Screensport am Samstag

Größter Verdiener
unter den franz. Sportprofis

Hier in Frankreich fehlt die Sport-Rundum-Versorgung wenn man kein Pay-TV hat. Unter der Woche gab es im Free-TV nur ein Europa League-Spiel. Heute steht ein Rugby-Europapokal-Match an, ansonsten war es das mit Sport im französischen Free-TV der letzten vier Tage.

Nimmt man das größten französische Nachrichtenradio France Info (4% Marktanteil, 9% aller Franzosen schalten im Laufe des Tages einmal den diese Radiostation ein), wird auch dort nur selektiv berichtet. Ergebniseinblendungen von Fußball-Spielen, kurze Livereportagen von der Ligue 1. Die Spiele des französischen Handball-Teams bei der EM werden kurz erwähnt. Keine Liveergebnisse vom gestrigen Rugby-Europapokal und heute morgen nur die Resultate vermeldet. Da wird man sich eher an das sportlastige Talk-Radio RMC halten müssen.

Auch erwähnt wurden die Zeitverschiebungen der alpinen Ski-Wettbewerbe in Val d’Isere wg der Schneefälle. Insofern ist die Liste unten schon obsolet…

Wg. Wintereinbruch abgesagt wurden zwei der sechs Drittliga-Spiele, die heute per Stream übertragen werden sollten.

In der Bundesliga wird der Spieltag wirklich erst morgen mit dem 17h30-Spiel abgeschlossen, denn bei Leverkusens Auftritt in Hannover besteht erhöhte Ausrutschgefahr. Neben der Spiele der Bayern in Augsburg und Dortmunds gegen Wolfsburg, ist heute nachmittag auf der Auftritt von den zuletzt leblosen Schalkern bei den ebenfalls etwas blutarm auftretenden Stuttgartern interessant – der VfB Stuttgart der zuletzt am Donnerstag um 19 Uhr in der Europa League antreten musste (von “spielen” scheint man nicht reden zu können).


Deutschland ist bei der Floorball-WM durch das Viertelfinale gekommen und spielt heute um 19h30 im Halbfinale gegen Schweden – live per YouTube-Stream.

Die deutschen Hockey-Herren in der Champions Trophy heute ab 1 Uhr im Spiel um Platz 5 gegen Belgien (live auf fih.livesport.tv)


Ein Klassiker des College Footballs ist das alljährliche Aufeinandertreffen zwischen Army und Navy. Erstmals 1890 ausgetragen, seit 1930 jährlich und heute zum 113ten Male stattfindend. Army hat zuletzt 2001 gewonnen und auch heuer sehen die Vorzeichen schwer nach Navy aus. Navy hat diese Saison eine 7-4-Bilanz, während Army mit 2-9 daherkommt. Wie die letzten Jahre gewohnt, verspricht es, vorsichtig formuliert, ein lauflastiges Spiel zu werden. In ihrer letzten Partie vor zwei Wochen ist Army bei 87% aller Spielzüge gelaufen (71 Spielzüge, 9 Passversuche, 4 gefangene Pässe) und Navy bei 89% seiner Spielzüge (70 Spielzüge, 8 Pässe, 3 gefangene Pässe). Trotzdem haben beide Mannschaften jeweils über 400yds Raumgewinn erzielt.

Army Black Knights gegen Navy Midshipmen ab 21h auf ESPNA.


Beim US-Sport bleibend: Elias Harris und Gonzaga heute nach im Fernsehen bei ESPNA: Gonzaga gegen Illinois ab 4 Uhr. Gonzaga eines von noch 18 ungeschlagenen Teams und in den letzten Rankings auf #10 gesetzt. Illinois seinerseits, an #13 gesetzt und ebenfalls noch ungeschlagen.


Falls sich irgendjemand über das Image und die Tagesmarktanteile von SPORT1 wundern sollte: heute 17h30 bis 21 Uhr: “Das Sport-Quiz”, gefolgt von einer einstündigen Folge “SEK Ludolf”. Eine Prime-Time-Gestaltung auf dem der BBL ursprünglich angedachten Sendeplatz, die sich irgendjemand aus der Buchhaltung ausgedacht haben wird.

Bei den Kollegen vom Pay-TV gibt es ab 2 Uhr Bulls gegen Knicks.

Screensport Zwo

Österreich – Der österreichische Fußball hat seine TV-Rechte vergeben und es bleibt fast alles beim alten: SKY und der ORF werden im gewohnten Umfang berichten. Details wie die Sendezeiten müssen noch, wie bei den österreichischen TV-Rechte-Vergaben üblich, erst noch ausgetüftelt werden. Der Vertrag läuft über 5 Jahre mit einer Kündigungsoption für SKY, ORF und Bundesliga nach drei Jahren. Pro Saison bekommt die Liga 20 Mio Euro statt wie bislang 17 Mio Euro. Darin sind laut SKY auch die TV-Rechte für die zweite Liga enthalten.

Samstag, 08.12.2012

9h15 Wintersport, ZDF/HD | EURO | EURO2 live
— 9h15: Rodeln/Doppel aus Altenberg, #1 [EURO2]
— 9h45: Riesenslalom/M in Val d’Isere, #1 [ZDF | EURO]
— 10h30: Rodeln/Doppel aus Altenberg, #2 [EURO2]
— 11h15: Super-G/F aus St. Moritz [ZDF | EURO]
— 12h45: Biathlon: 12,5km Verfolgung/M [ZDF | EURO]
— 13h15: Skispringen/F aus Sotchi [EURO2]
— 13h30: Riesenslalom/M in Val d’Isere, #2 [EURO]
— 14h45: Biathlon: 10km Verfolgung/F [ZDF | EURO]
— 15h45: Skispringen aus Sotchi [ZDF | EURO]

9h30 Fußball/IND: United Sikkim – Shilong Lajong, Laola1.tv-Stream live

12h30 Golf/European Tour: Nelson Mandela Championship, #3, SKY/HD2 live

12h15 Magazin: Football Focus, BBC One/HD

13h45 – 18h00 Tennis: Statoil Masters Tennis, ITV4 live
U.a. mit John McEnroe, Ivan Lendl, Tim Henman, Fabrice Santoro

13h00 Zweite Liga: 18ter Spieltag, SKY live
Vorberichte ab 12h30
Dynamo Dresden – VfL Bochum
SC Paderborn – Hertha BSC 

13h30 Fußball/SPL: Kilmarnock – Celtic, #17, Sportdigital live

13h30 Floorball/WM: tba, Platz 5, youtube.com-Stream live

14h00 Dritte Liga: Samstagsspiele, swr.de | ndr.de | sportschau.de | mdr.de live
— Halle – Karlsruher SC [swr.de]
— Hansa Rostock – Unterhaching [ndr.de]
— VfL Osnabrück – Saarbrücken [ndr.de]
— Arminia Bielefeld – BVB II [sportschau.de]
Burghausen – Alemannia Aachen [sportschau.de] wg. Winter abgesagt
Heidenheim – Erfurt [mdr.de] wg. Winter abgesagt

14h00 – 18h30 Snooker/World Snooker Tour: UK Championship, Halbfinale, EURO2 | BBC One/HD | BBC Two live
— EURO2: 14h30–16h30
— EURO: 17h45–19h15 (Tape)
— BBC One: 14h–17h30
— BBC Two: 17h30–18h30

14h30 Fußball/IND: Dempo – Prayag, Laola1.tv-Stream live

15h30 Bundesliga: 16ter Spieltag, SKY/HD live
Vorberichte ab 14h30. Konferenz auf HD1. Ab 17h30 ASAT auf HD2.
FC Augsburg – Bayern München [HD2]
VfB Stuttgart – Schalke 04 [HD-Extra]
SC Freiburg – Greuther Fürth
1. FC Nürnberg – Fortuna Düsseldorf
Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg

