Borussia Dortmund – Bayern München | Geschmacksrichtung CL-Finale

[00h36]Mario Götze wird kommen und Lewandowski wird auch nicht lange auf sich warten lassen” – Heynckes auf der PK, eben bei SSN als Tape zu sehen

[00h02] Interessante Theorie von @BigEasyMuc: Heynckes ist bei Real “Fallback” falls man Ancelotti nicht bekommt – daher auch der Spruch, dass er, Heynckes, erst in den ersten Juni-Wochen zu seiner Zukunft Stellung nehmen wird.

[23h57] Gary Neville ist so geil. Fünf Minuten vor dem Robben-Treffer beim britischen Sky: “This is not a bad period to go in front. Make yourself a hero

[23h50] Bei den Statements von Heynckes und noch mehr Hoeneß klingt es so, als würde man noch eine Hintertür offen lassen, das Heynckes im Sommer noch mal ins Ausland geht.

[23h46] Hoeneß bei SKY, Hörwick bringt den Pokal und überreicht ihn Hoeneß: Ich möchte mich bei allen bedanken, die diesen Pokal möglich gemacht hat. Es waren keine einfachen Wochen … [gibt den Pokal schnell wieder ab] … es ist die Arbeit von vielen Leuten und ich bin froh, das wir das geschafft haben. Für Jupp ist das ein prima Schluss, zumindest in München, zumindest in Deutschland und ich möchte mich bei ihm bedanken …

Eine Ära ist erst dann, wenn sie gespielt ist. Wir haben gute Voraussetzungen, insbesondere wenn sich das Financial Fair Play durchsetzt, alle deutsche Vereine …

[23h34] Sagenhafter Versuch des ZDF, Jogi Löw per Satellit zu Jupp Heynckes zu schalten. 60 Sekunden pures Fremdschämen. Ich hoffe das Ding wird bei YouTube noch hochgeladen.

[23h28] Heynckes im ZDF: Auf solche Gedanken komme ich nicht, das Tornetz auseinander zu schneiden – nee, danke sowas brauche ich nicht … Ich habe habe mit den Dortmundern nach dem Spiel gesprochen und ich kann nachvollziehen was sie jetzt durchmachen und der BVB hat eine überragende CL-Saison gemacht und heute ein gutes Spiel geliefert …

Seit letztem Jahr haben wir uns kontinuierlich verbessert … ich war diese Saison noch konsequenter, noch ehrgeiziger. Natürlich haben wir, Hermann, Gerland, einiges an unserer Arbeit verändert. Es war auch wichtig dass wir die Spieler bei Laune halten. Jeder will spielen und es gab Härtefälle wie Contento die noch nicht einmal im Kader sind …

Meine Entscheidung was ich im Sommer mache, ist bereits vor einem Jahr gefallen. Nein, ich meine Entscheidung erfahren sie erst Anfang Juno.

[Heynckes muss "Schnupfen haben", schnieft andauernd die Nase hoch]

[23h26] Thomas Müller bei SKY: Das war ein Spiel, da war sehr viel Druck drauf. So viele Chancen haben wir selten gehabt. Wir haben heute das Tor so spät gemacht, dass der Gegner nicht mehr zurückschlagen konnte … In der 2ten Halbzeit haben wir nicht mehr viel zugelassen, aber als Offensivspieler ging es darum den nächsten Treffer zu machen … Jetzt habe ich ein Finale gewonnen. Jetzt muss ich noch eines gewinnen und dann sind wir pari.

[23h19] Klopp bei SKY: Die Vollkatastrophe wäre es heute gewesen, wenn die Bayern uns heute aus dem Stadion geschossen hätten, was sie ja schon mehrmals diese Saison gemacht hat. Die Mannschaft hat ein großartiges Spiel gemacht. Die Bayern haben verdient gewonnen. Glückwünsche insbesondere an Jupp Heynckes, großartiger Trainer, großartiger Mensch. Ich gönne ihm das. Morgen vielleicht mehr als jetzt.

[Zum Tor] Wenn du so spät im Spiel noch in der Lage bis, das so klar zu spielen, dann ist das verdient … wir werden vielleicht später noch feiern gehen. Helene Fischer kommt trotzdem. Vielleicht hat sie noch einige Balladen drauf, aber wir brauchen vielleicht noch eine Stunde oder so … Die Bayern haben in Europa alles weggeballert und wir hätten das heute gewinnen können, also sind wir relativ zufrieden … Wir brauchen alle Urlaub. Wir ziehen den in die Länge soweit wie möglich, allerdings müssen wir noch auf dem Transfermarkt aktiv werden … Ich gehe davon aus, das Lewandowski als Dortmunder aus dem urlaub kommt. Es ist mir schon aufgefallen, dass die Berater dafür sorgen, das in der Woche vor dem Finale eine Schlagzeile in der SportBILD steht und wenn er hier bleibt, müssen wir mal noch ein Wörtchen mit Robbie darüber sprechen. Mit Robbie keine Probleme, aber die Berater…

[23h13] Klopp im ZDF: Wir waren ein verdienter Finalist … Das Gegentor, das war der letzte Punch, Ach Gott, das macht der Robben super. Wenn er schießt, macht der Roman es wieder, aber so schiebt er ihn vorbei … Ich habe keine Überlegenheit von Bayern gesehen. Wir waren nah genug dran zu gewinnen.

[Zum Foulelfmeter und Dante Foul] Niemand würde sich da über Gelb für Dante beschweren, aber nach so einer langen Saison wo wir auch mit Glück weitergekommen sind, ist das auch egal. Es ist so wie es ist. Mir ist es wichtig dass wir heute gut gespielt haben … Wir sind in das Finale als krasser Außenseiter reingegangen und die Bayern verändern sich ja nicht, die legen noch mal drauf. Da können wir jetzt nicht hingehen und nächste Saison den CL-Sieg anpeilen. Wir werden jetzt erst einmal in den Urlaub gehen und auf dem Transfermarkt noch einige Dinge regeln. Aber gut möglich dass Bayern nächste Saison wieder im CL-Finale steht.

[23h11] Klopp bei ITV: Glückwunsch an die Bayern. Sie haben gewonnen und wir respektieren das Ergebnis … ich habe das zweite Tor nicht gesehen. Es war ein Freistoß und wir hatten keine Ordnung. Es war im spät im Spiel und es war eine harte Saison und ab der 85ten Minute habe ich gesehen, das es eng wird für uns.

[22h58] Recht spät bekommt Jupp Heynckes den Pokal gereicht und er stemmt ihn mit einem großen Strahlen über das Gesicht mehrmals hoch und reicht den Pokal in die Reihe hinter ihm hoch, zu Uli Hoeneß. Hoeneß will eigentlich nicht, lehnt ein-, zweimal ab, wird aber beim dritten Mal schwach und hält den Pokal zweimal hoch, unter “Uli, Uli”-Rufen der Fans.

[22h57] Weil nach der ausländischen Resonanz gefragt wird: ich habe derzeit vorallem die Angelsachsen aus Großbritannien und den USA per Twitter und Liveblogs im Auge. Zwei Wörter: “Instant Classic”.

Man hat enormes Gefallen am offensiven Spiel beider Mannschaften gefunden und Bayern sei letztendlich verdienter Sieger gewesen.

[22h51] Nun gehen die Bayern die Treppe hoch, angeführt von Jupp Heynckes bei seinem mutmaßlich letzten europäischen Auftritt.

[22h48] Kehl für die Dortmunder auf der Haupttribüne die Treppe hoch, Richtung Trostpreis. Weidenfeller wollte ihm die Kapitänsbinde geben, doch er lehnt ab. Der Tross wird von Jürgern Klopp abgeschlossen. Oben stehen Rauball, Watzke, Merkel, Infantino und Platini.

[22h45] Das 2:1 für Bayern auch eine Konsequenz des wahnsinnig hohen Tempos beider Mannschaften durch das ganze Spiel weg. Obwohl Dortmund mit drei Spielern gut positioniert war, sind sie weder bei Ribéry noch bei Robben an den Ball rangekommen.

[22h41] Ja, das Wort muss sein: “Ausgerechnet“. Ausgerechnet Robben. Und Robben selber weiß es: nach den Schlusspfiff ist er weinend übers Feld gerannt, hat sich vor die Fans gestellt.

Die Dortmunder sind schluchzend zu Boden gefallen. Vorallem Reus scheint es sehr tief getroffen zu haben.

[22h38] Coming Up: UEFA-Supercup: Pep Guardiola vs. Jose Mourinho

[22h36] Endstand Borussia Dortmund – Bayern München 1:2 Full House Bayern. (Ach ja, der DFB-Pokal ist ja noch nicht ausgespielt)

[22h34] Gomez für Mandzukic.

[22h32] Schieber (für Kuba), Sahin für Bender und Gustavo (für Ribéry) kommen.

[22h30] Borussia Dortmund – Bayern München 1:2, Robben, 89te Langer Pass aus der eigenen Hälfte, zentral, Ribéry stoppt den Ball, Robben fräst sich durch das Gewühl von drei Dortmundern, Piszczek, Subotic und Hummels und zieht aus 10m ab.

[22h23] Beide Mannschaften bringen kein Pressing zustande. Bayern schnürt den BVB ein, BVB agiert mit Konter-Fußball. Und konditionell sind beide Mannschaften schon nahe am roten Bereich.

[22h21] Es ist inzwischen sinnlos das Spiel livezubloggen, weil die beiden Mannschaften inzwischen wie zwei Schwergewichtsboxer agieren und sich gegenseitig den nächsten schweren Punch verabreichen. Dabei kommt es zu (Beinahe-?)Tätlichkeiten, nicht gegebenen Notbremsen-Freistößen und anderes. Nur noch Box-to-Box-Action.

[22h13]
Offener.
Schlagabtausch.

Kuba rennt alleine auf das Tor zu, zögert zu lange.

Müller bricht auf rechts durch, schießt diagonal am herauslaufenden Weidenfeller vorbei ins Tor, Subotic gewinnt das Laufduell gegen Robben und grätscht den Ball Zentimeter vor der Torlinie weg.

[22h09] Borussia Dortmund – Bayern München 1:1, 68te Gündogan (11m) Reus wird auf halblinks geschickt, im Duell mit Dante im Strafraum packt einige Extremitäten in Reus Bauch – Elfmeter. Glück für Dante, dass es dabei nicht die zweite gelbe Karte gab.

Gündogan rammt den Elfer unten rechts rein.

[22h00] Borussia Dortmund – Bayern München 0:1, 60te Mandzukic Bayern über links, Ribéry spielt in die Gasse, Robben rennt links durch, Weidenfeller kommt raus, Robben entscheidet sich den Ball an ihm vorbeizuspielen und Mandzukic schiebt aus 2 Meter freistehend ein.

Als Robben angespielt wurde und von Weidenfeller an der Torauslinie gestellt zu sein schien, ist nur Schmelzer mitgelaufen, während Hummels und Co. auf Höhe des Ribéry-Zuspiels stehen blieben.

Ansonsten hätte man nach dem bisherigen Spielverlauf tippen können, dass die Bayern zumindest über Eckbälle erfolgreich sein werden. jeder Eckball führt zu einer guten Kopfball-Chance der Bayern, kurz vor dem Tor von Mandzukic nach Verlängerung Martinez.

[21h53] Die Dortmunder spielen das wesentlich schlampiger als in der ersten Halbzeit, aber die Bayern wirken phlegmatischer, vermögen es nicht die Bälle die sie haben mit Zug gen Dortmunder Tor zu bringen.

[21h49] Dortmund kommt wieder mit dem höheren Pressing aus der Kabine wie zur Startphase der ersten Halbzeit. Viele giftige Anspiele aus dem Mittelfeld und der BVB scheitert “nur” an den letzten Anspielen um sich in eine Schussposition zu bringen. Bayern kommt wieder kaum nach vorne.

