Screensport am Mittwoch

Während in Deutschland am 2ten Weihnachtstag noch fast alles ruht, ist in Großbritannien Boxing Day ausgebrochen, an denen viele Läden mit Nach-Weihnachts-Preisnachlässen versuchen liegengebliebene Ware noch loszuwerden. Boxing Day ist daher einer der Tage des Jahres mit den höchsten Umsätzen – überraschend viele Chinesen schlagen in London auf, um sich das “Erlebnis” Boxing Day zu geben. In diesem Jahr waren die Umsätze vor Weihnachten in den Läden aber eher enttäuschend. Online-Shopping (und Wirtschaftskrise) schlägt immer mehr durch und so wächst die Unsicherheit ob Boxing Day heuer die enttäuschenden Zahlen wieder wettmachen kann.

Und just an diesem Tag streikt die Londoner Tube mit kompletten Stillstand oder starker Reduzierung des Angebots auf fast allen Linien. In der Premier League hat man daraus Konsequenzen gezogen und lässt am traditionsreichen Boxing Day das Derby Arsenal – West Ham wegen des Tube-Streiks ausfallen. Die Partie wird am Mittwoch, 23.1. nachgeholt (und auf SKY gezeigt).

SKY zeigt daher als erstes Spiel um 16 Uhr Manchester Utd – Newcastle Utd – Newcastle eine der Enttäuschungen der Saison. Man Utd zuletzt mit Punktverlust gegen wacker kämpfendes Swansea – eine Partie die Man Utd aber mit 3:1 hätte gewinnen müssen.

Für die Schlagzeilen des Tages sorgt in den britischen Zeitungen derzeit Chelsea, wo Frank Lampard angeblich mitgeteilt bekommen haben soll, doch im Wintertransferfenster, spätestens aber im Sommer sich einen neuen Verein zu suchen.Chelsea spielt um 16 Uhr bei Norwich City.

Um 18h30 Aston Villa – Tottenham. Weiterhin keine Bestätigung für den angeblichen Sneijder-Transfer von Inter zu Tottenham. Für Villas junges Team um Paul Lambert heißt es nach dem kompletten Kollaps an der Stamford Bridge (0:8) sich wieder zu berappeln. Tottenham am letzten Samstag 0:0 zuhause gegen Stoke.

Um 20h45 eben erwähntes Stoke City gegen Liverpool und für Liverpool nach seinem 4:0 gegen Fulham der “Could they do it on a cold, wet wednesday night?“-Test.

Eine Vorschau auf Boxing Day gibt es bei Felix/medien-sport-politik.de

Weiteren Fußball gibt es aus der SPL, wo Sportdigital heute die Partie des Tabellenführer Celtic beim Tabellenletzten Dundee FC überträgt (20h30).


Auch deutsche Ligen versuchen am zweiten Weihnachtstag was anzubieten. Die HBL bringt einen Doubleheader. Zuerst darf der Tabellenzweite, die Rhein-Neckar Löwen gegen Melsungen (Platz 7) ran (SPORT1 ab 16h30) und danach der Tabellenführer THW Kiel im Nord-Duell bei Flensburg-Handewitt, dem Tabellendritten (SPORT1 ab 18h30).

[Nachtrag] In der Liste übersehen: SPORT1 bietet sogar einen Tripleheader. Nach dem Nordduell folgt um 20h15 Lemgo – Göppingen.

In der DEL zeigt Servus TV heute Düsseldorf – Krefeld (17h45, Vorberichte ab 17h25). Düsseldorf abgeschlagen Tabellenletzter. Krefeld, zwar namenslos, aber auf Platz 3 stehend. Vor der Partie gibt es ab 16h55 ein halbstündiges Feature zum Winter Game in Nürnberg, das beide beteiligten Mannschaften (Nürnberg und die Eisbären) vorstellt.


Apropos Eishockey. Heute hat nicht nur die U20-WM mit deutscher Beteiligung im russischen Ufa begonnen (keine Ahnung wer was überträgt – das kanadische TSN gehört zu den Broadcastern. Vielleicht schlagen dort Videos auf…), sondern beginnt der traditionsreiche Spengler Cup in der Schweiz. Neben dem Gastgeber HC Davos sind dieses Jahr die Mannheim Adler dabei, aus der KHL Salavat Yulaev Ufa (was denen wg der WM in der eigenen Halle ganz gut passen dürfte), aus der Schweiz Fribour, aus der tschechischen Extraliga Vitkovice und eine kanadische Auswahlmannschaft.

