Screensport am Freitag: ein Sportabend mit Bayern

Der Fußball beginnt dank des Algarve Cups auf EUROSPORT früh: ab 13h15 kommt es am zweiten Gruppenspieltag zur Partie Deutschland – Japan. Deutschland spielte zum Auftakt 1:1 0:0 gegen Dänemark, während Weltmeister Japan mit einem recht neuen Team gegen Norwegen 0:2 verlor. Bei Deutschland wird Celia Okoyino da Mbabi voraussichtlich in die Startelf zurückkehren, während Kim Kulig wegen einer Außenbanddehnung fehlen dürfte.

Weitere Algarve-Cup-Partien des Tages: aus der “deutschen” Gruppe 17h Norwegen–Irland (EURO2) und aus der Gruppe B 19h Island–Schweden (EURO).


Mit dem Fußball geht es um 18h und 18h30 mit der zweiten Liga in Deutschland und Österreich weiter. Um 20h30 dann das Freitagsspiel der Bundesliga mit freundlichen Grüßen aus dem Tabellenkeller: FC Augsburg – 1. FC Nürnberg. Die Augsburger scheinen in der Rückrunde wieder durchstarten zu wollen, wie schon letzte Saison, als man von Platz 17 noch auf Platz 14, vor dem HSV hoch kletterte. Die Augsburger schlossen damals in der reinen Rückrundentabelle als 11te ab.

Per Rückrundentabelle dieses Jahr, sieben Spieltage alt, liegt Augsburg sogar auf Platz 4 mit 12 Punkten und der drittbesten Abwehr. Gegen die direkte Konkurrenz da unten (Hoffenheim, Wolfsburg, Werder, Düsseldorf) holte Augsburg in der Rückrunde drei Siege und ein Unentschieden. Das gibt den Warnungen das da unten noch Teams wie Wolfsburg, Werder, Düsseldorf oder eben Nürnberg noch in die Relegation reinrutschen könnten, Nachdruck. Next up: Nürnberg.

Augsburg muss heute wegen seiner 5ten gelben Karte auf Daniel Baier verzichten, der in allen 24 Spielen bislang in der Startelf war und nur einmal ausgewechselt wurde.


Nürnberg und Augsburg sind heute nicht die einzigen bayrischen Städte in denen es brennt. Am vorletzten Spieltag der DEL sind noch etliche Klubs in der Verlosung für die letzten Plätze der Pre-Playoffs. Bei der Partie Hannover Scorpions – Straubing Tigers treffen um 19h30 zwei direkte Kontrahenten aufeinander – beide Teams trennen drei Punkte. Die Partie wird bei Laola1.tv gestreamt.


Was hat Rory McIlroy in der ersten Runde der Cadillac Championship der WGC gemacht? Mit seinen Nike-Schlägern weiter Bogeys geschlagen. Mit 1 über Par liegt er schlaggleich mit seinem Kollegen Lee Westwood auf dem geteilten 50ten Platz. Noch schlechter hat es das deutsche Duo Kaymer und Siem erwischt, die mit 4 bzw 3 über Par auf den Plätzen 62 bzw 58 sind. Von 65 Spielern.

An der Spitze gibt es fünf Spieler die sich die Führung mit 6 unter Par teilen: Tiger Woods, Sergio Garcia, Graeme McDowell, Bubba Watson und Freddie Jacobson. und dahinter stehen zahlreiche weitere große Namen Schlange: Hunter Mahan, Mickelson, Hanson und Stricker nur einen Schlag dahinter. Poulter, van Pelt, Dustin Johnson, Rose zwei Schläge dahinter etc…

SKY überträgt ab 20 Uhr.

Zeilensport

Gestern vielfach per Twitter und Facebook verlinkt: ein Text von Soensen “Beckmann liebt Streich“, der den Satz von Reinhold Beckmann “Ich liebe diesen Christian Streich, endlich mal ein anderer Typ” in der Sportschau zum Aufhänger nimmt, um den Umgang der Sportmedien mit einem Charakter wie Christian Streich zu beleuchten.

Kabinentraktate: Beckmann liebt Streich, Søren Feyerabend, kabinentraktate.wordpress.com

Freitag, 08.03.2013

11h00 Baseball/WBC: Taiwan – Japan, ESPN/HD live

11h00 KHL/Playoffs: Avangard Omsk – Traktor Chelyabinsk, Halbfinale Ost, Spiel 1/7, Laola1.tv-Stream live

11h45 Wintersport/Nord.Kombi: Teamspringen aus Lahti, EURO/HD live

13h15 Fußball/F, Algarve-Cup: Deutschland – Japan, #2, EURO/HD live

14h00 KHL/Playoffs: ZSKA Moskau – Dynamo Moskau, Halbfinale West, Spiel 2/7, Laola1.tv-Stream live
Serie 0-1

14h30 – 16h30 Radsport: Tirreno Adriatico, #3, EURO2 live

15h15 – 16h15 Radsport: Paris – Nizza, #5, EURO/HD live

16h30 – 17h00 Wintersport/Freestyle-WM: Parallel-Buckelpiste in Voss/Oslo, Finale, EURO2 Tape

16h30 Basketball/Euroleague: Freitagsspiele, Top16/#10, irgendwo live
— 16h30: Khimki Moskau–Siena
— 19h: Besiktas–Vitoria
— 20h45: Malaga–Panathinaikos

17h00 Fußball/F, Algarve-Cup: Norwegen – Dänemark, #2, EURO2 live

17h00 Tennis/ATP, Challenger-Tour: Santiago, Laola1.tv-Stream live

17h00 College Basketball: Georgia Bulldogs – Kentucky Wildcats, ESPN/HD Tape

17h30 College Basketball: Southern Conference-Championship, 1st Rd, ESPNplayer-Pay-Stream live
— 17h30: #9 Georgia Southern–#8 Wofford
— 20h: #12 Furman–#5 Samford
— 24h: #10 UNC Greensboro–#7 Chattanooga
— 2h30: #11 Citadel–#6 Western Carolina

18h00 Zweite Liga: 25ter Spieltag, SKY live
Vorberichte ab 17h30
SV Sandhausen – 1860 München
FC St. Pauli – Jahn Regensburg
FSV Frankfurt – VfR Aalen 

18h00 – 19h00 Wintesport/Skispringen: Lahti, Qualifikation, EURO/HD live

18h30 Fußball/AUT, Erste Liga: 22ter Spieltag, SKY Sport Austria live
Vorberichte ab 18h
Mit FC Lustenau–Hartberg, Altach–St.Pölten, Kapfenberg–BW Linz, Vienna–Grödig

18h30 College Basketball: Michigan State Spartans – Wisconsin Badgers, ESPN/HD Tape

19h00 Fußball/F, Algarve-Cup: Island – Schweden, #2, EURO/HD live

19h00 Tischtennis/CL: Chartres – Düsseldorf, Laola1.tv-Stream live

19h00 – 19h30 Magazin: Inside Report, SKY Sport News/HD live
— Wie Spielerberater das 6monatige Kontaktverbot für Transfergespräche umgehen
— Vor dem Revierderby: Geschichten die kaum einer kennt
— Wie Aue von Dresdens Ticketverzicht profitierte

19h00 College Basketball: Missouri Valley Championship, Viertelfinale, ESPNplayer-Pay-Stream live
— 19h08: #1 Creighton–#9 Drake
— 21h38: #4 Evansville–#5 Indiana St
— 1h08: #2 Wichita St–#7 Missouri St
— 3h38: #3 Northern Iowa–#6 Illinois St

