Screensport am Sonntag

Viel Basketball gibt es in den heutigen Medienkanälen. Zum Beispiel Spiel 3 der BBL-Viertelfinalserie Bayern München – ALBA. Bayern führt in der Best of five-Serie mit 2-0 und kann heute den Sweep komplett machen. Das wäre gemessen an den Ansprüchen an einer #4 gegen #5-Serie von zwei Teams aus den Top3 der BBL-Budgets eine ziemliche Klatsche. Spiel 2 scheint man auf das Duell zwischen den beiden Coaches Pesic und Obradovic reduzieren zu können, das Pesic recht deutlich für sich entschied, als er mit zeckigem Basketball den Berlinern die Lust am Spiel nahm.

In einem interessanten BBL-Segment der Big Show 100 äußerte Frank Buschmann auch den Verdacht, dass Obradovic seinen autoritären Stil gegenüber der Mannschaft überjazzt oder zu wenig differenziert.

Eine Saisonbilanz mit einem 0-3-Ausscheiden in der ersten Runde kann ALBA zwar durchaus mit schweren Verletzungen von Avdalovic und Peavy begründen, aber der erhoffte erste Schritt zu einer langfristig angelegten Zukunft, sieht anders aus.

SPORT1+ überträgt ab 14 Uhr.

Darüber hinaus gibt es als Stream u.a. auf tv.sport1.de Spiel 3 der Serie Bamberg – Hagen. In der Serie steht es nach dem fantastischen Spiel vom letzten Donnerstag 1-1. Der Stream startet um 19h25.

Apropos Zukunft: die Zukunft des deutschen Basketballs lässt sich heute in den Finals der Junioren-Basketballligen JBBL und NBBL sehen. Ab 11 Uhr streamt nbbl-basketball.de aus der JBBL (U16) das Finale Breitengüßbach – Leverkusen und ab 13h30 aus der NBBL (U19) das Finale Breitengüßbach – Urspring.

Um 21 Uhr überträgt SPORT1+ aus London das Finale der Euroleague: Real Madrid gegen Olympiakos.

Um 21h30 zeigt SPOX als Gratis-Stream aus den NBA-Playoffs Spiel 4 der Serie Golden State Warriors – San Antonio Spurs.


Um 14 Uhr startet der letzte Spieltag in der Fußball-Bundesliga der Frauen. Auf dfb-tv.de wird dabei die Partie des mutmaßlichen Meisters Wolfsburg gegen Bad Neuenahr gezeigt. Wolfsburg müsste schon die Partie mit mit 12 Toren Unterschied verlieren und der 1. FFC Frankfurt mit zwölf Toren gegen Bayern München gewinnen, um den Titel noch zu verlieren.

Eigentlich hätte man aber trotzdem eher diese Partie, Frankfurt – Bayern München, zeigen sollen, denn für Frankfurt geht es im Fernduell gegen Turbine Potsdam um den CL-Platz. Turbine ist einen Punkt hinter Frankfurt und spielt beim Tabellenletzten Gütersloh (und nein: ein CL-Sieg von Wolfsburg würde keinen dritten Startplatz bringen).


Vorletzter Spieltag auch in Liga Zwei. Oben sind Hertha und Braunschweig fix. Kaiserslautern kann heute Platz 3 per Sieg beim Tabellenletzten Regensburg klar machen.

Spannender ist die Situation unten. Dresden, auf dem Relegationsplatz, hat das meiste Momentum und mit Spielen in Aalen (Mittelfeldplatz) und Regensburg (Tabellenletzter) ein einfaches Restprogramm.

St. Pauli (3 Punkte mehr als Dresden) konzentriert sich vollends darauf, die notwendigen Punkte zum Klassenerhalt heute im Heimspiel gegen Braunschweig zu holen. Es gibt im letzten Heimspiel der Saison und mit dem Abschied der sehr beliebten Spieler Bruns und Ebbers, eine Do or Die-Atmosphäre, denn man glaubt nicht daran, am letzten Spieltag in Kaiserslautern noch einen Sieg holen zu können. Die Bilanz von St. Pauli auf dem Betzenberg ist dramatisch schlecht.