Die Spiele finden jeweils um 15h/15h30 und 20h15 statt. EUROSPORT2 überträgt alle Spiele.


ESPN America zeigt ab 21h30 “You don’t know Bo” aus der 30 for 30-Doku-Serie, über einer der besten Multisportathleten, dem Oakland Raiders-Running Back und Royals/White Sox/Angels-Batter Bo Jackson.

Ab 1h30 der Little Caesars Bowl mit den Central Michigan Chippewas gegen die Western Kentucky Hilltoppers. Central Michigan ist nach seinem 2009er-Ausnahmejahr mit Coach Butch Jones und Quarterback Dan LeFevour nicht mehr wieder zu erkennen. Auf die 12-2-Saison folgte unter Coach Dan Enos 3-9, 3-9 und diese Saison 6-6. Mit Iowa konnte man heuer immerhin ein etwas namhafteres Team schlagen, aber ansonsten hagelte es Niederlagen gegen Northern Illinois, Toledo, Navy, Ball State und Western Michigan.

Gegner Western Kentucky leidet am “Bäumchen-Wechsel”-Spiel das nach Ende der regular season im College Football einsetzt, wenn die ersten Trainer gefeuert und Nachfolger gesucht werden. Im Fall der Hilltoppers war es Headcoach Willie Taggart, der das Team 2009 in deren ersten vollen Saison der Division I FBS und Sun Belt Conference (der höchsten College Football-Kategorie) übernahm. Die erste Saison in der Sun Belt wurde mit 0-12 abgeschlossen. Unter Taggart steigerte man sich auf 2-10, 7-5 und dieses Jahr 7-5.

Taggart nahm Anfang Dezember ein Angebot von den South Florida Bulls an und ist jetzt weg. Die Hilltoppers werden im Bowl-Spiel auf Interimsbasis vom Defensive Coordinator Lance Guidry gecoacht, ehe sie in der nächsten Saison von Bobby Petrino übernommen werden, einem Coach der binnen zehn Jahren zu einer der skandalträchtigsten und armseligen Coaches in der US-Football-Szene geworden ist und mit den Hilltoppers zur Rehabilitierung wieder ganz unten anfangen muss.

Die Hilltoppers verfügen über eine der sackfreudigsten Defenses im College-Bereich. Herausragende Figur der Offense ist RB Antonio Andrews, der für 1.609yds gelaufen ist und für 957yds Bälle bei Punts oder Kickoffs returnierte. Andrews muss heute 274yds holen, um den All-Purpose-Yds-Rekord von Barry Sanders (3.250yds) zu knacken.

Mittwoch, 26.12.2012

13h00 KHL: Avangard Omsk – Lokomotiv Yaroslav, Laola1.tv-Stream live

14h45 Rugby/Celtic League: Cardiff Blues – Newport Gwent Dragons, BBC 2W live

15h00 Eishockey/Spengler Cup: Fribourg – Salavat Yulaev, #1, EURO2 live

16h00 Premier League: Arsenal – West Ham, #19, SKY/HD1 live
16h00 Premier League: Manchester Utd – Newcastle Utd, #19, SKY/HD1 live

16h30 KHL: SKA St. Petersburg – ZSKA Moskau, Laola1.tv-Stream live

16h45 HBL: Rhein-Neckar Löwen – Melsungen, #19, SPORT1/HD live
Vorberichte ab 16h30

16h55 – 17h25 Doku: DEL Winter Game – Das Duell, Servus TV/HD/Stream
Portrait beider Mannschaften (Nürnberg und Eisbären)

17h00 BBL: Frankfurt Skyliners – Bayreuth, fraport-skyliners.de-Stream | beko-bbl.tv-Stream | sport1.tv-Stream live

17h45 Eishockey/DEL: Düsseldorf – Krefeld, Servus TV/HD/Stream live
Vorberichte ab 17h25
Nur auf SERVUS Deutschland!

17h45 Eishockey/EBEL: Klagenfurt – Salzburg, Servus TV/HD/Stream live
Vorberichte ab 17h25
Nur auf SERVUS Österreich!