[21h40] Roy Keane bei ITV zum Ribéry-Foul: “Also ich hätte dafür Rot bekommen

[21h31] Halbzeit Borussia Dortmund – Bayern München 0:0 Unterhaltsame erste Halbzeit, für ein Finale muss man das schon offenen Schlagabtausch nennen. Der BVB in der ersten Hälfte der Halbzeit dominant, Bayern nach 25 Minuten stärker. Beide Abwehrreihen sehen wackelig genug aus und nur dank der Torhüter (oder Robben) steht es noch 0:0.

[21h30] Robben nach einem gewonnenen Duell von Hummels, wieder freistehend vor Weidenfeller, schießt dem Weidenfeller diesmal in die Visage. Robben mit der dritten oder vierten Großchance.

Würde man Robben heute zum Elfmeterschießen schicken?

[21h23] Nächste Bayern-Ecke, nächster Bayern-Spieler der frei zum Kopfball bekommt. Müller verzieht.

Zuvor eine Chance als sich Robben gegen Schmelzer durchsetzen kann, aber alleine vor Weidenfeller zu lange zögert und Subotic kann den Ball zur Ecke klären.

Bayern seit der 25ten Minute deutlich dominant, u.a. weil der BVB im Spielaufbau in der eigenen Hälfte viele Ballverluste macht, und die langen Bälle von hinten, von den Bayern nun besser abgefangen werden.

Mit Dortmund scheint es gerade so ein bisschen dahin zu gehen.

[21h17] Robben bekommt auf halbrechts nach Diagonalschlag den Ball, rennt alleine auf Robben zu, hätte auf Müller abgeben können, entscheidet sich aber für den Schuss gegen die Brust von Weidenfeller – wird von seinen Mitspielern nicht goutiert.

Nun drei gute Chancen für die Bayern in Folge, der BVB wird hinten reingedrückt.

[21h15] Dante lässt Reus auflaufen und bekommt Gelb. Reus hat einen ganz fiesen Laufweg direkt auf den Abwehrspieler zu, der häufig in ein Auflaufenlassen mündet. Dante hat jedenfalls jetzt die gelbe Karte auf dem Buckel.

[21h13] Bayern mit den ersten zwei Chancen. Auf links läuft Ribéry durch, fabriziert eine exzellente, scharfe Flanke auf den zweiten Pfosten, Mandzukic mit einem nahezu perfekten Kopfball und Weidenfeller bringt, gegen die Laufrichtung, nicht einige Fingerkuppen dran. Bei der nachfolgenden Ecke hat Martinez freistehend eine Kopfballchance. Ball landet über die Latte.

[21h08] Bayern im Mittelfeld defensiv nicht anwesend. Schweinsteiger und Martinez bekommen keinen Zugriff auf ballführende Dortmunder, u.a. weil diese die Bälle “zu schnell” weitergeben.

Bayern merkwürdig passiv.

[21h06] Nächste Chance als Reus nach einem Pass auf halblinks wegrennen kann – zwei Bayern vor ihm, er entscheidet sich für einen direkten Schuss der von Neuer abgewehrt werden kann. Dortmund weiterhin dominant. Von den Bayern noch keine Torchance, vom BVB 3 Stück.

[21h04] Bayern bekommt für den Spielaufbau durch das Zentrum nur wenig Platz und von den Außen Robben und Ribéry ist kaum was zu sehen.

[20h59] Erste sehr gute Torchance. Für Dortmund. Lahm im Spielaufbau, passt den Ball zu einem Dortmunder. Schnelle Spielumschaltung. Reus leitet den Ball auf Lewandowski weiter, Reus läuft auf, Rizzoli gibt Vorteil und Lewandowski zieht aus 25 Meter ab. Parade von Neuer, lenkt den Ball über die Latte.

Aus der Ecke entwickelt sich die nächste große Chance, als Kuba aus dem Strafraum heraus abziehen kann.

Dominante Phase von Dortmund.

[20h55] Die Mittelfeldduelle gehen eher zugunsten des BVB aus, ohne dass damit torgefährliche Angriffe eingeleitet werden können. Bayern nicht sehr auf frühe Balleroberung raus oder kommen so früh defensiv gar nicht erst zur Entfaltung. Dafür versuchen sie aber immer wieder mit langen Bälle ihre Leute zu schicken und Konter zu fahren.

[20h52] Beide Mannschaften ohne Scheu in die Zweikämpfe zu gehen. Beim BVB zeichnet sich insbesondere Bender durch Aggressivität aus.

[20h43] Bei der CL-Hymne muss Klopp sichtlich durchpusten.

[20h42] Punktvorteil Bayern für die Choreo – die BVB-Fans haben ihre ja abgesagt, weil sich ihre Idee nicht in Wembley umsetzen ließ.

[20h40] Atemberaubende Eröffnungszeremonie, und das ist hier nicht positiv gemeint. War da wieder der DFL-Choreograph am Werk?

ITV, zurück aus der Werbung, bleibt im Studio im Wembley Stadium, ignoriert die Zeremonie.

[20h36] Die Eröffnungszeremonie startet, ignoriert von ITV, die in die Werbung gehen. BVB und Bayern als Kämpfer aus dem Mittelalter mit Schildern und Röhrchen die wohl Schwerter darstellen sollen. Hat etwas von Grundschulaufführung.

[20h24] Bonuspunkte für das ZDF, die Sir Alex Ferguson vor die Mikros bekommen hat, der aufgrund des Ausfalls von Götze Bayern leicht in Vorteil sieht.

[20h23] Schweinsteiger hat einen Schlag auf den Knöchel bekommen und wurde behandelt, hat Eis aufs Knöchel bekommen. Es sieht nicht all zu schlimm aus.

[20h21] Per twitter melden sich einige, wonach Schweinsteiger sich beim Aufwärmen verletzt haben soll.

[20h07] Die Bayern und Dortmunder laufen ein. Michael Leopold mit Jürgen Klopp im Interview: “Ich bin nicht nervös. Meine Arbeit ist getan […] In den drei Wochen seit dem absehbar war, das Götze fehlen könnte, haben wir einiges ausprobiert, auch in der Bundesliga. Diese Lösung war von Anfang an sehr weit vorne.

[19h56] SKY zeigt eine recht leere Allianz Arena mit Public Viewing. Angeblich soll eine S-Bahn-Baustelle für Probleme sorgen. Hmmm. Die Allianz Arena ist eigentlich an einer U-Bahn angeschlossen.

[19h48] Watzke und Franz B bei Patrick Wasserziehr. Watzke ist zwar freundlich, aber ziemlich unentspannt. Sehr festes Gesicht, wippt nervös von einem Bein auf das andere.

[19h27] Bayerns Aufstellung ist offiziöserweise via Twitter veröffentlicht worden. Keine Überraschungen und Boateng der Innenverteidiger an der Seite von Dante.

Der BVB nimmt die Großkreutz-Variante.

[19h21] Beide Mannschaften sind auf dem Rasen und schauen sich das Geschehen an. Dortmund wurde mit Sprechenchören gefeiert und Hummels und Schmelzer waren sichtlich angefasst.

Bei den Bayern ist Arjen Robben mit seinen Kopfhörern komplett abgeschottet, während Müller cool ein Liedchen pfeift und mit Neuer schnackt. Tymostchuk telefoniert.

[19h18] Ein Blick auf die beiden Polls die ich heute mittag gestartet habe. Die meisten (51%) tippen auf Sahin als Götze-Ersatz.

Immerhin 45% tippen derzeit auf einen hohen (2+ Tore) Sieg von Bayern München. Insgesamt tippen 65% auf einen Sieg der bayern nach regulärer Spielzeit, Verlängerung oder Elfmeterschießen. Bei einem Elfmeterschießen glauben die allermeisten an einen Sieg von Borussia Dortmund.

[19h16] Moinsen.

414 Kommentare

Alle Kommentare in diesem Blog können per RSS 2.0-Feed abonniert werden.

  1. Wäre schön wenn Sky oder das ZDF im nächsten Finale den Worldfeed vom Stadion während der Aufwärmphase anbietet. SSNHD ist zwar ganz nett, nur die Einblendungen stören aält etwas

  2. N’abend. Ich schalte mich mal mit einem Auge ein. Dauert leider noch bis ich zuhause ein Fernseher am laufen habe.

  3. So langsam keimt ein wenig Spannung auf, aber als recht neutraler Zuschauer war wirklich der Spannungsbogen bei nur einem deutschen Teilnehmer zum Mitfiebern höher.

    Bin mal gespannt, ob die Vorberichterstattung im ZDf uns mit etwas erfreut, was in den letzten Tagen noch nicht 52x durchgekaut wurde. Ist aber auch zugegebener Weise, schwierig für die Macher.

  4. mal wieder so typisch zdf. da überblendet der countdown die datumsangaben im beitrag. wenn die linke hand nicht weiß, was die rechte macht.

  5. Hallo Kai,

    bei Deiner Bayern Aufstellung fehlt einer. Ich glaube nicht, dass die nur zu Zehnt anfangen.

    Avakian

  6. Ballack wird bei den britischen Kollegen von Sky Sports mit der Bauchbinde “Played in the 2002 & 2008 Champions League Finals” vorgestellt. Hihi. Die Wahrheit kann so bitter sein.

    Wobei man kritisch anmerken muss, dass sowohl der “Experte” Jamie Redknapp als auch das Interview mit Boris Becker vollkommen überflüssig sind. Da sollten sich eigentlich geeignetere Leute finden lassen.

  7. Unglaubliches Videomaterial auf der Sky-Homepage “Best of Hostessen”
    http://www.sky.de/web/cms/de/videos-champions-league.jsp?bctid=2409406099001

    Ja kann man machen, muß man aber nicht…

  8. @Avakian
    Nee, die Bayern spielen heute nur zu zehnt. Der Fairnis halber, weil sie doch dem Götze einen Muskelfaserriss gekauft haben.

  9. the video you are trying to watch cannot be viewed from your current country

    Seit wann ist Österreich für sky Ausland ? ;-)

  10. der geist von Didier Drogba wird heute in wembley sein und die arroganten Bayern erneut scheitern lassen!!!

  11. Watzke war eben vorher schon bei Oli und Oli ^^ Vielleicht musste er nur wieder aufs Klo.

  12. Dieser Andrang auf der Berliner Fanmeile ist ja krass… Da hätte auch eine 81 cm Diagonale gereicht.

  13. bei dem wetter auch kein wunder

  14. Wg. leerer Allianz-Arena: Liegt an der gesperrten U6, sollten aber die Münchner wissen.
    Aber es gibt halt die vielen Zugereisten, die wohl davon überrscht wurden (auf der Theresienhöhe soll eigentlich auch viel los sein)

  15. Im ZDF hieß es, der Einlass wäre sehr spät gewesen in der A-Arena in München. Watzke freute sich über die 10.000 auf dem Friedenplatz und sah dann die Spielstätte der Bayern.

  16. Das mit der U-Bahnsperre (übrigens ganz in der Nähe vom Haus, wo ich aufgewachsen bin) war schon seit Monaten geplant und offenbar für heute nicht rückgängig zu machen. Die U-Bahn ist die einzige Möglichkeit, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Stadion zu kommen. Es gibt zwar einen Schienersatzverkehr, aber der dauert ewig. Deshalb stand auch lange nicht fest, ob es PV in der Arena gibt. 45 000 Karten wurden angeboten, und die waren sofort weg.

  17. #ZDFSKY: Mal ohne Bashing, Reif höre ich fast jedes WE 90m, deshalb läuft hier Bela (+1996 Nostalgie)

  18. Ups, Schweinsteiger ^^

  19. Mandzukic tritt Schweinsteiger in den Knöchel. Scheint aber nicht so schlimm so sein

  20. Ich gebe auch Bela eine Chance und werde das bereuen ;-) Erst wenn Bayern hinten liegt, schalte ich zu Reif um.

  21. Klappt bei irgendwem die Puls4 HD Übertragung unverschlüsselt? Astra.
    Bei mir bleibst verschlüsselt.

  22. Die 20Uhr-Tagesschau berichtet die ersten 6 oder 7 Minuten über das Finale – es muß ein wichtiges Ereignis sein, dennoch alles wie gewohnt: aus Proporzgründen darf BR-Othmer ans WDR-Mikro. Und daß man es im 2DF sehen kann erwähnt man besser nicht.

