Screensport am Montag

Moinsen. Es beginnt die Kalenderwoche #29 und eine Woche in der allesaussersport in den ersten Tagen im Autopilot-Modus oder „Beinnahe-Autopilot“-Modus sein wird. Ich fahre heute vormittag bis Mittwochabend für ein „Off Site“ eines deutsch-amerikanischen Kunden nach Berlin. Einerseits bleibt mir damit heute morgen wenig Zeit, andererseits weiß ich nicht, wie es am Tagungsort um das Internet bestellt ist. Ich werde wohl sicherheitshalber Screensport für morgen und übermorgen vorbereiten.

Ein Blick auf den Spocht in der Woche. Tour de France und Darts World Matchplay gehen unter der Woche weiter und am Wochenende fährt die Formel 1 in Budapest. Tennis wird von der ATP in Kitzbühel (EURO1) und Washington (SPORT1+ ab Do) und von der WTA in Stanford (ran.de ab Donnerstag) gespielt.…

Weiterlesen

Screensport am Sonntag

Moinsen. Im Laufe des gestrigen späten Abends bzw. in der Nacht lief über die Ticker und der NY Times die Meldung das Vertreter von Anti-Doping-Organisationen aus mindestens 10 Ländern und 20 Verbänden in einen Brief den IOC aufforderten, die komplette russische Olympiamannschaft, also nicht nur die Leichtathletik, für Rio 2016 zu sperren.

Hintergrund sind Untersuchungen bzgl. staatlich organisierten Dopings von Russland für die Winterspiele 2014 in Sotchi. Am Montag wird dazu von der WADA (Welt-Anti-Doping-Agentur) ein Untersuchungsbericht veröffentlicht.


Bei den Open Championship sieht es vor dem Schlusstag so aus, als würden Henrik Stenson (-12) und Phil Mickelson (-11) den Titel unter sich aus machen – das Verfolgerfeld rund um Bill Haas, Andrew „der Bär“ Johnston und JB Holmes ist fünf bis sieben Schläge weg.…

Weiterlesen

Screensport am Samstag

Moin. Der Blogeintrag beginnt heute mit einem Vollzitat eines Kommentars von Sternburg im allesaussersport-Kommentarblog allesausseraas:

Das letzte, was ich gerade will, ist zynisch zu wirken. Aber das ist exakt der Moment, wo sich alle an ihre Schwüre vom letzten Mal, man werde sich von den Wixern nicht den Lebensstil kaputt machen lassen, erinnern sollten.

Einen Lastwagen in eine Menschenmenge zu steuern und damit wahllos Leben zu zerstören, das ist kein Hexenwerk. Das erfordert keine Planung, keine Organisation, keine Strategie, kein Ziel. Und kaum Mittel. Das ist jedem jederzeit an jedem Ort möglich. Übrigens auch und gerade im Umfeld von Sportereignissen (womit wir einen Bezug zu uns hätten). Das war gestern so, das zeigt sich heute und das wird auch morgen so sein.

Weiterlesen

Screensport am Freitag

Nachklapp von gestern, zu Eurosport und den wieder zurückgekehrten Links des TV-Guides. Anscheinend wird irgendeine Session gesetzt, wenn man die URL, so wie ich es gestern zuerst gemacht hatte, mit Parametern aufruft. Wenn man danach die URL ohne Parameter aufruft, bekommt man weiterhin den TV-Guide angezeigt. Daher ging ich von der irrigen Annahme aus, das man den TV-Guide auch ohne Parameter verwenden kann. Daher hier nochmal die URL mit Parameter: Eurosport TV-Guide


Die Tour de France fährt heute als 13te Etappe ein Einzelzeitfahren aus – dürfte aber im Schatten des Anschlages im 300km entfernten Nizza stehen, dass, Stand heute morgen, 84 Menschenleben gekostet hat. [Update:] Anscheinend wird derzeit erwogen, die Etappe ggf abzusagen. [/Update]

Was dann heute weitere Texte zur TV-Übersicht überflüssig macht.…

Weiterlesen

Screensport am Donnerstag

Moin. Eurosport hat reagiert und gestern sind nicht nur die Presseaussendungen für das Programm zurückgekehrt. Es ist auch die alten TV-Übersicht im Web zurückgekehrt – wenn auch unter neuer URL. Damit darf Eurosport wieder runter von der „Stillen Treppe“ und kehrt ins Listing zurück.


Die Zeit rast davon, nicht zuletzt weil ich „unten“ schon so viel für Screensport Zwo geschrieben habe.

Sektion Leder erfreut sich an sieben Streams der Europa League-Quali auf Laola1.tv, u.a. mit den österreichischen Teams Admira Wacker – Kapaz (18h) und Austria – Kukesi (21h05).

Zweites Halbfinal-Rückspiel in der Copa Libertadores. Dort steht der Favorit Boca Juniors nach dem 1:2 aus dem Hinspiel in Ecuador bei Independiente del Valle, mit dem Rücken an der Wand.…

Weiterlesen