Screensport am Freitag

Als erster geht der Blick auf das umstrittene Formel 1-Rennen in Bahrain. SKY Deutschland hatte als erster Broadcaster unter der Woche angekündigt, aufgrund der brenzligen innenpolitischen Lage keine Mitarbeiter nach Bahrain zu schicken. Gestern gab TF1 aus Frankreich die gleiche Entscheidung bekannt und ich meine auch ein skandinavischer Broadcaster würde keine Leute nach Bahrain schicken.

Die Lage ist durchaus finster. Am Donnerstag Mittwoch sind auf der Rückfahrt von der Rennstrecke mehrere Angestellte von Force India “zufällig” in die Auseinandersetzungen geraten und wurden mit Molotovcocktails o.ä. beworfen. Force India hat daher auf deren Wunsch einige seiner Mitarbeiter zurück nach Europa geschickt und wird – so die aktuelle Spekulation heute morgen, die zweite Trainingssession boykottieren, um nicht wieder im Dunkeln von der Rennstrecke in die Stadt zurückfahren zu müssen.

Lt. etlichen F1-Journalisten finden zur Stunde Gespräche zwischen Ecclestone, den Veranstaltern und Force India zur Klärung statt. Es äußern auch immer mehr Fahrer Unzufriedenheit über die Situation. So sagt Nico Rosberg, dass die F1 die Teams niemals in diese heikle Situation hätte bringen müssen. Damon Hill ist seit 1-2 Wochen umgeschwenkt und steht dem Rennen kritisch gegenüber – zuletzt gestern in einem Leitartikel für den Guardian. U.a. hinterfragt er sich, die die Vermarktung des Rennens durch die Veranstalter unter dem Claim “UniF1ing Bahrain” bzw “UniF1ed: One Nation in Celebration” sich mit Artikel 1 der FIA-Statuten verträgt, wonach die FIA sich nicht in politische Angelegenheiten einmischen sollte. Gleichzeitig erwähnt Hill aber auch, wie komplex die Geschichte ist, denn es gibt Stimmen von bahrainischen Oppositionellen, die bei einer Absage fürchten, dass sich die Fronten zwischen Regierung und Opposition verhärten würden.

Der Economist analysiert diese Woche in einem längeren Artikel:

With protests kept at arm’s length in the villages, the relative tranquillity of central Manama has convinced many in government that the worst is truly over. In fact, the capital is too quiet. Bahrain’s economy is stagnant, despite high oil prices. Non-essential staff at foreign companies have left for the more stable climes of Dubai or Qatar. Bahrainis themselves have been quietly moving their money offshore. Tourism has collapsed. The affluent Saudis who used to flock to Bahrain at weekends to enjoy Manama’s bars and brothels have decamped to Dubai since the crisis.

aus: “Wrong Formula”, Economist, 20.4.2012

[Update] Bahrain hat dem Chefreporter von SKY News Stuart Ramsey die Einreise verweigert.

[Update 11h56] Force India wird zwar an der zweiten Trainingssession teilnehmen, aber die Session vorzeitig beenden um vor Einbruch der Dunkelheit zurückfahren zu können. Es gibt Spekulationen wonach Force India ähnliches auch für das Qualifying und das Rennen planen könnte.


Das Freitagsspiel in der Bundesliga mit Mainz 05 – VfL Wolfsburg. Wolfsburg muss gewinnen und noch in die Europa League reinzurauschen.

In der Zweiten Liga finden heute ggf. Aufstiegsfeierlichkeiten von Greuther Fürth statt, wo man beim FSV Frankfurt die nächste Bundesliga-Saison rechnerisch eintüten könnte.


Wir kommen in der MLB nach dem Jackie Robinson-Day zu dem nächsten saisonalen Ritual: die erste Serie zwischen den Red Sox und den Yankees. Alle drei Spiele der Serie werden von ESPN America übertragen, u.a. heute zur humanen Uhrzeit um 21h. Die Red Sox (4-8) sind eher mies und die Yankees eher durchwachsen (7-6) in die Saison gekommen.