  23. Alle die hier kommentieren haben keine Freunde…

    Oder ein Smartphone bei einer lahmen Party ;-)

  24. Hat der O. Kahn eigentlich zu viele schlechte Filme gesehen, oder was soll diese Krawatte zu dunklem Anzug und dunklem Hemd?

  25. Sebastian wir haben Dich alle lieb. Stösschen.

  26. Ach, Fergie, jetzt is er ein netter Opi.

  27. Serverus, ich denke, das “unverschlüsselt” bezieht sich darauf, dass Leute mit ORF-Empfang aber OHNE das HD+ Pendant in Österreich heute Puls4 in HD gucken können. Ganz ohne Ösi-Karte oder LKW-Receiver-Software wird da nichts zu holen sein denke ich. Free-TV wird wohl nur das ZDF oder ITV sein.

  28. Angie ist Europäerin…

  29. @ferenc_i: Oder Kahn hat endlich Sopranos auf DVD fertig gesehen…
    Und die wahren Freunde, wenn es um Sport geht, können ja nur hier sein…

  30. Drinking Game Vorschläge?

  31. Die Krawatte hat die Farbe der Nadelstreifen. Passt doch.

  32. Eine Viertelstunde Eingrooven nun mit Béla.

  33. Oh, eine Gewinnispielfrage jenseits von lächerlich. Das ZDF wird mit immer sympathischer.

  34. Ja, an sowas mit dem “old Italian stereotype” habe ich auch gedacht.

  35. Unfassbar. Eine Viertelstunde vor Spielbeginn schaltet Sky in die Werbung.

  36. Ist das normal, Eröffnungsfeier für das eine Spiel? Was treiben die da?

  37. Ob Sky diese Werbung wenigstens teurer verkauft hat?

  38. *weglach*

    Ich kann da nich hingucken ohne nen Lachflash zu bekommen, sorry.

    Was für ein Affentheater…

  39. Mensch Bela, halt halt mal bitte die Klappe mit dem Karten vorlesen und lass die Bilder mit Musik wirken.
    Die Macher werden sich schon auch was dabei gedacht haben.

  40. London Bogenschiessen, Yeah.

  41. The Remake of “300″

  42. Immer diese Fanchaoten. Jetzt gehen die schon vor dem Spiel aufeinander los!11einself

  43. Was sollen dies Braveheart-Zeug.

  44. Keine Freunde, mag sein.

    Oder ich erreiche grade eine neue Lebensphase, die von der Altersweisheit geprägt wird, dass es vielleicht gar nicht so schlimm und uncool ist, so ein Spiel doch lieber hier mit den verlässlich kompetenten und amüsanten Beiträgen zu verbringen, als etwa mit einem Dutzend Leuten von denen die Hälfte sich stets nur zu solchen “Events” vor dem Schirm versammelt und sich ansonsten durch komplette Ahnungslosogkeit und Kommentare zum Haareraufen auszeichnet.

    Viel Vergnügen uns allen!

  45. Ich will Köpfe rollen sehen.

  46. Ist das peinlich!

  47. Treffen sich zwei britische Eventplaner. Sagt der eine “Dont mention the War” – und beide lachen.

  48. “Es wird nicht auf die Einzelduelle ankommen… sondern auf die …”

    Aber stimmt, viel Vergnügen alle hier heute abend! :)

  49. Mit Verlaub, aber diese Mittelalter-Kriegsrhetorik (für die man wahrscheinlich auf jedem LARP mit Katzenkot beworfen würde) ist ja wohl das dämlichste, was einem zur Einstimmung auf so ein Spiel einfallen kann. Da darf Bela gerne rüberquatschen.

    Ob er diese Trefferquote in der Interpretation (es wird nicht auf die Einzelspieler ankommen) einem Zettel der Veranstalter verdankt?

  50. Interessanter schwertkampf….vor dem Hintergrund des Attentats vor einigen Tagen….

  51. Der Müller ist schon eine coole Sau, da mal kurz beim Hummels Ohrläppchenschnippen zu machen und so feist zu grinsen…

  52. Warum rollen die da immer Breitner raus bei solchen Anlässen? Bulle Roth wäre doch viel angemessener.

  53. Alles was Millern-Tor sagt.

  54. #Drinking Game. Jeder Bela-Bock könnte uU selbstzerstörerisch sein.

    Mein größter Horror ist jedoch, wie oft wohl unser händchenpatschender lebender Hosenanzug von der ZDF-Kamera uns nahegebracht wird. Daß sie nach dem Spiel dem Verlierer Respekt zollen wird, ist ja sowieso nicht zu vermeiden. (Ich weiß, so war das mit selffulfilling prophecies eigentlich nicht gedacht).

  55. Also dann. Hoffentlich wird es nicht ganz so eindeutig, wie ich befürchte.

  56. @Mik: Die neue Bogenschieß-Saison soll wohl auf Eurosport zu sehen sein. Lief in einem Trailer bei denen. Wurde das hier schon thematisiert und der erste Fanclub gegründet?

    Sind das eigentlich die neuen Bayern-Heimtrikots?

  57. Klopps Brille sieht Scheisse aus!

  58. Gucken tue ich ZDF und ich höre:

    http://www.ndr.de/infospezial/programm/livestream509.html

    synchron

  59. Fazit nach 5 Minuten: Fühlt sich an, wie eines dieser Spiele dies Jahr, in denen, sagen wir mal, Freiburg, gegen den FCB eine halbe Stunde richtig gut mitspielte, ordentliche Chancen herausspielte, ja überlegen war – und der Endstand lautet folgerichtig 3:0. Für die Bayern.

  60. Oha, das sky-Bild ist bei mir enige Sekunden vorne, das erleichtert die Entscheidung.

  61. Der BVB spielt ja immer laufintensiv, aber das ist schon krass die ersten Minuten.

  62. Dortmund gefällt mir ganz gut bisher, aber immer wenn die Bayern über die Mittellinie kommen geht ein Raunen durchs Stadion.

  63. Götze trägt seine Kappe total Scheisse !

  64. Meine Prognose: Geht der BVB jetzt bald im Fürhugn, kann es was werden. Sonst nicht.

  65. Ich mag deine positive lebenseinstellung, dröhn.

  66. Logisch, dass bei Bayern der Denker und Lenker fehlt. Jeder kennt doch die aktuellen Probleme mit den Steuern.

  67. Ist doch völlig normal, dass das Heimteam das Spiel macht.

  68. Auch wenn bei den vier Schusschancen noch keine 100%ige dabei war: Sieht so aus, als würde Dortmund heute wieder in alte Muster verfallen und ihre berühmt-berüchtigte Europapokal-Ineffizienz an den Tag legen. Agent Neuer, Agent Boateng, übernehmen Sie.

  69. Wird bald Zeit, das Jupp den Pep anruft, vielleicht hat der ein paar Tips?

  70. Wie sieht das eigentlich aus, wenn man eine “breite Brust attackiert”? So?

  71. Mal kurz OT zum Angst machen:
    Beckmann hört mit seiner Talkshow auf und “Er hat Ideen für den Fußball”

    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/reinhold-beckmann-warum-ich-aufhoere-12195242.html

  72. @dogfood:
    Was treibt eigentlich die Dame des Hauses?

    “Schlägt aus mit dem Arm” Geht’s noch? Die ringen halt ein wenig. Sollen sie Wattebäuschchen werfen…

  73. @Bernie, denke mal, Helmut Schmidt hat langsam keinen Bock mehr.

  74. Ganz ehrlich: Das Mandzukic heute von Beginn an in einem CL-Finale spielt, das hätte ich so vor 13 Monaten auch im Leben nicht erwartet. Und vor 10 Monaten auch nicht. Keine Ahnung von nix: Ich.

  75. Also Offensiv gewinnen die Bayern aber mal jedes Kopfballduell. Ich bleibe dabei: in der 72. Minute ein dreckiges Kopfballtor von Mandzukic for the win.

  76. Fake Boateng sieht Scheisse aus!.

  77. Ah, der Robben vom letzten Jahr wird endlich wieder langsam sichtbar…

  78. “Der beschäftigungsloseste Torwart in den letzten Monaten in Deutschland.”
    Ich dachte, das sei Tim Wiese.

  79. Robben wirkt irgendwie gedopt – und würde, so das wahr wäre, die These bestätigen, dass das im Fußball wenig bringt, weil da ja noch der Ball ist, den man beherrschen muss.

  80. Auf dem Feld gefällt mir Schmelzer wesentlich besser als am ARD-Mikrofon!

  81. Hmm, der Bodycheck an Müller erinnert doch an irgend ein ähm ähnlich herausgespieltes Tor von vor kurzem. .

  82. @Handkees
    Der war gut. Als schockierend empfand ich aber, dass Beckmann eine Fussballshow machen will.

  83. Damit hat Hummels ja nun seinen Bock für heute. Dann darf er sich doch jetzt wieder anfangen zu konzentrieren.

  84. Robben macht mir Spaß.

  85. Als Weidenfeller vom Ball getroffen wurde sah er einen Moment richtig

    .
    .
    .
    gut aus!

  86. @Ste: Dagegen neues Muster bei den Bayern, bislang Chancenverwertung ineffizient.

  87. @sternburg 2133:
    Bester Kommentar auf aas ever. MMD.

  88. Boateng hatte seinen Bock aber noch nicht – der muss also nach der Halbzeit noch wiederkommen.

  89. Ich finde das ja ganz angenehm, so ein lahmes 0:0 endlich durch die Fnord-News-Show zu unterbrechen.

  90. Auf eine IV Boateng und Hummels hätte ich bei der WM übrigens…

    …keinen Bock.

  91. Spannendes und teilweise hochkarätiges Spiel.
    Die Bundesliga zeigt sich von Ihrer besseren Seite. Vor 1 Milliarde Zuseher. Weiter so.

  92. Krass: Schweinsteiger hat von 47 Pässen 43 erfolgreich an den Mann gebracht. Von den vier erfolglosen waren drei am gegnerischen Strafraum…

  93. “Ach ja…”

  94. Robben und Weidenfeller, eine alte Geschichte.
    Mir gefaellt die Rueckwaertsbewegung auf Dortmunnds linker Seite nicht, grosse Luecken.
    Aber trotzdem:Hut ab vor Dortmund, mal schauen, wie lange die Kraft reicht.

  95. Bisher alles wie vorher gesagt. Dortmund mit stärker Eröffnung und dann die Bayern mit starkem Mittelspiel. Wenn die Bayern bis zur 70. kein Tor schießen, dann kommt wohl das starke Endspiel der Dortmunder. Schönes Schachspiel.

  96. “Heimatfronten”. Schön, wie Marietta Slomka noch einmal den Einleitungsgedanken aufgreift.

  97. Qualitativ mag da noch ein wenig Luft nach oben sein, aber die Fehlpassquote ist halt auch dem Pressing geschuldet, aber unterhalten fühle ich mich prächtig.
    Für ein wichtiges Spiel unglaublich viele Torchancen, mir gefällt’s richtig gut.

    An die internationalen Gucker mal die Frage, wie die 1.HZ im ausland so beurteilt wird.

  98. Die Schwachköpfe sterben leider nicht aus.

  99. So schnell mußte der Kaiser wohl noch nie seine “Analyse” durchhecheln um zwischen Ende Werbung und Anfang 2.HZ noch damit fertig zu werden.

  100. Schweiz:unisono Lob fuer das Spiel, deutsche Goalies als Markenbegriff, Ribery haette gehen muessen.

  101. “Beckmann” war allerdings sowieso der Wackelkandidat unter den ARD-Talkshows und wurde zuletzt immer als Erstes genannt, wenn es darum ging vielleicht doch eine von den fünfen zu streichen.

  102. Frage an die Nostalgiker: Wird Bela Rhéty sein 1996 legendäres “Koubaaaaa” beim Golden Goal von Bierhoff heute wiederholen können? Hätte doch was, gleiche Stelle, gleiche Welle… Nur mit welchem Ausgang?
    Bisher ist er sogar einigermaßen erträglich. Mal sehen ob es so bleibt.