15h45 – 17h25 Talk: Doppelpack, SPORT1/HD live

16h00 Fußball/AUT: Admira Wacker – Ried, #19, SKY Sport Austria live
Vorberichte ab 15h45

16h00 Primera Division: Real Sociedad – Getafe, Laola1.tv-Stream live

16h00 Premier League: 16ter Spieltag, irgendwo live
Mit Sunderland–Chelsea, Southampton–Reading, Astin Villa–Stoke City, Swansea City–Norwich City, Wigan–QPR, Arsenal–West Brom

16h30 Floorball/WM: Schweiz – Finnland, Halbfinale, youtube.com-Stream live

16h30 Volleyball/GRC: Finikas Syros – PAOK, Laola1.tv-Stream live

17h00 Ligue 1: PSG – Evian TG, #16, Sportdigital live
Vorberichte ab 16h50

17h00 HandbalL/ESP: Valladolid – Ademar Leon, Laola1.tv-Stream live

17h30 Volleyball/DVL: Samstagsspiele, dvl-live.tv-Stream | spobox.tv-Stream live
— 17h30: Dresden–Wiesbaden
— 19h: Schwerin–VCO Berlin
— 19h30: Düren–Mitteldeutschland (Vorberichte ab 19h30), Friedrichshafen–Moers

18h00 Primera Division: Malaga – Granada, Laola1.tv-Stream live

18h00 Serie A: Atalanta – Parma, #16, irgendwo live

18h00 College Basketball: Michigan Wolverines – Arkansas Razorbacks, ESPN/HD live

18h30 Bundesliga: Eintracht Frankfurt – Werder Bremen, #16, SKY/HD1 live
Vorberichte ab 17h30

18h30 Fußball/AUT: 19ter Spieltag, SKY/HD2 live
Vorberichte ab 18h. Konferenz auf SKY Sport Austria live. Einzelspiele auf SKY Sport
Sturm Graz–Salzburg [HD2]
WAC–Austria 
Mattersburg–Wiener Neustadt

18h30 Fußball/SPL: Hearts – Aberdeen, BBC Alba Tape

19h00 – 20h00 Wintersport/Ski Cross, F: Nakiska/CAN, EURO2 live

19h00 Volleyball/GRC: Panathinaikos – Iraklis Thessaloniki, Laola1.tv-Stream live

19h15 – 20h45 Wintersport: Langlauf Sprints aus Quebec City, EURO/HD live

19h30 Floorball/WM: Deutschland – Schweden, Halbfinale, youtube.com-Stream live

20h00 Primera Division: Real Valladolid – Real Madrid, Laola1.tv-Stream live

20h00 – 23h00 Snooker/World Snooker Tour: UK Championship, Halbfinale, EURO/HD | BBC Two live
— EURO: 20h45–23h
— BBC: 20h–23h

20h00 Curling/EM, M: Deutschland – Schottland, Gruppenphase, EURO2 live

20h00 Ligue 1: 16ter Spieltag, irgendwo live
Mit Montpellier–Ajaccio, Nancy–Valenciennes, Troyes–Nice, Rennes–Brest, Sochaux–Lille

20h35 Show: Samstag LIVE!, SKY/HD1 live
Oliver Pocher meets Harald Schmidt
Mit Otto Addo und Lotto King Karl

20h45 Serie A: Roma – Fiorentina, #16, Sportdigital live
Vorberichte ab 20h35

21h00 College Football: Army Black Knights – Navy Midshipmen, ESPN/HD live
Thompson Cup

21h00 Golf/US PGA-Tour: Franklin Templeton Shootout, #2, SKY/HD2 live

21h30 – 23h00 Tennis: Statoil Masters Tennis, ITV4 live
U.a. mit John McEnroe, Ivan Lendl, Tim Henman, Fabrice Santoro

22h00 Primera Division: Osasuna – Valencia, Laola1.tv-Stream live

22h00 – 23h00 Wintersport/Ski Cross, M: Nakiska/CAN, EURO2 live

22h30 Hockey/Champions Trophy, M: Sonntaghsspiele, fih.livesport.tv-Stream live
— 22h30: England – Neuseeland (Spiel um Platz 7)
— 1h: Belgien – Deutschland (Spiel um Platz 5)
— 3h30: Pakistan – Indien (Bronze)
— 6h: Niederlande – Australien (Finale)

23h00 Talk: Das Aktuelle Sportstudio, ZDF/HD
Whl: 1h35/3Sat

23h30 Magazin: Match of the Day, BBC One/HD
Whl: So 8h40

0h30 College Basketball: Marquette Golden Eagles – Wisconsin Badgers, ESPN/HD live
Joined in Progress

0h50 Magazin: The Football League Show, BBC One/HD

2h00 NBA: Chicago Bulls – NY Knicks, SPORT1+/HD live
Whl: So 16h50, Mo 16h45

2h00 College Basketball: Clemson Tigers – Arizona Wildcats, ESPN/HD live

4h00 College Basketball: Gonzaga Bulldogs – Illinois Fighting Illini, ESPN/HD live

Der jeweilige Sendetag geht von 6h bis 6h den nächsten Morgen
Die Auswahl der Sendungen ist subjektiv und unvollständig

Sonntag, 09.12.2012

8h30 College Football/SWAC: tba, Finale, ESPN/HD Tape

9h15 Wintersport, ARD/HD | EURO | EURO2 live
— 9h15: Slalom/M aus Val d’Isere, #1 [EURO]
— 9h30: Skispringen/F aus Sotchi [EURO2]
— 10h30: Riesenslalom/F aus St. Moritz, #1 [ZDF | EURO]
— 11h: Rodeln/M aus Altenberg, #1 [EURO2 Tape]
— 11h15: Biathlon: 4×7,5km/M aus Hochfilzen [ZDF | EURO]
— 11h30: Rodeln/M aus Altenberg, #2 [EURO2]
— 12h15: Slalom/M aus Val d’Isere, #2 [EURO2]
— 12h45: Skispringen aus Sotchi [EURO]
— 13h15: Rodeln/Team aus Altenberg [EURO2]
— 14h00: Riesenslalom/F aus St. Moritz, #2 [EURO2]
— 14h45: Biathlon: 4x6km/F aus Hochfilzen [ZDF | EURO]

9h30 Fußball/IND: East Bengal – Mohun Bagan, Laola1.tv-Stream live

11h00 Talk: Doppelpass, SPORT1/HD live
Mit Jürgen Rollmann/Manager Augsburg, Thomas Helmer, Matthias Opdenhövel, WC Fuss, Frank Hellmann

11h30 Fußball/Klub-WM: Sanfrecce/Auckland – Al Ahly, Viertelfinale, irgendwo live

12h00 Primera Division: Levante – Mallorca, Laola1.tv-Stream live

12h30 Golf/European Tour: Nelson Mandela Championship, #4, SKY/HD2 live

12h30 Floorball/WM: tba, Platz 3, youtube.com-Stream live

13h00 Handball/ESP: Atletico – Barcelona, Laola1.tv-Stream live

13h00 – 16h00 Tennis: Statoil Masters Tennis, ITV4 live
U.a. mit John McEnroe, Ivan Lendl, Tim Henman, Fabrice Santoro

13h00 Handball/ESP: Atletico – Barcelona, Laola1.tv-Stream live

13h15 BBL: Bayern München – Bonn, #12, ran.de live
Vorberichte ab 13h

13h30 Zweite Liga: 18ter Spieltag, SKY live
Vorberichte ab 13h00
— Jahn Regensburg – 1860 München
— Energie Cottbus – FC Ingolstadt
— FC St. Pauli – Erzgebirge Aue 

