (5-1)

20h00 Fußball: Ungarn – Irland, irgendwo live

20h15 – 21h05 Magazin: Ring frei für die Speedgang, Servus TV/HD/Stream

21h05 Talk: Talk und Sport aus Hangar-7, Servus TV/HD/Stream live
Magazin: DTM in Spielberg (mit Mattias Ekström, Strietzel Stuck) und Motocross (mit Jonny Walker und Graham Jarvis)
Talk: EM-Vorschau mit Josef Hickersberger/AUT-Nationaltrainer bei der letzten EM, Berti Vogts, Didi Hamann, Alfred Riedl

24h00 College Baseball: NCAA Baseball Regionals, ESPNplayer-Pay-Stream live
— 1 Spiel um 24h, 2 Spiele um 1h und 1 Spiel um 3h
— ab 1h35: TCU–Ole Miss

2h00 NHL/Playoffs: LA Kings – NJ Devils, Stanley Cup, Game 3/7, ESPN/HD | NHL-Gamecenter-Paystream live
Whl: Di 20h
Serie 2-0

2h00 College Softball: Alabama – Oklahoma, World Series, Game 1/3, ESPNplayer-Pay-Stream live

2h10 MLB: Kansas City Royals – Minnesota Twins, mlb.tv-Stream live
Free Game of the Day
Smith (1-1) vs De Vries (0-1)

3h00 NBA/Playoffs: San Antonio Spurs – Oklahoma City Thunder, Western Finals, 5/7, NBA Leaguepass-Paystream live
Serie 2-2

Der jeweilige Sendetag geht von 6h bis 6h den nächsten Morgen
Die Auswahl der Sendungen ist subjektiv und unvollständig

Dienstag, 05.06.2012

8h25 – 8h55 Doku: X:enius – ist Erfolg planbar?, Arte/HD
Wissenschaft im Fußball.

9h00 – 11h00 Volleyball/Olympia-Quali, M: Serbien – China, EURO2 live

12h00 – 14h00 Volleyball/Olympia-Quali, M: Japan – Südkorea, EURO2 live

12h00 MLB: Philadelphia Phillies – LA Dodgers, ESPN/HD Tape
Worley (3-2) vs Kershaw (4-3)

12h30 Magazin: Pressekonferenz Nationalmannschaft, dfb-tv.de-Stream | SPORT1/HD/Stream live

14h00 – 19h30 Tennis: French Open, Viertelfinale, EURO/HD | EURO2 | ITV4 live
ITV: ITV4 ab 13h30

15h00 College Softball: Alabama – Oklahoma, World Series, Game 1/3, ESPN/HD Tape

19h00 Fußball: Schweden – Serbien, SPORT1/HD live

20h00 Fußball: Ukraine – Türkei, irgendwo live

21h00 Fußball: Frankreich – Estland, SPORT1/HD live

21h45 – 22h40 Doku: Fußballwetten – Verlierer ist der Sport, Arte/HD
Doku von 2012.

22h00 – 23h00 Doku: ESPN Films – The Dewey Bozella Story, ESPN/HD Tape

23h00 – 23h00 Doku: Im Abseits – Fans und Gewalt, SPORT1/HD

1h00 MLB: Miami Marlins – Atlanta Braves, ESPN/HD live
Whl: Mi 19h
Sanchez (3-3) vs Hudson (3-2)

2h30 NBA/Playoffs: Miami Heat – Boston Celtics, Eastern Final, 5/7, NBA Leaguepass-Paystream live
Serie 2-2

Der jeweilige Sendetag geht von 6h bis 6h den nächsten Morgen
Die Auswahl der Sendungen ist subjektiv und unvollständig

  1. Der Gag an der BBL Wildcard Vergabe ist, dass Düsseldorf (vorläufig) aufgrund eines Formfehlers die Lizenz für ProA und ProB nicht bekommen hat und somit wenns ganz dumm läuft in der viertklassigen Regionalliga ranmüsste. Oder wissen sie schon mehr und bekommen auf jeden Fall die BBL Lizenz? Aber mit den Formfehlern haben es die Düsseldorfer ja. Die Beantragungen der sportlich erreichbaren BBl Lizenz hat ja aus diesem Grund schon nicht geklappt…

  2. Das rennen der Indy-Cars auf dem Stadtkurs von Detroit musste gekürzt und zur Streckenreparatur unterbrochen werden: washingtonpost.com

  3. Heute um 23:55 im ZDF – Doku: “Hoffenheim: Das Leben ist kein Heimspiel”
    http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Leben_ist_kein_Heimspiel

  4. “Noch ärger erwischt es England, wo sich Innenverteidiger Gary Cahill nach Kieferbruch aus dem Belgien-Spiel am Samstag von der Euro 2012 verabschieden muss.”

