Screensport am Freitag

Zurück zum Normalbetrieb.

Zum letzten Gruppenspieltag des Hopman Cup trifft Deutschland auf Serbien (10h45 ran.de-Stream). Wenn ich es richtig sehe, entscheidet sich damit ob Australien oder, bei einem Sieg gegen Deutschland, Serbien im Finale gegen Spanien stehen wird. Deutschland versucht seinen ersten Sieg zu holen.

Beim ATP-Turnier in Doha spielt der deutsche Qualifikant Brands heute gegen Gasquet, nachdem er gestern Monfils ausschalten konnte – die Partie könnte eventuell noch in die Übertragung von EURO2 ab 14h30 reinpassen.


Mit näher rückenden Dreikönigstag setzt langsam auch außerhalb von Großbritannien wieder der Ligaalltag ein. Heute kehrt die Primera Division von ihrer Weihnachtspause zurück und morgen die Serie A – während in Frankreich Pokal gespielt wird.

La Liga auf LaOla1.tv ab 21h30 mit Real Saragossa – Betis Sevilla.


Nach der Darts-WM ist vor der Darts-WM. Am morgen beginnt bei der BBC und auf EUROSPORT die Darts-WM des allgemein als schwächer angesehenen BDO-Verbandes. Kneipensport gibt es aber schon heute mit der Liveübertragung der Tischfußball-WM, Männer Doppel auf EURO2 ab 20h45. Im Laufe des Wochenendes gibt es auch Übertragungen der Viertel- und Halbfinals sowie Finale im Männer-Einzel


In der DEL wächst die Vorfreude auf das morgige BossHoss-Konzert Freiluft-Spiel in Nürnberg. So gibt es heute nicht nur die Liveübertragung auf Laola1.TV von München – Mannheim, sondern auch um 17Uhr auf Servus TV die Wiederholung von zwei Features rund um das morgige Spiel und eine Ausgabe des Servus Hockey Night kompakt-Magazins, das aus Nürnberg kommt. Das Magazin ab 23h15 auf Servus TV.


Bamberg verlor gestern in der Basketball-Euroleague zuhause nicht unerwartet gegen Real Madrid mit 15 Punkten, nach dem man nach dem 3ten Viertel noch bis auf sechs Punkte dran war. Heute ist ALBA an der Reihe und hat mit ZSKA Moskau ebenfalls einen Gegner der ein bis zwei Konfektionsgrößen zu groß sein sollte. ZSKA gewann sein Auftaktmatch zuhause mit 19 Punkten, während ALBA zuletzt in der BBL dreimal in Folge verlor.

ALBA – ZSKA Moskau ab 19 Uhr auf SPORT1+.


Heute nachmittag zeigt ESPN America wieder College Basketball aus der Nacht. Es gibt zwei Pac-12-Spiele, wobei im Vorfeld einzig die Partie Arizona – Colorado relevant ist, weil das derzeit beste Team der Pac-12 zu sehen ist: #3 Arizona Wildcats. Sean Miller hat im 4ten Jahr in Arizona seine Umbauarbeiten soweit abgeschlossen, dass diesem jungen Roster (Starting Five mit nur 2 Upperclassmen) von den Experten viel zugetraut wird. In den Preseason-Polls an #8 gesetzt, hat man bislang eine makellose 12-Spiele-Saison, u.a. durch Siege gegen #5 Florida und #17 San Diego State. Ich kann schon einmal eine spannende Partie zwischen Arizona und Colorado versprechen.

In der Nacht (2h) gibt es auf ESPN America Tennessee Vols gegen Memphis Tigers, das Duell der beiden an den entgegengesetzten Zipfeln des Bundesstaates Tennessee beheimateten Colleges.


Das erste Golfturnier des Jahres und damit der Saisonbeginn der US-PGA-Tour startet ungewöhnlicherweise an einem Freitag – so weicht der Schlusstag den NFL-Playoffs aus: das Tournament of Champions aus Hawaii. Es ist ein Turnier zu dem alle Turniersieger des Jahres 2013 eingeladen werden – 30 Stück insgesamt. Es fehlen einige bekannte Namen wie Rory McIlroy oder Tiger Woods und selbstredend auch kein Martin Kaymer. Das Feld ist aber ansonsten gerade bei den US-Golfern gut bestückt.

Für das Tournament of Champions wird es das letzte Mal sein, dass man die US PGA-Tour eröffnet. Ab 2013 wird die Saison auf einen Oktober – September-Rhythmus umgestellt. SKY überträgt alle vier Tage ab 1 Uhr.


Heute nacht um 4h beginnt auf ESPN die neue Staffel von Friday Night Fights, den Freitagabend-Box-Livekämpfen. Es stehen sich ein bislang ungeschlagener Kubaner (Rances Barthelemy) und ein bislang ungeschlagener Afghan-Kanadier (Arash Usmanee) gegenüber. Barthelemy gilt als Techniker, während Usmanee in dem Kampf die Rolle des Brawlers besetzt.

Screensport Zwo

NHL – Kein guter Tag bei den Verhandlungen zwischen NHL und Spielergewerkschaft NHLPA. Es wurden kaum Fortschritte erzielt. Die NHLPA fühlt sich von der NHL verarscht, weil die NHL insgeheim versuchte Klauseln bezüglich der Hockey Related Revenues (HRR) zu verändern. HRR bestimmt was alles zu den Einnahmen zählt die dann später zwischen Teams und Spieler aufgeteilt werden. Die Gewerkschaft, durchaus erbost, wedelt wieder mit dem Disclaimer of Interest (Vorstufe zur Selbstauflösung der Gewerkschaft), das eigentlich am Mittwoch in die Tasche gepackt worden zu sein schien. CBCs Elliotte Friedman wertet den Tag als vergeudeten Verhandlungstag, während die Deadline 11ter Januar immer näher rückt.