19h15 Eishockey/EBEL: Konferenz, Viertelfinale, Spiel 6/7, Servus TV/HD/Stream live
Vorberichte ab 19h10
Nur SERVUS Österreich
— Salzburg–Zagreb
— Villach–Linz

19h30 Eishockey/DEL: Hannover – Straubing, Laola1.tv-Stream live
Vorberichte ab 19h25

20h00 – 24h00 Golf/WGC: Cadillac Championship aus Doral/FL, #2, SKY/HD2 live

20h30 Bundesliga: FC Augsburg – 1. FC Nürnberg, #25, SKY/HD1 live
Vorberichte ab 20h

20h30 Fußball/AUT, Erste Liga: Horn – Austria Lustenau, #22, SKY Sport Austria live

20h30 Baseball/WBC: Italien – Kanada, ESPN/HD live

20h30 Ligue 1: Rennes – St. Etienne, #28, irgendwo live

20h45 Serie A: Genua – Milan, #28, Sportdigital live
Vorberichte ab 20h30

21h00 Fußball/POR: Porto – Estoril-Prala, Laola1.tv-Stream live

21h30 Primera Division: Real Betis – Osasuna, Laola1.tv-Stream live

22h45 – 23h45 Magazin: Mein Stadion, SKY/HD1

23h30 Baseball/WBC: Puerto Rico – Spanien, EURO2 | ESPN/HD live

23h30 College Basketball: Atlantic Sun-Championship, Halbfinals, ESPNplayer-Pay-Stream live
— 23h30: #1 Mercer–#5 USC Upstate
— 2h: #2 Florida Gulf Coast–#3 Stetson

23h30 College Basketball: Freitagsspiele, ESPNplayer-Pay-Stream live
— 1h: Seton Hall–Rutgers, Akron–Kent St

24h00 College Basketball: Horizon League-Championship, 2nd Rd, ESPNplayer-Pay-Stream live
— 24h: #3 Wright State–#6 Youngstown St
— 2h30: #4 Green Bay–#5 Illinois-Chicago

1h00 College Basketball: Oho Valley Conference-Championship, Halbfinale, ESPNplayer-Pay-Stream live
— 1h: Belmont–#4 Tennessee St
— ca. 3h: #2 Murray St–#3 Eastern Kentucky

2h00 Tennis/ATP, Challenger Tour: Kyoto, Laola1.tv-Stream live

0h15 – 0h45 Magazin: Was für ein Spiel, SKY

3h00 Baseball/WBC: USA – Mexiko, ESPN/HD live
Whl: Sa 14h

3h00 College Basketball: West Coast Championship, Viertelfinale, ESPNplayer-Pay-Stream live
— 3h oder 3h30: #4 Santa Clara–#9 LMU
— 5h30: #3 BYU–#6 San Diego

Der jeweilige Sendetag geht von 6h bis 6h den nächsten Morgen
Die Auswahl der Sendungen ist subjektiv und unvollständig

Samstag, 09.03.2013

9h30 Wintersport: live, ZDF/HD | EURO/HD | EURO2 live
— 9h30: Riesenslalom/M aus Kranjska Gora, #1 [ZDF | EURO2]
— 9h45: Nord.Kombi: Springen aus Lahti [EURO | ZDF Tape 11h]
— 10h30: Riesenslalom/F aus Ofterschwang, #1 [ZDF | EURO2]
— 10h45: Langlauf/Sprints aus Lahti [EURO | ZDF Tape 11h30]
— 12h30: Riesenslalom/M aus Kranjska Gora, #2 [EURO2]
— 13h: Biathlon: 10km Sprint/M aus Sotchi [ZDF | EURO]
— 13h30: Riesenslalom/F aus Ofterschwang, #2 [EURO2]
— 14h15: Freestyle/Slopestyle aus Voss-Myrkdalen, Finals [EURO2]
— 15h: Nord.Kombi: 10km Langlauf aus Lahti [EURO]
— 15h Eisschnellaufen aus Heerenveen [ZDF]
— 15h45: Biathlon: 7,5km Sprint/F aus Sotchi [ZDF | EURO]
— 17h15: Skispringen/Team aus Lahti [ZDF | EURO]

10h30 Fußball/Premjer Liga: Dinamo Moskau – Lok Moskau, #20, irgendwo live

11h00 Baseball/WBC: Kuba – Japan/Taiwan, ESPN/HD live

11h00 KHL/Playoffs: Avangard Omsk – Traktor Chelyabinsk, Halbfinale Ost, Spiel 2/7, Laola1.tv-Stream live

13h00 Zweite Liga: 25ter Spieltag, SKY live
Vorberichte ab 12h30
— Energie Cottbus – Union Berlin
— 1. FC Köln – SC Paderborn 

13h00 Fußball/Premjer Liga: Samara – ZSKA Moskau, #20, Sportdigital live

13h00 Volleyball/F, CL: Rabita Baku – Busto Arsizio, Halbfinale, Laola1.tv-Stream live

13h15 Fußball: Football Focus, BBC One/HD

13h45 Fußball/FA-Cup: Everton – Wigan Athletic, Viertelfinale, SPORT1/HD/Stream | ITV1/HD live
— ITV: Vorberichte ab 13h15

14h00 Dritte Liga: Samstagsspiele, WDR/HD | SWR/HD | sportschau.de-Stream | hr-online.de-Stream live
— Arminia Bielefeld – Preußen Münster [WDR]
— Burghausen – Karlsruher SC [SWR]
— Aachen – Babelsberg [sportschau.de]
— Offenbach – RW Erfurt [hr-online.de]

14h00 KHL/Playoffs: Ak Bars Kazan – Salavat Yulaev, Halbfinale Ost, Spiel 2/7, Laola1.tv-Stream live

15h00 Tennis/ATP, Challenger-Tour: Santiago, Laola1.tv-Stream live

15h00 Handball/F: Randers – Larvik, Laola1.tv-Stream live

15h30 Bundesliga: 25ter Spieltag, SKY/HD live
Vorberichte ab 14h30. Konferenz auf HD1. Ab 17h30 ASAT auf HD2.
— Schalke 04 – Borussia Dortmund [HD2]
— Bayern München – Fortuna Düsseldorf [HD-Extra]
— Greuther Fürth – 1899 Hoffenheim
— Mainz 05 – Bayer Leverkusen
— SC Freiburg – VfL Wolfsburg 

15h30 Rugby/Six Nations: Schottland – Wales, #4, BBC One/HD live
Vorberichte ab 15h

15h40 – 16h40 Pferdesport: Springreiten aus Dortmund, SPORT1/HD live

15h45 – 17h00 Radsport: Paris – Nizza, #6, EURO2 live

16h00 Premier League: 29ter Spieltag, irgendwo live
Mit Norwich–Southampton, QPR–Sunderland, Reading–Aston Villa, West Brom–Swansea, Manchester City–Wigan

16h00 Fußball/AUT: Wiener Neustadt – Austria, #25, SKY Sport Austria live
Vorberichte ab 15h45

16h00 Primera Division: Rayo Vallecano – Espanyol, Laola1.tv-Stream live

16h00 Volleyball/F, CL: Galatasaray – Vakifbank Istanbul, Halbfinale, Laola1.tv-Stream live