18h30 HBL: Flensburg-Handewitt – THW Kiel, #19, SPORT1/HD live

18h30 Premier League: Aston Villa – Tottenham, #19, SKY/HD1 live

18h30 Fußball/SPL: Kilmarnock – Hearts, BBC Alba Tape

19h00 AHL: Toronto Marlies – Hamilton Bulldogs, ESPN/HD live

19h00 Basketball/AUT: Vienna – Fürstenfeld, #14, SKY Sport Austria live
Vorberichte ab 18h45

20h15 HBL: TBV Lemgo – Göppingen, #19, SPORT1/HD live

20h15 Eishockey/Spengler Cup: Team Kanada – Adler Mannheim, #1, EURO2 live

20h30 Fußball/SPL: Dundee FC – Celtic, #20, Sportdigital live
Vorberichte ab 20h20

20h45 Premier League: Stoke City – Liverpool, #19, SKY/HD1 live

21h30 – 23h00 Doku/30 for 30: You don’t know Bo, ESPN/HD

23h25 Fußball: Match of the Day, BBC One/HD

1h30 College Football/Little Caesars Bowl: Central Michigan Chippewas – Western Kentucky Hilltoppers, ESPN/HD | ESPNplayer-Pay-Stream live
Whl: Do 18h

Der jeweilige Sendetag geht von 6h bis 6h den nächsten Morgen
Die Auswahl der Sendungen ist subjektiv und unvollständig

Donnerstag, 27.12.2012

9h00 NFL: Philadelphia Eagles – Washington Redskins, ESPN/HD Tape

11h00 NFL: Dallas Cowboys – New Orleans Saints, ESPN/HD Tape

13h30 – 17h30 Darts/WM: London, Rd 3, SPORT1/HD | SPORT1+/HD live

15h00 Eishockey/Spengler Cup: Vitkovice Steel – Fribourg/Yulaev, #2, EURO2 live

16h00 KHL: Neftekhimik – Ak Bars Kazan, Laola1.tv-Stream live

16h00 – 17h30 Doku/30 for 30: You don’t know Bo, ESPN/HD

19h00 Basketball/Euroleague: ALBA – Real Madrid, Top 16, #1, SPORT1+/HD live
19h00 Basketball/Euroleague: Donnerstagsspiele, Top 16, #1, irgendwo live
— 19h: Besiktas–Khimki Moskau
— 20h30: Vitoria–Olympiakos
— 20h45: Montepaschi–Maccabi Tel-Aviv

20h00 – 24h00 Darts/WM: London, Rd 3, SPORT1/HD | SPORT1+/HD live
— SPORT1: 20h–23h55
— SPORT1+: 20h10–24h
Gastkommentator: Frank Buschmann

20h15 Eishockey/Spengler Cup: HC Davos – Team Kanada/Mannheim, #2, EURO2 live

21h00 Basketball/Euroleague: Unicaja Malaga – Bamberg, Top 16, #1, SPORT1+/HD live

21h00 College Football/Military Bowl: Bowling Green Falcons – San Jose State Spartans, ESPN/HD | ESPNplayer-Pay-Stream live

0h30 College Football/Belk Bowl: Duke Blue Devils – Cincinnati Bearcats, ESPN/HD | ESPNplayer-Pay-Stream live
Whl: Fr 13h30

2h00 College Basketball: Donnerstagsspiele, ESPNplayer-Pay-Stream live
— 2h: Western Kentucky–FIU
— 3h: Cincinnati–New Mexico (auch ESPNA Fr 12h)

3h45 College Football/Holiday Bowl: UCLA Bruins – Baylor Bears, ESPN/HD | ESPNplayer-Pay-Stream live
Whl: Fr 16h

Der jeweilige Sendetag geht von 6h bis 6h den nächsten Morgen
Die Auswahl der Sendungen ist subjektiv und unvollständig

51 Kommentare

Alle Kommentare in diesem Blog können per RSS 2.0-Feed abonniert werden.