Für Aufsehen sorgt unterdessen Penguins Kristopher Letang, der mitten in dieser Verhandlungsphase in die KHL zu wechseln. Es gibt Beobachter die sich fragen: warum wechselt ein Spieler am 4ten Januar in die KHL, wenn er noch an einer Wiederaufnahme des NHL-Spielbetriebes inkl. Trainingslager ab 11. Januar glaubt?


NBA – David Stern hat mal wieder in einem Interview von einer NBA in Europa phantasiert. In einem Interview mit ESPN Radio zeigte er sich lt. Sports Illustrated sehr sicher, das irgendwann in den nächsten 20 Jahren die NBA nach Europa expandieren will.

“I think so,” Stern said when asked if he sees a team in Europe at some point. “I think multiple NBA international teams. Twenty years from now? For sure. In Europe. No place else. In other places I think you’ll see the NBA name on leagues and other places with marketing and basketball support, but not part of the NBA as we now know it.”

aus: “David Stern: NBA will ‘for sure’ add European teams” – si.com

Na ja, in 20 Jahren wird man Stern auf diese Aussage nicht festnageln. Dré ist in einem Got Nexxt-Podcast im Oktober, anläßlich der Mavs-Tour durch Europa, auf die Gründe eingegangen, warum er in den nächsten Jahren weit und breit keine Chance für eine Europa-Division der NBA sieht.


College Basketball – Andere Ecke des Basketballsports: College Basketball. Die sieben reinen Basketball-Programme der Big East, auch “Catholic 7” genannt, weil es sich um katholischen Schulen handelt, werden sich nach Informationen von USA Today am Freitag zu Gesprächen treffen und danach öffentlich erklären, dass man sich mit der Big East auf einen Ausstieg zum Sommer 2015 (statt wir ursprünglich angedacht 2014) geeinigt hat. Anscheinend sind aber die finanziellen Details zum Absprung zwischen Big East und den “Catholic 7″ noch nicht geklärt.


MLB – Ist noch ein Weilchen hin, aber ESPN hat gestern die Ansetzungen für den ersten MLB-Spieltag Ende März/Anfang April veröffentlicht. Opening Day am 31.3. wird mit der Partie Houston Astros – Texas Rangers gefeiert. Dies ist nicht nur ein Texas-”Derby”, sondern auch das erste Divisionsduell der Houston Astros in ihrer neuen Heimat, der American League West. Davor war man in der National League Central Division beheimatet. Der Umzug erfolgte um in der American League und National League jeweils die gleiche Zahl an Teams zu haben (15). Das vereinfacht die Ansetzung von Interleague-Games.

Am Montag, 1ten April zeigt ESPN einen Nachmittags-Doubleheader mit NY Yankees – Boston Red Sox, gefolgt von LA Dodgers – San Francisco Giants. Am Abend kommt es zum Doubleheader Atlanta Braves – Philadelphia Phillies, gefolgt von Arizona Diamondbacks – St. Louis Cardinals.


n-tv – Der “Nachrichten”sender der RTL-Gruppe hat sich Übertragungsrechte der Rallye-WM (WRC) geholt. Die Rennen werden dabei sowohl in Form von halbstündigen Highlights als auch einigen Live-Segmenten gezeigt. Die WRC sortiert sich gerade neu, nach dem es in den vergangenen Jahren Turbulenzen mit den Vermarktern gab. Die North One Sport musste Anfang 2012 das Vermarktungsmandat wegen Schwierigkeiten seines Mutterkonzerns zurückgeben. Die EBU sprang als Vermarkter ein. Die Bilder gab es trotzdem 2012 auf SPORT1 zu sehen.

Anfang Oktober 2012 wurden The Sportsman Media Group und Red Bull Media House als neue Vermarkter und Ende Dezember HBS für die TV-Produktion genommen. Und nun fiel, trotz der Nähe des Red Bull Media Media Houses zu Servus TV, die Wahl in Deutschland auf n-tv als Broadcaster. Qu: SPONSORs.


NASCAR – Apropos Motorsport: die Website nascar.com wurde relauncht. Die Website ist nun im sogenannten “Responsive Web Design” gehalten, aber für soviel Platz im Browser hat die Homepage recht wenig Fleisch ohne das es mich jetzt optisch aus den Pantoffeln prügelt. Kompakte Informationen gehen anders.

Nach Informationen des Racingblogs werden die Preseason-Tests der NASCAR am 10ten bis 12ten Januar live gestreamt. Mehr bei Speed TV


ARD – Apropos Stream. Knapp 4-5 Jahre nach dem Angebot von Zattoo, schafft es die ARD selber einen Livestream des “Das Erste” auf die Beine zu stellen. Den Stream gibt es sowohl in einer Flash-Variante als auch in einer flashlosen mobilen Variante. Wobei: einige Inhalte (zum Beispiel ein Spielfilm am Donnerstagabend) werden aus “rechtlichen Gründen” nicht gestreamt … von daher sollte man noch nicht “Cord Cutting” betreiben oder Zattoo oder den DVB-T-Tuner in den Mülleimer packen.

Auch die Samstags-Sportschau wird nach Informationen von DWDL erst mit Beginn der neuen Bundesliga-Rechteperiode live gestreamt werden können.