    Das war doch das Foul, wo Cahill in den eigenen Torwart geschupst wurde, oder?

  5. Seit 2-3 Monaten in der Mache, ist der Verkauf vom Klub Paris Handball an die Kataris von QSI gestern vollzogen worden. Neuer Präsident ist der Präsident des PSG und des TV-Senders Be In Sport, Nasser El-Khelafi. Das Budget des Fast-Absteigers für die nächste Saison wird von der L’Équipe auf 7 Mio geschätzt.

  6. Noch ein Verletzter: Olic hat sich beim gestrigen Testspiel der Kroaten verletzt und Stand gestern wollte der kroatische Mannschaftsarzt seine Hand nicht ins Feuer legen, das Olic bei der EM wird mitmachen können. Aber Tendenz soll eher positiv sein.

  7. Huch, bei der WM-Quali in der CAF werden die letzten verbliebenen 10 Nationen (= Sieger der Gruppenphase) ausnahmslos in zweibeinige Play-Offs geschickt.

    Da bin ich mal auf die Ergebnisse der Auslosung gespannt. Die früheren 4er-Gruppen klangen irgendwie gerechter, näher am Leistungsprinzip und friedlicher (siehe jüngste deutsche Play-Offs).

  8. Ein Bericht über ein großes Talent aus Dänemark:

    EM-Wunderknaben – Christian Eriksen – Kleiner Held aus Smørrebrød-Land

    http://www.sueddeutsche.de/sport/em-wunderknaben-christian-eriksen-kleiner-held-aus-smrrebrd-land-1.1372104

  9. Ich könnte mir vorstellen, dass nach der EM in vielen Ländern über den Sinn dieser Masse an Testspielen kurz vor der EM nachgedacht wird. Nach so einer langen und anstrengenden Saison ist das Verletzungsrisko anscheinend noch größer als befürchtet. Und die Frage ist natürlich schon, ob einen diese Spiele wirklich noch entscheidend weiterbringen. Zumal die Leistungsträger offenbar doch mal einen Schritt weniger machen als notwendig – wenn ich mir Ergebnisse wie Portugal – Türkei oder Niederlande – Bulgarien anschau. Und unsere zwei Spiele gegen Schweiz und Israel waren von den Erkenntnissen her ja auch nicht gerade wegweisend für die Zukunft des deutschen Fußball. Könnte mir schon vorstellen, dass man die Zahl der Testspiele kurz vor einem Turnier künftig reduziert – zweimal ein intensives Training an so einem Tag wären evtl. zielführender. Gut, natürlich kann auch in einem Training was passieren, aber das Verletzungsrisiko dürfte doch deutlich geringer sein als in einem “richtigen” Spiel.

  10. So viele Testspiele sehe ich da in der Regel gar nicht, wenn man bedenkt, dass man zwei oder drei Testspiele in rund ein bis zwei Wochen mit 23 Spieler oder teilweise mehr pro Team bestreitet.

    Da wird ja bei jeder Mannschaft doch gut durch gemischt und jeder soll mal seine Chance erhalten. Dass sich kurz vor der EM/WM ein oder zwei Leistungsträger verletzen ist ja nun nicht ungewöhnlich und wird sicherlich zu keiner Verhaltensveränderung für die nächste Turniervorbereitung führen. Im Gegenteil gerade bei der deutschen Mannschaft fehlt aus meiner Sicht mindestens ein weiteres Spiel, damit Spieler ohne bis wenig Spielpraxis (Götze, Klose und Merte) noch weiter an ihrer Form arbeiten können.

  11. +++++ FOPEN
    +
    +
    +
    +

    Ferrer wieder mit einen starken Leistung. Dies wird für Murray (wenn er es denn ins 1/4-Finale schafft) die Endstation werden. Im Halbfinale dann höchstwahrscheinlich Ferrer gegen Nadal.. verspricht ein richtiges Highlight zu werden.