16h00 Fußball/SPL: Ross County – Celtic, #30, Sportdigital live

16h00 Handball/F: Rail Cargo Hungaria – Oltchim Valcea, Laola1.tv-Stream live

16h00 Volleyball/GRC: PAOK – Finikas Syros, Laola1.tv-Stream live

16h30 Basketball/DBBL: Samstagsspiele, dbbl.de-Stream live
— 16h30: Rhein-Main Baskets–Freiburg
— 18h: Herne–Oberhausen, Wasserburg–Wolfenbüttel
— 18h30: Hurricanes–Bamberg
— 20h: Marburg–Halle

17h00 Baseball/WBC: Spanien – Dominikanische Republik, EURO2 | ESPN/HD live

17h00 Ligue 1: Paris St. Germain – Nancy, #28, irgendwo live

17h00 Fußball/SVN: Celje – Mura, Laola1.tv-Stream live

18h00 Rugby/Six Nations: Irland – Frankreich, #4, BBC One/HD live
BBC: Vorberichte ab 17h35

18h00 Volleyball/DVL: Samstagsspiele, dvl-live.tv-Stream live
— 18h: Schwerin–Vilsbiburg, Dresden–Köpenicker SC Berlin

18h00 – 24h00 Golf/WGC: Cadillac Championship aus Doral/FL, #3, SKY/HD2 live
HD2 ab 20h30, nach Ende der AUT-Bundesliga

18h00 Primera Division: Real Valladolid – Malaga, Laola1.tv-Stream live

18h00 College Basketball: Southern Conference-Championship, 2nd Rd, ESPNplayer-Pay-Stream live
— 18h: #1 Davidson–tbd
— 20h30: #4 Appalachian St–tbd
— 24h: #2 Elon–tbd
— 2h30: #3 Charleston–tbd

18h00 College Basketball: America East-Championship, Viertelfinale, ESPNplayer-Pay-Stream live
— 18h: #2 Vermont–#7 New Hampshire
— ca. 20h: #3 Hartford–#6 UMBC
— 24h: #1 Stony Brook–#8 Binghampton
— ca. 2h: #4 Albany – #5 Maine

18h00 College Basketball: Nachmittagsspiele, ESPNplayer-Pay-Stream live
— 18h: #5 Georgetown–#17 Syracuse (ESPNA: So 9h), UConn–Providence, Boston College–Georgia Tech, Wagner–LIU Brooklyn, W.Michigan–C.Michigan,
— 19h30: LSU–Ole Miss
— 20h: St. John’s–#15 Marquette, Arkansas–Texas A&M, FSU–NC State
— 20h30: #6 Miami–Clemson, Robert Morris–Mount St. Mary’s
— 22h: Alabama–Georgia, UCats–USF, Tennessee–Mizzou
— 23h: TCU–Oklahoma
— 23h30: Missisippi St–Auburn

18h10 Fußball/WAL: Aberystwyth – Afan Lido, S4C live

18h30 Bundesliga: Borussia M’gladbach – Werder Bremen, #25, SKY/HD1 live
Vorberichte ab 17h30

18h30 Fußball/FA-Cup: Manchester City – Barnsley, Viertelfinale, SPORT1/HD live

18h30 Fußball/AUT: 25ter Spieltag, SKY/HD2 live
Vorberichte ab 18h. Konferenz auf SKY Sport Austria live. Einzelspiele auf SKY Sport
— Ried – Sturm Graz [HD2]
— Rapid – Mattersburg 
— Admira – WAC 

18h30 Fußball/SPL: Ross County – Celtic, BBC Alba Tape

18h30 Handball/ESP: Aragon – Ciudad, Laola1.tv-Stream live

18h45 Fußball/Eredivisie: Heerenveen – PSV, #26, Sportdigital live
Vorberichte ab 18h35

19h15 Tischtennis/CL: Budaorsi – Linz, Laola1.tv-Stream live

19h30 Basketball/Pro B: Frankfurt Skyliners Juniors – Dresden, fraport-skyliners.de-Stream live

19h30 – 20h30 Wintersport/Snowboard: Snowboardcross aus Arosa, EURO2 Tape

19h30 Handball/F, Pokal: Buxtehuder SV – Frankfurt/Oder, Viertelfinale, bsv-live.tv-Stream live
Vorberichte ab 19h10

20h00 – 3h00 Tennis/ATP1000: Indian Wells, 2te Runde, SPORT1+/HD live

20h00 Primera Division: Barcelona – Deportivo, Laola1.tv-Stream live

20h00 Ligue 1: 28ter Spieltag, irgendwo live
Mit Valenciennes–Lille, Ajaccio–Lorient, Brest–Toulouse, Evian TG–Sochaux, Troyes–Reims

20h00 Boxen: Friday Night Fights, ESPN/HD Tape
— Emmanuel Taylor–Victor Cayo

20h30 BBL: Tübingen – Bayern München, #26, SPORT1/HD live

20h30 Handball/EHF-Cup: Tatran Presov – Motor Zaporozhye, Laola1.tv-Stream live

20h30 College Basketball: MAAC-Championship, Viertelfinals, ESPNplayer-Pay-Stream live
— 20h30: #1 Niagara–#8 Marist/#9 Siena
— ca. 22h30: #4 Iona–#5 Canisius
— 1h30: #2 Rider–#7 Fairfield/#10 Saint Peter’s
— ca. 3h30: #3 Loyola–#6 Manhattan

20h35 Show: Samstag LIVE!, SKY/HD1 live
Mit Marcel Nguyen

20h45 Serie A: Udinese – Roma, #28, Sportdigital live

20h50 Fußball/F: Frankreich – Brasilien, irgendwo live

22h00 Primera Division: Mallorca – Sevilla, Laola1.tv-Stream live

22h00 NHL: San Jose Sharks – St. Louis Blues, ESPN/HD live

23h00 Talk: Das Aktuelle Sportstudio, ZDF/HD
Whl: 3h20/3Sat
Mit: Bundesliga und Zweite Liga.
Gast: Sami Hyypiä

23h30 Fußball: Match of the Day, BBC One/HD
Whl. So 8h55

24h00 College Basketball: Abendspiele, ESPNplayer-Pay-Stream live
— 24h: Baylor–#4 Kansas
— 2h: Albany–Maine
— 3h: UNC–#3 Duke, New Mexico St–Texas-Arlington, Utah St–UTSA

0h30 Fußball/Magazin: Football League Show, BBC One/HD

1h00 NHL: Toronto Maple Leafs – Pittsburgh Penguins, ESPN/HD live

1h00 Fußball/MLS: DC United – Real Salt Lake City, #2, Sportdigital live
Whl: So 11h10

2h00 Tennis/ATP, Challenger Tour: Kyoto, Laola1.tv-Stream live

3h00 NBA: Denver Nuggets – Minnesota Timberwolves

3h30 Baseball/WBC: USA – Italien, ESPN/HD live

Der jeweilige Sendetag geht von 6h bis 6h den nächsten Morgen
Die Auswahl der Sendungen ist subjektiv und unvollständig

  1. danke für den hinweis auf den streich-medien-text bei kabinentraktate. ich finde, das ist ein sehr wichtiger text.

  2. Kann mir jemand sagen, was der Unterschied ist zwischen der MARCHMADNESS bei NCAA.COM und im ESPNPLAYER?? (nicht nur der Preis – auch die Quali der Player usw) – und produziert ESPN dafür auch ein eigenes Programm mit ESPN-Kommentatoren?

  3. Körner/Obi

    made my day.