Schließlich noch Erzgebirge Aue (punktgleich mit Dresden), die ihren Trainer trotz zuletzt zufriedenstellender Punkteausbeute gefeuert haben. Sie spielen heute zuhause gegen Ingolstadt (unteres Mittelfeld) und dann bei Sandhausen (Vorletzter, abgestiegen).


Sonstiger Fußball: abseits des im TV zu sehenden gibt es in der Türkei heute um 19 Uhr Fenerbahce – Galatasaray. Vorletzter Spieltag, Platz 2 gegen Platz 1, aber Gala dank 10 Punkten Vorsprung bereits Meister.

Auch Derby: ZSKA – Lok Moskau ab 11h30 auf Sportdigital. Während ZSKA nur knapp vor Zenit die Tabelle anführt, ist Lok drei Spieltage vor Schluss in den Niederungen des Mittelfelds verschwunden und verfügt nur noch über theoretische Chancen auf eine EL-Qualifikation via Liga. Sportdigital steigt übrigens gegen 17 Uhr in die laufende erste Halbzeit von Rostov gegen ZSKA-Konkurrenten Zenit ein.

In der Premier League sieht es nach dem gestrigen Chelsea-Sieg so aus, als würde es grosso modo nur noch zwischen Arsenal und Tottenham und Platz 4, der CL-Quali gehen. Tottenham legt heute um 14h30 bei Stoke City vor (SKY überträgt). Die zweite Premier League-Übertragung bei SKY ist um 17 Uhr das Abschiedsspiel von Sir Alex Ferguson in Old Trafford gegen Swansea.

Sportdigital zeigt heute um 21h das Ligue 1-Topspiel der Woche und eines, was seinen Namen verdient: Olympique Lyonnais – PSG. Drei Spieltage vor Schluss kann der PSG heute per Sieg in Lyon die Meisterschaft klar machen. Allerdings ohne die gesperrten Sirigu (Torwart), Verratti und Thiago Silva.

Nach dem Marseille sich einfach weigert zu verlieren, trotz teilweise erschreckend schwacher Leistungen (gestern: verdienter 2:1-Sieg gegen Toulouse), muss Lyon mindestens einen Punkt holen, um an OM dran zu bleiben (derzeit: 7 Punkte Abstand). Für OL bedeuten Punktverluste aber auch, dass der dritte Platz, die CL-Quali wackelt, denn von hinten kommen Nice (3 Punkte Abstand), die Überraschungsmannschaft der Saison, geführt vom ehemaligen OL-Trainer Claude Puel, und St. Étienne (4 Punkte) herangerauscht. Nächste Woche dann das Spitzenspiel um einen CL-Platz Nice gegen Lyon, während St. Étienne Marseille empfängt.

PSG würde den Meistertitel in einer merkwürdigen Stimmung feiern. Auch wenn das “Projekt PSG gen europäische Fußball-Großmacht” in Fahrt gekommen zu sein scheint, blickt man personell in eine ungewisse Zeit. Trainer Ancelotti, dessen Vertrag sich durch Erreichen der CL-Plätze automatisch bis Sommer 2014 verlängerte, will sich nicht zu seiner Zukunft äußern und verweist auf ein Gespräch mit den Besitzern, wenn der PSG den Meistertitel gewonnen hat – Real winkt und lächelt.

Auch Sportdirektor Leonardo wackelt. Teils soll es Leonardo wieder nach Italien ziehen, teils scheinen die katarischen Besitzer nicht zufrieden mit dem Image und der Bilanz von Leonardo zu sein. Und mit Beckham soll der Vertrag nicht verlängert werden, heißt es in französischen Medien.


Außer der Reihe auch ein Hinweis auf Radio. Um 17h30 läuft im Rahmen des halbstündigen Sportfeatures bei Deutschlandradio Kultur die Sendung So schnell kann nur ein Schwarzer sein – Rassistische Vorurteile im Sport, die z.B. mit einigen Pseudothesen bzgl. schwarzer Sprinter aufräumen will.