  103. ITV mit Beifall bei Weidenfellers Parade. Ansonsten wird es als launiges Spiel gesehen. Schalte aber auch nur immer wieder mal rein.

  104. @ Berni | Der Guardian schreibt von einem “game of rarefied quality”, die Einschätzungen von Martin Tyler und Gary Neville gehen in eine ähnliche Richtung. Stimmt ja auch.

  105. Alaba echt erster Österreicher in einem CL-Finale? wurde nicht Feiersinger 97 eingechselt?

  106. #Platinis schläfrige Gestik und Mimik: Der Inbegriff vom “Deutschen Michel”.

  107. Jetzt hat der Reif auch seine Kärtchen auusgepackt.

  108. @Thor, solch Wissen nötigt mir ähnlichen Respekt ab wie genauere Kenntnisse um des Bombers 6-8-wöchige Sperre nach der Peru-Reise.

  109. Fußball-Kommentatoren werden langsam sowas wie die Staatsanwälte Deutschlands.

    Jeder Ellenbogen ist ein gefährliches Werkzeug. Es ist einfach nur noch lächerlich.

  110. @Thor – nein, Herrlich, Ricken und Zorc.

  111. Wurde der pyro-quatsch eigentlich im UEFA worldfeed gezeigt oder war das ZDF eigene Kamera?

  112. na endlich…

  113. Uiuiuiui!

  114. Feiersinger hat zwei CL Spiele gemacht, Rotterdam und Teplice

  115. ins Tor getragen

  116. Und sowas geht dann rein….

  117. Fuck. Das dürfte es dann auch schon gewesen sein.

  118. Veniat, das war schon schwach mit der Zeitangabe…

  119. Da sah der weidenfeller nicht gut aus

  120. @veniat, nicht 70. und kopfball, sondern 60. und abstauber, aber respekt, das ist trotzdem nah dran.

  121. Und warum wollen die Bayern jetzt noch einen neuen Stürmer? Aber wie Sternburg oben schon schrieb, vor 12 Moaten nicht absehbar gewesen, und so weiter.

  122. Toller Laufweg von Robben.
    Jetzt ist Schluss mit abwarten dem Spiel :)

  123. Klingt jetzt bescheuert, aber für mich bis jetzt Spieler des Spiels: Alaba.

  124. So jetzt 82. Tor von Dortmund und dann 11Meterschießen…

  125. Mandjukic. Der Carsten Jancker der Neuzeit.

  126. Schönes törchen

    @mark und Kaiser
    Ich sehe was besseres!!!!

  127. Uiuiuiuiuiui

  128. Was? Elfmeter?

  129. Bela; “Dieses Foul sah nicht astrein aus”

  130. Äh, dann muss der aber auch runter, oder?

  131. endlich die richtige Borussia im spiel ;)

  132. Was macht Dante da? Und warum ist das bitte kein Gelb?

  133. We got a game :D

  134. Prost Dortmund!

  135. Bayern mal wieder mit Schiri-Glück.

  136. Rückmledung der gefrusteten Spannier:

    SO ein Finale hätten wir ziwschen Real & Barca nie gesehen – die spielen sogar fussball..

  137. Frei nach Westerwelle: “The game is open again.”

  138. @Sebastion, Du bist ja noch “erbärmlicher”!

  139. Sehr lässig von Gündogan. Guter Mann.

  140. @mdi: Gladbach spielt doch gar nicht mit?

  141. Fällt das mit der nicht gezogenen Gelben Karte unter “Fingerspitzengefühl”?

  142. Dass Dante noch auf dem Platz steht wird natürlich ein ganz großes Thema werden falls Dortmund verlieren sollte.

  143. Mal an die regelkundigen: Hebt Elfmeter Gelb auf? Ich frag ja nur…

  144. Interessant, dass Dante dafür keine Karte bekommen hat. Meiner Meinung eigentlich nach eher Rot als Gelb.

  145. O_o

    !!!

  146. Über Ribery mag man ja noch streiten, aber Dante muss vom Platz.

  147. Aaaaaaaaaalter. Neven “High noon” Subotic.

  148. @schranke: Zumindest dafür ausreichend regelkundig: Nö.

    Guten Tag, Herr Subotic.

  149. Holy shit.

  150. Der Schiedsrichter hat da eigentlich keinen Spielraum. Er muss mindestens ygelb geben, bei dieser Tätlichkeit eigentlich sogar Rot.

  151. Meine Fresse!

  152. Never. Bevor Robben den umjubelten Siegtreffer macht, trifft eher noch Julian Schieber.

  153. Und due Uefa wieder mit 5 minütig verspäteten Jubelbilder von Klopp. Toll.

  154. Und der Herr Ribery lässt sich eiskalt fallen. Was für eine Ratte… wie ne minderjährige Prostiuierte…

    *fiesgrins*

  155. Das ist keine Tätlichkeit weil ganz offensichtlich unabsichtlich, behaupte ich mal. Trotzdem gelb. Finde ich.

  156. Die Jubelbilder können auch von der Aktion von Subotic gewesen sein. Im Prinzip schaut Klopp doch schon den ganzen Abend so aus.

  157. Bayern will nicht in die Verlängerung… :-)

  158. @Willi: “Bayern mal wieder mit Schiri-Glück.”

    Mag sein. Aber der BVB mal wieder mit Robben-Glück.

  159. Der arme Herr Müller muss damit leben dass Gegenspieler ihn berühren. Eine Tüte Mitleid.

  160. Was geistert Weidenfeller da immer durch den Strafraum?!

  161. Könnten sie, stimmt. Aber das ist selbst für Klopp etwas unrealisitsch, oder? Das ist kein rot, aber klar gelb für Dante aus meiner Sicht.

    Glück gerade für den BVB. Das hätte man auch pfeifen können für Müller.

  162. BTW: Ich bleibe dabei: Großartiges Spiel von Alaba. Halt nicht die zentrale Rolle, das es so richtig auffällt.

  163. Irgendwie hat der Schieri keine rote Karte dabei.

  164. Fieses Ding von Lewandowski

  165. Uhh, der müsste auch runter.

  166. Rot für lewandowski?

    Imho schon

    Das war doch Absicht.

  167. Bisher Quote of the day:”Den hatte Bela doch bestimmt auf einem Kärtchen:Er hält ein bißchen am Arm, das ist handelsübrig”.

  168. Mir gefällt die Energie, die beide Teams auf den Platz bringen einfach unheimlich gut.

    Ja, Alaba Ist nicht nur echt sehr sympathisch, sondern spielt auch eine richtig starke Saison.

  169. Der Lewandowski wollte dem nicht absichtlich in die Sehne treten. Hat er nicht gesehen, sonst hätte er nicht so überrascht gekuckt…

  170. Ist der Schiri dafür bekannt, dass er eher wenig Karten gibt?

  171. Schwergewichtsboxer und box-to-box-action. Das finde ich mal kreativ!

    Verlängerung
    [] Ja
    [X] Nein

  172. Macht auch keinen Unterschied, da Dante selbst bei Gelb vom Platz gehen würde.

    Jetzt wird das Spiel etwas sehr feindselig übrigens

  173. Die linke Seite von Dortmund mit Schmelter und Grosskreutz kommt nicht so richtig zum Zug. Götze fehlt also doch irgendwie.

  174. zdf stream ist am Ende…

  175. Ich habe jetzt Angst vor dem Gomez… Der stumpft doch immer einen ‘rein…

    (Irgendwie gefühlte 200 Tore – und sitzt auf der Bank… Verrückt…)

  176. Lustige Statistik: was ist denn “aktueller Ballbesutz”?

  177. Kurz vor Ende der Partie, fällt mir auf, dass mich Reif heute gar nicht nervt.

    Liegt wohl daran, dass er aufgrund zweier deutscher Mannschaften sich nicht auf eine festlegen kann/darf und dadurch viel weniger Fan als sonst ist.

  178. Der blinde Niederländer. Nicht zu fassen.

  179. WTF?!

  180. Schönes Tor

  181. oh mann robben, wer sonst *hust*

  182. 8-/

  183. pfff.

  184. Wo ist Santana?

  185. Todesstoss.

  186. Gooooooaaaaaaal

    Schönes Ding!

  187. Ohoh!
    Tja, das ist halt auch der Robben.
    Ich will noch 30min overtime

  188. Wahrlich ein toller Spieler der Robben.

    … wäre das nicht einer für die Bayern?

  189. Es wird sogar gewechselt in dem Spiel.

  190. Jetzt kann der Robben ja auch endlich seine Karriere bei den Bayern beenden…

  191. Und plötzlich ist alles aus.

  192. Bundesliga-Nachspielzeit. Wie oft lag allein Ribery am Boden?

  193. Nicht schlecht. Reif ist der Meinung, dass sich die Geschichte von 1999 mit anderen Vorzeichen durch das Tor von Robben wiederholt.

    Auf die Idee muß man mal kommen, beim Grundverschiedenen Ablauf beider Partien.

  194. Eines Finales würdig…

    Nur: “Muss ausgerechnet ein Holländer das Deutsche Pokalfinale entscheiden?!” (O-Ton TVE1)

    Hat was…

  195. Glückwunsch an die Bayern. Hach, ich hätte es dem BVB so gegönnt.

  196. Diese Emotionen gleich nach Spielende …. in der Sky-Werbung

  197. Hat Herr Robben jetzt tatsächlich mal dazu beigetragen ein Endspiel erfolgreich zu beenden? Sachen gibts. Wahrscheinlich muss die Versuchsanzahl einfach groß genug sein

  198. Herzlichen Glückwunsc, Herr Rizzoli. Verdient wäre der Sieg der Bayern ja, vor allem bis zur Elfersituation aufgrund der vielen Chancen, aber so bleibt eben ein übler Nachgeschmack.

  199. Quod erat expectandum. Leider. BVB in Hz.2 ohne echte Gefahr. Daher insgesamt verdient für den FCB. Wenn ich das Wort Henkelpott noch einmal höre,dreh ich durch.

  200. Ja, selbst als Club fan muss ich sagen, nach den verlorenen Finals haben es die Bayern auch verdient zu feiern.

    Was macht eigentlich Robben nächste Saison?

  201. Ausgerechnet Robben, nun ja

  202. Schönes Spiel alles in allem.

    … und dann auch: Verglichen mit S. Simon von neulich war B. Rethy im Spiel ganz erträglich. Läuft jetzt noch irgentwo Fussball?

  203. Es wird nicht auf die Einzelduelle ankommen, bester Bela, sondern auf den Individualisten. Goldwaage.

  204. Ok ich hab langsam keinen Bock mehr auf Sky. Die Werbung direkt nach Abpfiff ist so absolut niederste Kategorie… sowieso über den ganzen Tag verteilt so viel Werbung…

    Klar, Sky UK ist da noch mal ein paar Kategorien schlimmer aber mal im Ernst, das da bin ich nur vom Privatfernsehen gewöhnt und das ist kostenlos. Da gucke ich halt nächstes Jahr nur ein Spiel pro Spieltag für meine Fernsehgebühren auf ZDF.

  205. Mann des Spiels: Tymoshchuk

  206. Das Beste heute abend: Bela Rethy war ok.

  207. Sammer geht ja mal voll aus sich raus!

  208. Oh Mann, bitter, das Bayern gewonnen hat. Noch bitterer ist, Matthias Sammer im INterview zu ertragen. Ganz widerlicher Kerl im Strickjackenlook. Bah.

  209. Beim Thema Werbung bewundere ich immer die Amerikaner, die so ein Fußballspiel mit 45 Minuten ohne Werbebreak überleben. Sind sie doch nicht gewohnt.

  210. Einen CL-Titel als “guten Anfang” zu bezeichnen (man habe ja noch viel vor), das kann wahrscheinlich nur Sammer.

    Was für eine Flagge trägt denn da eigentlich Shaquiri rum? Bündnis90/AL, Sektion Schweiz?