  12. Natürlich waren in dieser Vorbereitung teilweise freak injuries dabei, aber es scheint manchenorts vielleicht auch falsch trainiert zu werden.

    So zumindest denkt Raymond Verheijen, an dieser Euro im Staff von Russland. Hat seine eigenen Methoden entwickelt und scheint ziemlich erfolgreich zu sein, jedenfalls waren seine Teams immer mit die fittesten bei den letzten Turnieren (Russland 2008, Südkorea 2006/2002). Die letzte Quali absolvierte er mit Wales, die enorme Fortschritte machten. Jetzt scheint alles rund zu laufen bei Russland – 3 Testspiele gemacht, niemand angeschlagen, frisch gewirkt, gute Leistungen gezeigt, häufig mit Top-Besetzung spielen können und dementsprechend ordentlich eingespielt.

    Verheijen nimmt auf twitter kein Blatt vor den Mund, hat z.b. Englands Vorbereitung scharf kritisiert. Ansatzweise auch die deutsche Vorbereitung, da zu oft zweimal täglich trainiert worden sei. (Russland übrigens laut ihm das einzige Team, das nie zweimal am Tag trainierte.) Oder Hollands, weil am Tag eines Testspieles erst per Flugzeug angereist wurde. Die Coaches seien verunsichert ob des Leistung-/Formstandes der Spieler und würden daher immer zu viele Einheiten in diese Vorbereitungen reinpacken. Dabei wären eh alle fit nach der langen Saison und es brauche vor allem kurze, intensive Übungen einmal pro Tag und vor allem viel Rücksicht auf die Spiele, um dort wegen Müdigkeit keine Verletzungen zu riskieren. Nachzulesen in seinen Worten, bzw. eh einen follow wert: https://twitter.com/#!/raymondverheije

  13. Heute um 23.55 Uhr zeigt das ZDF “Hoffenheim – das Leben ist kein Heimspiel”.

  14. @Jetfighter: das ist bestimmt eine super Idee mit den Quali-Playoffs. Mit etwas Glück bekommt man wieder die Partie Algerien-Ägypten, am besten mit Rückspiel in Port Said.

    http://www.spiegel.de/sport/fussball/aegypten-gegen-algerien-flucht-aus-der-wirklichkeit-a-661443.html

  15. Der fairste Spieler seit dem 2. Weltkrieg wurde für 7 1/2 Monate gesperrt. Karriereende erreicht?

  16. @fred

    Ich würde meine Karriere so nicht beenden wollen. Mal schauen, ob und wie die Hertha darauf reagiert. Davon hängt wohl vieles ab.

  17. zählen die 7,5 Monate ab heute oder ab Saisonbeginn?

  18. vom 16.5. bis 31.12.2012.

  19. Hertha könnte ihn ja nach Russland/Ukraine/Georgien ausleihen und bei Bedarf im Winter zurückholen…

  20. … oder einfach mit QPR tauschen. Lewan Kobiashvili gegen Joey Barton, Kapitän gegen Kapitän, Ende Dezember gegen Mitte November. Wäre doch ein fairer Deal.

  21. @French Open
    g
    g
    g

    g
    g
    g

    g
    g

    Typisch Frauentennis:Maria Scharapowa schlägt zweimal aufs Match auf und kassiert zweimal das Break. Und verliert den Tiebreak im zweiten Satz.

    Und Li Na ist im dritten Satz ein Break hinten. Besagt aber nix beim Frauentennis

  22. ++++++FRO PEN
    +
    +
    +
    +

    Li Na liegt nun drei Breaks hinten… sagt das nun was aus? ;)

  23. Dieter Baumann als Kabarettist/Coach – Feature im BR
    Heute, 04.06.2012 21:45 bis 22:30 Uhr
    http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/programmkalender/sendung305358.html
    Garantiert ohne Steffi oder Peter Graf !

  24. @dasdo123: Da es um die ARD geht, darf man wohl davon ausgehen, dass es offiziell eingekauft wurde. Für reverse engineering reicht das Know-how öffentlich-rechtlicher IT-Leute eher nicht aus.

  25. @dogfood,

    Die Zeit hier scheint ein paar Minuten vor zu gehen. Jetzt grade ist es 19:04, mal sehen welche Zeit angezeigt wird.