Sonntag, 12.05.2013

6h00 Doku: Ultras, SKY HD1
Einstündige, gute Doku die die Ultras-Diskussion des letzten Jahres zusammenfasst, mit vielen Interviews diverser Beteiligten.

9h00 – 10h00 Motorsport/GP3: Barcelona, Rennen 1+2, EURO live
— Rennen #1 als Aufzeichnung, ab 9h30 Rennen #2 live

9h15 – 16h15 Leichtathletik: Gutenberg-Marathon aus Mainz, swrmediathek.de live

9h30 MLB: Houston Astros – Texas Rangers, ESPN Tape

9h30 Tennis/ATP, Challenger Tour: Bordeaux, Laola1.tv live

10h00 – 11h00 Kanu/Sprint: Weltcup in Szeged/HUN, #3, EURO live

10h30 Motorsport/GP2: Barcelona, Rennen #2, SKY/HD2 live

10h30 – 11h00 Motorsport/Superstock: Monza, EURO2 live

11h00 Talk: Doppelpass, SPORT1/HD live
— Heribert Bruchhagen, Bernd Schuster, Thomas Strunz, Rafael Buschmann/SPIEGEL, Johannes Aumüller/SZ

11h00 Basketball/JBBL: Breitengüßbach – Leverkusen, Finale, nbbl-basketball.de 

11h30 Fußball/Premjer Liga: ZSKA Moskau – Lok Moskau, #28, Sportdigital live

11h30 Doku: Ultras, SKY Bundesliga
Einstündige, gute Doku die die Ultras-Diskussion des letzten Jahres zusammenfasst, mit vielen Interviews diverser Beteiligten.

11h45 Motorsport/Porsche Supercup: Barcelona, EURO2 | SKY/HD2 live

12h00 – 13h00 Motorsport/Superbike: Monza, Rennen #1, EURO live
Rennen 2 ab 15h30 auf EURO2

12h00 Motorsport/GT Masters: Spa-Franchorchamps, Kabel 1 | ran.de live

12h00 Primera Division: Rayo Vallecano – Valencia, Laola1.tv-Stream live

12h00 Cricket/IPL: Kolkata Knight Riders – Royal Challengers Bangalore, ITV4 live

12h30 Handball/F, Challenge Cup: Banik Most – Samobor, Laola1.tv live

12h30 Serie A: 37ter Spieltag, irgendwo live
— Genoa–Inter, Fiorentina–Palermo, Chievo–Torino

13h00 Tennis/WTA Premier Mandatory: Madrid Open, Finale, ran.de live
— Serena Williams – Sharapova

13h15 – 14h15 Motorsport/Supersport: Monza, EURO live

13h30 Zweite Liga: 33ter Spieltag, SKY/HD1 live
Vorberichte ab 12h30. 15h30–17h ASAT auf HD1
Jahn Regensburg – 1. FC Kaiserslautern [HD1]
VfR Aalen – Dynamo Dresden
Erzgebirge Aue – FC Ingolstadt
Energie Cottbus – SV Sandhausen
FSV Frankfurt – VfL Bochum
Union Berlin – MSV Duisburg
SC Paderborn – 1860 München
FC St. Pauli – Eintracht Braunschweig
1. FC Köln – Hertha BSC 

13h30 Fußball/Regionalliga: RB Leipzig – Zwickau, mdr.de live
In der Halbzeitpause Auslosung der Aufstiegsspiele

13h30 Basketball/NBBL: Breitengüßbach – Urspring, Finale, nbbl-basketball.de 

14h00 Formel 1: GP von Spanien in Barcelona, Rennen, RTL | SKY/HD2 | BBC One live
* RTL: Vorberichte ab 12h45
* SKY: Vorberichte ab 12h45
* BBC: Vorberichte ab 13h10

14h00 BBL/Playoffs: Bayern München – ALBA Berlin, Spiel 3/5, SPORT1+ live

14h00 Bundesliga/F: VfL Wolfsburg – Bad Neuenahr, letzter Spieltag, dfb-tv.de live