13h30 – 14h00 College Football: Heisman Trophy, ESPN/HD Tape

13h00 – 14h45 Leichtathletik: Querfeldein-EM, BBC Two

14h00 Bundesliga/F: Jena – 1. FFC Frankfurt, dfb-tv.de-Stream live

14h00 Dritte Liga: Chemnitz – Preußen Münster, mdr.de-Stream live

14h00 Ligue 1: Reims – Bordeaux, #16, irgendwo live

14h30 Premier League: Manchester City – Manchester Utd, #16, SKY/HD2 live
Vorberichte ab 14h15

14h30 Fußball/Eredivisie: NAC Breda – Feyenoord, #16, Sportdigital live
Vorberichte ab 14h20

14h30 Fußball/IND: Salgaocar – Pune, Laola1.tv-Stream live

15h00 HBL: Minden – Flensburg-Handewitt, SPORT1+/HD | sport1.de live

15h00 – 16h00 Snooker/World Snooker Tour: UK Championship, Finale, EURO | EURO2 | BBC Two live
— EURO: 16h–18h15
— EURO2: 15h–16h
— BBC: 15h15–19h

15h00 Serie A: 16ter Spieltag, irgendwo live
Mit Palermo–Juve, Pescara–Genoa, Torino–Milan, Siena–Catania, Cagliari–Chievo

15h30 Bundesliga: Borussia M’gladbach – Mainz 05, #16, SKY/HD1 live
Vorberichte ab 15h

15h30 Floorball/WM: tba, Finale, youtube.com-Stream live

16h00 Handball/EM, F: Deutschland – Russland, Zwischenrunde, SPORT1/HD live
(Lt. offiziellen Spielplan spielt Deutschland erst um 20h15 – SPORT1 hat es noch nicht geändert)

16h00 Volleyball/DVL: Haching – Dresden, dvl-live.tv-Stream | spobox.tv-Stream live

16h00 Fußball/AUT: Rapid – Wacker Innsbruck, #19, SKY Sport Austria live
Vorberichte ab 15h30

16h00 Premier League: Everton – Tottenham, #16, irgendwo live

16h30 Fußball/Eredivisie: PSV – Twente, #16 Sportdigital live

17h00 Premier League: West Ham Utd – Liverpool, #16, SKY/HD2 live

17h00 Primera Division: Athletic Bilbao – Celta Vigo, Laola1.tv-Stream live

17h00 Ligue 1: Olympique Marseille – Lorient, #16, irgendwo live

17h10 Die Sport-Reportage, ZDF

17h30 Bundesliga: Hannover 96 – Bayer Leverkusen, #16, SKY/HD1 live
Vorberichte ab 17h

17h45 HBL: THW Kiel – Melsungen, SPORT1/HD live

17h45 Eishockey/DEL: Köln – Augsburg, Servus TV/HD/Stream live
Vorberichte ab 17h25
Nur auf SERVUS Deutschland!

17h45 Eishockey/EBEL: Linz – Vienna, Servus TV/HD/Stream live
Vorberichte ab 17h25
Nur auf SERVUS Österreich!

18h15 – 19h30 Talk: Talk und Tore, SKY Sport Austria live

18h15 – 19h00 Curling/EM, F: Schweden – Deutschland, EURO/HD live

19h00 NFL: 14ter Spieltag, ESPN/HD | SPORT1+/HD live
— ESPN: Vorberichte ab 15h30
— Washington Redskins – Baltimore Ravens [ESPNA]
— Minnesota Vikings – Chicago Bears [SP1+]

19h00 Primera Division: Atletico – Deportivo, Laola1.tv-Stream live

19h15 – 20h55 Magazin: Canal Football Club, Canal+ live
Unverschlüsselt

19h30 Talk: sky90, SKY/HD1 live
Mit Jea-Julius Beer/KICKER, Stefan Effenberg

20h00 – 23h00 Curling/EM: tba, EURO2 live

20h45 Serie A: Inter – Napoli, #16, Sportdigital live
Vorberichte ab 20h30

21h00 Primera Division: Betis Sevilla – Barcelona, Laola1.tv-Stream live

21h00 Ligue 1: St. Etienne – Olympique Lyonnais, #16, irgendwo live

21h00 – 24h00 Snooker/World Snooker Tour: UK Championship, Finale, EURO/HD | BBC Two live

21h00 Golf/US PGA-Tour: Franklin Templeton Shootout, #3, SKY/HD2 live

21h00 – 22h00 Talk: Star Talk, SPORT1/HD
Mit Rene Adler

22h00 NFL: 14ter Spieltag, ESPN/HD | SPORT1+/HD live
— San Francisco 49ers – Miami Dolphins [ESPNA]
— NY Giants – New Orleans Saints [SP1+]

23h15 – 0h15 Hockey/Champions Trophy, M: tba, Finale, EURO2 Tape

23h25 Magazin: Match of the Day 2, BBC One/HD

23h30 – 24h00 Sportclub Reportage – Ein Boxer kämpft für den Frieden, NDR/HD
Hamid Rahimi in Afghanistan

23h45 Talk: Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs, WDR live

2h20 NFL: Green Bay Packers – Detroit Lions, #14, ESPN/HD | SPORT1+/HD | Channel4/HD live
— SPORT1+: Whl: Mo 18h55
— ESPN: Vorberichte ab 2h. Whl: Mo18h30
— C4: Vorberichte ab 2h

5h30 College Basketball: WVU Mountaineers – Virginia Tech Hokies, ESPN/HD Tape

Der jeweilige Sendetag geht von 6h bis 6h den nächsten Morgen
Die Auswahl der Sendungen ist subjektiv und unvollständig

111 Kommentare

Alle Kommentare in diesem Blog können per RSS 2.0-Feed abonniert werden.

  1. #Gonzaga
    Das Spiel sollte man sich wohl mal anschauen. Elias Harris scheint sehr gut in die Saison gestartet zu sein, führt das Team bei Punkten (16.8), Rebounds (8.1) und Blocks (0.64) an, bei den Steals ist er Zweiter (1.88).

  2. Über das Image und die Marktanteile von Sport1 wundert sich doch höchstens noch Kollege Buschmann.

    Aber wohl immer noch besser als Nichts in Frankreich.

  3. kann jemand was zum espnplayer auf dem ipad sagen?bei mir gehen weder archiv- noch livespiele.bildschirm bleibt schwarz.

  4. ESPN-Player: Archiv geht bei mir. Getestet mit Volleyball-Spiel und FCS-Halbfinal-Spiel von Sam Houston State. Aber: bei beiden musste man vorspulen, bis die eigentliche Übertragung begann. Im Falle des Sam Houston State-Spiels fängt die Übertragung bei Minute 55-57 an. Kick-Off gegen Minute 60.

  5. Nur als dezenter Hinweis, was auf offiziellen Weg (also inkl. Pay-TV & streams) auch hier (D) nicht zu sehen ist:
    Pacquiao – Marquez heute Nacht/morgen früh in Las Vegas.

    Wenn mann das Pound for Pound rating (von The Ring) nimmt, treffen da immerhin die No. 2 (Pacman) auf die No. 6 (Marquez), also fast das höchste der Gefühle, da der Kampf Pacquiao – Mayweather wohl doch nie zustande kommt.

  6. Die ersten Europäischen Olympischen Spiele finden 2015 in Aserbeidschan statt twitterte die BBC eben.

  7. Sport1? Was ist das? Livesport bis in die Nacht bei Eurosport. Mehr brauch ich nicht.

  8. Bulls gegen Knicks? Damit ist der Sonntagvormittag schon mal gerettet.
    Letztens gesehen vor dem KDG-Infoshop: Ein Plakataufsteller mit dem Hinweis: WIR BRINGEN DIE DEL ZU IHNEN NACH HAUSE. Über ServusTV bei KD.