  211. Auf jeden Fall eines der besten CL-Finale, die ich bisher gesehen habe. Die bessere Abwehr hat das Spiel gewonnen.

  212. robben wird wohl zum fluch für den bvb, nachdem er sie schon aus dem pokal schoss

  213. @Sternburg
    Würde spontan Kosovo tippen.

  214. Beim ör-pay-tv gibt es wenigstens keine Werbung.

    Glaube aber auch an Klopp’s These, dass der BVB noch seine Chance bekommt. Jetzt braucht es nur ein glückliches Händchen bei der Stürmer Wahl.

  215. Robben darf sich bei Kroos bedanken, er war kein Stammspieler. So what, wo stellen die denn den Goetze hin?

  216. Wird Zeit, dass Guardiola Robben und Mandzukic wegschickt, in guter Eto’o-Tradition.

  217. Dortmund tritt heute ausnahmsweise mal den “Gang der Bayern” an, Medaillien müssen für Fußballer doch völlig entwertet sein^^

  218. Und Merkel zu Weidenfeller: “Ich kann den Löw auch nicht ab, muss aber immer so tun, als ob.”

  219. Den Weg zur Siegerehrung hat man im neuen Wembley ja wirklich maximal würdelos gestaltet.

  220. @Heiner: Logisch. Doppelte Zugehörigkeit und so. Rückrat hat er.

  221. super dass Robben getroffen hat, just for Willi!!! Zähl doch mal nach wie oft Reus heute flachlag…nur mal do…hihi

  222. Mit einem Spanier im Team klappt es auch mit den Titeln

  223. Nun hat Pizarro auch endlich mal einen internationalen Titel

  224. Lahm ist genauso gross wie der Pokal

  225. Ohne Konfettiregen ist das nix

  226. Noch 2min und platini mach ribery einen Heiratsantrag

  227. Aber irgendwie trotzdem cooler als diese von Konfettikanonen flankierten Pressspan-Emporen auf dem Rasen. So ein Jubel-Laufgang sollte für jedes Stadion bei jedweder Pokalvergabe verpflichtend sein.

  228. Das war ein fantastisches Finale mit einem am Ende verdienten Sieger. Für mich war zum Beispiel ein Martínez überragend. Aber man müsste mir schon mal erklären, warum dieser unfassbar gute Roman Weidenfeller bei Jogi dermaßen untendurch ist. Zieler, ter Stegen? WTF!

    Gottseidank ist jetzt die Debatte um die nicht gewinnen könnende Goldene Generation beendet.

    Gott ist die Kanzlerin peinlich. Was wohl diese Fußball-Lustreise dem Steuerzahler gekostet hat?

  229. “… also s’n älterer Vater”… Danke, Béla! :-)

  230. Wo ist We are the Champions? Taugt doch alles nicht. Und Hoeneß bekommt den Pott und wird von seinen Jüngern gefeiert. Das ist mal grenzwertig.

  231. Jupp musste beim Treppenaufgang schon durchpusten,als älterer Vater muss er mit seinen Energien natürlich haushalten.

  232. Weidenfeller erstaunlich reflektierend – und Büchler nicht in den Allerwertesten tretend (was der durchaus verdient hätte)

  233. Interpretier ich in den flauen Stadion-Ton zu viel rein, oder ist der Bayern-Anhang in erster Linie erleichtert?

  234. Ein Bremer Cup!

  235. Ein wirklich interessantes und spannendes Spiel mit zwei super Torhütern. Wir können froh sein, daß die Bundesliga zwei solch Mannschaften hervor gebracht hat.

    Danke BVB und FCB!

  236. Was erwartet uns denn jetzt eigentlich im Endspiel 2015 in Berlin? Manchester City vs. Chelsea? Arsenal vs. United?

  237. Jetzt würde ich übrigens gerne das BVB-Radio hören, wie die letzten Minuten kommentiert wurden.

  238. Büchler sofort zu Sport1…da sehe ich eher seine Zukunft!

  239. “Meine Kraft liegt in Jesus.”

    Das ist ja wohl eine total lahme Ausrede. Dann hol sie halt zurück!

  240. http://www.bvb.de/?%9C%5D%1B%E7%F4%9D#
    Da sollte bald unter Highlights was zu finden sein. Für die freut es mich übrigens, dass Bayern gewonnen hat.

  241. Die Dortmunder zeigen sich übrigens als sehr guter Verlierer. Sind alle aufm Platz geblieben, stehen Rede und Antwort, gehen zu den Fans… Wie Klopp schon sagte, diese junge Truppe sehen wir nochmal in einem Finale.

  242. “Jetzt würde ich übrigens gerne das BVB-Radio hören, wie die letzten Minuten kommentiert wurden.”

    Warum interessieren sich die nicht-BVBler eigentlich so fürs Dortmunder Vereinsradio?

  243. Nicht feiern wollen, weil noch ein Spiel anliegt – aber den Pokal alle auf die exakt selbe Stelle küssen.

  244. Bela sogar mit der richtigen Einschätzung bez. dees Vermarktungspotenzial der Bundesliga gegenüber der Premier League. Was ist denn mit dem los? Doch den Shitstorm zu herzen genommen?

  245. Ein Triumphbogen ist auch neu oder?

  246. Deutsches Liedgut in Wembley, das ist hart für die Engländer.

  247. @Klabautermann . Nicht umsonst bezeichnete die SZ seine Arbeit als “Teppich aus Schleim”

  248. Boah, kann man diesen Boris Büchler einfach mal in der River Thames versenken? Macht alles kaputt, was Bela heute stehen gelassen hat.

  249. Tom Starke cl-sieger. Nur mal so…

    Kann mich jetzt irgendwie mit den Bayern freuen. Sind für FCB Verhältnisse einfach viele sympathische Typen, wie Müller, Schweinsteiger, Alaba,Dante und auch Don Jupp dabei,denen man es gönnt.

  250. Für mich das größte Problem von Dortmund ist die Abwehr, eigentlich die gesamte Saison nicht wirklich sicher.

  251. Klopp hat sich heute offenbar selbst die Fairnessplatte auferlegt. Gefält mir ganz gut eigentlich. Jetzt noch ein bisschen normaler an der Linie und dann die Nationalelf bitte.

  252. Auf der Siegertribüne hat Merkel zu Klopp gesagt es gäbe “schlechtere Momente um sich kennenzulernen”???

  253. Klopp recht souverän beim ZDF. Schon clever, der Mann. “Paar Dinge auffem Transfermarkt regeln”.

  254. Klopp ist wirklich kurz davor das Mikro hinzuwerfen und zu gehen. Ich würde dem Reporter bei solchen Fragen ja eher eine verpassen…

  255. Klopp kann keine Reporter mehr sehen

  256. Ich hoffe ja insgeheim, dass irgendeiner diesen impertinenten Schleimscheissern die sich Fussball-Reporter nennen mal eine langt.

    Man wird ja mal träumen dürfen…

  257. Die erleichterte Miene/ Gestik von Robben lässt mich meinen Frust über die Niederlage fast vergessen..

    Mag ihn nicht, will ihn nicht, werde ihn auch niemals leiden können (kenne ihn persönlich) – aber solch Niederlagenserien sind menschlich auch nur schwer zu ertragen…

    Deshalb: Glückwunsch!

  258. Den jungen ZDF Reporter hat Klopp allerdings schonmal wesentlich härter an die Wand fahren lassen.

  259. Oh, Kloppo bei sky, weniger genervt, als bei dem fuer ihn 16-jaehrigen vom ZDf

  260. Schwach vom ZDF, dass sie Oli und Oli nun nicht mehr weiter nutzen ^^

  261. @conejero
    wie wat wie persönlich?

  262. und weil wir gerade bei schlimmen Reportern sind moderiert natürlich Sven Voss das Sportstudio

  263. Wer ist eigentlich auf Reiziger als Gast beim Sportstudio gekommen? Die Hälfte der Zuschauer wird sich fragen wer das ist. Hat Winston Bogarde keine Zeit gehabt?

  264. Gibt es eigentlich außer Blöd-Lesern und DSF-Zuschauern welche, die dieses Titanengesdülze auf Dauer wirklich goutieren können? Das muß doch selbst für einen intelligenten Bayern-Fan grenzwertig sein.

  265. @kombüse

    Was ist an “persönlich” nicht zu verstehen?

  266. Technik und vor allem der Ton im ZDF funktionieren, wie sie sollen.

  267. Ja endlich wieder Tonprobleme. Das wär auch sonst nicht mein ZDF.

  268. Wieso das ZDF nun das Sportstudio machen muss? Schon gehen die technischen Pannen zwischen Mainz und London los. Schwaches Konzept.

  269. Die Bayern-Fans sind froh das noch keiner auf die Idee gekommen ist Lothar Mathäus für sowas zu verpflichten, man ist für die kleinen Dinge dankbar.

  270. ZDF: Voss mit Tonproblemen.
    ARD: Othmer mit WDR-Mikro
    Sport1: Late Movie
    Eurosport: Giro de Dope im Schnee der drei Zinnen
    Sky: Keine Ahnung, reicht mir jetzt schon wieder mit der CL

    Doppelpass morgen: Nicht mal für 50€ würde ich das freiwillig gucken.

  271. Das Zdf will nicht spezialisiert hochwertig sein, sie will dem Durchschnittsdeutschen die Chance geben, Halbinteressierten in familiaerer Atmosphaere Frage und Antwort zu verstehen.

  272. Wenn Conejero schon über seinen Schatten springt, vergesse ich mal so Einwände, dass in einer Nachspielzeit Gomez beim FCB und ein Schieber beim BVB auf der Liste gestanden hätten. Sie kamen ja auch.. Kein Feldtor BVB, bessere zweite HZ FCB, Glckwnsh..

  273. @Veniat, leider noch zu früh für DSF-Möpse.

  274. Zur Strafe passt meine Syntax nicht…

  275. Grandios, Familienzusammenführung im ZDF. So was sollte eigentlich Wontorra machen. Gnihi.

  276. Oh gut. Zeigt das ZDF nun nochmal die technischen Qualitäten der Mondlandung?

  277. Hallo, jemand zu Hause beim ZDF? Comedy pur mit Löw und Jupp.

  278. DAS ist mein ZDF!

  279. Das hat ja Super geklappt mit Löw :D

  280. @handkees: Klingt blöd, aber selbst die Möpseshow wäre besser als der Versuch, Jogi aus den USA via Mainz ins Wembleystadion durchzustellen. Da musste Heynckes aktiv werden mit “ja wir hören Sie”, weil der Bubi und Voss es nicht hinbekommen haben. Peinliche Nummer des ZDF.

  281. Meine Fresse:
    Löw: Hallo?
    Heynckes: Hallo?
    Löw: Hallo?
    Heynckes: Wer ist denn da?
    Löw: Ich bins, der Jogi, Glückwunsch!
    Heynckes: Ah, das wußt ich nicht.

    Man fühlt sich beim ZDF wie in den tiefsten 80ern.

  282. Mik… Ebent…

    Und ein “Bekannter” schickt gerade ne SMS like “Vertrag jetzt fix!”…

    Sollten die nicht lieber feiern..?!

  283. JUPP: Wer? Ach so
    YOGI:Klasse gemacht
    JUPP: danke
    JOGI: Bitte

  284. Warum muss das ZDF nun den Stimmungstöter Sportstudio senden? Dazu noch im feinsten SD. Ich bin dann raus. Das ist mir, nach der Löw-Heynckes-Schalte zu viel. Wer hat das bitte Verbrochen, bleibt doch bei Welke/Kahn.

  285. Ja, schade dass man beim ZDF nicht noch bei Olli+Olli blieb, aber gut fand ich, dass man während des Gesprächs immerwieder Bildeindrücke aus dem Stadion zeigte.
    Bei der Übergabe zum ASS war aber Welke, als er Kahn das Wort abschnitt sehr cool. Kahn mit “nur noch ein Satz”, Welke “geht leider nicht, die Zuschauer können ihn aber dann später auf Videotexttafel 550 nachlesen”

    Ich finde Kahn als Experten auch eher als Fehlposition, aber mit der Ansicht, dass die Reaktion des FCB nach dem 1:1, jetzt nochmal die allerletzten Kohlen nachzulegen, statt ein wenig die Köpfe hängen zu lassen, eine Schlüselsituation war, hatte er absolut recht.