14h00 Ligue 1: Lorient – St. Étienne, #36, irgendwo live

14h00 – 18h30 Motorsport/NHRA: Southern Nationals, ESPN Tape

14h30 Premier League: Stoke City – Tottenham, #37, SKY/HD Extra live

14h30 Fußball/Eredivisie: Twente – PSV, #34, irgendwo live

14h30 – 17h30 Radsport: Giro, #9, EURO live

15h00 Eishockey/WM: USA – Deutschland, SPORT1/HD live

15h00 Serie A: Lazio – Sampdoria, #37, Sportdigital live
Vorberichte ab 14h45

15h00 Fußball/IND: Air India – Churchill Brothers, Laola1.tv live

15h30 – 16h30 Motorsport/Superbike: Monza, Rennen #2, EURO2 live

16h00 Tennis/ATP1000: Madrid Open, Finale, SPORT1+/HD live
— Nadal – Wawrinka

16h00 Handball/HBF: Thüringer HC – HC Leipzig, Finale/Rück, mdr.de live
Hinspiel: 27:21

16h00 Fußball/AUT: Wiener Neustadt – Salzburg, #33, SKY Sport Austria live
Vorberichte ab 15h30

16h00 Cricket/IPL: Rajasthan Royals – Chennai Super Kings, ITV4 live

16h00 Premier League: 37ter Spieltag, irgendwo live
— Everton – West Ham, Norwich–West Brom, QPR–Newcastle, Sunderland–Southampton

16h15 – 17h00 Pferdesport: Deutsches Spring-Derby aus Hamburg, ZDF live

16h30 – 17h30 Snooker: Legends Cup/Mannschaftsturnier, EURO2 live

16h45 Handball/F, CL: Györi – Larvik, Laola1.tv live

16h55 Fußball/Premjer Liga: Rostov – Zenit, #28, Sportdigital live
Einstieg in die 1te Halbzeit (Anstoß: 16h30)

17h00 Premier League: Manchester Utd – Swansea City, #37, SKY/HD Extra live

17h00 Primera Division: Betis Sevilla – Celta Vigo, Laola1.tv-Stream live

17h00 – 17h30 Doku: Projekt Profi, Teil 2, SKY/HD1

17h00 Fußball/DEN: Aalborg – Brondby, ustream.com/football24 live

17h00 Ligue 1: Évian TG – Nice, #36, irgendwo live

17h05 Fußball/SPL: Motherwell – Ross County, BBC Alba live

17h10 Die Sport-Reportage, ZDF
— Eishockey-WM, Bundesliga, Apnoe-Tauchen, BBL mit Bayern–ALBA, Portrait Ottmar Hitzfeld

17h30 Eishockey/WM: Kanada – Tschechien, SPORT1/HD live
Joined in progress

17h30 – 18h15 Motorsport/Superbike: Monza, Rennen #2, EURO Tape

18h00 Handball/F, Challenge Cup: Metz – Bolstebro, Laola1.tv live

18h00 Fußball/BEL: Genk – Club Brügge, ustream.com/football24 live

18h00 Serie A: Parma – Bologna, #37, irgendwo live

18h15 – 19h30 Talk: Talk und Tore, SKY Sport Austria live

18h30 – 23h00 Snooker: Legends Cup/Mannschaftsturnier, EURO live
— 18h30–19h30 Aufzeichnung, danach live

19h00 – 1h00 Golf/US PGA-Tour: The Players, #4, SKY/HD2 live

19h00 Primera Division: Atletico – Barcelona, Laola1.tv-Stream live

19h00 Fußball/Superlig: Fenerbahce – Galatasaray, #33, irgendwo live

19h15 – 20h55 Magazin: Canal Football Club, Canal+ live
Unverschlüsselt

19h30 BBL: Bamberg – Hagen, Spiel 3/5, Viertelfinale, tv.sport1.de live
Serie: 1-1

19h30 Basketball/AUT: Klosterneuburg – Oberwart, Halbfinale, Spiel 5, SKY Sport Austria live
Vorberichte ab 19h15.