  9. @dodfood
    prima, danke, hab dann schließlich nen update auf ios 5.1.1 gemacht…es klappt!

  10. @ORF und SKY – laut Kurier hat SKY 3 Jahre + Option auf Verlängerung für 2 weitere Jahre und ORF 5 Jahre mit Ausstiegsklausel nach 3 Jahren gegen Abschlagszahlungen.

  11. @Markus: Großartige Nachricht! Und das ist absolut ernst gemeint. Ich habe mich schon immer gefragt, warum es Asian Games, Commonwealth Games, Pan-American Games etc. gibt – aber keine European Games.

    Die erste Austragung 2015 in Baku soll wohl eine Art Generalprobe für ein größeres Event 2019 werden. Noch ist nicht klar, ob Schwimmer und Leichtathleten 2015 dabei sein werden.

    http://www.washingtonpost.com/sports/olympics/european-olympic-committees-vote-to-create-1st-european-games-in-baku-in-2015-with-17-sports/2012/12/08/d6640452-4121-11e2-8a5c-473797be602c_story.html

  12. Weiterer TV-Tipp: UFC on FOX mit dem Lightweight Titelkampf Ben Henderson gegen Nate Diaz. Ab 2 Uhr live und kostenlos aus Deutschland auf ufc.tv, spox.com und über die iOS App der UFC. Zuvor in den Prelims bei Facebook ab 23 Uhr u.a. Mannheims own Dennis Siver.

  13. Sehr geile Idee, wenn die Verbände dann ihr WM und EM reduzieren. Das kann man in jede Menge Sportarten machen.

  14. Zwei kurze Schmankerl aus dem laufenden Weihnachtsgeschäft.
    Kunde 1: Haben Sie den Film “Die beiden fast besten Freunde?)
    Kunde 2: Haben Sie ruhige Musik auf CD?

  15. Weis jemand wo man heute das HSV Match sieht. Auf der HSV Homepage steht 21 Uhr ohne Zeitzonenangabe.
    Das I-Net gibt hier auch nicht viel her

  16. “Haben sie den Schal, den Jürgen Klopp immer trägt?”

  17. Mich interessiert nur eines: “Können Sie mir das als Geschenk einpacken?”

  18. Mirko Slomka hat es getan, unterschrieben bis 2016; 1,2 Mio per anno.

  19. So viel hätte Slomka auch für 1 Monat bei Chelsea bekommen.Hat er sich denn wenigstens eine Klausel für Bayern eingebaut?

  20. 65 min 2 : 0 Celtic nach einen schweren Championsleague Spiel am Mittwoch. Das ist so geil bei britischen Mannschaften, kämpfen obwohl Körper und Geist müde sind.
    Wenn ich da an morgen, egal ob D oder Ö denke wird mir gleich übe l

  21. @McP:
    “Im Untergeschoss links, da befindet sich unser Geschenkservice. Unser hauseigenes Papier mit Firmenlogo ist kostenlos.”

  22. Und falls jetzt jemand glaubt Celtic legt sich auf die faule Haut, 3 : 0 73 min durch Sameras

  23. @misteranonymus

    laut gremio homepage

    20.00 (23.00 MEZ) eröffnungsfeier
    22.00 (01.00 MEZ) spiel

  24. #Europäische Spiele: Wobei wir da schnell wieder die Problematik mit den Bewerberländern inklusive Kosten haben…da ist die Liste von potentiellen Kandidaten doch überschaubar und Baku ist nun ja irgendwie “Peking light”…

  25. @scrubs : und wo zu schauen ?

  26. Endstand Kilmarnock – Celtic 1 : 3 , obwohl Celtic bis zum Schluss auf das vierte gespielt hat gelang Kilmarnock noch das Ehrentor in der 91 min.
    Schreibt euch das ins Stammbuch ihr Stuttgarter, Gladbacher, Hannoveraner, Leverkusner und Rapidler. So tritt man nach Europa an. Gott sei dank ist morgen aber eh Manchester Derby.

    Auf gehst zur Konferenz

  27. @Klabautermann:

    Wenn man für die Wettkampfstätten und die Infrastruktur einen etwas kleineren Maßstab anlegt als bei Olympia, gibt es in Europa eigentlich genügend Städte und Regionen (z.B. das Ruhrgebiet!), die ein solches Event stemmen können, ohne viel investieren zu müssen.

    Die Teilnehmerzahl ist niedriger als bei Olympia, also braucht man nicht unbedingt ein aufwändiges Athletendorf. Wenn Fußball, Hockey und Reiten wegfallen, benötigtt man nur wenig große Freiluft-Anlagen. Tischtennis, Badminton, Fechten, Judo etc. kann man eigentlich in jeder Messehalle austragen.

  28. #Gonzaga | Die bisher gelieferten Zahlen von Elias Harris lesen sich in der Tat richtig ordentlich, ein mittelgroßes Fragezeichen bleibt allerdings: Ist er wirklich der Go-to-Guy, der sein Team in der Crunchtime tragen kann, wie man es vielerorts von ihm erwartet? Zur Zeit bin ich da eher skeptisch. Gegen Washington State war es jedenfalls ganz eindeutig Kelly Olynyk, der die Kohlen aus dem Feuer holte, und den etwas kuriosen Game Winner setzte dann Kevin Pangos. Da darf gerne mehr kommen, wenn es denn in Richtung NBA gehen soll.

  29. Diego mit dem Porno-Bart

  30. Also da bekommt Klopps Werbung mit Opel und Videobeweis neue Nahrung

  31. Unser angeblich bester deutscher Schiedsrichter liegt dreimal eindeutig daneben. Tja, da gibt er mal nen Elfmeter und dann ist es gar keiner… Den nächsten pfeift Stark dann so in 2-3 Jahren denke ich.
    Ein ganz schwacher Schiedsrichter, der seit längerer Zeit konstant ganz schlechte Leistungen zeigt. Man muss nur in Spanien und in der Türkei nachfragen. Wie wäre es mal mit eine Degradierung in Liga 2 für ein paar Spiele?

  32. Der Stark hat echt nen Vollschatten heute.

  33. Ja, so schnell geht das mit den Voraussagen, Veniat. Schöne Konzessionsentscheidung.

  34. Das war ja auch kein Elfer, und man kann nicht mal sagen das jetzt der Gerechtigkeit genüge getan wurde weil ohne Elfer hatte Wolfsburg das zweite Tor nie geschossen. Sehr schwache Leistung des Schiris

  35. Für Stark gibt es am Montag keine 6, sondern eine 7 oder 8 im Kicker. Unfassbar.

  36. Unfassbar, was Stark da pfeift. Sowas von Konzession! Der sieht in der Halbzeit das Chaos was er verzapft hat und versucht es durch so einen Witzelfer wieder “gut zu machen”. Mir ist echt völlig egal, wer das Spiel gewinnt oder nicht, aber sowas kann doch echt nicht sein. Der Assistent hat natürlich auch ein Foul gesehen. Ich finde, der gute Hagemann hat völlig recht. Er hätte sogar noch deutlicher werden können als “ich tue mich schwer, den als vertretbar zu werten”. Übersetzt heißt das wohl: Kritischer darf ich mich jetzt nicht äußern bei meinem Sender, aber das war gar nichts.