  1. Sport 1 zeigt drei Spiele, nach dem Nordderby noch Lemgo gegen Göppingen. In Anbetracht der momentanen Situation in der Liga nicht der Oberknaller, aber das konnte bei der Terminierung im Herbst noch niemand ahnen. Wobei ich allerdings gespannt bin, ob die Überraschungsteams Wetzlar und Burgdorf komplett am TV vorbeilaufen werden dieses Jahr…

  2. Kurze Anmerkung zum Termin für das Nachholspiel von Arsenal gegen West Ham. Der 23.1. ist ein möglicher Nachholtermin, wenn beide Teams im FA-Cup in die 4. Runde ziehen. Also eher wahrscheinlich. Sollten Arsenal (bei Swansea) und West Ham (gegen Man Utd) ausscheiden, was ja durchaus passieren könnte, wird die Partie am Samstag, 26.1., nachgeholt. Und dann sicherlich nicht bei Sky gezeigt, weil parallel die Bundesliga spielt. Man kann also nur hoffen, dass West Ham Man United rauswirft…

  3. @Handballer: Danke, das dritte Spiel glatt übersehen und nachgetragen.

  4. Thema FA Cup: gibt es den irgendwo im deutschen TV dieses Jahr oder muss man sich anderweitig behelfen?

  5. Für die dritte Runde Anfang Januar hat derzeit kein deutscher Sender was in den TV-Guides drin stehen.

  6. Frankfurt – Bayreuth aus der BBL (16:45 Uhr, Tipoff 17:00 Uhr) gibt es heute auch noch, per kostenlosem Stream auf der BBL-Seite und auf Sport1.de.

  7. @Timo: Thx, ist nachgetragen (und endlich auch alle restlichen Heimspieltermine und ProB-Heimspieltermine mit Streams)

  8. U20-Eishockey-WM. Deutschland – Kanada nach dem ersten Drittel 1:2.

  9. 3:1 Kanada per Tor in Unterzahl.

  10. 4:1 Kanada, Powerplay, immer noch 2tes Drittel.

  11. Wir sind inzwischen bei 6:1 für Kanada, noch 6min im 2ten Drittel zu spielen.

  12. Kanada – Deutschland nur noch 6:3. 1:45 im 2ten Drittel noch zu spielen.

  13. Ende zweites Drittel: Kanada – Deutschland 7:3. Schlanke sieben Tore bei “nur” sechs Strafminuten im zweiten Drittel.

  14. BBL gibt’s heute ab 16:45 Uhr auch im Livestream mit Frankfurt – Bayreuth auf Beko-BBL.de

  15. Hupps, wurde ja schon angemerkt ;-)

  16. Endstand Kanada – Deutschland 9:3

  17. Die Kanadier haben “dank” des Lockouts einige Spieler dabei die sonst nicht zur Verfügung gestanden hätten.

  18. Mark Scheifele,
    Ryan Strome,
    Morgan Rielly,
    Ryan Nugent-Hopkins

  19. Tja, BBC 5 live funktioniert leider aus rechtlichen Gründen nicht. Muss ich mich in der Arbeit doch glatt mit Arbeit beschäftigen :-(

  20. West Brom steckt auf der Anreise zu QPR im Verkehrschaos von London fest, gibt die Aufstellung den Offiziellen per Telefon durch. Eine Stunde vor Anpfiff sieht es nicht sehr wahrscheinlich aus, dass das Team pünktlich ankommt.

  21. Eine Meldung die Angst machen sollte: der DTB hat die TV- und Internet-Vermarktung der Rechte für Davis Cup, Fed Cup und Hopman Cup in eigene Hände genommen – auch für Spiele ohne deutsche Beteiligung.
    http://www.presseportal.de/meldung/2388613

  22. QPR – West Brom wird auf 16h15 verschoben, weil West Brom so lange im Stau stand.

  23. Einige Impressionen vom Rugby-Spiel Cardiff Blues gegen Newport Gwent Dragons.

    Cardiff an den hellblauen Trikots zu erkennen
  24. Kleine Frage in die (aus Weihnachtsgründen vermutlich überschaubare) Runde: Kann noch jemand außer mir Man Utd v Newcastle nicht über Sky Go sehen? Ich bekomme nur die beliebte Meldung “Diese Sendung hat noch nicht begonnen oder ist bereits beendet”. Dann muss halt der LKW herhalten…

  25. @dirk

    bekomme die gleiche meldung angezeigt

  26. Über das iPad geht es.