  286. Dieser Voß mit Löw ist aber auch ne Granate. “Wie gratulieren Sie den Bayern-Spielern? Um dann zu drhen: Sollen wir da auch was orgsanisieren? Mit dem 2.ten…

  287. Das ZDF hat wohl schon mit getrunken in der Regie.

  288. reiche ein “o” nach.

  289. Welke und Kahn bitte nach unten auf den Rasen, in den Mittelkreis und bis morgen früh die Feierlichkeiten senden. Voss mit Plauderrunde, wo auch noch simultanübersetzt werden muss, ist in der Tat ein Killer Nr. 1. Klar, dass nicht jeder Holländer Deutsch spricht, aber die Chancen einen zu treffen, der es nicht tut, ist schon eher gering. Spitzenauswahl.

  290. Das kommt dabei raus, wenn man die Technik nicht von Google machen lässt.

    Aber ZDF hat ein noch größeres Vorbild: bei der BBC hat man 100 Millionen Pfund aus dem Fenster geworfen für eine simple Mediendatenbank, die nie funktionierte.

    http://www.bbc.co.uk/news/entertainment-arts-22651126

  291. ASS ist jetzt wirklich ein Downer. Damit hätte man jetzt auch noch15-20min warten können, bzw das ASS aus London senden.

    Was ist denn das eigentlich für eine 70er Jahre Sessel-Deko, mit den abgeschnitten Beinen durchs Tischchen in dem einer Flats reingebastelt hat, wo die Kabel an der Seite raushängen.

  292. Heynkes muss jeweils nach einem CL-Sieg den Verein verlassen, auch nicht so häufig.

  293. “Menschen stürmen auf den Rasen” und Ordner hinter.

  294. Hahaha, stimmt Berni, die Tische sind echt übel. Vor allem viel zu niedrig für die Ohrensessel. ASS aus London wäre ein echter Bringer gewesen. Direkt vom Vorplatz des Stadions oder vom Trafalger Square. Damit hätten sie von mir gerne alles GEZ-Geld der Welt ausgeben dürfen.

  295. BlackHat. der kennt das doch.

  296. Warum genau lädt man da jetzt einen Reiziger ein, der nicht mal Deutsch spricht und zu absolut gar nix heute abend einen Bezug hatte? War das ZDF wieder zu geizig, um vernünftigen Gästen etwas zu zahlen?

  297. #ZDF-Schalte
    Pannen können ja immer passieren, aber dass ich bei einer Schalte zw. USA-Mainz-London ein gröberes Delay habe, kann man schon irgendwie im Vorfeld erahnen, ohne Prof. Ton zu sein.

  298. Um das ganze rund zu machen hätte ich jetzt gerne noch ne Live-Schalte mit Steinbrecher, Poschmann und der Rottenberg-Freundin aus der Bayernkabine.
    Darf die Fußballfachfrau mit den gefühlten Braunhemdenversammlungen eigentlich nicht mal mehr als Field-Reporterin mitfahren?

  299. @handkees
    Deshalb schrieb ich ja “jeweils”

  300. Ob nun KMH verstanden hat, dass mit ihr keiner reden mag?

  301. Und kann der KMH bitte endlich mal jemand sagen, dass dieses Blond definitv nicht jünger macht. Wir ja immer schlimmer die Frisur.

    Wiederum sollte man Sven Voss auch endlich veraten, dass so ein Bärtchen nicht zwingend älter/erwachsener macht.
    Ist das eigentlich echt oder hingeschminkt? ;-)

  302. ZDF ist ja unglaublich unüberbietbar peinlich piefig.

  303. Also Sky kriegt die schalte zum bundesjogi hin ^^

    Verdammt, man sieht ja wirklich was besseres ;)

  304. Wie, zwischen der Werbung kam tatsächlich noch Programm bei Sky?

  305. Rangnick mit guter Analyse, nur hört leider keiner zu. Und Sven Voss checkt auch nichts. Dann lieber Reiziger zu Pep fragen, ist einfacher. “The next year is always a new year.” So kann der gleich mit dem Nachtzug zum DoPa fahren. KMH gewohnt unsäglich und selbst das kleine Kind beantwortet schon Fragen, die sie eigentlich hätte stellen sollen (statt nach der erlaubten Ausgehzeit zu fragen). Tragisch.

  306. Wieder daheim und für mich hat am Ende der Schiedsrichter die Richtung vorgegeben, nicht das Spiel entschieden, aber beeinflusst. Warum Dante nicht vom Platz musste, ist mir eigentlich nicht begreifbar, klarer Gelb gibt es nicht und mit 10 Mann ist es dann ein anderes Spiel, aber der Schiedsrichter hat sich für “leichtere” Variante entschieden, beide Augen zu drücken, wo man eigentlich nichts zu drücken kann.

  307. “Ich find’s gut, daß wir gewonnen haben”. Mist, wieder den Egon-Erwin-Kisch-Preis verpaßt. Tja, Frau Müller-Hohenstein, das kommt halt bei rum, wenn man kurz vor vor Mitternacht einen 10jährigen zum Spiel fragt.

    War schn klar, Black Hat. :-)

  308. Wenn man das Programm nennen will.
    Keine Tiefe Analyse, aber schön kurzweilig. Zu mehr bin ich persönlich gerade auch nicht fähig

  309. An solch bewegenden Abenden zieht es mich immer wieder zur Bäh-Presse:

    Aber schön zu lesen: Sun:

    http://www.thesun.co.uk/sol/homepage/sport/football/4942458/Dortmund-1-2-Bayern-Munich-Champions-League-final-match-report-pictures.html

  310. ARJEN ROBBEN will never forget the night he exorcised his demons…
    Ok…

  311. @Berni. Diese Attribute sorgen dafür, daß auch Bunte, Gala, Super Illu regelmäßig über dich berichten. Schließlich willst du auch weiterhin für Möbelhauseröffnungen gebucht wreden.

  312. Bitter, wenn in der Westfalenhalle Sky Sport gezeigt wird. Hätte ja klappen können mit dem Beitrag…

  313. glückwunsch an bayern, letztendlich verdient. in der 2. hz lief es eigentlich auf einen sieg der bayern zu und eine verlängerung hätte mein bvb wohl auch nicht überstanden.

    in der offensive hat eben doch götze gefehlt. das wäre einer gewesen, für den die bayern mehr aufmerksamkeit übrig gehabt hätten als großkreutz und das hätte auch lewandowski mehr räume verschafft. obwohl reus sehr stark war heute.

    und ja, rot für ribery und gelb-rot für dante. was solls, man kanns nicht ändern.

  314. Eingespieltes YKWA, das ist mal Stimmung.

  315. beim zdf habe immer wieder das gefühl “kann ich alles besser machen, auch ohne Ausbildung”

  316. Hast du denn einen Verwandten, der schon beim ZDF arbeitet, kombüse?

  317. Aktuelles Sport-Studio, Sven Voß: “Ich würde mal gerne über das Niveau srechen”. – ICH AUCH!!!

  318. +p

  319. @willi lippens
    wenn ich wenigstens eine person aus dem zdf-fernsehrat kenne, würde ich mich nicht hier beschweren ;)

  320. so ein kaugummi beim interview ist vorteilhaft. muss man nicht so viel sagen, herr reus.

  321. Zum auf der Zunge zergehen lassen:

    “… dieses Deutschland oder Bayern von heute abend sind auch auf weitere Jahre keine Gefahr für Deutschland…”

    …und das war kein Franz B. als Torero verkleidet im spanischen TV…

    Und da beschwert IHR Euch dauernd über dtsch. Kommentatoren….

  322. So pädagogisch gesehen: Klopp hat aus Reus heute einen neuen Spieler gemacht. Gib den jungen Leuten Verantwortung.

    Vermutlich – bis auf heute – besser als einen Buddy an der Seite für Reus.

    #Leistungssport

  323. Möchte wirklich jemand von einem ZDF-Reporter, der im Pluralis majestatis spricht getröstet werden. Man denkt ja die ganze Zeit, daß der Tiefpunkt schon längst erreicht ist…

  324. Ich kenne da viele im Fernsehrat, aber niemanden, der da wirklich hingehört!
    Wer übrigens statt Gelaber Emotionen sehen möchte, ein kleiner Rückblick auf 2008: Ein lauer, frühsommerlicher Abend in der türkischen Hauptstadt

  325. 2005 natürlich!

  326. 2005 war das Märchen, 2007 wurde abserviert, 2008 gabs nicht. Macht nichts.

  327. Natürlich.

  328. ;-) Jetzt weiß ich, wie sich das ZDF bei Tonproblemen fühlen muss.

  329. Hier ist der Fernsehrat verantwortungsvoller.

  330. Ok, ZDF toppt mich wieder. Der Einspieler versagt. Alles wird gut!

  331. Bei mir ist es ganz eigenartig, einerseits sehe ich Heynckes (schon länger) bei Real, andererseits kann ich mir nicht vorstellen, dass er es sich gefallen lässt, nur Second Choice (nach Ancelotti) zu sein.
    Dafür wirkte er auch nach der Pep-Verpflichtung zu stolz.
    Die Aussagen heute lassen aber darauf schließen, dass er noch nicht abgeschlossen hat mit dem Trainerjob.

  332. Trotzdem, den Spielabend hat das ZDF bis zum AktuellenProblemStudio gut hinbekommen.

  333. 60 Minuten GEZ-Verschwendung gehen auch mal zuende. Zum Glück.

  334. #ass. Irgendwie passend, daß deren schamloses Gebaren in der Twitter-Timeline mitunter von eindeutigen pron-Anbietern “aufgelockert” wird.

  335. Gut, dass mir jetzt “heute” sagt, wie das Spiel ausging. Haben sicherlich viele Zuschauer erst jetzt eingeschaltet…

  336. Wenn er aber seine Entscheidung schon seit einem halben Jahr klar hat, kann die dann nicht nur “Aufhören” heißen? Mir würde Jupp bei Real ja gefallen.
    Gleich kommt übrigens eine Aftershow-Party mit Bela und Hans Sarpei im ZDF-Stream. War das eigentlich heute dann auch offiziell das erste Sportstudio komplett ohne anderen Sport außer Fußball? Nichtmal mit dem Pseudo-90-Sekunden-Block?

  337. In der heute-Sendung ist mehr Info übers Finale als in der Stunde ASS davor.

  338. Live Schalte zu KMH mit BVB-H….söhne-Gesang im Hintergrund. Es läuft aber auch einfach nicht!

  339. Heynckes wurde für die nächste Saison nicht weiterbeschäftigt, er selber hat ja nie ein berufliches Ende verkündet.
    Von außen würde ich behaupten, er könne sich eigentlich nur bei Real etwas beweisen.
    Die tägliche Arbeit mit den Spielern geht aber meist in der öffentlichen Darstellung unter, mal sehen, ob Heynckes seine Arbeit und das tägliche Wohlfühlen ohne Kameras so einfach lassen kann.

  340. Da hat der Jupp auf der PK mit “für nächste Saison wurde ja schon gut mit Mario Götze eingekauft und Lewandowski wird ja wahrscheinlich auch noch dazukommen” fast einen rausgehaut ;-)

  341. Also ich kann mir auch absolut ned vorstellen, dass der Jupp sich in dem Alter und mit der Saison noch als Standby-Ersatzloesung hergibt. Vor allem weiss er doch mit am Besten, dass es quasi unmoeglich ist, bei Real am Ende unbeschaedigt aus dem Job wieder rauszukommen.

  342. naja, wer zwischen den zeilen lesen kann, konnte auch den klopp- und watzke-äußerungen entnehmen, dass der lewandowskitransfer anscheinend durch ist.

    heynckes zu real fände ich auch gut. und dann cl-vf oder hf real mit heynckes gegen bayern mit guardiola.