  26. NHL- und NBA-Streamsservices ab nächster Saison über Xbox 360.
    (MS E3-Pressekonferenz)

  27. Gerade auf der Xbox PK der E3 wurde bekannt gegeben das NBA.TV und NHL Gamecenter nächste Saison auch als Apps für Xbox Live veröffentlicht werden. Da MLB.tv mittlerweile auch ohne Probleme in Deutschland läuft, hoff ich mal das auch die beiden anderen bei uns veröffentlicht werden.

  28. oh Rjinswand war schneller, sry.

  29. #Noch mehr EM

    Eine wirklich tolle Einstimmung auf die EM hat der guardian auf seine Homepage veröffentlicht. Eine animierte Historie der EM Teilnehmer. Bisher sind 4 Mannschaften zu sehen.

    http://www.guardian.co.uk/football/video/2012/may/30/euro-2012-england-animated-history

  30. Konnte die Xbox PK nicht sehn. Da dachte ich mir, bevor ich nun aber die ganzen Spieleseiten nach Infos zu Sport auf Konsole durchsuche schaue ich mal lieber hier und siehe da..

    Allerdings bin ich irgendwie noch skeptisch was den deutschen Markt angeht. Es wär aber mal an der Zeit, das man die NBA auf nem Gerät außer dem Laptop sehen kann. Apple TV will ja nicht…

  31. Und noch mehr EM

    Die Handball-EM der Frauen (4. bis 16. Dezember) wird nicht in den Niederlanden stattfinden. Unsere Nachbarn gaben die Ausrichtung dieses Turniers zurück. Daher findet übermorgen auch keine Auslosung der Endrunde (mit dem deutschen Team) statt. Noch ist kein Ersatz-Gastgeber gefunden.

  32. von mittwoch auf donnerstag nacht um 0.40 kommt ein nettes/ungewöhnliches feature über die em im mdr. “wir zeigen’s euch”. vielleicht was für die liste, dogfood?

  33. #testspiele: die zahl wird wohl allein deshalb nicht reduziert, weil die verbände damit zuviel geld verdienen. mit den meisten jedenfalls.

  34. @AAAFan: Aus der MS-Pressemitteilung:

    NBA Game Time with NBA.com League Pass Broadband (U.S.) and NBA League Pass (outside of the U.S.). Fans who subscribe to NBA.com League Pass Broadband will have access to hundreds of out of market live games (blackout restrictions apply in the U.S. and some international markets), plus highlights from around the league and up to the minute stats of your favorite players.
    NHL GameCenter LIVE’ (Worldwide except Denmark, Finland, Norway, Sweden). Hockey fans will be able to enjoy every moment of the live action as it happens on the ice, with live games (out of market and blackout restrictions apply), more in-game interactivity, and replays and highlights on demand any time.
    [...]
    Xbox also announced regional sports provider SPORT1 coming later this year to Austria, Germany and Switzerland.

    http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2012-06/23706927-xbox-makes-entertainment-more-amazing-on-phone-pc-tablet-and-tv-008.htm

  35. @Tim: Kannst du nochmal wg. des Datums gucken? Ich finde beim MDR (Fernsehen, oder?) nix und weder ARD noch der TV-Browser finden diese Woche irgendeine Sendung die im Titel “zeigen” enthält.

  36. Störer Tennis
    h
    h
    h
    h
    h
    h
    h
    Gegenwärtig fehlt mir die Fantasie, wie man Rafa Nadal bei den French Open schlagen will, wenn er sich nicht verletzt. Vielleicht Ferrer, der einen extrem guten Eindruck macht. Bei den Frauen sehe ich Scharapowa vorn. Und Kerber hat tatsächlich Finalchancen, wenn sie sich steigert.

  37. @ Rjinswand

    Danke dir!

  38. Eine Überraschung bietet die ARD-Vorschau aber doch noch:

    Bei den Namen der Spielorte scheint sich im öffentlich-rechtlichen Fernsehen jetzt doch die, sagen wir mal, althergebrachte Bezeichnung Posen/Danzig/Breslau/Lemberg durchgesetzt zu haben. Bei der Übertragung der Auslosung wurde da noch stets von Poznan/Gdansk/Wroclaw/Lwow (interessanterweise aber nie von Warszawa) gesprochen.

  39. Das trifft sich ja gut, dass ich nen eigenen WM planer baue. Nicht son radiales design, da blickt doch keiner durch. Also ich jedenfalls nicht. Noch nehm ich Sonderwünsche entgegen: Welche information muss rein?