  37. am Anfang der Saison hatte sich Jermaine Jones vorgenommen nicht mehr als 5 gelbe Karten die ganze Spielzeit über zu kassieren…

  38. Stark ist echt schlecht. Das heute ist ein Armutszeugnis. Hab nur die Tore bzw. den Platzverweis gesehen in der pers. Konferenz, aber da war ja nichts richtig.

  39. Wahnsinn, BVB – WOL hätte nie diesen Spielverlauf genommen. Bis zum Elfer war Wolfsburg nicht vorhanden. Gebt den Bayern gleich jetzt die Schale und man beginnt mit der Frühjahrssaison neu

  40. Greuther Fürth liefert jedes Wochenende ihre Slapsticknummern vor dem Tor

  41. Schiri-Leistung hin oder her. Aber in der Woche, in der ein Linienrichter umgebracht wird, “hängt sie auf, die schwarze Sau” zu singen, so merkbefreit muss man erstmal sein

  42. Wieder so ‘ne Kackmeisterschaft wo vorne Bayern marschiert und dahinter die Schnecken rennen. Dachte, die Zeiten sind erstmal vorüber.

  43. Das sieht man recht selten, dass ein Schiri aus einer Partie, die vermutlich sonst eher auf ein 4:0 hinausgelaufen wäre, in ein 2:3 verwandelt.

  44. das hätte Stark heute gebührt http://images05.oe24.at/schinkels_173074a.jpg/consoleMadonnaNoStretch2/346.296
    das ist in Österreich wirklich passiert und hat den Trainer Frankie Schinkels € 300 gekostet. Klagenfurt ist dann trotzdem abgestiegen.

    Die Präpotenz die so manche Schiedsrichter an den Tag legen muss sofort abgestellt werden. Wie die Ärzte die sich als Halbgötter in weiß sehen fühlen sich Schiedsrichter als Götter am Platz.
    Hier muss der Verband, egal ob DFB, ÖFB, Schweizer Verband, die FA, endlich einschreiten. Zuerst Hektik ins Spiel reinbringen und dann noch Götze mit Gelb verwarnen, unglaublich.

    Des weiteren müssen endlich Profischiedsrichter her. Ich kann es schon nicht mehr hören “der 42 jährige Bankkaufmann” oder der “39 jährige Versicherungskaufmann” etc. Unglaublich.

    Alle Schiedsrichter sollten beim Verband angestellt sein, unter der Woche pfeifen sie dann Jugendspiele (wenn keine sind dann ist Regelkunde oder Öffentlichkeitsarbeit angesagt) und am Wochenende ist dann Ligabetrieb.
    So eine Meisterschaft verpfeifen, in Südamerika … (aber das unterdrück ich jetzt lieber was mit so einen in Südamerika passiert wäre)

  45. #SchiriDiskussion: In Anbetracht der Vorfälle in den Niederlanden denke ich, eine Beruhigung in der öffentlichen Diskussion würde allen gut tun. Danke.

    Gleich Ösi-Feierei mit Astronautovic!

  46. Und der DFB wird Schmelzer wieder für eine Woche sperren, weil das die FIFA-Richtlinien so vorsehen.

  47. Sorry, in dieser schnelllebigen Zeit vergisst man leider was vor ein paar Tagen in den Niederlanden mit einen Linienrichter passiert ist.
    Ich möchte mich für meinen letzten Satz bei meinen letzten Post entschuldigen

  48. Astronautovic muss warten, ich schau österreichische Liga weil da heute zwei Schlager sind
    WAC – Austria Wien
    Sturm Graz – Red Bull Salzburg
    und wenn man will ist Mattersburg – Wr. Neustadt auch spannend weil wenn Wr.Neustadt siegt ist Mattersburg mitten im Abstiegskampf.
    Und bei WAC – Austria hat man noch keine Ahnung wie sich die Bodenverhältnisse (angeblich gefrohren) auf das Spiel auswirkt
    Dank Sky kann man das Bremen Spiel ja später auch noch sehen

  49. ich hab die Vorberichte zum Top-Spiel nicht gesehen, daher die Frage:
    hat Merk die Leistung von Stark heute verteidigt?

  50. Gabs schon einmal so eine Konstellation vor der Rückrunde?
    Wo sollen denn da die Highlights herkommen?
    oben gähn, unten gähn-
    ach ja, CL und EL Plätze hart umkämpft und Hoffenheim startet die Serie- spannend bis zum Schluß.

  51. Der Wahnsinn in den Niederlanden ist schlicht nicht diskutabel. Das sind sich hier doch wohl alle einig. Nur hat das mit berechtigter Kritik am Schiedsrichter nicht zu tun.
    Was heute in Dortmund passiert ist, kann man so nicht stehen lassen. Aber statt die richtigen Konsequenzen zu ziehen, Stark mal ein paar Spiele aussetzen zu lassen oder in Liga 3-4 zu schicken, wird nur Schmelzer bestraft wegen genau gar nichts. Das darf 0 Spiele Sperre geben und nichts mehr. Der DFB/die DFL werden aber jetzt eine Sperre aussprechen um ihren Schiri zu schützen. Genau das hilft ihm aber am wenigsten, weil er dann noch mehr abhebt. Und da hat misteranonymus dann recht was die Abgehobenheit angeht. Was bitte außer einer Konzessionsentscheidung war es denn beim Elfmeter für den BVB? Wenn ein Schiri sowas macht, ist es fast noch schlimmer als ein Fehler, den man theoretisch mal machen kann (2-3 in den letzten Spielen ist natürlich zu viel).

  52. Merk hat ihn nicht verteidigt, hat nur angemerkt das das 1:0 und das 1:2 so aus seiner sicht okay waren (dem würd ich mich auch anschließen) und der 1.elfmeter natürlich vollkommen falsch war. Drastischer war aber Matthäus der eine mehrwöchige Pause für Stark nach dieser Leistung gefordert hat (sinngemäß: wenn ein spieler schlecht spielt oder fehler macht bleibt er auch draußen, das sollte auch für schiedsrichter gelten wenn sie solche fehler machen)

  53. 1:0 und 1:2 OK? Wo hat Merk denn hingeguckt? Beides mal Abseits, auf jeden Fall beim 1:2. Und ich hab Matthäus auch nciht gehört, aber das klingt genau nach meiner Forderung.
    Aber ich bin ja schon froh, dass ich bei nem SGE-Spiel nicht den TuT ertragen muss.

  54. Die armen Augen von Kai in Paris. Die Trikots von Evian sind echt anstrengend. Da ist das Ganzkörpergelb des Refs ja schon fast angenehm.

  55. Beim 1:0 meinte er das es kein abseits war (die meinung hat er aber ziemlich exclusiv glaube ich) und beim zweiten das der dortmunder der direkt beim wolfsburger steht den torhüter mehr sicht-behindert als der wolfsburger. Ich sag mal so, wenn man das erste tor gibt muss man das andere auch geben und beides waren für mich keine zwingenden situationen wo man abpfeifen müsste weil für mich keine klare behinderung vorlag für den torhüter, von daher gehen die beiden tore für mich okay.

  56. Merk meiner Meinung nach überraschenderweise mit Kritik an Stark, die keinesfalls so laut wie hier war, jedoch angenehm gemäßigt und Fehler klar ansprechend. Matthäus auf BLÖD-Populismus-Niveau unterwegs, was aber keine Überraschung darstellen sollte.

  57. Zur Ergänzung zum vorherigen Kommentar: überraschenderweise im Hinblick auf Teil der Schiri-Kaste

  58. Kann mir jemand den Sinn erklären, warum Sky unbedingt mit Zusehern twittern und Facebooken will? Für die Zuseher wäre das nur interessant, wenn tatsächlich die Kommentatoren (und nicht nur die Praktikanten bzw. blonde Frauen) in irgendeiner Weise kommunizieren bzw. Feedback annehmen würden, etwa in diesem Stil mit Fritz von TuT: “die Zuseher schreiben, ich sollte nicht so oft uiuiui sagen: ich werde mich bemühen”.