Auch Spiel 5 der NHL-Playoff-Serie Pittsburgh Penguins – Philadelphia Flyers gibt es auf ESPN America (ab 1h30). Die Serie ist definitv zur Drama-Queen der acht NHL-Conference-Quarter-Finals geworden. Nach dem deutlichen 3-0-Vorsprung in der Serie durch die Flyers, ging Philadelphia in Spiel 4 zuhause(!) sage und schreibe 3:10 baden. Nach einem 3:4-Rückstand nach dem ersten Viertel fiel die Entscheidung durch ein 5:0 für die Pens im zweiten Viertel.

In Deutschland spielt die DEL Spiel 3 der Finalserie zwischen den Eisbären und den Adler aus (ab 19h30).

Freitag, 20.04.2012

8h30 Golf/European Tour: China Open, #2, SKY/HD2 live

9h00 Formel 1: Bahrain, 1te Trainingssession, SKY/HD1 live

10h30 – 18h30 Tennis/ATP1000: Monte Carlo, Viertelfinale, SPORT1+/HD live

11h00 – 12h00 Extreme Sports/X-Games, Tignes: Ski Slopestyles, ESPN/HD Tape

11h45 Australian Football: St. Kilda Saints – Fremantle Dockers, #4, EURO2 live

13h00 Formel 1: Bahrain, 2te Trainingssession, n-tv | SKY/HD1 live

14h30 Fußball/IND: Dempo SC – East bengal Club FC, Laola1.tv-Stream live

14h30 – 16h00 Radsport: Giro del Trentino, #4, EURO/HD live

16h00 Cricket/IPL: Kings XI Punjab – Royal Challengers Bangalore, ITV4 | indiatimes.com-Stream live

18h00 Zweite Liga: 32ter Spieltag, SKY live
Vorberichte ab 17h30
Eintracht Braunschweig – MSV Duisburg
FSV Frankfurt – Greuther Fürth
Energie Cottbus – VfL Bochum 

18h00 College Lacrosse: ACC-Championship, ESPNplayer-Pay-Stream live
— ab 18h: #5 Boston College – #4 Virginia (Frauen, ACC-Viertelfinale)
— ab 20h: #6 Virginia Tech – #3 Maryland (Frauen, ACC-Viertelfinale)
— ab 23h: #1 Duke – #4 Maryland (Männer, ACC-Halbfinale, auch ESPNA Sa 10h30)
— ab 1h30: Virginia – North Carolina (Männer, ACC-Halbfinale, auch ESPNA So 9h)

18h00 Volleyball/GRC: Iraklis Thessaloniki – Foinikas Syros, Final-Serie, Laola1.tv-Stream live

18h10 – 18h40 Doku: Der Stehaufmann – Ein Boxer kämpft um seine Familie, SWR RP
Doku eines Raumpflegers, der abends als Journeyman und Aufbaugegner im Boxen arbeitet.

18h30 Fußball/AUT, Erste Liga: 31ter Spieltag, SKY Sport Austria live
Vorberichte ab 18h
Mit BW Linz–WAC/St.Andrä, FC Lustenau–St.Pölten, Vienna–Austria Lustenau, Grödig–Hartberg

19h30 DEL/Playoffs: Eisbären Berlin – Adler Mannheim, Finale, Spiel 3/5, SKY/HD2 live
Vorberichte ab 19h15. Serie 1-1.

20h00 Rugby/Celtic League: Ulster – Leinster, BBC 2NI live
20h00 Rugby/Celtic League: Ospreys – Dragons, BBC 2W live

20h00 Handball/CL: Kopenhagen – Barcelona, Viertelfinals/Hin, ehftv.com-Stream live

20h00 Volleyball/CRO: OK Sisak – Mladost Marina Kastela, Laola1.tv-Stream live
20h00 Volleyball/CRO: ZOK Split – Azena Velika Gorica, Laola1.tv-Stream live

20h30 Bundesliga: Mainz 05 – VfL Wolfsburg, #32, SKY/HD1 live
Vorberichte ab 20h15