19h30 MLB: Boston Red Sox – Toronto Blue Jays, ESPN live

20h00 – 1h00 Golf/US PGA-Tour: The Players, #4, SKY/HD2 live

20h45 Serie A: Milan – Roma, #37, irgendwo live
Zeitversetzt auf Sportdigital ab 1h05

21h00 Basketball/Euroleague: Real Madrid – Olympiakos, Finale, SPORT1+/HD live

21h00 Ligue 1: Olympique Lyonnais – Paris St. Germain, #36, Sportdigital live
Vorberichte ab 20h50

21h00 Primera Division: Malaga – Sevilla, Laola1.tv-Stream live

21h30 NBA/Playoffs: Golden State Warriors – San Antonio Spurs, Game 4/7, West-Semi Finals, spox.com live

22h05 MLB: San Francisco Giants – Atlanta Braves, ESPN | MLB.tv live
* ESPN: joined in progress ab ca. 22h30
* MLB.tv: Free Game of the Day

22h30 NHL/Playoffs: NY Rangers – Washington Capitals, Conf-Qtr-Finals, Game 6/7, ESPN live
Serie 3-2. Whl: Mo 17h30

23h00 Fußball/MLS: Portland – Chivas USA, #11, Sportdigital live

23h00 – 1h00 Radsport: Tour de California, #1, EURO live

23h05 Motorsport/Euro-F3 Open: Portimao, Rennen #1, SPORT1+ Tape

23h25 Fußball/Magazin: Match of the Day 2, BBC One

23h45 Talk: Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs, WDR live

23h50 Motorsport/Int. GT Open: Portimao, Rennen #1+2, SPORT1+ Tape

1h05 Serie A: Milan – Roma, #37, Sportdigital Tape

2h00 MLB: Chicago White Sox – LA Angels, ESPN live
Whl: Mo 19h30

2h10 Motorsport/Euro-F3 Open: Portimao, Rennen #2, SPORT1+ Tape

Der jeweilige Sendetag geht von 6h bis 6h den nächsten Morgen
Die Auswahl der Sendungen ist subjektiv und unvollständig

Montag, 13.05.2013

9h30 Lacrosse/MLL: Chesapeake Bayhawks – Ohio Machine, ESPN Tape

10h00 Tennis/ATP, Challenger Tour: Bordeaux, Laola1.tv live

11h00 – 23h00 Tennis/ATP1000: Rom, Rd 1, SPORT1+/HD live

11h30 Lacrosse/MLL: Boston Cannons – Denver Outlaws, ESPN Tape

15h00 Eishockey/WM: Lettland – Frankreich, SPORT1/HD live

17h30 Eishockey/WM: Dänemark – Weißrussland, SPORT1/HD live
Joined in progress

18h30 Fußball/Ekstraklasa: Zaglebie Lubin – Gornik Zabrze, #26, Sportdigital live

19h00 – 19h30 Magazin: Inside Report, SKY Sport News live
— Der Bundesliga-Abstiegskampf
— Financial Fairplay per Gericht vor dem Aus?

19h15 Eishockey/WM: Österreich – Russland, SPORT1/HD live

21h15 Talk: Talk und Sport aus Hangar-7, Servus TV/HD/Stream live
— Bundesligen in Deutschland und Österreich. Mit Marcel Koller, Lothar Matthäus, Roger Schmidt, Ewald Lienen
— Formel 1 in Barcelona. Mit Christian Horner, Daniel Ricciardo

21h30 Eishockey/WM: Slowenien – Kanada, SPORT1/HD live
Joined in progress

22h00 Primera Division: Real Sociedad – Granada, Laola1.tv-Stream live

22h30 Talk: Die Spieltagsanalyse, SPORT1/HD live
— Thomas Strunz, Thomas Helmer, Axel Kruse

22h45 Magazin: Sport Inside, WDR
Whl: 24h00/Tagesschau24
“Sir Alex macht Ernst” – Robert Hunke sieht vorallem gesundheitliche Gründe als Motivation für den Rücktritt
“Bitte recht freundlich” – Das IOC will die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA zurechtweisen.
“Der vergessene Held von Sevilla” – Über Helmuth Duckadam, der 1986 mit vier gehaltenen Elfmetern gegen Barça Steaua Bukarest zum Europapokalsieger machte.

