Hammer-Halbfinals: CL-Auslosung und EL-Auslosung

Champions League-Halbfinal-Auslosung

[13h50] Hat Heynckes eben gesagt das Barcelona diese Saison (Tito) besser spielt als letzte Saison (Pep)?

[13h41] Uiuiui. Jupp Heynckes auf die Frage ob er mal bei Pep anrufen wird, trocken und mit ernster Stimme:

Bitte respektieren Sie mich und meine Arbeit. Ich brauche niemanden zu konsultieren um ein Spiel zu analysieren.

So wie Heynckes immer noch angepisst ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass er sich im Sommer in den Ruhestand begibt. Der ist hat noch eine Mission.

[13h32] Jupp Heynckes: “Ich hatte das im Gefühl das wir Barcelona zugelost bekommen. Das ist ein Gigantentreffen im europäischen CL-Fußball.

Weiterlesen

Viertelfinals a gogo: Auslosung Champions League + Europa League

[13h04] Damit bleibt für PSG –Barça nur der Dienstag, 2te April übrig. Rückspiel in Barcelona am Mittwoch, 10ten April, zeitgleich mit den Bayern.

[13h02] Real Madrid spielt zuhause am Mittwoch, 3ten April und in Istanbul am Dienstag, 9ten April.

[12h59] Wie erwartet, spielt der BVB “umgekehrt”: am Mittwoch, 3ten April in Malaga und am Dienstag, 9ten April in Dortmund.

[12h57] Die ersten Termine sind draußen: Bayern spielt zuhause am Dienstag, 2ten April und auswärts in Turin am Mittwoch, 10ten April.


[12h56] Fenerbahce – Lazio – einigt man sich gleich von vornherein auf zwei Geisterspiele?

[12h53] Bale vs Basel (via @eaamalyon)

[12h41] Die Teams für das Viertelfinale:

  • Chelsea
  • Tottenham
  • Newcastle
  • Benfica
  • Basel
  • Fenerbahce
  • Rubin
  • Lazio

[12h41] Nu ist Europa League.…

Weiterlesen

Al-Jazeera plant in Frankreich weiter

Eine der größten Überraschungscoups der letzten Wochen im TV-Rechtemarkt war die Vergabe der Champions League-TV-Rechte in Frankreich (Sommer 2012 bis 2015). Mit der Vergabe des “großen” Paketes an Al-Jazeera France (133 Spiele für 61 Mio Euro) und des First Picks an Canal+ (13 Spiele für ca 50 Mio Euro) ist Frankreich der erste große europäische TV-Markt, wo sich die Champions League aus dem Free-TV verabschiedet (nur das Finale muss per franz. White List im Free-TV gezeigt werden).

Al-Jazeera Sport (AJS), wie die französische Variante aktuell heißt, hat inzwischen ein hübsches Rechte-Paket geschnürt, mit zwei Ligue 1-Spielen pro Wochenende (ab Sommer 2012), der südamerikanischen WM-Quali und den CL-Rechten. Die L’Équipe munkelt dass Al-Jazeera heute auch ein Europa League-Paket von der UEFA bekommen wird.…

Weiterlesen

Screensport Zwo: NHL ist da aber doch nicht da

NHL – Es verdichten sich die Anzeichen, dass am Tag des Saisonstarts die NHL-TV-Rechte in Skandinavien an Viasat vergeben wurden. Fakt ist, dass die NHL ihr Bezahlstream-Angebot NHL Gamecenter Live für Skandinavien explizit geschlossen hat und skandinavischen Kunden ihr Geld zurückgibt. Lt. pushforpros bekommen Skandinavier beim Aufruf des NHL Gamecenters nun folgende Meldung angezeigt:

Unfortunately, NHL GameCenter Live is no longer available in Sweden, Finland, Norway, Denmark, and Iceland. The NHL is now being broadcast in your region through Viasat.

A refund has been applied to your account. Please allow 7-10 business days to see this reflected back on your credit card statement.

NHL Web Support

Siehe auch paranoidpuck der als einer der Ersten die Geschichte ins Blog gehoben hat. Hat-Tip an Alfie, der es gestern in den Kommentaren brachte.…

Weiterlesen

Screensport Zwo: von abgeschlossenen, nicht abgeschlossenen und noch nicht abgeschlossenen Verträgen

Gestern abend brachte es Sky News als Breaking News in seiner abendlichen Wirtschaftssendung: die News Corp. erwägt eine Übernahme der Formel 1. Dazu soll die Formel 1 Group den Venture-Kapitalisten von CVC Capital Partners abgekauft werden.

Wie der Sky-Mann Mark Kleinmann in seinen ausführlichen Blogeintrag ausdrücklich betont, befinden sich die News Corp. erst in einer sehr frühen Phase der Sondierungen und hat z.B. noch keinen Kontakt mit CVC aufgenommen. Stattdessen spricht man mit weiteren Partner über ein mögliches gemeinsames Vorgehen, u.a. mit Carlos Slim, einem der reichsten Männer der Welt. Slim ist Besitzer u.a. eines mexikanischen Telekommunikationsunternehmen und Teil-Sponsor des Sauber-Teams in der Formel 1.

Ein Teil des Problems für die News Corp. dürfte die schiere Summe sein, die für eine Übernahme aufzutreiben ist, denn schließlich befindet man sich gerade beim Versuch in Großbritannien BSkyB zu übernehmen (derzeit hält man 39% der Aktien).…

Weiterlesen