20h30 Fußball/AUT, Erste Liga: Altach – LASK Linz, #31, SKY Sport Austria live

20h30 Fußball/POL: Polonia – Ruch Chorzow, #27, Sportdigital live

21h00 MLB: Boston Red Sox – NY Yankees, ESPN/HD live

21h00 Boxen: Darryl Still – Chas Symonds, Schwergewicht, EURO/HD live

21h00 Golf/US PGA-Tour: Texas Open, #2, SKY/HD-Extra live

22h45 – 23h45 Magazin: Mein Stadion, SKY/HD1

23h45 – 0h15 Magazin: Was für ein Spiel, SKY

24h00 College Baseball: Freitagsspiele, ESPNplayer-Pay-Stream live
— ab 24h: #6 North Carolina–Georgia Tech, #2 FSU–#12 Miami
— ab 1h: #1 Florida–Georgia

1h30 NHL/Playoffs: Pittsburgh Penguins – Philadelphia Flyers, Conf-Qtr, Game 5/7, ESPN/HD live
Whl: Sa 15h30. Serie 1-3
Spiele des Abends:
— ab 2h: NSH–DET [Serie 3-1]

4h00 Boxen: Fiday Night Fights, ESPN/HD live
Main-Event: Adonis Stevenson – Noe Gonzalez
Whl: Sa 13h30

4h05 MLB: San Diego Padres – Philadelphia Phillies, mlb.tv-Stream live
Free Game of the Day

Der jeweilige Sendetag geht von 6h bis 6h den nächsten Morgen
Die Auswahl der Sendungen ist subjektiv und unvollständig

Samstag, 21.04.2012

8h00 Golf/European Tour: China Open, #3, SKY/HD2 live

8h30 – 11h30 Australian Football: adelaide Crows – Greater Western Sydney Giants, #4, EURO2 live

10h00 Formel 1: Bahrain, 3te Trainingssession, SKY/HD1 live

10h30 College Lacrosse: ACC-Championship, Halbfinale, ESPN/HD Tape
— #1 Duke Blue Devils – #4 Maryland Terrapins (live Fr 23h im ESPN-Player)

11h00 – 24h Snooker: World Championship aus Sheffield, EURO/HD | EURO2 | BBC live
EURO-Deutschld: 11h–14h, 15h30–17h30, 20h45–23h
EURO-HD: 11h–14h, 15h30–18h30, 20h–23h
EURO2: 12h15–14h, 15h30–18h30, 20h–23h
BBC HD: 11h–14h, 17h30–18h30
BBC One: 14h30–17h30
BBC Two: 17h30–18h30
BBCi: 11h–24h

11h30 Motorsport/Porsche Supercup aus Bahrain, Rennen 1, EURO2 | SKY/HD1 live

12h00 Tennis/Fed Cup: Deutschland – Australien, #1, EinsPlus | bild.de-Stream live
Relegationsspiel

12h00 Cricket/IPL: Chennai Super Kings – Rajasthan Royals, ITV4 | indiatimes.com-Stream live

12h00 KHL/Playoffs: Avangard Omsk – Dynamo Moskau, Spiel 5/7, Laola1.tv-Stream live

13h00 Formel 1: Bahrain, Qualifying, RTL/HD | SKY/HD1 live
RTL: Zsf Freies Training ab 11h30, Vorberichte ab 12h30

13h00 Zweite Liga: 32ter Spieltag, SKY live
Vorberichte ab 12h30
— 1860 München – FC Ingolstadt
— Erzgebirge Aue – Dynamo Dresden 

13h00 – 18h00 Tennis/ATP1000: Monte Carlo, Halbfinale, SPORT1+/HD live

13h15 Magazin: Football Focus, BBC One/HD

13h30 Dritte Liga/Regionalliga: 30ter Spieltag, MDR/Stream | NDR | SWR live
— MDR: ab 13h30
— NDR: ab 13h30
— SWR: ab 14h
— 13h30: Holstein Kiel – RB Leipzig (NDR | MDR/Konf)
— 14h: Regensburg – Chemnitz (MDR/Konf)
— 14h: Preußen Münster – Sandhausen (SWR/Konf)
— 14h: Aalen–Werder II (SWR/Konf)
— 14h: Saarbrücken – Heidenheim (SWR/Konf)

13h45 Premier League: Arsenal – Chelsea, #35, SKY live
Vorberichte ab 13h30

14h00 Champions League/F: 1. FFC Frankfurt – Arsenal, Halbfinale/Rück, ZDF/HD/Stream live
Hinspiel: 2:1