  343. programmhinweis: 2.40 Uhr zdf, da soll es fußball geben

  344. Wenn die Pillen clever sind verpflichten sie einfach Heynckes für ein Jahr ohne Aussicht auf Vertragsverlängerung. Wäre doch ‘ne Riesenchance auf ‘nen richtigen Titel.

  345. Jetzt muß ich mal den Hangout mit Bela suchen.

    Gefunden:
    http://www.youtube.com/embed/kSK3ALA4nVk

  346. Heynckes -> Real: Nein!

    Das Thema ist schon seit ca.2 Monaten durch…

  347. Wobei dieses Jäckchen von Gensler bei SSNHD auch recht scharf ist…
    Kann nicht jeder tragen

  348. Wenger hat im französichen Fernsehen den Lewandoski Transfer auch bestätigt, woher auch immer er dass weis. Außerdem schwärmt er sehr von Gündogan.

  349. Max Bernhard “sogenannter” Social Media Beauftragter bei Sport1

  350. Also, mein Vater hatte heute zum Finale ein Photoalbum mit, dass hauptsächlich aus seinen Photos vom 76er Pokalsieg der Bayern in Glasgow bestand.
    Als ich den Verlauf des Wettbewerbs googelte, fand ich bei Wikipedia den Torschützenkönig des Landesmeisterpokales: Jupp Heynckes

    Etwas krude begründet, ich würde den Ehrgeiz eines Don Jupps – immerhin mit sogenanntem spanischen Berater- niemals unterschätzen.
    Platzhalter heißt im Fussball wenig.

  351. @ conejero
    welche vereine sind denn noch im gespräch? ist bilbao ausgeschlossen?

  352. Jogi – Jupp – und die Mondlandung. “Houston, wir haben ein Problem.”
    http://www.youtube.com/watch?v=zd4h3h36HmM

  353. Man könnte ja aber zumindest mal würdigen, dass das ZDF immerhin erkannt hat, dass Oliver W. besser zu O. Kahn passt und KMH deshalb nun nur noch von der Fanmeile berichten darf.

  354. Boah was war das denn für ne Grütze wieder mit dem Hangout? Wozu??

    Also unverdient war das Ding für Bayern bestimmt nicht. Da war alles drin. Im Spiel und beim Ausgang des Ganzen. Aber 3-4 klarste Platzverweise nicht ausgesprochen zu haben. Das gehört auch dazu. Da müsste doch zumindest von Bayern-Seite ein hübsches Ührchen für Rizzoli drin sein.

  355. meine 5 Cent zu dem heutigen Abend: SAUGEILES FINALE!!!!!
    Dortmund sehr stark, aber wie ich (na ja, nicht nur ich) schon seit Monaten sagte: wenn die Bayern kein Tor kassieren, ist es eh wurscht, wie stark und gut der Gegner spielt, weil irgendwann ist der Ball halt im Netz

    SKY: Fucking viel Werbung!!!
    das fällt einem erst auf, wenn man ZDF-JUnkies zu Gast hat, die ständig umschalten lassen wollen
    okay, vielleicht wars gut, daß die PERVERS BESCHEUERTE Eröffnungszerenomie bei SKY irgendwelchen Spots zum Opfer fiel … aber soooviel Werbung, ach nein …

    zuletzt: SAUGEILES FINALE. Superklasse Spiel.

  356. Die Uefa scheint nur ein Drehbuch zu haben.

    Benfica-Chelsea 1:2
    0:1 Torres 60′
    1:1 Cardozo 68′ (Elfer)
    1:2 Ivanovic ’93

    Vergleich:
    Dortmund-Bayern 1:2
    0:1 Mandzukic 60′
    1:1 Gündogan 68′ (Elfer)
    1:2 Robben ’90

  357. @kombüse

    War die Frage mit Bilbao ernst gemeint?

  358. Erste englische Presse

    The Sun: Rockin’ Robben. BAYERN MUNICH won an epic all-German Champions League final thanks to Arjen Robben’s late winner. Both goalkeepers pulled off some superb saves and both sides were a credit to their country as they played out a compelling drama on the big stage.

    Guardian: Dortmund threatened to upset predictions only to run out of steam in 2-1 defeat to Bayern Munich

    Mirror: Robben went from villain to hero for Bayern by netting the last-gasp goal that secu-red victory over rivals Borussia Dortmund and a fifth European Cup success for the club. Robben, though, made sure the party belonged to him and Bayern with his 25th shot of the match. It was a lesson in perseverance.

    Independent: Robben proves Mr Reliant for for Bayern
    Dailymail: Robben’s revenge as flying winger creates opener and scores late winner to ba-nish pain of last year Arjen Robben exorcised the ghosts of last season’s penalty miss against Chelsea

    Telegraph: Peerless Müller true architect of this victory. Thomas Müller had his reward. Fi-nally, after two dispiriting final experiences, this home-grown, wholehearted symbol of Bayern athleticism and indefatigability clutched the Champions League trophy. Bayern were too hungry, particularly as a compelling game wore on and the lactic acid ganged up on Borussia Dortmund.

    Express:interessant, vermeldet nichts

  359. wow, was für ein Abend.
    hatte einen japanischen Stream in schwarz-weiss und gleichzeitig finnischen Kommentar dazu, sehr anstrengend kann ich euch sagen.
    früher war das irgendwie einfacher

  360. @tony: nicht dein Ernst, oder? lief auf ZDF!

  361. @conejero
    durchaus

  362. egal :)
    jetzt noch läuft noch Hockey in HD :)

  363. @tony: Bruins? … ich will schlafen!!!!

  364. @tony: was nicht die Frage nach japanischen Streams beantwortet

  365. @Tony. todella hauskaa!

  366. die 10 Minuten Spielzeit hältst du jetzt auch noch aus, außerdem musst du noch das Spiel der Os von heute nachsitzen.
    darf ich spoilern ob es sich für dich lohnt?

  367. man muss mit der Zeit gehen, Higgi :)
    soviel zu der Antwort :)

  368. Tony, bitte!!!! Sonntag ist auch noch ein Tag

  369. So, Giants haben noch irgendwie gewonnen, der Kraftaufwand wird aber irgendwann zehren.
    Jetzt ein bischen Hockey, Nba und so.

  370. morgen gibt es den Doppelpass, Formel1, Doppelpass Spezial und etliche Sondersendungen auf SKYSportNewsHD. und um 7 wieder ein Livespiel der Os.
    du siehst, dein Sonntag ist komplett durchgeplant

  371. @mik
    ich liebe die Giants. tolles Team.
    der Box-Score liest sich schonmal spannend, freu mich auf die Zusammenfassung.
    in SF macht Baseball irgendwie unheimlich Spaß, so wies sein soll.

  372. @tony: Doppelpass?
    wie lange kennen wir uns nun schon?

  373. DoPa am Morgen ist besser als jeder Kaffee, um den Blutdruck in Wallung zu bringen, aber muss man gleich so extrem starten?

    Ich fand das Finale übrigens nicht überragend, sondern teilweise bieder. Gut, mir geht auch das Bayern- oder BVB-Gen ab, auch finde ich die Kritik seitens der Dortmunder Fans am Schiri überzogen.
    Bei 12 Deutschen in der Startelf beider Mannschaften finde ich, dass da im Nationalteam mal was folgen darf. Moment, es sind ja kein Ribery, Robben, Mandzukic, Lewandowski, Pisczeck, Alaba, Martinez in Brasilien startberechtigt, da kann sich doch Jogis Krabbelgruppe die Reise sparen.
    Jupp for Bundestrainer!

  374. Interessiert jetzt niemanden mehr.

    Aber: Das Public Viewing in der AllianzArena war nur Ausweichmöglichkeit, weil Bruce Springsteen heute im eigentlich dafür vorgesehenen Olympiastadion auftritt. Die Stadt als Mutter der Olympiapark GmbH musste ihren Segen zum PV in der AA geben, weil dort lt. Vereinbarung nur Fußballspiele genehmigt sind, um das Olympiastadion nicht um noch mehr Euro zu bringen. (Inwieweit sich MVG, Olympiapark GmbH und AA im Vorfeld abgesprochen haben,weiß ich nicht. Wahrscheinlich gar nicht.)
    Die notwendigen Bauarbeiten an der Heidemannbrücke wurden um die letzten und ersten BL-Spieltage 12/13 und 13/14 geplant. (Ob es einen “Planfall”1860 in der Relegation nach oben wie unten gab, weiß ich nicht.)

    Nächstes Jahr könnte sich das gleiche Schauspiel noch mal vollziehen, weil die andere Seite der Heidemannbrücke, ebenfalls in der BL-Sommerpause, saniert wird…

  375. Vielleicht blockierens dann dieses Jahr nicht das Olympiastadion.
    Imho in gutes Spiel. Hat Spaß gemacht.
    Hatte natürlich schneller entschieden sein können, aber naja ;)
    Zum Schiri: wenn man da rote für die Bayern fordert, dann hatte lewandowski auch mehrere Karten sehen müssen, spätestens bei seiner Aktion gegen Boateng rot.
    Interessant wie Merk das nachher bei Sky noch schöngeredet hat. Die wollten nach dem Spiel bloß nichts Böses mehr sagen.
    Bei der Aktion gegen Müller kurz vor dem Strafstoß hatte man auch locker gelb zeigen dürfen, wobei man auch Gerne über die Tatsache klare Torchance/Notbremse dann diskutieren darf.

    ABER beim Elfer haben die Dortmunder keine Karte gefordert und auch sonst war das ja alles recht fair.
    Und wenn nichtmal der Klopp hinterher gegen den Schiri ist, dann ist das finde ich ein gutes Zeichen dafür; dass der Schiri n guten Job gemacht hat.
    Imho können beide Seiten mit dem Schiri aber auch mit dem Spiel zufrieden sein.
    Die Bayern haben endlich den Pott dahoam.
    Und die Dortmunder Kriegen sicherlich noch ihre Chance. Sind ja noch junge Burschen.
    Aber wenn man sich Foren und Facebook so anguckt, dann ist das total faszinierend; dass die Spieler scheinbar um Welten bessere Verlierer sind als viele Fans.

    Auch wenn ich natürlich fürs erste meinen Frieden mit Robben geschlossen habe, ABER gibt’s eigentlich sonst noch einen Spieler auf seinem Niveau der derart Einfussig ist, dass es so auffallt?

  376. zum Spiel ist ja genug gesagt worden, eine Bemerkung hab ich noch. Das 1:0 ist ein gutes Beispiel dafür, dass beim Abseits endlich dieser Mist mit aktiv und passiv reformiert werden sollte. Als wäre der Pass auf Mandzukic eine wirklich “neue Spielsituation”. nach aktuellen Regeln aber natürlich ein komplett reguläres Tor.

  377. Und dabei muss es auch bleiben. Bayern hat ja keinen Vorteil, wenn Mandzukic beim vorletzten Pass einen Schritt vorne steht, denn es muss die Abwehr ja immer noch ausspielen, um einen Querpass spielen zu können. Passives Abseits gehört zu den besten Regeln für den Spielfluss, und es muss gehalten werden.

  378. Klar Thorben, Levandowski hätte auf jenden Fall Rot sehen können/müssen. In der 75. Minute. Und Ribery in der 30.
    Merkste selber, oder?
    Nicht jeder, der sich korrekte Schiedsrichterentscheidungen in einem Finale wünscht ist ein schlechter Verlierer (habe mit dem BVB nichts am Hut). Aber es lässt sich auch sagen, die Bayernspieler waren gestern fairere und respektvollere Gewinner als ihre Fans. Liegt aber einfach in der Natur des Fanwesens.

  379. Ich fand diese Situation eher als gutes Beispiel fürs passive Abseits. Mandzukic steht beim Pass von Ribery auf Robben zwar im Abseits, aber der Ball sollte nie zu ihm kommen. Dann läuft Robben bis zur Grundlinie durch, jeder Verteidiger der Dortmunder, der beim Pass vorher zwischen ihm und Mandzukic stand, hat in dieser Zeit die Chance gehabt, den Mittelstürmer wieder zu decken. Das gelang nicht und Tor. Regulär nach den Regeln und für mich ein gutes Beispiel. Ansonsten hätte hier der Assistent die Fahne beim Pass Ribery gehoben und der Spielzug wäre zuende gewesen. Keine Torchance, kein Tor.