Freitag, 04.01.2013

9h30 Fußball/IND: Prayag Utd – Dempo, Laola1.tv-Stream live

10h30 AHL: Chicago Wolves – Abbotsford Heat, ESPN/HD Tape

10h45 Tennis/Hopman Cup: Deutschland – Serbien, ran.de-Stream live
Mit Tommy Haas und Tatjana Malek

11h15 Wintersport, ARD/HD | ZDF/HD | EURO/HD live
— 11h15: Langlauf/Tour de Ski, Sprint/F [ARD | EURO]
— 12h: Langlauf/Tour de Ski, Sprint/M [ARD | EURO]
— 13h30: Skispringen/Vierschanzentournee: Innsbruck [ARD | EURO]
— 15h45: Slalom/F aus Zagreb, #1 [EURO]
— 17h15: Biathlon 4×7,5km/M aus Oberhof [ZDF | EURO]
— 19h: Slalom/F aus Zagreb, #2 [EURO Tape]

12h00 KHL: Metallurg Magnitogorsk – Traktor Chelyabinsk, Laola1.tv-Stream live

12h30 AHL: Milwaukee Admirals – Chicago Wolves, ESPN/HD Tape

13h00 – 14h30 Snooker/European Tour: Fürstenfeldbruck, 3te Runde, EURO2 live

13h00 – 17h30 Fußball/Halle: Junior-Cup aus Sindelfingen, SPORT1/HD live

14h30 – 18h30 Tennis/ATP250: Qatar Open, Halbfinale, EURO2 live
Daniel Brands–Gasquet
— Ferrer–Davydenko

14h30 Fußball/IND: Churchill Brothers – Shillong Lajong, Laola1.tv-Stream live

14h30 KHL: St. Petersburg – Lokomotiv Yaroslavi, Laola1.tv-Stream live

15h00 College Basketball: Arizona Wildcats – Colorado Buffaloes, ESPN/HD Tape

16h30 College Basketball: USC Trojans – Stanford Cardinal, ESPN/HD Tape

17h05 – 18h00 Doku: Features zum Winter Game, Servus TV/HD/Stream
— 17h05: Das Duell – Präsentation der Eisbären und Ice Tigers
— 17h30: Countdown – letzten News und Vorbereitungen

17h30 – 23h00 Fußball/Halle: Frankfurt, SPORT1/HD live

18h30 – 23h00 Snooker/European Tour: Fürstenfeldbruck, 3te Runde, EURO/HD live
— 18h30–20h15: EURO2
— 20h15–23h: EURO

18h45 Basketball/Euroleague: Freitagsspiele, Top16/#2, irgendwo live
— 18h45: Zalgiris Kaunas–Malaga
— 19h: Fenerbahce–Montepaschi Siena
— 20h45: Olympiakos–Besiktas

19h00 Basketball/Euroleague: ALBA Berlin – ZSKA Moskau, Top16/#2, SPORT1+/HD live

19h15 – 20h15 Tennis/ATP250: Qatar Open, Halbfinale, EURO/HD Tape

19h15 Eishockey/EBEL: Ljubljana – Villach, Laola1.tv-Stream live
Vorberichte ab 19h10

19h30 Eishockey/DEL: München – Mannheim, Laola1.tv-Stream live
Vorberichte ab 19h25

20h00 Rugby/Celtic League: Freitagsspiele, BBC live
— 20h: Ulster–Scarlets [BBC 2NI | BBC 2W]
— 20h30: Edinburgh–Leinster [BBC Alba]

20h45 – 22h45 Tischfußball/WM: Finale Männer Doppel, EURO2 live

21h30 Primera Division: Real Saragossa – Betis Sevilla, Laola1.tv-Stream live

23h15 – 0h15 Eishockey: Servus Hockey Night kompakt, Servus TV/HD/Stream live
Ein Special aus Nürnberg vor dem Winter Game.

1h00 Golf/US PGA-Tour: Tournament of Champions in Kapalua, #1, SKY/HD2 live

1h00 College Basketball: Freitagsspiele, ESPNplayer-Pay-Stream live
— 1h: Georgia–George Washington, Siena–Iona, Valparaiso–Cleveland St
— 2h: Tennessee–Memphis [auch ESPNA]
— 3h: Ole Miss–Fordham

2h00 College Basketball: Tennessee Vols – Memphis Tigers, ESPN/HD live
Whl: Sa 10h30

4h00 Boxen/Friday Night Fights: Rances Barthelemy – Arash Usmanee, ESPN/HD live
Whl: Sa 13h

Der jeweilige Sendetag geht von 6h bis 6h den nächsten Morgen
Die Auswahl der Sendungen ist subjektiv und unvollständig

Samstag, 05.01.2013

9h15 Wintersport live, EURO/HD | EURO2 live
— 9h15: Nord.Kombi: Springen aus Schonach [ZDF | EURO]
— 11h: Skispringen/F aus Schonach [ZDF | EURO2]
— 12h30: Langlauf 10km klassisch/F aus Val di Flemme [ZDF | EURO]
— 13h15: Langlauf 20km klassisch/M aus Val di Flemme [ZDF | EURO]
— 14h30: Biathlon 10km/M aus Oberhof [ZDF | EURO]
— 14h30: Nord. Kombi: 4x5km Langlauf aus Schonach [EURO2]
— 16h: Skispringen/Vierschanzentournee Oberhof, Quali [ZDF | EURO]
— 17h30: Biathlon 7,5km/F aus Oberhof [ZDF | EURO]

9h30 Fußball/IND: Mohun Bagan – Mumbai FC, Laola1.tv-Stream live

10h00 – 14h30 Snooker/European Tour: Fürstenfeldbruck, 1te Runde, EURO2 live

10h45 Tennis/Hopman Cup: Spanien – Serbien/Australien, Finale, ran.de-Stream live

11h00 KHL: Metallurg Novokuznetzk – Yugra, Laola1.tv-Stream live

11h45 – 17h30 Fußball/Halle: Junior-Cup aus Sindelfingen, SPORT1/HD live

13h15 Fußball: Football Focus, BBC One/HD live

13h30 FA-Cup: Brighton and Hove Albion – Newcastle Utd, 3rd Rd, ITV1/HD live
Vorberichte ab 13h