14h00 Fußball/A-Jugend: SC Freiburg – VfB Stuttgart, dfb-tv.de-Stream live

14h00 – 15h30 Fußball: J-League: Vegalta Sendai – FC Tokyo, EURO2 live

14h30 Fußball/Premjer Liga: Dinamo Moskau – ZSKA Moskau, irgendwo live

14h45 Motorsport/GP2: Bahrain, Rennen 1, SKY live

15h30 Bundesliga: 32ter Spieltag, SKY/HD live
Vorberichte ab 14h30. Konferenz auf HD1. Ab 17h30 ASAT auf HD2.
— Werder Bremen – Bayern München (HD2)
— 1. FC Köln – VfB Stuttgart (HD-Extra)
— Hertha BSC – 1. FC Kaiserslautern
— 1. FC Nürnberg – Hamburger SV
— 1899 Hoffenheim – Bayer Leverkusen

16h00 Fußball/AUT: Innsbruck – Wiener Neustadt, #31, SKY Sport Austria live
Vorberichte ab 15h45

16h00 Championship: Bristol City – FC Barnsley, #45, Sportdigital live

16h00 Premier League: 35ter Spieltag, irgendwo live
Mit Newcastle–Stoke City, Aston Villa–Sunderland, Fulham–Wigan, Blackburn–Norwich City, Bolton–Swansea

16h00 Cricket/IPL: Delhi Daredevils – Pune Warriors India, ITV4 | indiatimes.com-Stream live

16h45 – 17h40 Talk: Doppelpack, SPORT1/HD live
Mit Thomas Strunz und Peter Neururer

17h00 – 17h30 Doku: Sportclub Reportage – Die Koran-Kicker, NDR
Über die erste muslimische Fußballmannschaft in Deutschland, SV Muslime e.V., streng nach dem Koran geführt: Alkoholverbot, lange Hosen, Einhaltung der Betzeiten (sofern nicht im laufenden Spiel)

17h30 Handball/CL: Ademar Leon – Füchse Berlin, Viertelfinale/Hin, EURO-Deutschland | ehftv.com-Stream live

17h45 Handball/HBF, Playoff: Göppingen – Buxtehuder SV, Viertelfinale/Hin, liveimnetz.de-Stream | hbf-video.net-Stream live

18h00 Serie A: Chievo Verona – Udinese, #34, Sportdigital live
Parallel: Parma–Cagliari

18h00 Primera Division: Sporting Gijon – Rayo Vallecano, Laola1.tv-Stream live
Parallel: Mallorca–Real Saragossa

18h00 Fußball/TUR: Trabzonspor – Besiktas, irgendwo live

18h00 Volleyball/GRC: Iraklis Thessaloniki – Foinikas Syros, Final-Serie, Laola1.tv-Stream live

18h00 Handball/CL: Koper – Atletico, Viertelfinale/Hin, ehftv.com-Stream live

18h00 College Baseball: Samstagsspiele, ESPNplayer-Pay-Stream live
— ab 18h: #2 FSU–#12 Miami
— ab 20h: #6 UNC–Georgia Tech
— ab 22h_ Auburn–#6 South Carolina
— ab 1h: #1 Florida–Georgia

18h00 College Softball: Samstagsspiele, ESPNplayer-Pay-Stream live
— ab 18h: #8 Louisiana-Lafayette–FAU
— ab 20h30: #8 Louisiana-Lafayette–FAU

18h30 Bundesliga: Borussia Dortmund – Borussia M’gladbach, #32, SKY/HD1/3D live
Vorberichte ab 17h30
Erstmals mit Holger Stanislawski als Co-Kommentator (an der Seite von Marcel Reif)

18h30 Premier League: Queens Park Rangers – Tottenham Hotspurs, #35, SKY/HD Extra live

18h30 Fußball/AUT: 31ter Spieltag, SKY/HD2 live
Vorberichte ab 18h. Konferenz auf SKY Sport Austria live. Einzelspiele auf SKY Sport
— Salzburg – Ried (HD2)
— Kapfenberg – Austria 
— mattersburg – Admira 