  40. @erz: platz für tipps neben/vor/unter den spielergebnissen. und zwar für zwei tipps, damit meine frau mir permanent vorhalten kann, wie wenig ahnung ich habe.

  41. #Servus TV
    interessante Diskussion
    Didi Hamann erzählt was für ein großer Trainer Berti Vogts damals zu seiner DFB-Zeit war,
    das hab ich irgendwie anders in Erinnerung ;)
    aber zu seiner Ehre muss man zugeben, dass er aus den Spielern das meiste rausgeholt hat, zumindest 1996

  42. @Linksaussen Yo, ich seh zu dass ich das Grundgerüst als PDF verfügbar mache. Da sind eh Platzhalter für Ergebnisse und Tabellensituation (Punkte/Tore) die dann von mir nach den Spielen geupdated werden sobald ich Zeit habe. Bleibt nur zu hoffen, dass ich nicht an Inkscape verzweifle. Oder an der Animation. Hrmpf. Bis Freitag sollte das ja schon fertig sein…

  43. ich meine mal von irgendwem gelesen zu haben, dass berti vogts nur ein miserables image hat, aber in wirklichkeit ein mann von welt sein soll. inklusive erlesenem weinkeller und so. das geistert mir seit jahren im kopf rum, ohne dass ich mich an quelle, urheber dieser einschätzung oder nähere details erinnern kann. hallo schwarmintelligenz?

  44. @linksaussen
    Ich! Ich steh schon seit immer auf und zu unserem Berti! Der war seiner Zeit voraus, da müsste komplett Fußballdeutschland noch Abbitte leisten für die Häme, die er kassiert hat, weil er einen Trainerstab in Leverkusen etablieren wollte. Obendrein eine Schauspiellegende und komödiantisches Talent. Ach was rede ich, ein besserer Mensch!

  45. ohne schauspiellegende hätte ichs geglaubt, erz.

  46. @erz

    Du meinst sicherlich EM-Planer, oder? ;)

  47. Gute DFB Tradition:

    - Schön wird am ehesten mit der Kommandoübernahme durch Beckenbauer usw. wahrgenommen
    - Derwall: war angeblich in der Türkei erfolgreich, muss man jedenfalls glauben, TV Bilder gab es damals nur aus Mitteleuropa, USA, Moskau und bei Grzimek und von Zahn; Bild: Silberlocke
    - Franz=Franz
    - Berti=Terrier, Schatten von Franz, Tatortnebendarsteller, Hauptdarsteller in “Die Kleinen haben aufgeholt” Bild mochte ihn nie
    - Rudi: Bild fand ihn gut, ließ ihn aber später durch Kapitän Lahm anpissen, WM 2. wegen/trotz Kahn
    - Klinsmann Bild: beschimpft/bejubelt/beschimpft WM 3. – wie sich später rausstellte, nur Löws wegen

    Herberger/Löw/Ribbeck lass ich mal raus.

  48. Re: EM-Planer
    Wir haben auch einen im Angebot. Es geht allerdings eher um das TV-Programm in ARD (und ZDF)

    http://programm.ard.de/Euro-2012

    Disclaimer: Ich lese hier eigentlich privat mit. Arbeite aber für diese TV-Vorschau der ARD im Internet, kenne auch von hier den Marca-Plan und hab versucht einige Dinge, die hier immer mal wieder angesprochen werden (kein Flash, Verschlagwortung, etc.) umzusetzen.

    Re: Ortsname
    Hier ist die Erklärung
    http://www.sportschau.de/uefaeuro2012/allgemein/schreibweisen100.html

  49. Richtig super finde ich die Einblendung “Keine Lust auf Fussball” mit Hinweis auf Alternativen. Mal sehen, wie ich meinen handgeschriebenen Plan adäquat ergänze.

  50. Re: Vogts
    Von seinen Spielern hört man fast nur positives. Am Sonntag Nacht lief im WDR eine Dokum über die EM 96 auch da ist er sehr gut rüber und weg gekommen. Hatte auch neulich ein Interview auf 11Freunde.de gelesen mit einem ehemaligen Spieler (wer auch immer es war). Ich denke, bei ihm ist das Bild in den Medien ganz anders als bei seinen Mannschaften.