  4. am Samstag gibt es noch das Handball-länderspiel Deutschland-Schweiz als Livestream auf hr-online ab 15 Uhr

  5. kleine Korrektur: Deutschland-Dänemark im Algarve-Cup endete 0:0.

  6. Nachdem hier letzt die Rede war von den möglichen gesundheitlichen Folgen einer Profisport-Karriere (Junior Seau und US Sport im Mittelpunkt) hier ein interessanter Artikel aus der FAZ zum Gesundheitszustand von Eishockeyspieler und Nationalmannschaftskapitän Stefan Ustorf:

    http://m.faz.net/aktuell/sport/wintersport/eishockey-katastrophe-im-kopf-12106865.html

    Klingt ziemlich dramatisch und ist es wohl auch.

  7. ich bin, obgleich kein golf-fan, immer noch fasziniert von dieser mcillroy-geschichte. da bekommt jemand eine viertelmilliarde dafür, als galionsfigur für nike mit deren schlägern zu spielen und alles, was er fabriziert, sind die miesesten ergebnisse seiner karriere, die auch noch weithin unter dem aspekt des schlägerwechsels diskutiert werden. ist das wohl der werbeeffekt,den nike damit produzieren wollte?
    wie wäre es mit ein paar neuen claims?
    “wenn du nicht golf spielen kannst, nimm nike-schläger. damit kann nicht mal rory mcillroy golf spielen.”

    “don’t worry about bogeys – it’s the club, not the player”

    hm, eigentlich gar nicht so schlecht, wenn man amateurspielern golfschläger verkaufen will.

  8. Krasse scheiße da für Ustorf.

    Wobei ich den Eindruck (Ferndiagnose von Medienberichten aus dritter Hand) habe, der Mann ahnte schon länger, dass er viel früher hätte aufhören müssen. Knapp vier Jahrzehnte Hockeyprofi macht ein menschlicher Körper wohl nicht mit – schon gar nicht auf die Ustorf-Art.

    Wie er selber sagt: “Es war eine wunderschöne Zeit. Ich bezahle jetzt dafür. Aber das ist okay so.”

    Ob das mit den NFL-Spielern so vergleichbar ist? Jedes Eishockeykind lernt die Selbstdiagnose Schädel-Hirn-Trauma, um nach einem härteren Schlag zu entscheiden, ob man sich kurz schüttelt und weiterspielt, oder doch besser nicht. So ein behelmtes Gehirn steckt schon ne Menge weg. Aber eine endliche. Wie viele Hits steckt man den in so in knapp vier Jahren NFL ein?

  9. @sternburg: Beim Football sind es deutlich mehr und dort gibt es als Abschlussauszeichnung dann CTE – Chronic Traumatic Encephalopathy. Ein Ähnlichkeit der Verletzung ist sicher auszumachen, wobei das Vielfache beim Football die Dramatik erhöht.

  10. #Olympia 2028 in Wien – Volksbefragung
    sehr interessante Ansichten von Wilhelm Lilge bezüglich einer möglichen Bewerbung von Wien für die Olympischen Sommerspiele 2028. Er zeigt sehr deutlich auf welchen Aufwand London bzw. künftige Veranstalter treiben müssen um so ein Spektalel zu veranstalten. Das ist die Kehrtseite des Megaspektakels! Lilge’s Text ist auch auf der Seite von Jens Weinreich veröffentlicht, ergänzt mit ein paar Anmerkungen von JW.

    http://www.team2012.at/index.php?option=com_content&view=article&id=650:43-olympische-spiele-in-wien

    In England kehrt nach London2012 nun auch wieder der Alltag ein, sogar für Spitzensportler…
    http://derstandard.at/1362107807322/Die-Illusion-vom-olympischen-Antrieb

  11. #Screensportliste-Korrektur:
    Ich glaube es ist in der heutigen Liste ein Fehler bei der Nordischen Kombination drin. Der der entsprechende Langlaufteil zum Eintrag
    >> 11h45 Wintersport/Nord.Kombi: Teamspringen aus Lahti, EURO/HD live << fehlt. Ich habe dazu auf der Eurosportseite im TV-Programm nachgeguckt und dort steht auch, dass das heute morgen ein Einzel war und der entsprechende Langlauf um 17:15 Uhr -17:50 Uhr gezeigt wird als Vorlauf zur Spezialspringer-Quali.

  12. @uwe ein Jahr vor der NFL/Seau Geschichte gab es drei Todesfälle von Ex-NHL Spielern und die dann hergestellte Verknüpfung zu CTE. http://www.ctvnews.ca/nhl-suicides-show-no-one-immune-to-mental-illness-1.706823
    Scheint da also auch ziemlich verbreitet zu sein.

  13. @ PauleHeyman:

    Die Variante von NCAA.org ist eigentlich nur für US-Bürger gedacht, die sich mit den Zugangsdaten ihrer TV-Abos dort einloggen können, um die Spiele zu sehen (bis auf die CBS-Spiele, die frei zugänglich sind). Die Qualität dürfte vermutlich besser als im ESPN-Player sein und die Spiele dürften auf mehr Devices zugänglich sein. Für ESPN America produziert ESPN eine Art Konferenz selber, welche zwischen den laufenden Spielen hin und her schaltet und auch mal etwas selber “drüber” kommentiert. Ob es das im ESPN-Player gibt weiß ich nicht. Das Final Four (?) wird dann nochmals seperat von ESPN produziert und die Version im ESPN-Player dürfte von ESPN stammen und nicht von CBS.

    Und da du es ja letzte Woche angesprochen hast: liveamerican.tv ist der wohl beste Slingbox-Anbieter und dürfte a2btv locker in den Schatten stellen. Auf der Homepage ist es zwar nicht gelistet, aber DirecTV gibt es auch, IMO der beste TV-Provider, wenn es um Sport geht.

  14. @moep: Danke für den Link. Meiner Wahrnehmung nach jedoch, ist das Thema im Hockey sehr viel weiter und stärker bearbeitet (awareness/Strafen) als im Football. Dort ist die “Männlichkeit” immer noch ein Problem, welches eine sinnvolle Begegnung dieses Themas unmöglich macht. Siehe RG III und dessen Verletzung.

  15. Die neue Aufteilung der Divisions und Conferences in der NHL nimmt Gestalt an: http://www.tsn.ca/nhl/story/?id=417615

  16. Zum Thema Gehirnschäden im Hockey finde ich das noch erschreckender. Denn die Jungs sind vielleicht für ihr Leben gezeichnet ohne einen einzigen Gehaltscheck dafür erhalten zu haben.
    http://www.sueddeutsche.de/sport/gehirnerschuetterung-von-stefan-ustorf-schlaflose-zukunft-1.1618815-3
    “…Jörg von Ameln sagt, er erinnere sich an eine Sitzung des Weltverbandes in Toronto, wo diese kanadischen Trainer berichteten, sie hätten mehrere Jungs, die nicht mehr spielen könnten, weil sie schon mehrere Gehirnerschütterungen hatten. Die Trainer hätten fast geweint, sagt Jörg von Ameln, die Jungs waren ja erst 13.”
    Und trotz allem ist Eishockey der beste Sport den es gibt.