    Allgemein muss eben aufgepasst werden, dass sich Angreifer nicht bewusst ins passive Abseits stellen, um die Abwehr in die Falle gehen zu lassen. Dafür muss die Ref-Crew das richtige Auge haben und das ist oft schwer. Die Defensive darf sich nicht darauf begrenzen, einen Angreifer ins Abseits zu stellen und dann zu sagen, egal was kommt, die Fahne wird gehoben. Diese Zeiten sind nun mal vorbei.

  380. Zum 1:0: Meiner Meinung nach versucht Robben, ganz seiner Persönlichkeit nach, direkt aufs Tor zu schießen und nur Weidenfellers Hacke fälscht den Ball zu einer schönen Querablage ab, womit Schmelzer nicht ran kommt und Mandzukic locker einschaufeln kann.
    Das 2:1 war locker gelöst, aber sicherer wäre die Ablage auf Müller gewesen, der ein leeres Tor vor sich hat und vermutlich nicht so knapp an Weidenfeller vorbeilegen hätte müssen.
    Long story short: Robben ist ein eindimensionaler, einfüssiger, egostischer Zocker, der zu Unrecht jetzt gefeiert wird. #hatersgonnahate

  381. imho hat der arm von lewandowski da auch nicht unbedingt was zu suchen, d.h. wenn der schiri 100% korrekt gepfiffen hätte, dann hätte es da schonf reistoß gegen den bvb geben müssen.
    aber hätte, hätte fahrradkette.
    was wäre wenn.. es ist relativ müßig…

    ich halte es da mal mit collians erben, wenn der gegenspieler nicht protestiert, dann kann das sooo falsch nicht gewesen sein, was der schiri da gepfiffen hat.
    hinterher hat ja auch nichtmal kloppo irgendwelche karten gefordert udnd er ist ja normalerweise der erste, der sich königlich aufregt.

    und wenn man mal durch die medien querliest, dann gibts da auch kein gebashe in richtung schiedsrichter…

  382. Wer es nicht gesehen hat:
    USA – Mainz – London
    Die Schalte zwischen Heynckes und Löw:
    -> http://www.youtube.com/watch?v=zd4h3h36HmM

  383. jetzt weiter Robben zu bashen ist unterste Schublade!

  384. Naja, ich hatte beim 1:0 ähnliche Gedanken, weil ich erst dachte, dass Robben einmal abgibt und schon fällt das Tor. Ich glaube aber auch, dass es eigentlich ein abgefälschter Torschuss war :) Lustigerweise hatte ich auch noch das Gefühl, dass er beim zweiten Tor eher versehentlich vorbeischiebt, statt schießt, aber egal. Robben hat zwar extrem viel verschossen, aber war auch fast der einzige, der da relativ locker durch die Abwehrreihen gebrochen ist, sonst hätte es nicht halb soviel Chancen gegeben.

    Das ZDF war gestern wirklich merkwürdig, ich war eigentlich vollauf zufrieden, Rethy ok, Olli Welke find ich sowieso klasse und damit auch Kahn ok. Und dann kommt das ASS und reißt wirklich alles alles wieder ein, das war einfach nur von vorne bis hinten eine peinliche Veranstaltung. Mir unbegreiflich, warum sie nicht alles bei Olli & Olli gelassen haben.

  385. Screensport kommt heute etwas später. Ich bin eben erst aufgewacht und noch 1-2 Espresso von Betriebstemperatur entfernt…

  386. Es ist ja schon eine argumentative Armutserklärung, anhand der Spielerproteste zu beurteilen ob eine Schiedsrichterentscheidung korrekt war.

  387. Oh Helmer macht heute den DoPa, dann guck ich doch :)

  388. Ariane, man kann von Robben halten was man will, aber das Tor zum 2:1 für “versehentlich” zu halten ist albern. Den hat er genau so reimachen wollen und das war groß.

  389. Sport1 meldet im Text:
    Grosskreutz mit Verdacht auf Mittelfussbruch.
    Nix Miami ?

  390. Hellmann sagt gerade betr. Ribéry, wenns ein normales Ligaspiel ist, geht er runter. Und da hat er recht. Und dann sprach wieder Mario..

    Gerade das 1. Mal die Jogi-Schalte gesehen. Herrlich. Potenzial zum Klassiker. Also wenn da die Herzlichkeit in den Glückwünschen nicht zum greifen war.

  391. Das Tor von Robben war super Fußball – hat gezeigt dass er von den ersten Versuchen gelernt hat und wusste, dass er Weidenfeller umspielen muss.

    Das Ergebnis geht so ok, Bayern hat getan was getan werden musste, super Fußball gespielt und Dortmund hat so stark aufgespielt dass sie nen Elfmeter bekommen haben.

    Was nicht geht: Lewandowski kein Rot für das Raustreten von Boateng und keine Gelb-Rote für den Foulelfmeter.

    Kein Gelb geht erst wenn es für Notbremse im 16ern kein Rot UND 11er gibt. Diese eigentwillige Auslegung der Regeln in Finals geht mir echt tierisch auf den Sack. Beide hätten vom Platz gemusst, fertig aus.

  392. Ja, das 2:1 war genau so gewollt, kein Zweifel daran.

    Der Kevin kann nicht mitkommen? Diese Reise sollte abgesagt werden, was soll dabei rum kommen, wenn ein solcher Leistungsträger ausfällt?
    Ach, Großkreutz und nicht Kuranyi? Dann geht’s ja gerade so.

  393. Ja doch, ihr habt recht. Das war so gewollt. Wie gesagt, ich find, Robben war generell der gefährlichste Angreifer. Aber wenn das irgendwie schief gegangen wär, würd ich nicht wissen wollen, was da alles auf ihn eingeprasselt wäre.

  394. @mustard
    Da beziehe ich mich auf collinas Erben, da der Alex selber Schiri ist und Schiris ausbildet ist da schon was dran.
    Dazu kommt eigene Erfahrung und eigene Anschauung. Muss man mal drauf achten.

    Damals wurde sinngemäß gesagt: wenn du dir nicht ganz sicher bist, und die Proteste quasi nicht stattfinden; dann kannst du dir sicher sein, dass deine Entscheidung jetzt auf jeden fall keine krasse Fehlentscheidung war.
    Auch Klopp hat ja nicht wie zB letzte Woche oder sonst ziemlich häufig den Schiri mit keinen Wort erwähnt.

  395. Was mir bei der geforderten gelb-roten Karte für Dante ein bisschen zu kurz kommt, ist die gelbe Karte aus der ersten Halbzeit beim blocken bzw. auflaufen lassen von Reus. Klares Foul und Freistoß für Dortmund, keine Frage. Aber Gelb fand ich nicht angemessen. War meines Erachtens das berühmte “Zeichen setzen” des Schiedsrichters, aber kein vernünftiges Strafmaß. Dann hätte es gestern noch mehr gelbe und z.T. gelb-rote Karten geben müssen, hätte er die Linie beibehalten.

  396. Wenn Lewandowski tatsächlich zu den Bayern kommt, sollte er sich für die ersten Trainingseinheiten Schienbeinschoner aus Titan mitbringen. Nach der Nummer gegen Boateng gibt’s sicherlich auf die Gräten.

  397. Fake Boateng bitte, der echte spielt woanders.

  398. Haidhauser, ich glaube “Fake Boateng” (nach dröhn) würde so nicht reagieren.

    Wer tritt bitte dem eigenen Stürmer die Knochen weg wenn er Titel holen will? Wir haben nicht 1975

  399. Der Vergleich der Presse zwischen Robben und der ständig umfallenden 3-rädrigen Reliant Robin Karre war mir neu…made my day…muss wohl aus der Chelsea Zeit stammen….obs damals schon das Wort Schutzschwalbe in Englisch gab ? Egal, Ribery war eindeutig der Auffäligste was Bodenwälzen und Zeitschinden angeht, das 2. Tor war – gewollt oder ungewollt – gut vorbei geschoben, wie es Klopp ja schon sagte.

  400. Ich verstehe nicht ganz, wieso es beim Elfer gelb, also gelb-rot, für Dante hätte geben müssen. Der stochert mit seinem Bein ziemlich ungeschickt in der Luft rum, nimmt Reus mit, klare Berührung, klarer Elfer – aber doch eben genau kein gelbwürdiges Foul, sondern eher Dummheit. Zumal er Reus nicht direkt am Schuss hindert, wenn ich das recht erinnere, soweit war Reus ja noch gar nicht.

    Oder gibt es eine Regel, die automatisch gelb für Elfmeterfouls vorsieht?

  401. Wie wäre es mit automatisch rot, wenn man dem Gegner in den Bauch tritt, Ex-Michael?

  402. Ähmja, ich hab ja recht deutlich geschrieben, dass mir das nach Dummheit und nicht nach Absicht aussah von Dante. Keine Absicht ist natürlich trotzdem Foul und damit Elfmeter, aber imho nicht zwingend eine Karte. Und nun wirklich keine Rote. Vielleicht magst du darauf auch eingehen, Willi?

    Obwohl, vielleicht lieber ein Nicht-Fanboy.

  403. (Oder hättest du Reus eine rote gegeben, als er Boateng irgendwann in der 2. HZ mit dem Fuß ins Gesicht getreten hat und der kurz liegen blieb? Was natürlich komplett aus Versehen war, aber eben auch passiert ist)

  404. Wer den Fuß so hoch nimmt in unmittelbarer Nähe des Gegenspielers, dass man ihn über Hüfthöhe trifft, darf sich niemals über eine Karte beschweren. Da hilft auch alles Schönreden nix.

    Genau so hätte natürlich auch Lewandowski rot sehen müssen.

    Bei Ribery hätte mit viel gutem Willen eine gelbe noch ausgereicht.

  405. Hast vorhin nicht das schöne Wegspitzeln des Lazio-Spielers gesehen?

  406. Morgen, 27.05. findet der nächste ” Früh Kölsch ” SportTalk statt.

    Thema: das Deutsche Champions League Finale in Wembley

    Gäste: Thomas Kleine ( Greuther Fürth ), Christian Knappmann ( BVB II ),
    Tom Moosmayer, Michael Stuckmann

    zu sehen ab 19.30 h per Livestream auf http://www.rs1.tv

  407. Nicht dass es wirklich wichtig wäre – aber weiss jemand, warum Schweinsteiger auf den Feierbildern der Nacht ständig mit ukrainischem (?) Schal zu sehen ist?

  408. Vielleicht der Schal von Tymoshchuk?

  409. Jo. Aber warum? Wahrscheinlich sinnlos, im Feiertrubel diese Frage zu stellen…

  410. Weil’s kalt war und er keine Lust auf Schnupfen hatte und der Schal der Einzige war der grad rumlag?

Kommentar schreiben

Hinweise zum Kommentieren »

Rudimentäre Auszeichnung via XHTML möglich. (<b>bold</b> etc.)

Aus Gründen des Spamschutzes muss vor dem Abschicken des Kommentars die untenstehende Checkbox angekreuzt werden. Kommentare können in der Moderationsschleife hängen bleiben. Kommentare mit bestimmten Schlüsselwörtern (z.B. 'viagra') werden als Spam aussortiert und ich habe dann kaum noch Zugriff darauf.

eMail-Adressen von hotmail.com werden automatisch aussortiert, da zirka 50% des Spams hotmail.com-Adressen angeben!

Ich behalte mir vor Kommentare zu löschen. Wer meint er könne hier per Dünnbrettbohrer-Kommentare einen Link wg. Googles PageRank auf seine Website legen, sollte bedenken dass ich seinen Kommentar mit einem Klick gelöscht habe, während er sich hier abmühen muss, die Felder auszufüllen. Schlechter Deal.

Datenschutzerklärung bzgl. IP-Logging und Cookies