    So hingegen ist das reine Beschäftigungstherapie, die nur Ankündigungsspam in Bild und Ton auslöst.

  59. stark ist schlecht wie immer. vor allem vom habitus unannehmber. wie auch aytekin und noch viele andere selbstdarsteller.

    aber den elfer und die rote karte für schmelzer muss er meiner meinung nach ohne einen videobeweis geben. das sah im normalen tempo aus wie volleyball und damit rot+elfer. bei zeitlupen – wenn ich das schon immer höre: *klares hauchdünnes* abseits – kann jeder gut aussehen und schön daher reden.

  60. “Stark entschuldigt sich beim BVB

    Schiedsrichter Wolfgang Stark hat nach dem Spiel eingeräumt, dass der Elfmeterpfiff und die Rote Karte gegen Dortmunds Marcel Schmelzer falsch waren.

    “Ich habe es nachher nochmal angeguckt, es war leider ein Wahrnehmungsfehler. Es tut mir leid, das darf nicht passieren”, sagte der FIFA-Referee:

    “Der Strafstoß und die Rote Karte waren ein Fehler von mir. Das ist ärgerlich, aber ich stehe dazu.”"

    http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_649467.html

    —–
    Sollte vielleicht ein wenig das Feuer aus der Diskussion nehmen. Direkt nach dem Spiel sich so zu äußern. Lobenswert!

  61. @dasdo123: Was soll er denn sonst sagen? Eventuell noch Fresse halten und kommentarlos an den Mikros vorbeigehen, was aber auch ein Schuldeingeständnis wäre…

  62. Pardon, aber so ein Quark. Er hat nichts gesehen und dennoch eine extrem folgenreiche Entscheidung getroffen. Es hieß früher einmal, dass man nur eine Positiventscheidung treffen kann, sprich, nur wenn tatsächlich jemand die Wahrnehmung hatte. Stattdessen gab es hier eine Entscheidung nach Eindruck und (falsche) Abwägung von Wahrscheinlichkeiten. Kann man so machen, dann muss man zuerst aber das Regelwerk ändern. So wäre eigentlich eine Strafe für den Schiri fällig, weil er hier offensichtlich die o.g. Anforderung der Wahrnehmung mit Absicht ignoriert hat.

    Dass er dann in der zweiten Halbzeit einen Elfmeter pfeift, den er in ähnlichen Situationen in 500 Spielen vorher niemals gegeben hat, macht die Sache vollends zur Farce.

  63. NickMangold – Wie viele stellen sich denn danach hin und stehen zu ihrem Fehler? Ist ja nicht immer so, dass ein Schiri sich so äußert. Ich bin auch tierisch piss off wegen der Entscheidung. Aber trotzdem finde ich sein Verhalten nach dem Spiel lobenswert.

  64. ich sag es ja: der videobeweis muss her in solch spielentscheidenden szenen. rot. elfer. tor oder nicht tor.

  65. Naja, ich weiß wo Du hinwillst, aber dieses Statement nötigt mir kein gesteigerten Respekt ab, da er nur das zugibt, was jeder gesehen hat. Dass dies vielmals erst in der Zeitlupe passierte, lasse ich jetzt außen vor. Lobenswert würde ich finden, wenn er seine Leistungen nach den Spielen analysieren und reflektieren würde oder die DFL ein QS-System installieren würde, um gute Schirileistungen abzusichern.
    Aber der Schiri ist doch immer die ärmste Sau, insofern ärgerlich für alle Borussen, aber ich gehe mal davon aus, dass dieses Spiel nicht die Meisterschaft entscheiden wird.

  66. Muss als Bayer meinen Landsmann ein bisserl verteidigen: Wie genau haette Stark eigentlich beim Elfer fuer den BVB entscheiden muessen, ohne hier entweder als offensichtlicher Schieber oder Konzessionsentscheider da zu stehen? Natuerlich war das ein dicker Schnitzer, ist halt Pech, wie Kloppo richtig meinte. Und fuer die Regel mit Rot und Elfer kann der Stark ja nix.

  67. Ich bin bei den anderen Punkten ja (einigermaßen) bei dir. Aber ewig auf den Schiri herum zu hauen, finde ich einfach nicht richtig und nervt nur. Gibt dem Schiri Hilfsmöglichkeiten oder akzeptiert die Fehlentscheidungen. Gehört nun mal zum Fußball. Und wenn er sich dann hinterher hinstellt und sich dann nach dem ganzen Hass im Stadion auch klar bekennt zu seinem Fehler, dann bleibt es trotzdem lobenswert ;). Andere brauchen dazu eine Nacht oder sehen den Fehler trotz der Fernsehbilder nicht ein.

    Die Meisterschaft ist doch aktuell eh nur eine Mediendiskussion. Ob der FCB nun einen Abstand von 10 oder 8 Punkten hat. Interessiert doch alles gar nicht. Werden sie halt Meister. Für den BVB sind das aber wichtige Punkte für die CL gewesen.

  68. Auf den Hinweis BVB und CL habe ich fast nur gewartet. S04 hat auch verloren und die SGE siehst Du jetzt nicht wirklich als contender an?! Bayer04 muss erstmal bei H96 punkten, insofern muss man diesen Punktverlust nicht aufbauschen.

    “Mal verliert man und mal gewinnen die Anderen.”

  69. ich hätte einen elferpfiff eingesehen wenn schmelzer die hand weggestreckt hätte, aber er hat sie angelehnt, vielleicht ein bisschen zu viel.
    aber wie muss ein spieler zum ball gehen, soll er sich die hände abschneiden oder nach hinten binden?
    oder müssen trikots erfunden werden wo keine armfreiheit gegeben ist?

    und ja es zeigt von größe wenn man einen fehler eingesteht, ich könnte mich jetzt noch auf die zunge beissen mit dem post von südamerika. aber meine entschuldigung war ehrlich gemeint

  70. Schlimm ist ja nicht so sehr, das Felher passieren. Sondern wie sich die Schiedsrichterkaste immer wieder als Fehlerfrei präsentiert. Das sich jemand wie Stark hinstellt und Fehler zugiebt ist die Ausnahme. Viel öfter sehen wir Funktionäre, die völlig abgehoben durch die Welt wandeln, und bestenfalls mal bei Trainern, Spielern oder den Medien einen Fehler finden. Mit solchen Leuten wird es auch nicht besser werden.

  71. Tennisergebnis in der österreichischen Operettenliga
    WAC – Austria Wien 3 : 6
    somit Austria Wien Winterkönig da Red Bull Salzburg nicht über ein 1 : 1 bei Sturm Graz hinaus gekommen ist und nun 7 Punkte Rückstand bei noch einen Spiel bis zur Winterpause hat.

    Wahnsinn WAC hat schon 3 : 2 geführt, und für das wird 20 Mio. im Jahr gezahlt.
    Erschreckend wie die Liga nach Platz 4 und nach 60 Minuten Spielzeit gegen eine Mannschaft unter Platz vier abfällt

  72. Und besonders lächerlich wird es werden, wenn Schmelzer gesperrt werden wird, und die Funktionäre dass dann rechtfertigen werden.

  73. Nick, man weiß nie wie die Saison verläuft. 3 Punkte mehr und man wäre nun mit Abstand nach unten auf Platz 3 gewesen. Sind halt alles nur theoretische Spielchen, aber sie wären sicherlich im Saisonverlauf noch mal hilfreich gewesen.