  27. @dirk @scrubs

    dito.

  28. @dogfood: dito. Jetzt müsste man lokal nur noch die Leute loswerden, die United nicht von United unterscheiden können …

  29. @Dirk @scrubs @miraculi
    Ich habe auch öfters die Probleme bei skyGo über den Browser (Firefox). Nach mitunter mehrmaligem Anmelden/Abmelden und/oder Cookies löschen funktioniert es dann irgendwann. Manchmal ging es auch schon, wenn ich einfach Chrome nehme. Auf jeden Fall braucht man Geduld und es ist nervig.

  30. Danke an alle. Sky Go scheint insgesamt unheimlich ausgereift zu sein. Andererseits ist mal so ein Stream mit englischem Kommentar ja auch nicht schlecht.

    @Willi: Meinst Du mich? Oder habe ich nur irgendwas nicht verstanden?

  31. @Dirk: letzteres. Es war nur eine Anspielung darauf, dass ich das im Blog auffindbare Fußballnerdtum hier bei mir vor Ort natürlich nicht antreffe.

  32. Das wiederum verstehe (und kenne) ich in der Tat durchaus.

  33. Es geht um golf auf sky deutschland!!

    Mein stand ist, das die senderechte für die us pga tour und alle majors ausser dem US masters am ende des jahres auslaufen!!

    European tour bis ende 2014

    Aber im sky tv guide steht live golf 2013 von der us pga drin.
    Finde allerdings nirgendwo eine pressemitteilung, wo was von einer Verlängerung der Senderechte was steht.

    Kann jemand was aktuelles dazu sagen???

  34. Wäre nicht das erste Mal, dass Sky/Premiere schon etwas in den EPG einpflanzt, obwohl man die Rechte noch nicht mal verlängert hat. War bei der NFL ja auch so.

  35. Mein letzter Wissensstand ist der gleiche: European Tour und Ryder Cup bis Ende 2014, US Masters bis inkl. 2013er Ausgabe.
    Ausgelaufen sind US-PGA-Tour und die drei anderen Majors.

    Es kommt vor das TV-Sender in den TV-Guides voreilig Übertragungen reinschreiben, allerdings ist das bei SKY eher die absolute Ausnahme (mal vom Hin und Her mit der Serie A vor anderthalb Jahren abgesehen).

    Ich frag mal bei SKY, wobei ich nicht weiß wer dort überhaupt derzeit ansprechbar ist.

  36. #ManUnited vs Newcastle
    Fussball ist ein Schei… Sport!!!
    Trotz bisher bester Saisonleistung(ohne Stammkräfte Cabaye, Tiote, Ben Arfa, St. Taylor, etc…) und dreimaliger Führung mit leeren Händen heimzufahren ist mega bitter, passt aber irgendwie zu dieser Seuchen Saison!
    Um dem ganzen noch die Krone aufzusetzen – Mackems haben uns mit ihrem Sieg gegen City auch noch überholt!

  37. Der belgische Erstligist Standard Lüttich hat mit einer Abwanderung in die französische Eliteklasse gedroht, falls die Gründung einer gemeinsamen Liga in Belgien und den Niederlanden ausbleibt.

    http://www.sport1.de/de/fussball/fus_international/newspage_655652.html

  38. Die französische Liga hat schon geantwortet: derzeit rechtlich nicht möglich.

  39. Laut dem Präsidenten von Standard wären Anderlecht, Brügge, Ajax und der PSV wie Standard mit einer “BeNeLiga” einverstanden.

  40. Hmmm…. lasen wir nicht letztens von Grenoble Dingsbums, bei der alle Beteiligten auf beiden Seiten der Grenze einverstanden waren, die Jungs zukünftig in der Schweiz antreten zu lassen – bis die UEFA es plötzlich als grundsätzlich unzulässig verboten hat?

  41. Laut dem Ligue 1-Sportdirektor hat Standard bereits vor 6-7 Jahren Sondierungsgespräche über einen Eintritt in die Ligue 1 geführt, aber nie offiziell angefragt.

    Aufgrund des jüngsten Beispiels Évian TG, die ihre Spiele im Schweizer Genf austragen wollten, aber von der UEFA keine Erlaubnis bekommen haben, hält es die Ligue 1 für unwahrscheinlich, das Standard von der UEFA grünes Licht für einen Wechsel bekommt.

