Screensport am Sonntag

Beim Fed Cup liegt Deutschland in Russland 0:2 zurück. Julia Görges unterlag Kuznetsova in zwei Sätzen und Sabine Lisicki unterlag nach vergebenen Matchball in drei Sätzen Pavlyuchenkova. Ich habe keine Nachrichten gefunden, das Barbara Rittner für den heutigen Sonntag die Einzel umstellen wird. Ein Bericht auf ran.de/tennis.de geht aber davon aus, dass Rittner heute Petkovic und Kerber statt Görges und Lisicki aufstellen wird. SAT.1 Gold überträgt ab 11h45.


Gestern abend hat die NHL ihre “Draft Lottery” gehabt – die Teams bekommen anhand ihres Abschneidens in der Tabelle ihre Picks. Dabei ist das Verfahren mehr bei der NBA als bei der NFL. Bei der NFL sind die Picks fest an der Platzierung gebunden: das schlechteste Team bekommt den ersten Pick der ersten Runde.…

Weiterlesen

Screensport am Samstag

Ich habe in der Big Show kurz darüber gesprochen: meine derzeitige Arbeitsbelastung lässt eigentlich nur recht selektives Sport-TV-Gucken oder Nebenbeilaufen von Fußball zu. Jetzt, mit Beginn der Playoffs in NHL und NBA, gilt die Konzentration sogar darauf, irgendwie mit den Spielen aus der Nacht mitzuhalten. Alles andere im Sport-TV-Bereich wird zur Nebensache.

Beginnen wir also mit dem US-Sport. Wer nicht so richtig weiß, welches der NHL-Spiele aus der Nacht sich ansehen soll: Washington Capitals – NJ Devils erweist sich ab dem zwei Drittel als wesentlich lebhafter als Spiel 1 und für die Caps steht der Deutsche Philipp Grubauer in seinem ersten NHL-Playoff-Spiel im Tor – Starter Holtby musste wegen Unwohlsein (“under the weather“) verzichten. Zu den anderen Spielen kann ich noch nichts sagen :-)

Vier NHL-Spiele stehen heute an.…

Weiterlesen

Screensport am Freitag

Ehrlich: ich weiß nicht wo der Rekord liegt. Aber knapp fünf Stunden Big Show von Sportradio360 zur 200ten Ausgabe dürften nahe dran sein.

Die Sendung gibt es, wie immer, auf der Website zum Anhören und runterladen und beim Podcast-Portal oder der Podcast-Software eurer Wahl. Producer Jens Huiber freut sich über Bewertungen im iTunes Stores (oder was auch immer das Pendant bei Android ist) und Likes auf Facebook.

Und Mozartkugeln.

US-Sport

In der NBA stehen die Playoff-Serien fest. Im Osten spielt der Top-Seed Atlanta mit Dennis Schröder gegen #8 Brooklyn, die am letzten Spieltag doch noch an Indiana vorbei kamen. #2 Cleveland gegen #7 Boston, #3 Chicago gegen Milwaukee und #4 Toronto gegen Washington.

Im Westen spielen die #1 Golden State Warriors gegen New Orleans, #2 Houston gegen Dallas, #3 die Clippers gegen die Spurs und #4 Portland gegen Memphis

In “Sichtweite”, also bis Dienstag, ist auf SPORT1 US aktuell ein einziges NBA-Spiel eingepflegt: Toronto – Washington am Samstag um 21h30.…

Weiterlesen

Screensport am Donnerstag

Die Liste kann heute, einen Tag nach dem Bundesliga-Pendant von Game of Thrones’Red Wedding” (Labbadia, Klopp, Bayern), wieder kurz bleiben, aber abseits vom Sport im TV gilt es heute Sportradio360 zu feiern, die gegen 17 Uhr die 200te Ausgabe der Big Show online legen werden.

Im Fußball ist in Europa heute alles Richtung Europa League gepolt. Alle vier Viertelfinal-Hinspiele werden ab 21h05 angepfiffen. Kabel 1 überträgt die “deutsche” Partie Wolfsburg – Napoli – die anderen drei Partien werden von SKY in Konferenz und als Einzelspiel angeboten. Sevilla – Zenit riecht wie ein Viertelfinal-Spiel mit potentiellen Finalisten, nicht zuletzt dank der Heimbilanz von Sevilla, die wettbewerbsübergreifend seit März 2014 kein Pflichtspiel zuhause verloren haben.

In der Copa Libertadores überträgt Sportdigital heute den vorletzten Gruppenspieltag mit Corinthians – San Lorenzo ab 3 Uhr aus Gruppe 2.…

Weiterlesen

Screensport am Mittwoch

Champions League. ZDF-Tag. Bayern-Tag. Porto – Bayern. Die Bayern stellen inzwischen mal wieder auch mit ihrem Lazarett eine gute Mannschaft: kein Schweinsteiger, kein Alaba, kein Ribéry, kein Robben. Das könnte in einem Bayern-Spiel münden, dass in einen ähnlichen Aggregatzustand beginnt, wie in Dortmund: den Gegner machen und arbeiten lassen und dann mal gucken ob man piecksen kann.

Bei PSG – Barcelona gilt ähnliches, wenn auch unter umgedrehten Voraussetzungen. Der PSG im Hinspiel ohne Ibrahimovic und ohne Verratti, Motta und David Luiz, also drei wichtigen defensiven Spielern … Moment, Oops: David Luiz, von allen Auguren als verletzungsbedingter Ausfall bis Anfang Mai abgehakt, wird heute doch schon wieder im Aufgebot stehen und könnte anscheinend spielen.


Erster Playoff-Spieltag der NHL. letzter Regular Season-Spieltag der NBA.…

Weiterlesen