18h30 SPL: Hearts – Rangers, BBC Alba Tape

18h30 Handball/ESP: Helvetia Anaitasuna – San Antonio, Laola1.tv-Stream live

19h00 MLB: NY Mets – San Francisco Giants, ESPN/HD live

19h00 Ligue 1: 33ter Spieltag, irgendwo live
Mit Montpellier–Valenciennes, Caen–St.Etienne, Dijon–Lille, Evia–Toulouse, Brest–Rennes, Nice–Auxerre

19h05 MLB: Washington Nationals – Miami Marlins, mlb.tv-Stream live
Free Game of the Day

19h15 Handball/CL: RK Zagreb – THW Kiel, Viertelfinale/Hin, EURO-Deutschland | ehftv.com-Stream live
Vorberichte ab 19h

19h15 Eishockey: Deutschland – Dänemark, SPORT1/HD live

20h00 Primera Division: Barcelona – Real Madrid, Laola1.tv-Stream live
Vorberichte ab 19h30(!)
Übertragung der Postgame-Pressekonferenzen ab 22h(!)

20h00 Handball/2te Liga: Erlangen – TUSEM Essen, Laola1.tv-Stream live

20h45 Serie A: Napoli – Novara, #34, Sportdigital live
Vorberichte ab 20h35
Parallel: Catania–Atalanta

20h45 Show: Samstag LIVE!, SKY/HD1 live
Mit Gerhard Poschner und Clara Louise

21h00 Golf/US PGA-Tour: Texas Open, #3, SKY/HD2 live

21h00 College Football: Spring Training, ESPNplayer-Pay-Stream live
— ab 21h: Arkansas
— ab 21h30: NC State
— ab 22h: Virginia Tech
— ab 24h: Mississippi State, WVU

21h00 Ligue 1: Bordeaux – Olympique Marseille, #33, irgendwo live

22h00 MLB: Boston Red Sox – NY Yankees, ESPN/HD live

22h05 HBL: HSG Wetzlar – MT Melsungen, #29, SPORT1+/HD Tape

22h30 Primera Division: Sevilla – Levante, Laola1.tv-Stream live
Um nicht in die Nachberichterstattung des Clasicos reinzurauschen, wird das Spiel erst um 22h30 angepfiffen.

23h00 Talk: Das Aktuelle Sportstudio, ZDF/HD
Whl: 2h20/3Sat
Gast: Michael Ballack
Themen: Bundesliga, F1 in Bahrain, Clasico

23h30 Magazin: Match of the Day, BBC One/HD
Whl: So 8h35

0h50 – 2h10 Magazin: The Football League Show, BBC One/HD

1h00 NHL/Playoffs: NY Rangers – Ottawa Senators, Conf-Qtr, Game 5/7, ESPN/HD live
Whl: So 15h. Serie 2-2
Weitere Spiele des Abends:
— ab 21h: BOS–WAS [Serie 2-2]
— ab 0h30: FLA–NJD [Serie 2-2]
— ab 1h30: STL–SJ [Serie 3-1]
— ab 4h: PHX–CHI [Serie 3-1]

1h50 Motorsport/GT1: Zolder, Qualifikationsrennen, SPORT1+/HD Tape

Der jeweilige Sendetag geht von 6h bis 6h den nächsten Morgen
Die Auswahl der Sendungen ist subjektiv und unvollständig

46 Kommentare

Alle Kommentare in diesem Blog können per RSS 2.0-Feed abonniert werden.

  1. @Formel1:
    m. M. n. mit die größte Frechheit den GP von Bahrein statt finden zu lassen! Das ist doch für die Leute da unten ein gefundenes Fressen und ich geh nicht davon aus, dass die Molotov-Coktail-Action (die an sich ja schon krass war!) die letzte dieses WE gewesen sein wird.

    @NHL:
    Also das 3:10 aus Flyers-Sicht war n Schlag ins Gesicht! Ich hoff nur, dass Shittsburgh jetz nicht komplett aufdreht und … ihr wisst schon, ich red nicht drüber. Das heutige Spiel ist noch (!) kein entscheidendes Spiel, aber sollte es heute wieder in die Hose gehen und am Sonntag zu Spiel 6 kommen (woran ich gar nicht denken will), dann ist das auf jeden Fall, das must-win Spiel für die Flyers! Hoffen wir das beste :)

  2. Laut Jake Humphrey (BBC Moderator für F1) ist Force India zu FP2 angetreten, ist aber nicht zu Ende gefahren um im Hellen von der Strecke zu sein.

