Screensport am Freitag

Moinsen. Die Liste der Sportevents heute ist lang, aber es verstreut sich auf viele Events und es fehlt am ganz großen Highlight.

In der BBL gewannen gestern die Bayern durch ein starkes drittes und viertes Viertel Spiel 5 der Viertelfinalserie gegen Ludwigsburg und spielen ab Sonntag die Halbfinalserie gegen Bamberg.

Bereits heute beginnt die erste Halbfinalserie zwischen #3 Frankfurt und #7 Ulm (20h, SPORT1 und Telekom Basketball). Frankfurt bestätigte seine Position als das vielleicht heißeste Team der BBL-Schlussphase und fräste sich gegen ALBA in nur drei Spielen durch. #7 Ulm ist dagegen Überraschungssieger im Duell gegen #2 Oldenburg in vier Spielen.


Nach Relegation gestern, gibt es heute Relegation – zwischen Zweite und Dritter Liga. Wie gestern, so tritt auch heute der Zweitligist, MSV Duisburg, zuerst auswärts an, bei den Würzburger Kickers.…

Weiterlesen

Screensport am Donnerstag

Moin. Die Eishockey-WM geht in die Playoffs. Für Deutschland heißt es: das Soll, Viertelfinal-Teilnahme, ist erfüllt. Nun geht es aber ab 19h15 gegen Gastgeber Russland. Puh.

Zu allem Überfluss findet zeitgleich eine Partie statt, die man eigentlich als Eishockey-Fan auch gerne sehen wolle würde: Kanada – Schweden – gestreamt auf tv.sport1.de.

Die ersten beiden Viertelfinals starten um 15h15 mit Tschechien – USA (SPORT1) und Finnland – Dänemark (Dänemark konnte sich in Gruppe A gegen Norwegen, Schweiz und Lettland durchsetzen…)


Wer hätte das gedacht: in der BBL geht die Viertelfinal-Serie Bayern München – Ludwigsburg in ein Spiel 5 (Best of Five). Heute ab 20h30 auf Telekom Basketball.

Weniger Probleme hatten die ausgeruhten Cleveland Cavs in Spiel 1 der NBA Eastern Conference Finals mit den Toronto Raptors.

Weiterlesen

Screensport am Mittwoch

Moin. Holt Sevilla zum dritten Mal in Folge den Europa League-Titel? Zum fünften Mal in zehn Jahren? Oder holt Liverpool unter Jürgen Klopp das erste Addendum für den Briefkopf?

Ab 20h45 gibt es das EL-Finale Sevilla – Liverpool auf SPORT1 und SKY. Für Sevilla ist es das erste von zwei Endspielen, denn am Sonntag stehen sie auch noch im Finale der Copa Del Rey. Sevilla scheint auf Gung Ho-Fußball der Roten zu hoffen, um sie dann auszukontern.

Weiterlesen

Screensport am Dienstag: Wasn Dazn?

Eigentlich war für den Frühjahr der Start der neuen Streamingplattform der Perform Group in Japan vorgesehen, bevor sie im August in Deutschland, Österreich und Schweiz starten sollte. Gerüchtehalber wurden die Pläne für die japanische Plattform auf Mai verschoben, aber aktuell ist im Netz nichts von dieser Streamingplattform zu sehen, die in Deutschland u.a. mit den Exklusivrechten für die Premier League und weiteren Rechten aus Italien, Spanien, Frankreich, Schottland, Belgien, Argentinien, NBA und NFL aufwartet.

Nahezu alle Informationen über die geplante Streaming-Plattform stammen aus einem Artikel aus dem letzten Sommer bei CNBC: „Will this become the Netflix of sports?“ Die Perform Group ist, seit dem sie nicht mehr börsennotiert ist, ein intransparentes Unternehmen, ohne Veröffentlichungspflicht. Der verkompliziert die Suche nach Indizien.

Der Stammsitz der Perform Group ist in Großbritannien einen Steinwurf vom Flughafen Lonfon Heathrow entfernt, „Hanover House“ am Plane Tree Crescent in Feltham.…

Weiterlesen

Screensport am Montag

Moin. Ich bin nach einer knapp vierstündigen Podcastaufnahme, bis nach Mitternacht rein, noch nicht so richtig wach, trotz der ersten Tasse Kaffee.

Das Listing für den heutigen Tag zeigt einen langen Sporttag, dem aber, je nach persönlichen Vorlieben, die ganz großen Highlights abgehen.

In dieser Woche werden weitere EM-Kader nominiert. Morgen Mittag ist zum Beispiel der deutsche EM-Kader dran. Bereits heute ab 12 Uhr gibt Roy Hodgson seinen Kader bekannt.

Die Frauen-Bundesliga absolviert heute den letzten Spieltag. Es gibt zwei Spiele per Stream: Wolfsburg – Köln und Bayern – Hoffenheim. EURO1 bringt das Wolfsburg-Spiel auch im TV. Was fehlt, ist das Spiel 1. FFC Frankfurt – Bayer Leverkusen. Frankfurt und Wolfsburg sind im Fernduell um den zweiten CL-Platz, aktuell getrennt nur durch einen Punkt den Wolfsburg vorne liegt.…

Weiterlesen