  17. @Guelph ok, da ESPNPLAYER ja mit MarchMadness wirbt,bin ich mal gespannt was die neben ESPNA anbieten. Die slingbox-Anbieter habe ich letzte Woche beide getestet, und wenn man genug Geld investieren will/kann und eine gute Internetverbindung hat, ist liveamericantv die optimalste Lösung. Das NYC/fios-Angebot bringt einem zB alle New York-Team-Games plus dem original NFL-RZ und ESPNGOALLINE-Channel – für komplette SeasonPasses von MLB/NHL/NBA/NFL kommt man allerdings mit dem online-Angebot günstiger weg.

  18. wg Beckmann liebt Streich
    Ganz großer Artikel. Und bringt etwas auf den Punkt, was Bildblog in noch so mühevollster Kleinstarbeit niemals hinbekäme.

  19. Re: “Beckmann liebt Streich”: Indeed ein wichtiger Artikel, den man aber auch diskutieren muss. Erstens ist er etwas redundant, zweitens ist es schwierig, Freiburgs Höhenflug nicht an dem Trainer (!) Streich festzumachen. Gerade im Vergleich zu dessen Vorgänger Sorg, der fachlich nach wie vor einen sehr guten Ruf genießt (siehe dessen Wechsel zum FC Bayern), ist es doch neben Streichs Kernarbeit als Trainer gerade seine Ausstrahlung und Persönlichkeit, die Freiburg wieder emotional aufgeweckt hat. Und einem australischen Kollegen habe ich vor kurzem auch die Faszination Streich damit erklärt, dass er “anders” ist, in Bezug auf Sprache und Inhalte seiner öffentlichen/medialen Aussagen …

  20. ich weiß nicht was ich davon halten soll. Rhetorisch ansprechend, ja. Wie üblich für solche Texte ein bisschen “gegen den Strom”. Aber der Sinn erschließt sich mir nicht. Irgendwie scheint sich der Autor in etwas reingefressen zu haben, so ein Text für den man im Deutsch-LK 13-15 Punkte bekommt, weil er tief in die Materie geht, immer intensiver wird (Redundanz war ein gutes Stichwort) und der Inhalt irgendwo auf der Strecke bleibt. Der Autor hängt sich nur am Wort “Liebe” auf und der Aussage von Streich mit seinen Freunden, ziemlich dünn hinsichtlich des Textgehaltes. Und ich glaube CS selber würde auch eher konfus solch einen Text lesen und im ersten Moment zögern, wenn man ihn danach fragen würde.

    Also nach mehrfachem Lesen ist das für mich nicht mehr als ein rhetorisch ansprechender, generalisierender Anti-Text ohne wahre Aussage & Inhalt. Hat aber Spaß gemacht.

  21. Ich habe ja das Gefühl, Beckmann hat auch mal so angefangen.

  22. Mal sehen wie viel Zeit ich in Zukunft am Trainingsgelände verbringe, denn mich würde aus tiefstem eigenem Interesse und zur Beruhigung des Autors ja durchaus interessieren, was Herr Streich so sagen wird wenn er erfährt daß ich mein Frühstücksbrot am liebsten schön mit Butter bestreiche und dick mit Fleischsalat belege.
    * “Interessiert mich nicht, ich bin hier Trainer beim SC und mache meine Arbeit”
    * “Ich finde auch, daß Margarine überschätzt wird.”
    * “Urgh!”

  23. @dork – So wirklich “toll” finde ich den Artikel nicht. Keine wirklich neue Erkenntnis und warum man dies nun mit Beckmann als Aufhänger nehmen muss, wird mir auch nach dem 3ten drauf schlagen auch nicht klar. Mir ist der Aufhänger für diesen Artikel einfach zu dünn.

    Dabei darf man die Fragen stellen, ob man im Zuge der Buli-Spielberichte eine wirklich tiefgehende Analyse von Persönlichkeiten im Sportumfeld sucht bzw. dort benötigt oder ob die Pauschalen dort nicht dafür ausreichen. Ich schaue zwar nicht mehr die ARD deswegen, aber für mich waren früher nur die Spiele interessant und mal eine kleine nette Randgeschichte, aber ehrlich gesagt interessiert es mich nicht wirklich jeden Menschen einzeln zu betrachten (in diesem Umfeld(!)).

  24. #Beckmann #Streich | Obwohl in Sachen Medienkritik immer in der ersten Reihe stehe und dem Blogger nur zu gerne applaudieren würde, stören mich ein paar Dinge an seinem Text. Zwei Punkte hat Travis schon genannt; die Kritik an der Person Beckmann und seinem für mich eher harmlos klingendem Satz finde ich ebenfalls übertrieben. Es wirkt so, als hätte der Verfasser auf die Schnelle noch einen Aufhänger für seine Medienschelte gebraucht, ganz egal, ob die Aussage nun überhaupt kritikwürdig ist oder nicht. Hauptsache, es betrifft die Hassfigur Beckmann, da werden sowieso alle reflexartig zustimmen. Dass ausgerechnet ein Kritiker der zwanghaft Typen, Bilder und Geschichten kreierenden Medienbranche auf solche Mittel zurückgreift, ist ungewollt ironisch und für seine Glaubwürdigkeit nicht unbedingt förderlich.

    Dann doch lieber Bildblog.

  25. Den immer leicht hyperaktiven Kai Dittmann gleichzeitig mit dem scheinbar aus dem Tiefschlaf gerissenen Michael Körner on air zu schicken war…naja…vielleicht nicht die beste Idee.

  26. @tobi Körner pur eine halbe Stunde lang wäre heute aber auch nicht die beste Idee gewesen. Auf meinem Hundespaziergang konnte ich noch ganz gut zuhören, sonst hätte ich wohl gleich zum interessanteren Rest geschaltet.

    Bin aber immer Pro Launigkeiten im Podcastgewese – Körners Mikroschwierigkeiten taten aber weh.

  27. #Beckmann/Streich-Text: Kann da meinen (kritischen) Vorrednern nur zustimmen: Gönnerhaft kann man natürlich sagen, mit dem Beckmann-Aufmacher schafft man eben schnell die Netzrelevanz. Aber aus dieser arg konstruierten Hypothese vom “normalen Trainer”, der wegen der Medienmaschinerie nicht normal bleiben darf, fast schon ein Axiom zu machen, das ginge selbst Popper zu weit.

    Und ich weiß nicht, wie viele Trainer der Autor “kennt” (unter den bekannten Einschränkungen, was das genau zu bedeuten hätte), aber ich vermute, das Beckmann in Laufe der Jahre doch einen größeren Erfahrungsschatz angesammelt hat, womit seine triviale Aussage zumindest auf einer breiteren (subjektiven) Basis beruhen sollte.

  28. etwas oftopic, aber da hier ja viele experten sitzen: kann mir jemand einen link oder ein forum nennen, wo ich mich über smart-tv-boxen/streaming clients/media player etc. informieren kann? ich bin nicht besonders technikaffin und stehe da wie der ochs vorm berg. ich will fernsehen übers internet gucken und zwar v.a. öffentlich-rechtliche in hd (genau, wegen fußball). ich will keinen laptop dran anschließen, auch eher keinen rechner dafür opfern/kaufen.
    ich will kein kabelfernsehen mehr und satellitenschüssel ist hier nicht möglich.

  29. #3. Liga
    Halle – Rostock am Sonntag (14:00) nicht nur als Livestream, sondern auch live im MDR-Fernsehen.
    http://www.mdr.de/sport/fussball_3l/drittel-neunundzwanzigster-st100.html

    #FA-Cup
    Sport 1 zeigt die beiden Halbfinals (13./14. April) wahrscheinlich nicht im Free-TV, sondern auf Sport 1+. Liegt u.a. am Final-Four-Turnier im DHB-Pokal.