13h30 – 14h00 Doku: Wissenswert – Winter Game, Servus TV/HD/Stream
Doku über Eishockey und das Winter Game

14h00 KHL: Ak Bars Kazan – Salavat Yulaev, Laola1.tv-Stream live

14h30 Fußball/IND: Salgaocar – East Bengal Club, Laola1.tv-Stream live

15h15 – 16h00 Snooker/European Tour: Fürstenfeldbruck, 2te Runde, EURO2 live

15h30 – 18h30 Darts/BDO-WM: Lakeside Country Club, 1st Rd, BBC One/HD | BBC Two live
— BBC One: 15h30–17h30
— BBC Two: 17h30–18h30

15h45 Handball: Deutschland – Schweden, NDR/HD live
WM-Testspiel

16h00 – 18h00 Tennis/ATP250: Qatar Open, Finale, EURO2 live

16h00 Primera Division: Levante – Athletic Bilbao, Laola1.tv-Stream live

16h00 FA-Cup: Nachmittagsspiele, 3rd Rd, irgendwo live
— Sothampton–Chelsea, Peterborough Utd–Norwich City, Macclesfield Town–Cardiff City

16h00 Volleyball/GRC: Thessaloniki – PAOK, Laola1.tv-Stream live

16h30 Eishockey/DEL: Nürnberg – Eisbären Berlin, Servus TV/HD/Stream live
Vorberichte ab 17h25
Nur auf SERVUS Deutschland!
— ab 14h Doku zu Boss Hoss (are you fucking kidding me? -dogfood)
— ab 15h Livekonzert von Boss Hoss aus Nürnberg (really? -dogfood)

16h45 Fußball/WAL: Newton – New Saints, #21, S4C live

17h30 – 23h00 Fußball/Halle: Harder 13-Cup, SPORT1/HD live

18h00 Primera Division: Granada – Valencia, Laola1.tv-Stream live

18h00 – 22h00 Snooker/European Tour: Fürstenfeldbruck, 2te Runde, EURO/HD | EURO2 live
— EURO2: 18h–18h
— EURO: 19h–22h

18h05 – 19h50 Doku: Steffi Graf – ein Porträt, ARD/HD
Von Friedrich Bohnenkamp

18h15 FA-Cup: West Ham Utd – Manchester Utd, 3rd Rd, ITV1/HD live
Vorberichte ab 17h30

18h30 Rugby/Celtic League: Edinburgh – Leinster, BBC Alba live

19h00 College Football/FCS Championship: Sam Houston State – North Dakota State, ESPN/HD live

19h00 Fußball/POR: Sporting – Pacos Ferreira

19h00 Volleyball/GRC: Olympiakos – LAMIA, Laola1.tv-Stream live

19h30 – 21h00 Squash/PSA World Series: Halbfinale/M, EURO2 live

20h00 Primera Division: Deportivo – Malaga, Laola1.tv-Stream live

20h45 Fußball/FRA, Pokal: Lille – Nimes, irgendwo live

20h45 Serie A: Lazio – Cagliari, #19, irgendwo live

21h00 – 22h45 Tischfußball/WM: Viertelfinale/M, EURO2 live

22h00 Primera Division: Sevilla – Osasuna, Laola1.tv-Stream live

22h30 NFL/Playoffs: Houston Texans – Cincinnati Bengals, Wildcard, ESPN/HD | SPORT1+/HD live
— ESPNA: Vorberichte 17h–19h in Sunday NFL Countdown

22h45 – 24h00 Squash/PSA World Series: Halbfinale/M, EURO2 Tape

1h00 Golf/US PGA-Tour: Tournament of Champions in Kapalua, #2, SKY/HD2 live

2h00 NFL/Playoffs: Green Bay Packers – Minnesota Vikings, Wildcard, ESPN/HD | SPORT1+/HD live
— ESPNA: Whl So 11h

5h30 College Basketball: Rutgers Scarlet Knights – Pittsburgh Panthers, ESPN/HD Tape

Der jeweilige Sendetag geht von 6h bis 6h den nächsten Morgen
Die Auswahl der Sendungen ist subjektiv und unvollständig

  1. #Sky ab Mitte 2013 via Entertain

    http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=61291&p3=

  2. huch…glatt übersehen… excusa ;-)

  3. zur NBA Auf Sport1+

    Wenn ich richtig informiert bin, gibt es keine für einschaltquoten Sport1+.

    Kann trotzdem jemand was dazu sagen, wie die NBA bei sport1+ angenommen wird??

  4. Re: NBA: Ich finde es klasse. Die Anzahl der Spiele finde ich absolut ausreichend, mehr Zeit könnte ich nicht aufwenden, man bekommt einen Einblick in die Manschaften, und alles ohne Stress. Die Wiederholungen sind, wie man es kennt, ohne nervige Werbepausen, und die Kommentatoren find ich auch alle gut, insbesondere Krawinkel kann ich gut leiden.
    Ist natürlich rein subjektiv. League Pass wäre für mich keine Opiton, dafür bin ich zu wenig Fan, und so fühle ich mich gut unterhalten.

  5. Der Mainzer Innenverteidiger Jan Kirchhoff wechselt lt BILD im Sommer zu den Bayern.

  6. @ dogfood
    die WRC läuft auch bei Servus TV, immer montags im Umfeld des Talks aus dem Hangar

  7. Kirchhoff ist ein Transfer der Kategorie Petersen. Als IV Nr. 4 ablösefrei ist das Risiko überschaubar für den FCB. Für Kirchhoff sehe ich keine Perspektive.