  51. wobei ich ja kaum auf “Deinen” Plan clicken kann, hervorgestellt ist doch der Radialplan (den finde ich auch ok) und die html Version davon

  52. @dogfood, doppelte präzisierung:
    der film “wir zeigen’s euch” ist von donnerstag auf freitag im programm, angeblich zumindest. finde noch nix in fernsehprogrammen, aber die macher posten es (http://www.facebook.com/pages/Seraphina-Kalze/123212357692274).
    es ist übrigens kein film direkt über die em, sondern ein besuch in polen und der ukraine vor der em. was ich so gesehen habe, amüsant und auch informativ. die haben auch ne homepage (www.wirzeigenseuch.de)

  53. NHL
    .
    .
    .
    Mich verwirrt es extremst, daß das 1.Tor einfach so gegeben wurde. Meinem (europäischem) Regelverständnis nach, hätte dies abgepfiffen werden müssen. Aber es gab ja nicht mal Videobeweis und im Kommentar auf CBC ging man auch locker darüber hinweg mit “ja, die Schoner sind schon drauf, aber Brodeur weiß ja auch nicht wo der Puck ist”.
    Es ist ja nicht so, daß die Finals bisher High Scoring Games wären und so ein 1-0 unwichtig wäre, stattdessen wird kontinuierlich die gute Schirileistung gelobt. Ich bin verwirrt…

  54. NHL
    .
    .
    .
    So langsam zweifle ich an mir oder den CBC-Kommentatoren…
    “We have seen sooo many spectacular goal in this series”
    Äh??? Die ersten beiden Spiele endeten schon 2-1, oder?
    Sind die im (Werbe & PR-)Rausch oder am Ende ich…

  55. Oliver Kahn heute in der TV-Beilage der Süddeutschen zu seiner Vertragsverlängerung mit dem ZDF:

    “Ein ganz wichtiger Grund war Katrin Müller-Hohenstein.” ;-))

  56. Störer NHL
    +
    +
    +
    +
    +
    +
    +
    +
    +
    +
    +
    +
    +
    Ich bin beim ersten Tor auch der Meinung, dass Brodeur die Scheibe festgemacht hatte und sie erst wieder frei kam, als King den Schoner nach hinten befördert. Und Brodeur weiß sehr wohl wo die Scheibe ist, er macht nicht umsonst den Handschuh hinter den Schoner. Aber ich fand die Schiri Leistung durchaus in Ordnung. Normalerweise kriegt New Jersey mindestens zwei Ausgleichstrafen, damit die Statistik ausgeglichener ist. Und bis auf den Penner Call(Goalie Interference) waren das alles relativ klare Strafen. Leider wurden diese Goalie Interference Calls aber schon die ganze Saison gemacht. Nicht das ich dagegen bin den Torhüter zu schützen, aber da hat sich eine Fußballmentalität eingebürgert bei den Torhütern. Beim kleinsten Luftzug fallen sie um und kriegen in der Regel den Call.
    Ansonsten ist New Jerseys PP bisher eine absolute Katastrophe. Ich glaub LA hatte in Unterzahl mehr Torchancen, als New Jersey in Überzahl.
    wenn man gegen eine so aggressive Unterzahl spielt muss die Scheibe schnell laufen und es macht keinen sinn ein tiefes kleines Dreieck zu spielen, sondern man muss hoch über beide Verteidiger spielen und nur tief gehen, wenn einer spekuliert. Es könnte auch helfen solche pässe einzustreuen wie sie Chicago gerne spoielt. Knapp vor dem Tor ein Side to Side Pass, der dann direckt abgeschlossen werden kann. Auch wenns die Kommentatoren dauernd sagen. kowalchuk muss weiter nach innen um anspielbar zu sein, wenn die Scheibe auf der anderen Seite ist. Er kann von der Position auf der er sich aufhält abschließen, und das können nicht viele, aber NJ kriegt die SCheibe da nicht hin.

Das war es mit elf Jahren Kommentaren auf allesaussersport. Ich habe im zunehmenden Maße keinen Sinn mehr gesehen, meine begrenzten Ressoucen auf eine wie auch immer geartete Verwaltung der Kommentare zu verwenden. Es ist an der Zeit einen Schlussstrich zu setzen. Die Kommentare sind und bleiben geschlossen.

Wer aber weiterhin Kommentare schreiben und/oder lesen möchte, für den hat Lesern Sternburg eine Alternative aufgesetzt: http://allesausseraas.wordpress.com. Macht dort keinen Unsinn.