  30. Da sind die dummen Bundesliga-Schnittregisseure aber mal wieder so richtig auf den Mund gefallen mit ihrer absurden Unsitte, bei Aktionen im Strafraum die Kameraperspektive um- und sogar vom Ball weg zu schalten.

  31. @Klabautermann: um nach 15 Monaten Amtszeit Streichs noch den Spruch “endlich (sic!) mal ein anderer Typ” zu bringen, braucht man keine breite Basis, sondern eine Wahrnehmung des Alltags von der Breite eines Tesa-Streifens.

  32. S. Lewandowski ist der neue Streich.

  33. Saffa Lewandoffki ift der neue Zorc, dachte ich eigentlich.

  34. Was wollt ihr eigentlich mit Zorn?

  35. Entschuldigung, was macht Zorc beim BVB?

  36. #Streich
    Ich muss ja zugeben, beim lesen des Blogeintrages auch so ein wenig abgeschaltet zu haben. Ich habe den dann erst durch andreas Kommentar verstanden:

    geil, wie hier einige gar nicht den text raffen. da geht es um die exotisierung eines typen, der normal seine arbeit macht, seit 20 jahren, und wie den das kaputt machen kann. und nicht um beckmann.

    #S360
    Ich verstehe Eure Kritik nicht. Ist natürlich Geschmackssache. Ich selber bin über den Tag bis gerade eben zur Haustür exakt bis zum Ende des letzten Fußballteils gekommen und fühlte mich in jeder Minute unterhalten. Und informiert.

    Die Audioprobleme hatten wir ja letztens erst besprochen. Ohne Kopfhörer geht das kaum, das ist klar.

  37. @linksaussen da ich gerade vor dem selben Problem stehe, also ohne tablet/Laptop Streams in HD auf den TV zu bringen:
    Raspberry Pi oder einen Android-Hdmi-Stick(da gibts aber einige ..) http://www.raspberrypi.org
    http://www.android-hilfe.de/android-mini-pc-usb-hdmi-sticks/

    Gerade bei den Android-Dingern gibt es aber wohl große Unterschiede, also hab ich da noch einiges Googlen und Lesen vor mir und kann bisher keinen Empfehlung abgeben..

  38. @moep: Diese Android-Sticks (habe einen MK808 hier (http://www.china-gadgets.de/gadget/mk808/)) funktionieren dann recht gut, wenn man einen bekommt, der beim Wlan-Empfang nicht rumzickt und das mitgelieferte Netzteil ist wohl auch manchmal zu schwach. Keine Ahnung, wie hoch der Ausschuss da ist, der trotzdem aus Shenzen & Co verschickt wird, aber ich z.B. hatte Glück.
    Ist aber wirklich eine Spielerei, eine andere Lösung mit mehr Einsatzmöglichkeiten wäre es, sich ein Tablet mit mHDMI-Ausgang zuzulegen.

  39. und auf dem tablet läuft dann was? zattoo?

  40. Die Hauptkamera-Führung bei FCA-FCN finde ich heute ziemlich nervig. Ständig kommt die dem Ball nicht richtig hinterher und zoomt dazu noch recht stark auf. Fällt das noch jemandem auf oder bin ich da allein?

  41. zattoo bekommt man ohne Extra-Gebühr als app nur in mittelprächtiger Qualität (habe da aber auch schon länger nicht mehr reingschaut).

    Wenn man Flash auf einen AndroidTV-Stick oder Tablet drauf hat, dann gehen die Livestreams von ARD und ZDF meistens recht gut, und man kann natürlich auch die zahlreichen kostenlosen (laola.tv) oder kostenpflichtigen Apps (NBA/NFL/MLB eben hauptsächlich US-Sport) nutzen.

  42. zattoo mit hd-qualität (angeblich) kostet 45€ im jahr, das würde ich zahlen.

  43. ganz blöde frage: werden die cl auf zdf und die sportschau ganz normal gestreamt, also frei empfangbar?
    (komme mir gerade vor, als würde ich auf nem kochblog nach der zubereitung von rührei fragen)

  44. mal ein wenig google bemüht und mal nebenher ein wenig gelesen..
    apple tv scheidet wohl aus.. es sei denn du wartest, bis es hierfür apps gibt, dann sollt das klappen…

    der beliebte wd tv live kann nur vorgefertige apps, da ist aber kein ard/zdf bei..

    die boxee box von d-link soll das wohl können, wenn ich das alles so richtig gelesen habe.. da müsstest mal nach googlen um weitere infos

    letzlich wäre auch ein html5 fähiger browser wohl ausreichend

  45. ansonsten empfehle ich mal das hifi-forum.. da rennen n haufen freaks rum, die sich bei sowas gut auskennen ;)

  46. Nach meiner Erfahrung ist dies das schöne hier: Das stört hier keinen. Und mich persönlich interessieren die Antworten auch, obwohl das für mich keineswegs aktuell ist.

    Aber pass auf, gleich betont irgendjemand, Rührei muss man immer vorher in einer Schüssel verquirlen.

  47. @klabautermann ich kenne hier auch Jemanden, der den MK808 hat und darüber NHL schaut. Von einem deutschen Versender geholt und läuft alles gut anscheinend. Konnte das diese Woche mal begutachten und fand es wirklich recht überzeugend.
    Tablet mit hdmi habe ich, das ist aber mittlerweile meine Internet-Maschine und soll daher nicht mehr für Streams missbraucht werden, totale Verschwendung eines super funktionierenden Displays..

  48. afaik: imho noch nicht.. weil fehlende rechte.. das ist erst ab der neuen rechteperiode so… zumindestens in der buli

    cl sollte gehen…

  49. @sternburg: und auf kleinster flamme garen. am besten 20 min lang, nur dann wirds richtig gut.

  50. was ich beitragen kann:
    bei den Rühreiern kein Öl ins Wasser dazugeben

  51. Linksaussen, Ich gehe davon aus, daß du ne Bronzepfanne hast…

    @spoonman: klar kann man das auch im Tertrapack kaufen… :-P

  52. @tonymontana: Weltklasse!

    @all: Auch Milch ist verboten.

  53. @thorben: im hififorum? da hab ich bisher nur wegen plattenspielern geguckt. danke, werd mal schauen.

    @blafasel: wenn, dann kupfer. bronzerollen bei pasta, wegen der struktur. aber nein, ich nehm ne edelstahlpfanne oder ne billige beschichtete.

  54. McMuffin kaufen, Brötchen wegschmeißen, das Rührei in den Mixer -> Rührei fertig. #thehankemethod

  55. #Streich
    ich möchte CS gerne noch treffen bevor die Medien kaputt machen und ihm das sagen:
    http://www.youtube.com/watch?v=GtkST5-ZFHw

    mich regt diese versuchte Gehirnwäsche der Medien tierisch auf

  56. mann, da dachte ich, wenigstens bei einem thema könnte ich mal mit dem hausherrn mithalten und dann kehrt er wieder den großmeister raus.
    (ist das die diät, wenn die hausherrin wieder kirchen anguckt?)

  57. Um hier noch mal zum Sport zurück zu kehren, die Meinung von Vikings-Punter Chris Kluwe zu Sim City 5 (und Online-Zwang):

  58. @Willi: Jede Wette, dass seine Skills in Madden NFL 14 massiv droppen. Don’t mess with the industry.