  3. Wird. FP2 startet erst in einer Stunde.

  4. Lt. einem BBC-Reporter hat sich Ecclestone persönlich bei ihm gemeldet und sagt, dass er Force India angeboten hätte, bis zum Abend an der Strecke zu bleiben und gemeinsam mit Force India zurückzufahren … Hihihi…

  5. @Greuther Fürth: also laut der Vorchau der eigenen Website sind sie bereits aufgestiegen, dort steht
    “Am morgigen Freitag, 20. April, muss die SpVgg Greuther Fürth beim FSV Frankfurt antreten (18 Uhr, live bei Sky). Im ersten Spiel nach dem Aufstieg gilt es für die Mannschaft von Mike Büskens, die Spannung für die verbleibenden drei Saisonspiele hoch zu halten.”

  6. Praktisch sind sie ja auch aufgestiegen, rechnerisch könnten sie noch in die Relegation.

  7. Dann sind es schon 4 Sender die nicht nach Bahrain reisen: der finnische Kanal MTV3 und Fuji TV aus Japan, TF1 aus Frankreich und eben Sky Deutschland.

  8. @sebastian: stimmt, aber dass dann die eigene homepage das schon als sicher verkündet ist schon eher ungewöhnlich. oder die jungs haben gaaanz dicke eier…

  9. @forlan
    Da brauchts ja extrem dicke Eier! Ich find eher albern, wie Dortmund sich immer noch weigert die Meisterschaft zu verkünden.

  10. Dortmund ist auch noch nicht Meister, warum sollten sie es also verkünden. Ich würde es hochgradig peinlich finden, die Meisterschaft zu verkünden, bevor man sie gewonnen hat. Davon sprechen ist in Ordnung, aber verkünden sollte man etwas, wenn es auch passiert ist.

  11. In Dortmund feiert man die Meisterschaft eben lieber 14 Tage zu spät als 4 Minuten zu früh.

  12. ich fänds albern, wenn man sich als meister feiern lässt und dann doch nur zweter wird…

  13. Ich halte jedwede Wette, dass Greuther Fürth aufsteigt und zwar nicht über den Relegationsrang.

  14. @ forlan:

    Warum nennst du denn die arme Sabine “Sebastian”? Das ist nun gerade hier im Blog alles andere als ein Kompliment!

  15. Ist eher unwahrscheinlich, dass Paderborn die 31 Tore Differenz noch aufholt auf Fürth.

  16. @adonis: huiuiui, da ist mir aber ein böser schnitzer passiert..danke für den hinweos

    ich glaube das war ein freudscher verschreiber. sebastian: entschuldigung, sabchen: entschuldigung.

    ich werd nicht jünger .-))

  17. Ich finde ja die Erwartung, irgendjemand muesste Meisterschaftsambitionen oder Titelgewinne moeglichst frueh oeffentlich verkuenden, albern. Das sind doch Nebensaechlichkeiten, fuer die sich hoechstens der Boulevard interessieren sollte.

    Wichtig ist doch alleine wie gespielt wird.

  18. Wenn man sich die Bilder vom Montag noch einmal anschaut, dann hat nicht nur die Homepage den Aufstieg gefeiert, sondern auch schon große Teile der Mannschaft in Fürth.

    @furlan: Kein Problem.

  19. Kann man durchaus machen mit dieser nur mehr sehr theoretischen Möglichkeit, es nicht direkt zu schaffen.

    Da hat mich der BVB im letzten Jahr wesentlich mehr genervt, als sie selbst zu Zeiten ihres großen Vorsprungs immer noch abstritten, einen Gedanken an die Meisterschaft zu verschwenden. Wenn man so rumeiert, bekommt man die Frage halt immer wieder serviert.

  20. Die sollen selber entscheiden, wann sie sich als Meister oder Aufsteiger fühlen oder nicht. Das “Restrisiko” in diesen beiden Fällen erhöht ja ggf. das Amüsement des Zuschauers…
    Klugscheißerfrage: Ist Dortmund nicht sowieso schon, nämlich immer noch, Meister? Dieses “Amt” gilt doch nicht nur einen Tag oder bis zum Anpfiff der nächsten Saison, sondern eher doch bis zur Findung/Verkündung des Nachfolgers. Was meint Ihr?