  8. Ich find Kirchhoff schon ziemlich stark. Aber klar, ob er dann an Dante und Badstuber vorbeikommt ist nochmal eine andere Frage.

  9. Zu den Bayern? Ich habe den ja schon überall gesehen (inklusive Ersatz für Stranzl), aber die Bayern? Was will er da? Oh man, da hat man mal die Hoffnung auf einen fähigen deutschen Innenverteidiger, und dann macht der den Baumjohann. Und in zwei Jahren darf er dann in Frankfurt oder Lautern wieder von vorne anfangen.

    Oder kennt den jemand genau genug und ist ausreichend begeistert, um davon auszugehen, er werde sich dort durchsetzen? Sind vielleicht sogar die Bayern zum Schluss gelangt, bei Boateng der ManCity-Hysterie verfallen zu sein?

    BTW: Nicht mehr nur Bild.

  10. Wasn einlich aus dem #Ratespiel geworden? Wird Sky90 jetzt von Calli moderiert? Mit Beckenbauer als Dauergast? Oder doch nicht?

  11. Es war wohl die Nachricht dass T-Home ab Sommer das komplette Sky Programm aufnimmt, vermarktet,… Jetzt sind wir alle so enttäuscht. Denn ca. 90% sollte das total Wumpe sein. ;-)
    Ich würde mich trotzdem noch auf Motorvision in HD freuen. Nascar in HD. Das wäre der Hammer.

  12. zur NBA

    ich persönlich schaue die wiederholungen immer gerne an ,wenn es Zeitlich machbar ist. Nehme sie auch machmal auf
    Die kommentartoren sind alle gut.
    Es gibt keine werbung bei der wiederholung.Die Auswahl der spiele gefallt mir auch.Bin auch kein Hardcore fan. Deshalb auch kein league pass. Aber als allgemeiner sportfan sehe ich es als tolle zugabe .

    Bis auf Weihnachten habe ich keine spiele live gesehen.

  13. Warum sollte das Brands-Spiel in die Übertragung “reinpassen”? Die Übertragung beginnt doch damit, Doha ist 2 Stunden vor.
    Ich freu mich schon sehr auf das Match, Brands gegen Monfils echt überzeugend. Was man ja von Deutschlands “Nummer 1″ nicht sagen kann… Kohlschreiber ist auch son Kandidat bei dem ich mich am Ende des Jahres immer wunder, wie der Top 20 sein kann…

  14. @Kirchhoff
    Ich denke mal, daß in der zweiten Mannschaft kein guter IV ranwächst und man sich so eben einen holt.
    DvB wird nicht besser und immer älter, da Badstuber und auch Boateng immer wieder außen aushelfen müssen macht es meiner Meinung nach sehr viel Sinn ihn zu holen.

  15. #Eishockey EBEL

    Mit Freitag beginnen in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) die „Bezigrad IceFest“-Spiele von Laibach und am Samstag treffen in Nürnberg die Thomas Sabo Ice Tigers auf die Eisbären Berlin.

    http://www.laola1.at/de/wintersport/eishockey/ebel/vorschau/vor-oll-vsv-und-del-winterclassic/page/43544-307-197-197-.html

  16. Mercedes-Benz Junior Cup 2013 im Livestream auf kicker.de:

    http://mediadb.kicker.de/live/auslosungsticker/junioren_mercedes.html

  17. Wenn man jetzt noch wüsste, was der “Mercedes-Benz Junior Cup” überhaupt ist…

  18. Wer mal ein lustiges Fun-Tennisspiel sehen will, sollte sich schnell noch ins laufende Mixed bei ran.de reinklicken. Vielleicht tanzt Djokovic gleich ja nochmal Gangnam Style… :-)

  19. @Sternburg: siehe den separaten Blogeintrag von dogfood

  20. Breaking: Scott Pioli, GM der Chiefs wird doch rasiert. Das riecht schwer danach dass die Chiefs einen Headcoach gefunden haben und die Journalisten twittern den Verdacht, dass es Andy Reid sein könnte.
    (wird gleich auch unterm Black-Monday-Blogeintrag als Kommentar gepostet)

  21. es wird ried werden. ried unterschreibt nicht , wenn er nicht die komplette kontrolle hat. magath der nfl.

    dieser rauswurf bestätigt es.

  22. Eurosport macht seinen kostenpflichtigen Player übrigens Abo übergreifend für alle Endgeräte verfügbar. Allerdings müssen Bestandskunden noch auf ein Update der Software für iOS/Android warten. Bzw. nur noch für Android. Im Appstore ist bereits ein Update!

  23. Holtby zu Tottenham Hotspurs und Steffen Freund. Ist fix. Per Twitter.

  24. Und der New Yorker Boulevard (NY Daily News) gräbt wieder die ganz großen journalistischen Geschichten aus.

  25. #DEL WinterGame

    Warum die ?Zusatzkommentare?