  42. ähnliche Pläne gibt es auch in Russland http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1399604

  43. Dort scheint man also schon den ersten Schritt gemacht zu haben.
    Die Distanzen wären dann aber teilweise sehr groß.

  44. Sehe ich offen gesagt nicht, dass man in Russland weiter ist. Ohne Schub durch den russischen Verband…

    Ich denke das Kernproblem bei solchen Konstrukten, und das unterscheidet den Fußball von Ligen wie der KHL, ist die Auf- und Abstiegsregelung und die damit verbundene Gefahr, dass Mannschaften aus kleineren Ligen im Laufe der Zeit nicht mithalten können und absteigen.

    Im Falle der Belgier würde man riskieren, dass keine belgische Mannschaft in der Ligue 1 bleibt und dann hat man in ganz Belgien nur zweitklassige Mannschaften. Was ist Mannschaften wie Anderlecht oder Standard lieber? Tabellenzweiter in der belgischen Liga oder Siebzehnter in der Ligue 1?

    Die Auflösung von Ländergrenzen könnte zudem die großen Vereine auf die Idee bringen, statt in der “nationalen” Liga gegen Kraut- und Rübenvereine anzutreten, gleich was paneuropäisches zu machen. Und dann stehen Vereine wie Standard, die auf PSG, Lyon und Marseille hoffen, wieder mit leeren Händen da.

    Eine BeNeLiga kann funktionieren, weil die Vereine und Länder einigermassen auf Augenhöhe sind. Aber eine panrussische Liga oder eine frankophone Liga mit der Ligue 1 die nach Belgien rüberschwappt?. Glob ick nicht.

  45. Ich verstehe es eigentlich auch so, dass es Standard mit dem Vorpreschen eher um ein Vorantreiben der Idee der BeNeLiga geht und weniger um ernsthafte Abwanderungsgedanken in die Ligue 1.

  46. Eine Verständnisfrage: Wenn die European Tour 2014 ausläuft, müssten die Majors (insbes. British Open) und die anderen großen Turniere zB Pebble Beach solange auch noch laufen, weil man hier ja auch für die Road to Dubai punkten kann. Wahrscheinlich ein Denkfehler von mir. Schade jedenfalls um den Sonntags-Rausschmeißer zu normalerweise sehr kundenfreundlichen Zeiten. Nur mal von Interesse: Von welchen Summen, die die PGA verlangt, reden wir hier. M. E. auch ein Denkfehler der PGA, denn durch die wöchentliche Dauerpräsenz generiert sie hierzulange ein gewisses Interesse und bringt uns Profis näher, die wir sonst nicht kennen würden..

    Es zeigt mal wieder, dass Premium Sport und Sky inkompatibel sind.

  47. @JensA: zum einen wurde ja auch das russische Beispiel, ausgehend von Gazprom, erwähnt, zum Zweiten: wenn Standard meint, dass es mit der Ligue 1 drohen muss, dass sollte das Drohpotential auch größer als der eines Piepmatschers sein.

    @Frankfurter Löwe: die drei Majors werden gemeinsam mit der US PGA-Tour vermarktet. Die “The Masters” werden alleine vermarktet und ein drittes Paket sind Ryder Cup und European Tour. Wo die WGC hingehören, weiß ich nicht.

    M. E. auch ein Denkfehler der PGA, denn durch die wöchentliche Dauerpräsenz generiert sie hierzulange ein gewisses Interesse und bringt uns Profis näher, die wir sonst nicht kennen würden.

    Ich würde das von diversen Sportarten behaupten, inklusive NBA, WTA und DTB, die mit dem Status Quo gut leben können oder deren Alternativen IMHO Witznummern wie “ran.de” oder eigene Streamportale sind. Das ist für kleine Ligen wie DVL o.ä. noch bzw. der einzige Weg. Aber jemand wie der DTB oder die WTA sollten eigentlich ne andere Kategorie anstreben als die DVL. Und die NBA scheint ja wiederum derzeit eine dezente Kehrtwende zu fahren, wenn ich mir die Nummer mit spox.com angucke.

    Es zeigt mal wieder, dass Premium Sport und Sky inkompatibel sind.