  21. Es ist doch vollkommen egal, wer gerade tatsächlich Meister ist, weil der FC Bayern sowieso immer die größte Qualität haben wird …

  22. In der DDR waren internationale Ereignisse – vor allem in oppositionellen Kreisen – einigermaßen willkommen. Zum einen wurde der Repressionsgrad heruntergedreht und durch die vielen westlichen Journalisten gab es auch mehr Kanäle, um Missstände öffentlich zu machen. Und in der Innenwirkung halfen solche Veranstaltungen der Opposition, weil man sich besser organisieren konnte, wenn ein terminiertes Ziel vor Augen lag.

  23. Bedauerlich, dass SZ, FAZ usw. hauptsächlich mit dem moralischen Finger auf die Formel 1 zeigen und nicht die Chance nutzen, die bahrainschen Verhältnisse genauer zu beschreiben.

  24. @dogfood beim eishockey sind es drittel nicht viertel :)

  25. Spiel 4, 3:4-Rückstand, klar dass dieses Spiel in Vierteln ausgetragen wurde. Freud lässt grüßen.

  26. ist mir beim Lesen gar nicht aufgefallen :D

  27. bei der CHI-PHX Serie sind es übrigens doch Viertel ;)

  28. @mik: Ja, finde ich auch. Vertane Chance. Alle kritisieren. Keiner erklärt, worum es dort eigentlich geht. Die “großen” Zeitungen haben das Land offenbar so lange vernachlässigt, dass sie jetzt wirklich nicht wissen, was los ist.

  29. don’t mix politics with racing :)

  30. Was will man da auch erklären, was über die Aussagekraft von zwei Bildern nebeneinander hinausgehen würde: so leben in Bahrain die meisten Sunniten / Schiiten.

  31. bevor mich jemand falsch versteht: der spruch ist natürlich eine abwandlung der entlarvenden aussage von hu jintao zu den spielen 2008, den sich jens weinreich zum untertitel seines blogs gewählt hat.

    was will ich damit sagen: solche dinge wie in bahrain – sportveranstaltung findet in menschenrechtsgefährdenden umfeld statt – passieren doch im sport häufig und sind selten anlass für mainstream-medien darauf explizit und ausführlich hinzuweisen. beispiele? zwangsräumungen für wm2014 in rio, inhaftierungen obdachloser zur wm2010 und olympia 2008 …

    steile these: das problem dabei sind doch nur zur hälfte die raffgierigen vermarkter, die soetwas gutheißen und /oder verschweigen – die andere hälfte des problems liegt auf konsukmentenseite.
    wer hat gerade nike-schuhe an? wer hat heute produkte mit palmöl verwendet?

    will sagen: auf der welt werden ständig ungerechtigkeiten, völkerrechtsverbrechen, raubbau an menschen und natur betrieben – der gemäßigte mitteleuropäer ist daran alles andere als schuldlos (historisch und aktuell) und es passt halt nicht so ganz in sein weltbild, sich das regelmäßig zu vergegenwärtigen.

  32. Hi,

    habe gerade eine Email von nba.tv (aber der deutschen Version) eine Mail erhalten:

    Um uns bei dir zu bedanken, gibt es seine GRATISVORSCHAU auf NBA.TV vom 20. bis 22. April.

    Schau dir die NBA-Action live im Stream auf NBA.TV an! Registriere dich jetzt und sehe unter anderem folgende Spiele:

    • 20.4. (3:30 Uhr) – Los Angeles Lakers @ San Antonio Spurs
    • 21.4. (2:00 Uhr) – Dallas Mavericks @ Chicago Bulls
    • 22.4. (21:30 Uhr) – Oklahoma City Thunder @ Los Angeles Lakers

  33. Toll, jetz wollt ich einmal der erste sein, der sowas postet und schon wieder wurds nix^^

    Sollte aber glaub nicht schlecht werden.. Schade allerdings dass außer heute (23:30h) kein Spiel “früh” kommt..

