Screensport am Montag

Moin. Heute beginnt die Kalenderwoche 42/52 … ten to go… Dies wird in dieser Woche die letzte Screensport-Ausgabe sein. Ich fahre morgen für drei Tage an die Nordsee und werde täglich das Listing veröffentlichen – aber mehr wird es diese Woche nicht geben.

Im Fußball ist es eine Champions League/Europa League-Woche mit den Highlights morgen Real – Tottenham und Manchester City – Napoli und am Mittwoch Chelsea – Roma.

Morgen gibt es die Auslosung für die Playoff-Runde der europäischen WM-Qualifikation. Am Wochenende gibt es am Samstagabend Napoli – Inter und am Sonntag Tottenham – Liverpool.

Abseits des Fußballs beginnt morgen die NBA-Saison. Am Wochenende fährt die Formel 1 im texanischen Austin (Quali Samstag um 23 Uhr und das Rennen am Sonntag ab 21 Uhr).…

Weiterlesen

Screensport am Samstag: Ironman, das Fußball-4-Gänge-Menü, Drone Queen

Moin. Was soll es für ein Samstag werden? Das 08/15-Programm mit Fußball, Motorsport und College Football? Oder doch lieber Fokus auf „das Besondere“.

„Das Besondere“ wäre der Ironman auf Hawaii bzw Kona, der südlichen Insel der Hawaii-Inselgruppe.

Heute findet die 2017er-Ausgabe statt. In Deutschland wechselt die Übertragung nach etlichen Jahren beim HR, nun einige Kilometer weiter südlich, nach Mainz zum ZDF. Per zdfsport.de-Stream ist man ab 18h30 dabei und der TV-Sender steigt ab 0h25 ein. Auch Red Bull TV und ironman.com sind ab 18h15 dabei.

Seit Jahren zählen zumindest bei den Männern etliche deutsche Athleten zu den Favoriten. Mit Jan Frodeno, Sebastian Kienle, Patrick Lange (mit dem leicht pornösen Claim „Leidenschaft am Limit“) und Andi Böcherer werden bei den Männern gleich vier deutsche Triathleten Siegchancen gegeben.…

Weiterlesen

Screensport am Freitag: Spitzenspielhupen-Freitag in der BBL

Moin. Wer klopft an der Tür? Es ist der Liga-Fußball und er will wieder rein. Zum Aufwärmen gibt es zwei Übertragungen vom letzten Gruppenspieltag der U17-WM aus Indien. Ab 13h30 auf EURO2/EURO2 Xtra: Deutschland – Guinea. Gewinnt Deutschland, ist es sicher für die Playoffs qualifiziert. Gewinnt Guinea, hat es gute Chancen für eine Qualifikation. Gibt es ein Unentschieden, ist Deutschland vielleicht drin und Guinea eher draußen. Um 16h30 gibt es Spanien – Nordkorea mit einer ähnlichen Konstellation – nur das Nordkorea zwingend gewinnen muss, um noch Chancen auf ein Weiterkommen zu haben.

Das Freitagsspiel der Bundesliga ist VfB Stuttgart – 1. FC Köln. Ein Offensivspektakel wäre überraschend: nach sechs Spieltagen haben der VfB vier und der 1. FC Köln zwei Tore geschossen – also zusammen ein Tor pro Spieltag.…

Weiterlesen

Screensport am Donnerstag: EuroLeague, NFL, Handball

Moin. Das waren gestern eher gute Europapokal-Ergebnisse deutscher Basketball-Teams. Im EuroCup gewann Bayern beim eigentlich favorisierten Galatasaray mit 17 Punkten und ALBA zuhause gegen Partizan mit 26 Punkten. Nur in der Champions League schmiss Oldenburg zuhause in der 2ten Halbzeit eine Führung weg und unterlag Krasnoyarsk mit 3 Punkten.

Heute startet der ranghöchste Wettbewerb, die EuroLeague mit Bamberg – Maccabi Tel Aviv (Tip-Off 20 Uhr, ab 19h40 Telekom Sport mit Michael Körner).

Nach der Auftaktniederlage im Derby in Würzburg, fuhr Bamberg drei Siege ein – allerdings drei Gegner der Marke „Aufbaugegner“. Coach Andrea Trinchieri wird nicht müde zu betonen, das Bamberg noch Zeit braucht, bis sich die neu zusammengestellte Mannschaft findet.

Vor dem Hintergrund der fehlenden Ausländerquote in der EuroLeague, wird es spannend, wie Trinchieri heute spielen lässt.…

Weiterlesen

Screensport am Mittwoch: CL, CHL, Basketball, MLB

Im Fußball ist heute allgemeines Wunden-Lecken angesagt – vor allem in den USA. Nach der überraschenden Niederlage auf Trinidad & Tobago, gepaart mit den überraschenden Siegen von Honduras gegen Mexiko und Panama gegen Costa Rica, sind die USA ausgeschieden und werden nicht zur WM 2018 nach Russland fahren. Damit haben die USA in dieser Quali-Phase kein Auswärtsspiel gewonnen und nur drei von fünf Heimspielen. Da freut sich der US-Broadcaster FOX, der 400 Mio US$ für die WM 2018 und 2022 bezahlt hat.

Apropos USA: der NFL Gamepass Europe hat sich gemeldet und per eMail eine Rückzahlung von 20% des Abopreises (also roundabout 16 bis 32 Euro beim Jahresabo) angekündigt. Die Rückzahlung soll nach und nach binnen 30 Tagen abgewickelt werden.…

Weiterlesen