    — ab 14h Doku zu Boss Hoss (are you fucking kidding me? -dogfood)
    — ab 15h Livekonzert von Boss Hoss aus Nürnberg (really? -dogfood)

    Zugegeben, statt der BossHoss-Doku hätte ServusTV auch noch das zuvor stattfindende Alumni-Game zeigen können oder zeitnäher die beiden Reportagen, aber die Übertragung vom BossHoss Auftritt im Rahmen des Winter Games, welches kein normales 08-15-Konzert seien wird, halte ich für vollkommen außer Frage stehend.
    Um mal zu einem etwas überhöhten Vergleich zu greifen:
    Beim Superbowl steht doch die Übertragung des Rahmenprogramms und der Halftime-Show auch außer Frage bzw wird sich schon beschwert, wenn 20sec zu spät reingegangen wird und das hat auch 0,0 mit Sport zu tun.
    ——
    Noch als kleiner Hinweis:
    Besonderheiten beim DEL Winter Game

    Im Gegensatz zum DEL-Standard sind die Drittelpausen beim Winter Game unterschiedlich lang. Die erste Drittelpause dauert 20 Minuten, die zweite Drittelpause 25 Minuten. Zudem werden im letzten Drittel nach exakt 10 Minuten die Seiten noch einmal getauscht.
    ——
    Außerdem möchte ich den Einsatz und das Engagement von ServusTV nochmal ausdrücklich loben, denn sie machen nicht nur nette Promo
    http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/eisiges-kunstwerk-die-skulptur-zum-winter-game-1.2608192
    und die zwei wirklich aufwendigen Reportagen, sondern auch die Produktion des Spiels klingt vielversprechend.

    Stichwort ServusTV und Bildproduktion: Auch hier wird für das DEL Winter Game ganz groß aufgefahren. Allein der Auf- und Abbau der Produktionstechnik dauert 16 Stunden. Dabei werden über 30 Kilometer Kabel im Stadion Nürnberg verlegt. Insgesamt 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verantworten bei Servus TV den reibungslosen Produktionsablauf. Zum Einsatz kommen 25 hochmoderne TV-Kameras, davon neun Spezialkameras, die bisher nur bei Olympischen Spielen oder Fußball-Weltmeisterschaften im Einsatz waren, so z. B. eine Live-Kamera im Hubschrauber sowie erstmals im europäischen Eishockey eine Antelope Highspeed Kamera für spektakuläre Zeitlupenaufnahmen.

    von
    http://www.delwintergame.de/content/stadion-nuernberg-wird-zur-riesigen-eishockey-arena
    ——
    Und mal noch ein Bild von gestern Abend:
    http://www.eishockey-24.de/wp-content/uploads/cp-d1-DEL-WINTER-TRAINING13-044k-1024×718.jpg
    mehr unter
    http://www.eishockey-24.de/del/22733/del-winter-game-2013-teams-der-thomas-sabo-ice-tigers-und-eisbaeren-berlin-verschaffen-sich-eindruck-vom-stadion-nuernberg/
    ——-
    Noch als kleiner Überblick:
    http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/winter-game-startschuss-fur-neue-eishockey-zeitrechnung-1.2609145
    ——-
    Nur leider, leider spielt das Wetter wohl nicht so mit und es regnet momentan und soll auch morgen regnen…(Schnief)

  26. Vierschanzentournee
    j
    j
    j
    j
    j
    j
    j
    Wieder kein Grand Slam. Jacobsen stürzt vor allem im 2. Durchgang ab und verliert die Gesamtführung an Sieger Schlierenzauer.

  27. #NFL-Draft
    bevor es untergeht, Werner hat auch selber bestätigt, dass er Pro wird:
    https://twitter.com/BjoernWernerFSU/status/286975948522405890

  28. Holtby wechselt in die Europa League. Naja, schlechter als Marin wird es ihm wohl nicht ergehen und es ist offenbar der neue Trend, als junger Spieler einen Stammplatz bei einem nationalen Spitzenverein gegen die große Chance auf die Ersatzbank bei einem gehobenem Durchschnittsclub einzutauschen, so lange nur die zusätzlich erzielten Summen das Konto ordentlich füllen.

    Holtby muss sich dort einen Platz gegen mindestens Dembele, Dempsey und Sigurdsson erkämpfen – keine besonders gute Aussicht, zumal er ja körperlich nicht unbedingt prädestiniert ist für die PL.

    Für mich nicht nachvollziehbar, denn wenn man nicht schon etablierter Spitzenspieler ist, kann man sich so auch die ganze Karriere versauen (siehe Nuri Sahin).

  29. @ willi

    tottenham würde CL spielen. nicht vergessen. nur diese komische regel hat es verhindert. die spurs sind sicher nicht durchschnitt. der kader gehört zu den besten 15 in europa.

  30. @Willi: Sollte man „jungen“ Spielern nicht einfach respektzollen, diesen Weg zu gehen? Zumal Holtby bekanntlich halber Engländer ist. Ich wüsste jetzt nicht, was gegen Tottenham spricht. Auch wenn ich im ersten momentan WTF dachte…

  31. #ServusTV

    Beim Zappen ist mir vor ein paar Tagen aufgefallen, dass Servus TV Werbespots bei Center TV Düsseldorf gebucht hat und damit die DEL-Übertragungen bewirbt. Ich vermute mal, dass auch auf Center TV Köln geworben wird, eventuell auch bei anderen Lokalsendern in DEL-Städten?

    Nun gucke ich Center TV sehr selten, aber ich hab durchaus einige Bekannte, die den Sender regelmäßig verfolgen (im analogen oder digitalen Kabel). Das sind vor allem Leute, die sich für Lokalpolitik, Lokalsport und Brauchtum (Karneval/Schützenvereine) interessieren. Mit den Spots erreicht Servus TV also für wenig Geld die lokale Eishockey-Gemeinde.

    Und was mir bisher auch nicht so klar war: Der seit längerer Zeit dahinsiechende Sender NRW.TV (landesweit im analogen Kabel vertreten) übernimmt inzwischen täglich ein Programmfenster von Servus TV, und zwar Mo-Sa. in der Primetime sowie sonntags das DEL-Livespiel. Ausgerechnet das Freiluftspiel wird morgen aber nicht gezeigt.

  32. Bei den Spurs ist Gallas immer noch Stammspieler. Bale wird man wohl nicht halten können. Der Sturm ist auch stark optimierbar. Das ist für mich gehobenes PL-Niveau, ähnlich wie Everton, dem sich Arsenal von oben kommend annähert.