    Warum? Wir wissen derzeit nicht was los ist. Die US PGA-Turniere sind immerhin im TV Guide drin, weswegen ich derzeit eher von einem Verbleib ausgehe.

  48. Mir gefällt die Idee mit der BeNe-Liga nicht. Wie soll das im Tagesgeschäft denn laufen ? Spielen die nationalen Ligen, also dann die zweiten Ligen, den Meister aus ? Wird dann statt Ajax oder PSV also mal Willem II Tillburg oder Sparta Rotterdam Meister ? Und wie will die UEFA das regeln mit den Startplätzen ? Außerdem glaube ich nicht dass Spiele wie Ajax-Genk oder PSV-Lokeren mehr ziehen als Spiele gegen Venlo oder Roda.

    Dazu wird die UEFA sicher nein sagen. Venlo durfte die Topspiele gegen Ajax und PSV auch nicht in Gladbach austragen.

  49. Im Handball gibt es bereits seit Jahren eine Beneluxliga (http://www.beneluxliga.lu/) mit den besten Mannschaften aus den Niederlanden, Belgien und Luxemburg. Allerdings läuft der Spielbetrieb parallel zu den nationalen Ligen. Für die Mannschaften ergeben sich somit zusätzliche Spiele auf höherem Niveau, das sie mittelfristig in ihrer Entwicklung näher an die europäischen Topligen bringen kann. Terminlich möglich ist das freilich nur, da die nationalen Ligen in den drei Ländern mit nur acht bis zehn Mannschaften sehr klein sind,

  50. Ah, Danke Kai. Sehr schön, ist also nicht völlig nutzlos hier ständig für das eigene Leben an sich völlig unnütze Randinformationen aufzunehmen. :)

    Was ich mich ernsthaft frage: Die Nummer mit Evian wäre mir natürlich völlig unbekannt geblieben, wenn wir damals nicht über drei Ecken darauf gekommen wären. Gleichwohl kann ich mir nicht vorstellen, dass man sich dieses Herrschaftswissen nicht mit einer kurzen Befragung des Google-Orakels hätte gezielt erarbeiten können. Da bleiben doch nur zwei Alternativen. Entweder haben sie sich einen Scheiß darum gekümmert, ob ihre Spitzenidee die geringste Chance auf Realisierung besitzt. Oder es ist ihnen völlig egal, ob sie absoluten Unfug verbreiten. Oder sehe ich das falsch?

    Eine ordentlich aufgestellte BeNeLiga als Überbau der nationalen dann zweiten Ligen, also mit ordentlichem Auf- und Abstieg (so wie überall anders auch in die gesplitteten unterklassigen Ligen – bei uns z.B. aus der nationalen Dritten Liga in die Regionalligen) halte ich da schon für was völlig anderes. Das wäre dann ja eine gemeinsame Veranstaltung beider Fußballverbände. Niemand müsste also außerhalb seines Verbandes antreten. Ich habe mich damit nicht beschäftigt und ich sage auch nicht, dass der UEFA nicht noch andere Gründe für ein Njet einfallen können. Aber Evian halte ich in diesem Fall gerade nicht für einen Hinweis, wohin die reise geht.

Kommentar schreiben

Hinweise zum Kommentieren »

Rudimentäre Auszeichnung via XHTML möglich. (<b>bold</b> etc.)

Aus Gründen des Spamschutzes muss vor dem Abschicken des Kommentars die untenstehende Checkbox angekreuzt werden. Kommentare können in der Moderationsschleife hängen bleiben. Kommentare mit bestimmten Schlüsselwörtern (z.B. 'viagra') werden als Spam aussortiert und ich habe dann kaum noch Zugriff darauf.

eMail-Adressen von hotmail.com werden automatisch aussortiert, da zirka 50% des Spams hotmail.com-Adressen angeben!

Ich behalte mir vor Kommentare zu löschen. Wer meint er könne hier per Dünnbrettbohrer-Kommentare einen Link wg. Googles PageRank auf seine Website legen, sollte bedenken dass ich seinen Kommentar mit einem Klick gelöscht habe, während er sich hier abmühen muss, die Felder auszufüllen. Schlechter Deal.

Datenschutzerklärung bzgl. IP-Logging und Cookies