  74. vielleicht sollte man die Kommunikationsstrategie des Schiriwesens mal grundlegend überdenken. Das Problem des status quo, der zur allgemeinen Wahrnehmung “die unnahbaren Deppen auf ihrem hohen Ross” führt, liegt in der Einseitigkeit der Kommunikation: Trainer/Spieler X macht ein Statement zur Schirileistung, welches positiv oder negativ sowie berechtigt oder unberechtigt sein kann. Nur in Ausnahmefällen gibt es darauf, wie heute, eine direkte Entgegnung, der Normalfall: Donnerstags steht im Kicker “Trainer/Spieler X wurde für sein zu negatives/unangemessenes Statement sanktioniert”.
    Quintessenz: die Kommunikation erfolgt indirekt, verspätet und findet nur sanktionierend, also negativ belegt statt. Das Bild von den unnahbaren auf dem hohen Ross verfestigt sich.
    Es gibt momentan keine institutionaliserte Platform für Schiedsrichter und es ist offenbar auch nicht gewollt, dass Schiris das, was immer mal wieder kolportiert wird (“den Schiris tun die Fehlentscheidungen selbst am meisten weh”) auch tatsächlich selbst zu äußern.

    Deshalb mal als Gedanke: wieso nicht seitens der DFL die Schiris genauso wie die Vereinsverantwortlichen dazu verpflichten, sich den Medien nach jedem Spiel zu stellen und ihnen die Möglichkeit zu geben, anhand von Schlüsselszenen “Da hab ich Mist gebaut”/”Der hat mich Arschloch genannt, deshalb war die Rote berechtigt” zu sagen? [bzw. sich durch hanebüchene Selbstrechtfertigung (lookin' at you, Kinhöfer) selbst zu demontieren]

    Zusammenfassend: mehr Transparenz und regelmäßige Statements, vor allem das offene persönliche Eingestehen von Fehlern, würden dem Image der Schiris mMn gut tun

  75. Man glaubt es nicht Navy macht nach 20:30 min den ersten Touchdown. Ein langweiliges Spiel geprägt von nur Laufspiel. Aber das war ja so angekündigt

  76. in England wäre Wolfgang Stark nach so einer Horror-Leistung erstmal für mehrere Spieltage aus dem Verkehr gezogen bzw. gesperrt worden von der FA und Premier League!

    das sollte der DFB bzw. die DFL bitte auch für ihre deutschen Schiedsrichter einführen!

  77. #Navy – Wen du Navy in Dublin gesehen hast, dann wunderst du dich höchstens, daß Nava überhaupt Punkte erzielt. Meine Frau hat mit Beginn des 3 Quatars aus Mitleid zu Nany gehalten.
    Und kaum geschrieben, macht sogar Army eine TD gegen die.

    #Stark – bitte nicht in der 2. Liga, den brauchen wir nicht auch noch; eine Frechheit was der heute gepriffen hat!

  78. Natürlich Navy statt Nava

  79. Wenn das Spiel schon nicht zum schauen ist hier was zum schmunzeln http://www.youtube.com/watch?v=AIawhrE-6XA

  80. Der ist auch gut aber schlechte Quali http://www.youtube.com/watch?v=M_qTFg5qhb4

  81. Warum sind denn Army & Navy so vom Laufspiel dominiert?
    a) “War schon immer so, die Leute wollen das sehen”
    b) durch die Musterung hat man eh nur bullige, kräftige, schnelle Spieler – das muß man als Trainer ausnutzen
    c) Soldaten sind dumm (ich war W9 beim Heer/ZSan, ich darf das sagen), da kannst du keinen fähigen QB finden, Receiver die sich die Laufwege merken können auch nicht – also Ei in die Hand drücken und rennen lassen.

  82. Last Year:
    http://www.youtube.com/watch?v=6SbvL0SKAUs hoffe der Linkr funktioniert

  83. Chris, den hab ich schon. Aber der 2012 ist auch nicht schlecht, war vor Ca. 15 min in ESPN America zu sehen

  84. @blafasel
    Ich kann jetzt nur vom ersten Spiel von Navy in Dublin urteilen. Aber da war eigentlicht gar nichts von wir können Football spielen zu sehen.
    Ab Mitte dem 3. Viertel haben die Irish nur noch mit der 2. Mannschaft gespielt, und selbst da hat Navy nichts gerissen. Sie sind dann, glaube ich, aus Verzweiflung nur noch auf den Lauf ausgewichen, da ja sonst eh alles schief gegangen ist(und selbst der Lauf ging noch sauber in die Hose).
    Aber man muss dazu sagen, dass ich damals die Irish eher im Bereich vom 8 – 10 eingeordnet hatte.

  85. im letzten jahr war das spiel etwas besser, auch wenn da genauso viel gelaufen wurde. besonders die beiden army-touchdowns kurz vor der pause zum 14:14 brachten 2011 wieder schwung ins spiel. doch am ende sang navy nach dem 27:21 als zweites team.

  86. #Schiedsrichter
    Wie viele Jahre wollen die Bibiana Steinhaus jetzt eigentlich noch als Nummerngirl/4.Schiri einsetzen, bis sie endlich ein 1.Liga-Spiel pfeiffen darf.
    Hat nichts mit obiger Diskussion zu tun, ist mir nur heute wieder aufgefallen.
    2x DFB-Pokal durfte sie ja dieses Jahr schon schiedsen.

    #Sky-Spiel-Übertragung
    Irgendwie ist mir die Einzelspielübertragung (in diesem Falle: 1.FCN-Fortuna) langsam schon ein wenig zu sehr als “Tele-Shopping-TV” aufgefallen. Jeweils vom Kommentator und mit Inserts wurden während des Spiels auf das Abendspiel, auf SamstagLive, mit Alibi-Meldung auf SSNHD, auf Inside-Report bei SSNHD, auf den Subber-Dubber-Trikot-Verkauf und auf das “Concert for Sandy Relief” deutlich hingewiesen. Finde ich schon grenzwertig bis nervig.

  87. re Europa-Spiele: Finde ich eine großartige Idee, wenn gleichzeitig tatsächlich auf die Tonnen von völlig uninteressanten EM- und WM-Veranstaltungen verzichtet würde. So könnten sich die Randsportarten wie im Olympiajahr aneinander aufrichten. Alle zwei Jahre im Wechsel einerseits Olympische Spiele, andererseits Europa-Spiele, Asia Games usw., das wärs.

    So wird es aber – aus den verschiedenstes Gründen – nicht kommen. Allenfalls und wenn überhaupt könnte eventuell ein Verband unter Umständen auf seine EM verzichten. Aber auch daran glaube ich nicht. Und so wird das auch nur ein weiteres uninteressantes Einladungsmeeting werden. Sportarten wahrscheinlich vom Geschmack des einladenden Potentaten abhängig. Meine Prognose: Schläft nach der ersten Ausgabe direkt wieder ein
    ————————————————————————————————————–

    @misteranonymous:

    Schreibt euch das ins Stammbuch ihr Stuttgarter, Gladbacher, Hannoveraner, Leverkusner und Rapidler. So tritt man nach Europa an.

    Logo. Dann gib uns einfach Kilmarnock als Gegner.
    ————————————————————————————————————–

    Bin ich eigentlich der einzige, der die Navy-Anfeuerungsfilmchen geradezu absurd hirnrissig findet? Ist mein Ironiedetektor verstellt, oder mögt Ihr die wirklich?

  88. @Berni: Ihr wolltet doch immer mehr Cross-Promotion?

  89. Skurill bei diesem Soldatenspiel finde ich ja die Zuschauer in ihren Uniformen. Sieht irgendwie nach Nordkoreanischem Staatsfernsehen aus, wenn die den Army oder Navyblock zeigen. Das ist gar nicht mein Fall.