    Klar kann das für die Spurs auch mal wieder für Platz 3/4 reichen (allerdings müsste dafür dann wohl St. Totteringham’s Day einmal ausfallen). Perspektivisch wird Erreichen der CL immer eher die Ausnahme sein. Bei Schalke (falls die nicht implodieren) hingegen könnte er durchaus auch um Titel mitspielen (bis zum jeweils vorletzten Spieltag … ) und seine N11-Elf-Karriere hätte m.E. bessere Aussichten.

  33. @ willi.

    gallas ist nicht stammspieler.

    Walker-Verthongen-Caulker-Ekotto

    und das ist verdammt gut!

    hier die marktwerte des ganzen kaders in europa! wie gesagt… spurs sind nicht durchschnitt.

    1 - FC Barcelona 656.000.000 € –
    2 - Real Madrid 608.300.000 € –
    3 - Man City Premier League 498.250.000 € –
    4 - Man Utd Premier League 435.000.000 € –
    5 - Bayern München 414.950.000 € –
    6 - Chelsea 374.000.000 € –
    7 - Paris 342.650.000 € –
    8 - Juventus Turin 313.200.000 € –
    9 - Arsenal Premier League 286.250.000 € –
    10 - Tottenham 265.500.000

  34. wer isn die Co-Kommentatorin bei Eurosport?

  35. Katja Wüstenfeld

  36. thx

  37. @NewKidOnTheBlokk:Gallas hat 17 von 21 Spielen bestritten, natürlich ist er Stammspieler (weil Kaboul ausgefallen ist).

    Eine Marktwertdiskussion führe ich lieber nicht (11 Millionen Euro Marktwert für einen 32-jährigen kurz vor der Invalidität?), aber schon in der PL-Liste haben die Spurs nur den fünftteuersten Kader, sind also gerade eben nicht Favorit für die CL-Qualifikation.

  38. #Fiesta-Bowl
    Extra-Point wird von Oregon gekickt, geblockt von Kansas State, Football wird von einem K-State-Spieler gefangen er läuft in seine eigene Endzone, verliert den Ball, Spielzug wird von den Schiris abgepfiffen.
    Quizfrage an euch:
    welche Konsequenz hat das?

  39. @Berni:

    Zugegeben, statt der BossHoss-Doku hätte ServusTV auch noch das zuvor stattfindende Alumni-Game zeigen können oder zeitnäher die beiden Reportagen, aber die Übertragung vom BossHoss Auftritt im Rahmen des Winter Games

    Ja, eben. Stattdessen gibt es die Features, bis auf das Material das heute in der Servus TV Hockey Night Kompakt ausgestrahlt wird, zu wilden Zeiten, die nichts mit Eishockey-Sendezeiten oder Prime Time zu tun haben. 18h25 an einem Werktag?

    Um mal zu einem etwas überhöhten Vergleich zu greifen: Beim Superbowl […]

    Super Bowl: kommunizierte Kick Off-Zeit: 0h30. Kommunizierter Beginn der Super Bowl-Übertragungen 0 Uhr. Macht 30 Minuten Luft für Vorberichte und Einstimmung. So kann man es machen.

    Man wird letztendlich morgen sehen müssen, ob man BossHoss wirklich bis kurz vor Face Off musizieren lässt oder ob die vielfach kommunizierte “Startzeit” nicht die Face Off-Zeit meint, und sich noch Platz für die angekündigte spielnahe Vorberichterstattung findet (“In der Vorberichterstattung stimmen Interviews und Hintergrundberichte über die Entstehungsgeschichte des DEL Winter Game auf das anstehende Freiluft-Spiel ein“)

    Laut Programm startet das Warm Up der Teams schon um 15h40 und Choreo und Mannschaftsvorstellung ab 16h10. Ich weiß nicht wie das mit der Ankündigung “Für die richtige Einstimmung sorgen die Cowboys von THE BOSSHOSS, die den Besuchern mit einem neunzigminütigen Open-Air-Auftritt von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr einheizen” passt.

    Passt aber zu einer Kommunikation die drei Monate gebraucht hat, bis sie anfängt in Presseaussendungen und Website den DVB-T-Sender in Berlin zu erwähnen.

  40. @ WILLI:

    wieder falsch!

    gallas hat 17 von 21 WEIL ekotto die ganze saison ausfällt. der ist STAMM. deswegen musste verthongen immmer aushelfen.

    normalerweise lautet das IV-duo: caulker ( der zukünftig beste englische IV) – verthongen.

    dazu ist kaboul ausgefallen. eigentlich ist er IV nummer 4. und wenn du einen gallas als nr.4 im kader hast ist es nicht sooo schlecht.

  41. @NewKidOnTheBlokk: ganz ruhig, Brauner. Gallas hat also 17 von 21 Spielen gemacht, ist aber dennoch kein Stammspieler? Weil virtuell hätte er gar nicht auf dem Platz gestanden? OK. Virtuell stehen die Spurs ja auch im AF der diesjährigen CL.

    Können wir uns denn darauf einigen, dass Bales Verbleib bei den Spurs über den Sommer hinaus eher unwahrscheinlich ist (falls er sich nicht schwer verletzt)?

  42. wenn die beiden top teams aus spanien denken, dass sein spielstil in la liga passt… ja.

    sonst gehe ich von nem verbleib aus.

  43. Fans von Hans Sarpei sollten sich den kommenden Donnerstag (vor)merken. Dann ist er Gast bei Herrn Raab in “TV total”.