  34. Also die größte Qualität hat derjenige, der zum Schluss auf dem 1.Platz steht und das sind nun mal die Dortmunder seit zwei Jahren. Da bringt es auch nichts ständig auf das Abschneiden vom BVB im Europapokal hinzuweisen.

    Die Bayern haben eine enorme Erfahrung im Europapokal und genießen bei der europäischen Konkurenz ein hohes Maß an Ansehen. Die Dortmunder hingegen haben wenig Erfahrung und haben sich auch noch nicht diesen Respekt erarbeitet. Aber nächste Saison sollte (endlich) mal etwas in Europa rausspringen für die Gelbschwatzen.

  35. @nedfuller
    Danke für den Tipp. Habe meine mail noch nicht bekommen, obwohl ich registriert bin, kann das Angebot aber nutzen. Wäre mir sonst entgangen.

  36. Übrigens haben die Jungs mit den Basketbällen in der Hose Recht behalten. Jetzt ist auch theoretisch nichts mehr zu machen.

  37. @alexO
    lies mal die Zeiten von nedfuller

  38. Nach dem Fußball-Abturner bei den Karnevalisten bin ich zum Eishockey gewechselt (eigentlich zum ersten Mal länger in dieser Saison). Zach als Co. ist riesig. Meinungsstark und pointiert. Der redet auch, wenn er nicht direkt angesprochen wird. Hat insgesamt Spaß gemacht. Mehr jedenfalls als dieses Gewürge in Mainz.

  39. Wenn jemand nicht einschlafen kann, sollte er Kommentare von Marcus Lindemann zu Freitagabendspielen, vorzugsweise unter Beteiligung von Mannschaften wie Hoffenheim, Ausgburg oder Wolfsburg aufnehmen und im Notfall anschauen.

  40. Wobei sich Spielniveau und Kommentar aufs trefflichste ergänzen.

  41. DEL: in der Tat , Zach war man of ze match –
    (das schwächste Spiel der Serie bisher)

  42. Dafür muss das Spiel in Rosenheim umso kurzweiliger gewesen sein.

  43. Aus der Reihe: Was macht eigentlich Matthias Stach?

    Neben seinen Tätigkeiten bei Eurosport und u.a. beim Schweizer Sportfernsehen kommentiert er am Wochenende die Fed Cup-Übertragung bei bild.de.

    Wo es im Sportradio360 angesprochen wurde: Axel Springer probiert immer wieder Sportübertragungen im Netz aus. Wird natürlich ein interessantes Duell. Gucken mehr Leute bei EinsPlus oder bei bild.de? Von der Übertragung im Netz werden zumindest mehr Leute wissen…

  44. Nach der Verwechslung bin ich mit dem Abend erstmal zufrieden ;-)

  45. Ich finds immer zu hart, wenn ich am Abend DEL geguckt habe, und später NHL. Als ob man vom DEL-Spiel auf die Vorspultaste gekommen wär. Der Unterschied ist erschreckend deutlich.

  46. Stimmt schon. Nur ist es zu einem Teil auch weil in der NHL das Spielfeld kleiner ist. Dadurch wird die Geschwindigkeit einiges schneller.

Kommentar schreiben

Hinweise zum Kommentieren »

Rudimentäre Auszeichnung via XHTML möglich. (<b>bold</b> etc.)

Aus Gründen des Spamschutzes muss vor dem Abschicken des Kommentars die untenstehende Checkbox angekreuzt werden. Kommentare können in der Moderationsschleife hängen bleiben. Kommentare mit bestimmten Schlüsselwörtern (z.B. 'viagra') werden als Spam aussortiert und ich habe dann kaum noch Zugriff darauf.

eMail-Adressen von hotmail.com werden automatisch aussortiert, da zirka 50% des Spams hotmail.com-Adressen angeben!

Ich behalte mir vor Kommentare zu löschen. Wer meint er könne hier per Dünnbrettbohrer-Kommentare einen Link wg. Googles PageRank auf seine Website legen, sollte bedenken dass ich seinen Kommentar mit einem Klick gelöscht habe, während er sich hier abmühen muss, die Felder auszufüllen. Schlechter Deal.

Datenschutzerklärung bzgl. IP-Logging und Cookies