  59. #EBEL: Ich bin vorhin beim Zappen über Servus-TV gestolpert. Die haben jetzt doch tatsächlich auch in Deutschland die EBEL gezeigt. Oder hat mein KNB versehentlich den Österreichischen Sender eingespeist?

  60. @blafasel: Du unterschätzt mich. Bei Rühreiern bin ich penibel :p

    Und: Jawohl, natürlich gehört da ein Schuss Milch rein. Und das Rührei wird in wenig Butter (nicht: Öl) gegart. Statt Schinken kann man auch gerne mal Fetakäse dazugeben. Oder Lachs. Oder gar nix.

  61. Oh, Canada…

  62. Das ist übrigens etwas, was mich an alten Hockey-Videos (BTW: RIP) total irritiert: die Freizügigkeit oben rum. Ich persönlich würde – neben den Schlittschuhen – in einem ernsthaft geführten Spiel auf alles verzichten, aber nie auf den Helm. Vielleicht noch Suspensorium (vulgo: Eierbecher,wir wären also wieder beim Thema) und Schienbeinschützer, aber alles andere was ich so anhabe, nun da bin für dankbar, aber letztlich wäre das auch verzichtbar. Aber der Helm?

    #Rührei
    kiddin’ me? Hitze + Pfanne + Eier. Der einzige Trick, den ich je von einem gelernten Koch übernahm: Aufschlagen mit der Rückseite(!) eines scharfen (Gemüse-) Messers. 20 Minuten?! Ist das sowas wie das in sieben Minuten gezapfte Bier (örks)? Und Milch? Perverso. Wenn ihr Milchzucker dran haben wollt, dann verfolgt doch einfach die vom Hausherrn präferierte Methode.

    ———————————————————————————————————–
    Good will hunting, muss ich glatt mal wieder gucken.

    Seid wann darf denn Willi eigentlich hier einbetten (Kissenschlacht!)? Könnte ich das auch?

  63. Ich bin grad irritiert: Hat AAAFan vor oder nach mir kommentiert?

  64. @sternburg: ich konnte es auch nicht. Da war hat jemand manuell herumgedoktert …

  65. @sternburg #AAAFan: Weit vor Dir kommentiert. Das letzte Schulte war wohl zu warm… wasndalos?

  66. @Spoonman: Probier mal statt Milch einen Schuß Sahne und einen Schuss Mineralwasser (mit Spritzel natürlich). Dann wirds mindestens so locker und luftig wie Gerhard Leinauer.

  67. Den Edit-Button suche ich auch immer noch vergeblich.

    Frage an den Hausherren: hattest du schon mal irgendwo jobmäßig mit Disqus zu tun? Wäre das eine Option?

  68. Nö, Uwe, so zurechnungsfähig bin ich dann doch noch (Schultheiß?! Willst Du mich beleidigen?). Ich meinte die interessante inhaltliche Kohärenz in Verbindung mit meiner völligen Ahnungslosigkeit, worauf AAAFan sonst so anspielen mag. Aber klar, Kreativität und elegante Aussagenlogik werden hier ja grundsätzlich verachtet.

  69. Jetzt gar nicht auf den Blog-Text bezogen, aber ich finde schon, daß Streich etwas besonderes ist. Der ist schon eine spezielle Type und ich mag ihn auch, aber als “Normalo” würde ich z.B. eher einen Michael Wiesinger bezeichnen, wie man auch wieder beim Sportradio hört.
    Dem wird in Nürnberg vereinzelt schon wieder vorgehalten, daß er bei Interviews zu “normal” wäre. Aber wenn Du den beim Abholen seines Kindes im Kindergarten trifft ist/redet der genauso, wie er auch im TV/Radio ist, das ist für mich dann authentisch und nicht unprofessionell.

  70. @ Willi:

    Disqus? Das hat doch schon 11Freunde kaputt gemacht.

    Sowieso wird das von diversen “Fickt euch ich hab kein Bock auf die Kacke und womit – zu Recht!”-Addons* geblockt.

    *Zu spät um nachzuschauen, wie es heißt. Ghostery? BetterPrivacy?

  71. Ich habe übrigens auf die böse Klatsche der Kanadier gegen Italien bei der WBC angespielt. Um das nochmal aufzulösen…

  72. Angesichts der CBB-WBC-Diskussion der letzten Tage mal eine völlig unrepäsentative, aber vielleicht doch ganz interessante Beobachtung: Nach Ende des Spiels Augsburg gegen Nürnberg hab ich in unserem privaten Vereinsheim wie immer ESPNA hergeschaltet. Und da lief Baseball Italien gegen Kanada. Im Gegensatz zu den letzten Wochen, als da immer entweder ein Magazin oder Basketball lief, war auf einmal Interesse da. “Was, Italien ist gut in Baseball?” “Was ist das für ein Turnier?” “Spielt Deutschland da auch mit?” Also, bei so zufalls-sportinteressierten kommt das anscheinend deutlich besser an als ein CBB-Spiel zwischen zwei Unis wie Iona vs Niagara (seh gerade einen Ausschnitt davon). Ganz ehrlich, das hat mich heute selber extrem überrascht, wie groß das Interesse dafür war!

  73. BeIn Sport zeigt das Spiel zwischen Valenciennes und Lille übrigens auch auf “Sch’ti”. Wie ich finde ganz interessant aber verstehen werden wohl die wenigsten etwas :D

    http://wp.me/p2SCHK-3j

  74. @Willi Lippens
    hier meldet sich einer der “dummen Schnittregisseure” und lädt Dich herzlich ein zu einer Bundesligaübertragung.

  75. @Willi Lippens
    Ach ja, dogfood darf für den Kontakt die Adresse heraus geben dann machen wir was klar.
    Danach garantiere ich wird einiges in einem anderen Licht erscheinen.

  76. @sternburg #Schulte: Dass Du so auf einen 1/7-Troll reagierst, schiebe ich auf die späte Stunde nach einer lange Woche. Weiß doch jeder, dass Du Dir nur Oettinger gönnst.

    Die Kreativität und elegante Aussagenlogik werden hier doch durch den fehlenden edit-Button sichergestellt, was mir sehr gut gefällt. Ich habe mir abgewöhnt (bin dabei), etwaige Tippfehler / orthographische Ausrutscher in einem Doppelpost zu korrigieren, um mich zur Nutzung der Tools “Korrekturlesen” und “F5″ zu erziehen. Long story short: Dieser Umstand trägt doch zum Charme von AAS bei.

  77. @Uwe Bist Du beruflich nicht Korrekturtool?

  78. @mik: Nach dem @-Adressaten bitte die Doppelpunkte NICHT vergessen. Vielen Dank und schönes Wochenende.

  79. @Uwe: ich bin entzückt.

  80. @Willi: qua selbsterklärten Grundsatz würde ich die Kommentare hier nie woanders auslagern (Disqus, Facebook, LiveFyre etc…) – an diesem Wochenende darf ich ein nichtöffentliches Blog meiner Verwandtschaft von Posterous irgendwoanders bringen (habe mich noch nicht entschieden ob auf eigenen Server oder zu Tumblr weiterziehen…), weil Posterous dicht macht. Jetzt stell dir vor nach neuneinhalb Jahren Blogexistenz würde Disqus sagen: “Ende des Monats machen wir den Laden dich”. Selbst wenn sie eine Export und WordPress eine Import-Funktion besitzen würde, so wäre der Import von inzwischen 172.000 Kommentaren eine etwas freundlose Geschichte.