  90. Oh, im Sportstudio stellt sich Astronautovic grade den knallharten Fragen von KMH (ich hatte vom Spiel Frankfurt-Werder noch nichts gesehen, das nur als Rechtfertigung meinerseits).

  91. Mal sehen, ob ESPNA bis zum Singen drauf bleibt.

    Alternativ
    http://www.cbssports.com/video/player/live?ttag=SEC12_on_ao_pre_0017

  92. @ veniat:

    Du bist ernsthaft überrascht, dass die mitreisenden Fans von Auswahlsportmannschaften zweier Militärakademien zu einem großen Teil Soldaten sind?

  93. Bei den faden Spiel waren die YouTube Videos ein Highlight. Gott sei dank ist es jetzt aus 17 : 13 Navy

  94. Army – Navy – Ende war schon sehr bitter …

    Man muss nur in die Gesichter der Army-Jungs gucken

  95. Das Highlight ist aber jetzt, der Captain der Army heult wie von einen Schuss getroffen. Dürfen die BVB Spieler heute auch heulen

  96. @veniat

    Mit nem gewaltigen Unterschied:
    In den USA kann man auch in der Army/Navy seine Meinung sagen, ohne dass die ganze Familie dafür interniert wird.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Internierungslager_Kaech%E2%80%99%C5%8Fn

  97. Wie läuft das eigentlich mit den Akademie-Spielern in Richtung Profi-Football? Die sind doch dann nach ihrem Abschluss verpflichtet, haben die garkeine Möglichkeit, Profi zu werden?

  98. ich nehme an, die meisten wären nicht einmal gut genug für eine profikarriere.

  99. Mal ganz was neues: Nach dem in DFB-Dingen meistens doch ganz gut informierten ehemaligen Fachmagazin will der DFB Schmelzer nicht sperren.

    Und zwar nicht etwa zur Abwechslung, zur Feier des Tages oder weil es nachweislich kein Handspiel war und dies, also eine nicht nur geahndete, sondern auch tatsächlich vorliegende Regelwidrigkeit plötzlich und unerwartet eine Voraussetzung für eine Sperre darstellt. Vielmehr will man angeblich auf die Sperre verzichten, weil – festhalten – Stark seinen Irrtum einräumte.

    Ach?! Bei all den schwachsinnigen Automatiksperren der letzten Jahre hätte es vollkomen gereicht, wenn der Spielleiter nach Ansicht der Fernsehbilder einen Irrtum bekennt? Vielleicht sogar erst auf Nachfrage? Womöglich sogar auf Nachfrage des Kontrollausschusses? Oder wenigstens des Sportgerichts?

    Was für eine Operettenrepublik!

  100. Da ich mir nicht vorstellen kann, dass der Hausherr die Muße empfindet, mein vergessenes f nachzureichen, hier der Link zur Quelle:

    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/578885/artikel_der-dfb-will-schmelzer-nicht-sperren.html

  101. @NickMangold:
    Es gibt bereits ein Schiri-QS. Bei jeden Spiel der DFL sitzt ein ein DFB-Schiedsrichter-Coach (ohne Monitor (bei meinem Verein)) auf der Tribüne. Er beurteilt die Schiri-Leistung, nach einem Kriterien-Katalog. Ein erstes Feedback bekommt er in der Regel nach dem Spiel. Weitere Auswertungen, Video usw. folgen.

  102. @sternburg:

    Laut KMH im ASS hat der DFB 2001 und 2004 zwei Präzedenzfälle geschaffen, bei denen Barbarez (HSV) und Salihamidzic (FCB) auch nicht gesperrt wurden.

  103. hast ja recht, sternburg. aber hier kann ich den dfb/dfl ein bisschen verstehen: das thema darf nicht noch ein paar tage köcheln. luft rausnehmen.

    die inquisition der schiedsrichter vor der presse nach dem spiel wird jetzt aber zunehmen … ein fall für meinen lieblingswadenbeisser unter den field reporter ecki heuser (“was haben sie gefühlt, als sie diese fehlentscheidung getroffen haben?”) … :D

  104. hab gestern abend anhand meines EPG das NBA-Spiel aufgenommen, und stelle fest, die Aufnahme beginnt kurz vor Ende 2. Viertel.
    Auch in den USA gibts eine Fan-Boykott-Aktion, oder? in Chicago sind sie so diszipliniert, man kann das Kauen des Popcorns hören (fast jedenfall). Stimmungstechnisch ein absoluter Runterkühler (bei den Minusgraden draußen ein kleines Wunder).

  105. Ich rege mich nicht darüber auf, dass sie Schmelzers Verfahren einstellen. Ich rege mich darüber auf, dass bei den Stranzls und de Camargos [bitte hier von Ihnen präfererierte Namen einsetzen] der Vergangenheit niemand die Eier hatte, eine später dank der Fernsehbilder für jeden offenkundige Fehlwahrnehmung auch als solche einzugestehen. Das war es immer ein alternativloser Automatismus des Regelwerks. Tatsachenentscheidung und so.

    Jetzt mal ganz im Ernst: Wollen die uns verarschen?

  106. Sternburg: Das mit den Tatsachenentscheidungen wird doch nach Lust und Laune gehandhabt. Je nachdem wie laut der Boulevard schreit.

  107. @ Higgibaby

    Lass mich raten: Du hast den zweiten NBA Eintrag programmiert, richtig? Sport1+ hat die Angewohnheit, nachts aus einer Übertragung zwei Einträge im EPG zu machen. Es scheint so, als sei immer um 3 Uhr nachts der Bruch. Ist bei der NFL genauso. Aber wenn man weiß, wann die Spiele beginnen, sollte das eigentlich kein Problem sein, damit umzugehen.

  108. @Bonni: ja, so hab ichs gemacht; dachte, der erste wäre Vorbericht oder Magazin oder so; mein Fehler, aus dem werde ich lernen; andererseits wars insgesamt wenig stimmungsvoll (fast langweilig), also hält sich meine Trauer über die verpaßten 1 1/2 Viertel in engen Grenzen

  109. Ja, keine Ahnung warum die das immer mit zwei EPG Einträgen machen. Womit wir übrigens wieder bei der Benutzerfreundlichkeit der EPGs sind. Ich weiß um diese Eigenart, aber du und andere sind erstmal zurecht verwirrt oder denken sich nicht großartig etwas dabei und wundern sich dann, warum ein Teil des Spiels fehlt.

    Spiel und Stimmung waren mau, da stimme ich dir zu. Andererseits ist es halt immer noch ein unbedeutendes Regular Season Spiel im Dezember, da ist die “Stimmung” halt größtenteils so.

Kommentar schreiben

Hinweise zum Kommentieren »

Rudimentäre Auszeichnung via XHTML möglich. (<b>bold</b> etc.)

Aus Gründen des Spamschutzes muss vor dem Abschicken des Kommentars die untenstehende Checkbox angekreuzt werden. Kommentare können in der Moderationsschleife hängen bleiben. Kommentare mit bestimmten Schlüsselwörtern (z.B. 'viagra') werden als Spam aussortiert und ich habe dann kaum noch Zugriff darauf.

eMail-Adressen von hotmail.com werden automatisch aussortiert, da zirka 50% des Spams hotmail.com-Adressen angeben!

Ich behalte mir vor Kommentare zu löschen. Wer meint er könne hier per Dünnbrettbohrer-Kommentare einen Link wg. Googles PageRank auf seine Website legen, sollte bedenken dass ich seinen Kommentar mit einem Klick gelöscht habe, während er sich hier abmühen muss, die Felder auszufüllen. Schlechter Deal.

Datenschutzerklärung bzgl. IP-Logging und Cookies