  44. Schwer überfordert die laola1 Server beim Laibach – VSV Match

  45. Hintergrundbericht zum wirtschaftlichen Hintergrund des DEL-Spiels u..a
    300.00 Euro Produktionskosten für Servus TV
    Werbeblöcke gut gebucht und
    . Zwei Moderatoren des Bezahlsenders Sky führen durch ein dreieinhalbstündiges Vorprogramm mit DJ. (so bleibt Sky doch beim Eishockey)
    http://www.wallstreetjournal.de/article/SB10001424127887323374504578220963163437612.html?mod=wsj_share_tweet

  46. @tonymontana: safety oder touchdown? macht beides keinen sinn, klär mich auf :-)

  47. @Pedda: Es gab einen 1 point safety (ncht geraten sondern eben bei der Wiederholung auf ESPN America gesehen)

  48. @pedda
    das Verrückte ist, dass Brad Nessler, der letzte Nacht kommentiert auch 2004 bei einem 1-Point-Safety kommentiert hat.
    und damals war die Verwirrung noch viel größer als gestern:
    http://www.youtube.com/watch?v=KKLKbpWLHJ8&feature=player_embedded

  49. Stimmt es, dass Boateng von der FIFA / Uefa (?) 8 Wochen Sperre für den Spielabbruch wegen der rassistischen Gesänge erhalten hat? Habe nur eine kurze twittermeldung gesehen und wundere mich, dass das nirgendwo kommentiert wurde.

  50. Da habe ich glatt die Auflösung übersehen. Weil ich dachte, das wäre schon lange so. Und weil die (Zwischen-) Überschrift im Oktober auch schon “Telekom ♥ SKY” hieß (wie ich gerade nochmal nachschaute) dachte ich in der Letzte-Kommentare-Spalte, es handele sich um neue kommentare mit Fragen im damaligen Eintrag.

    Das also macht mein Gedächtnis, die olle Pottsau, mit dem hier gratis verschleuderten Herrschaftswissen.

  51. @fan:
    Also, bei zwei Dingen aus dem wsj-Text kann ich Dir weiterhelfen:
    - Das mit den sky-Mods ist ein wenig hochgegriffen, klingt wohl besser aus Journalistensicht, ähnlich wie “BEZAHLSENDER sky” immer gerne genommen wird.
    Verena Wriedt und Sascha Bandermann werden am 5. Januar im Stadion Nürnberg via StadionTV durch das Programm führen. Zumindest bei Sascha Bandermann würde ich da als Erstes eher anführen, daß er seit längerer Zeit auf Spocht1, die WMs und Länderspiele im Eishockey als Mod begleitet.

    - Die Frage “Wer das Risiko schultert,…” ist halbwegs einfach zu beantworten. Das Ding ist die Idee von Thomas Sabo, der es unbedingt in Nürnberg haben wollte, auch wenn er weiß, daß das Frankenstadion sicherlich das am schlechtesten geeignete Stadion der BuLi ist. ServusTV, DEL usw kamen erst später dazu.
    Vgl.
    http://www.allesaussersport.de/archiv/2012/05/09/screensport-am-mittwoch-214/#comment-598778
    +
    http://www.nordbayern.de/nuernberger-nachrichten/nn-sport/macher-thomas-sabo-uber-das-winter-game-1.2608225
    —-
    Achja, wen es noch interessiert, die letzte veröffentlichte Liste fürs Alumni-Game:
    http://www.delwintergame.de/content/alumni-game-mit-kuehnhackl-kreis-heiss-und-co
    —-
    Ich finde es übrigens bemerkenswert, daß nach Berlin alleine 7000 Karten verkauft wurden. Heimzuschauerschnit in Berlin ja ~14000

  52. @Berni
    hast Recht, wenn ich die Bundesligastadion nach Tauglichkeit für ein Hockeyspiel ranken würde, dann wäre Nürnberg bei mir an letzter Stelle.
    schon kurios

  53. Vielleicht wurde der angebliche Nachrichtensender gar nicht trotz der Nähe zu Red Bull ausgewählt? Ich kenne niemanden, der das freiwillig anschaut. Wenn ich das mal frei pauschalisiere würde ich sagen, das ist einfach zu unattraktiv für servustv.

    Was anderes: Ich habe, vom Hausherrn neugierig gemacht, mal auf die Nascar-HP geklickt. Das ist ja wahnsinn. Ich habe erst mal spontan geschaut, ob ich den Zoom auf 200% habe. An Besitzer welcher Monitore wenden die sich? Schraubt die Redneck-Zielgruppe grundsätzlich den Laptop an den 42-Zoll-TV?

  54. Chip Kelly is close to a deal to become the #Browns coach, according to a source informed of his situation.

  55. according to was?

  56. #Armstrong
    alleine schon die Tatsache, dass Armstrong bisher keine Klagen gegen das Buch von Tyler Hamilton eingereicht hat zeigen wie aussichtslos seine Lage ist. Jetzt wurd es ihm hauptsächlich darum gehen die Schadenserstzforderungen von US Postal & Co so gering wie möglich zu halten.

    Für alle Interessierten – das Hamilton Buch ist wirklich lesenswert und schockierend zugleich, er beschreibt sehr detailliert wer gedopt hat und wie dies auch logistisch während der Tour organisiert wurde. Einfach krank die Radsportszene!!!

Das war es mit elf Jahren Kommentaren auf allesaussersport. Ich habe im zunehmenden Maße keinen Sinn mehr gesehen, meine begrenzten Ressoucen auf eine wie auch immer geartete Verwaltung der Kommentare zu verwenden. Es ist an der Zeit einen Schlussstrich zu setzen. Die Kommentare sind und bleiben geschlossen.

Wer aber weiterhin Kommentare schreiben und/oder lesen möchte, für den hat Lesern Sternburg eine Alternative aufgesetzt: http://allesausseraas.de/. Macht dort keinen Unsinn.