  81. hm wenn sternburg hier den hockey song verlinkt, fühle ich mich mal so frei das legendäre Bubbles on HNIC Interview in den rink zu schmeißen:
    Bubbles on HNIC
    Dieser Accent ist einfach zu cool: ooout, abooout, eh

  82. Na gut. Aber sehr schön, dass du schon planst, auch mindestens die nächsten neuneinhalb Jahre mit AAS weiterzumachen. Ich würde wetten, das ASS gibt es dann hingegen nicht mehr …

  83. @schmitti: das sollte keine persönliche Kritik sein, sondern gemünzt auf eine offenbar von höheren Empfängern höherer Gehälter getroffene Entscheidung, möglichst oft in Nahaufnahmen zu gehen, auch in Situationen, wo sich das eigentlich von selbst verbieten sollte. Oder gibt es eine rationale Erklärung dafür, warum man im laufenden Spiel eine Kamera auswählt, die zwar den flankenden Spieler sehr nah zeigt, aber nichts vom Strafraum mit der unausweichlichen Folge, dass die Perspektive bei geschossenem Ball gewechselt werden muß und oft genug dann einfach sekundenlang schlicht nichts mehr zu sehen ist vom eigentlichen Spielablauf bzw. nur Verwirrung beim Zuschauer gestiftet wird.

    Danke für das o.g. Angebot, aber Ü-Wagen habe ich vor nicht all zu langer Zeit von innen gesehen und die Anzahl der Knöpfe würde mich nicht besonders beeindrucken.

  84. @dogfood: Wenn ich (chrome neuste, Win7) den Kommentar von Willi über mir über die letzte-Kommentare-spalte aufrufe (Adressezeile: “http://www.allesaussersport.de/archiv/2013/03/08/screensport-am-freitag-ein-sportabend-in-bayern/#comment-806336″) dann springt mein Brauser auf den kommentar von Uwe um 8:15.

    Wenn das für dich so egal ist wie für mich, dann ignoriere die Wortmeldung bitte. Als fleißiger Star-Trek-Gucker weiß ich aber natürlich, dass es die kleinen Fehlfunktionen sind, die das Serienthema ankündigen – also wer weiß, vielleicht interessiert Dich das.

    [alter, wie viele Kommentare sind das?!]

  85. Und für den Kommentar von mir gilt lustigerweise das gleiche.

  86. @sternburg: Der Uwe-Kommentar hat die id 804164 – dein Browser treibt Unsinn.
    Aber da kannst du mal sehen:
    am 12.4.2011 waren wir grade mal für 100.000 gut, nichtmal 2 Jahre später stehen wir bei 172.000 (grob überschlagen 100 am Tag? wtf?).

  87. @sternburg @blafasel: Bei genauer Betrachtung hätte auffallen müssen, dass dies keine Fehlfunktion, sondern so gewollt war. Dieser Kommentar ist so wichtig, dass er in der Masse einfach nicht untergehen darf.
    Vielen Dank für Euer Verständnis.

  88. Sternburgs Problem, dass der Browser nicht zum richtigen Kommentar springt hab ich hier auch mit Opera. Ich lande eine hier etwa Bildschirmseite höher als gewollt. Da ist es eine halbe Bildschirmseite. Firefox springt beim Laden ein paar mal rum, landet aber letztendlich an der richtigen Stelle. Wenn ich den Link nochmal anklicke wenn die Seite schon vollständig geladen ist ist alles ok.

    Bei anderen Einträgen passierts nicht. Der gemeinsame Nenner scheint die Einbindung des Sportradio360 Players und von Tweets zu sein.

  89. @Hilti:
    Das Phänomen habe ich bei Opera (12.14) nicht nachvollziehen können. Ich wollte gerade rummaulen, habe in Chrome den Link zu deinen Kommentar angeklickt … und dann den gleichen Effekt erlebt.

    Danke für die Bemerkung mit Twitter. Ich habe nachgemessen. Der Versatz (in Chrome) beträgt 556 Pixel und ist genauso hoch wie der eingebundene Tweet. Das war also die richtige Spur.

    Das dürfte die Erklärung sein. Bei den eingebundenen Tweets wird ein Javascript eingebunden, dass den HTML-Code im Browser dynamisch so umbaut, das ein iFrame mit dem Original-Tweet zu sehen ist. Der Javascript-Code wird erst ausgeführt, wenn der Browser die Seite schon aufbaut und während dieses Seitenaufbaus verändert sich die Höhe wegen des neuen iFrames. Ergo haben die Links (vermutlich nur unterhalb des eingebetteten Tweets) eine andere y-Position als ursprünglich berechnet.

    Ohne es getestet zu haben: ich glaube beim Sportradio360-Player dürfte das nicht passieren, da hier das iFrame per HTML-Code eine feste Höhe bekommt, die der browser bereits beim Seitenaufbau berücksichtigt.

  90. @dogfood: Open source schön und gut, aber wird demnächst nicht mal Dein erster Stundensatz von der Leserschaft fällig? Dank Dir dafür, dass ich meinen Mediengestalter-Kumpels demnächst unverhofft Nachhilfe geben kann.

  91. Bei mir Opera 12.14 (WinXP und Win7). Seltsamer Fehler wenn sogar das OS darauf Einfluss hat. Ich glaub in deinem Beruf würd ich wahnsinnig werden.

    Wenns nicht der Sportradio360-Player sein sollte, dann fehlt zumindest bei diesem Screenspocht ein offensichtlicher Verdächtiger, da hier kein Tweet eingebunden ist.

  92. Doch, beim Kommentar von Willi Lippens (hier der Link), dit ist so ein Twitter-Javascript-erzeugt-iFrame-Ding.

  93. Ah, jetzt kann ich das nachvollziehen – ich hatte/habe platform.twitter.com geblockt, dann wird auch kein Iframe gebastelt und es bleibt die (für Puristen schönere) blockquote-Version stehen. Das bringt auch mein Linux-Opera aus dem Tritt und die Position verschiebt sich.

  94. D’oh! Sorry, hatte die Ursache nicht in den Kommentaren vermutet. Wusste gar nicht, dass das andere als Du auch einbinden können. Und hab keine Ahnung wie. :-)

  95. @Hilti: nee, können sie nicht. Willi hat wohl den Embed-Code von Twitter genommen und reingestellt (es war die typische BLOCKQUOTE-Struktur zu sehen). Ich habs gesehen und ich habe in diesem Fall den Javascript-Code nachträglich reingepackt, weil die Pointe ohne Bild nicht so ganz rüberkommt.

  96. Aha. (i.E: ?)

    Blafasel, wie rechnen sich denn die id in die absolute Anzahl um? Ich dachte schon, wir wären demnächst an der million.

  97. Danke für die Erklärung Kai!

    Dürfte eine fortlaufende Nummer sein Sternburg. Nur leider wertlos, da auch der Spam mitgezählt wird.

Das war es mit elf Jahren Kommentaren auf allesaussersport. Ich habe im zunehmenden Maße keinen Sinn mehr gesehen, meine begrenzten Ressoucen auf eine wie auch immer geartete Verwaltung der Kommentare zu verwenden. Es ist an der Zeit einen Schlussstrich zu setzen. Die Kommentare sind und bleiben geschlossen.

Wer aber weiterhin Kommentare schreiben und/oder lesen möchte, für den hat Lesern Sternburg eine Alternative aufgesetzt: http://allesausseraas.wordpress.com. Macht dort keinen Unsinn.