22h45 – 23h45 Motorsport/Enduro: Erzbergrodeo, Servus TV Tape

23h00 – 0h45 Radsport: Tour de California, #2, EURO live

23h00 – 23h30 Doku: Projekt Profi, Teil 2, SKY/HD1

1h05 MLB: St. Louis Cardinals – NY Mets, ESPN | MLB.tv live
Free Game of the Day
* ESPN: Whl: Di 12h

4h00 MLB: LA Dodgers – Washington Nationals, ESPN live
Whl: Di 14h30

Der jeweilige Sendetag geht von 6h bis 6h den nächsten Morgen
Die Auswahl der Sendungen ist subjektiv und unvollständig

  1. Bamberg – Hagen ist dann also frei empfangbar, wenn es als Stream angekündigt ist? Wieder einmal sponsored by Brose? ;)

  2. Jeder von Vereinen produzierte BBL-Livestream, auch wenn es für das eigene Pay-Angebot ist, wie bei Bamberg, muss lt. TV-Vertrag SPORT1 kostenlos zur Verfügung gestellt werden. So wie es z.B. auch bei den Heimspielen der Frankfurt Skyliners der Fall war.

    Und natürlich geschieht eine Produktion von Streams u.a. wg. der besseren Präsemtation von Sponsoren oder durch direktes Sponsoring – Brose bei Bamberg und seit Frühjahr Mainova bei den Skyliners.

  3. Nette Überraschung: Nicht nur die Qualität des NBBL-/JBBL-Streams ist überaus respektabel, auch die Kommentierung gefällt mir gut. Macht so wirklich Spaß.

    Vielleicht als kleiner Appetizer der Hinweis auf zwei “Player to Watch”: Beim JBBL-Team der Breitengüßbacher ist die #12, ein Center namens Leon Kratzer (16), mit seinen 2,03 Metern fast jedem Gegenspieler überlegen und hat gestern 18 Punkte und 24 Rebounds aufgelegt. Auch für die Leverkusener könnte das heute bitter werden. Bei Breitengüßbachs NBBL-Team wiederum könnte sich ein Blick auf die U18-Nationalspieler David Taylor (18) lohnen, Sohn des ehemaligen BBL-Spielers Derrick Taylor und ein recht vielversprechender Point Guard, der 2011 zum renommierten Jordan Brand Classic eingeladen wurde. Er dürfte die #5 tragen.

  4. Sky waren die HD-Signale wieder mal zu teuer oder warum gibt es nur eine SD-Konferenz?

  5. Auslosung der Aufstiegs-Playoffs zur 3. Liga:

    Kiel/Havelse – RL Südwest #1
    RL Südwest #2 – 1860 München II
    RB Leipzig – Lotte/Fort.Köln

    Gespielt wird am 29. Mai und 2. Juni.

  6. @playoff zur 3. liga
    Nord – Südwest I
    Südwest II – Bayern
    Nordost – West

  7. 60 II also momentan gegen Elversberg. Das könnte hinhauen. Lotte würde ich einen Sieg gegen RBL wünschen.

  8. Was passiert, wenn 60 keine Lizenz für die 2. Liga bekommt?

  9. Britische Medien (Times, Telegraph) melden unabhängig(?) voneinander, das Mancini nach Saisonende von ManCity gefeuert wird.

  10. Eigentlich ist der frühe Zeitpunkt der Auslosung Wettbewerbsverzerrung, denn Hessen Kassel kann sich den Gegner jetzt quasi aussuchen. Bleiben sie auf Platz 1, wird’s wahrscheinlich Kiel. Wäre wohl schlau, sich auf Platz 2 zurückgleiten zu lassen und gegen 1860 II zu spielen.

  11. Gilt das Gleiche nicht auch für den wahrscheinlich zweiten Verein aus dem Südwesten Elversberg?

  12. #2.BL: Eintracht Braunschweig, das Greuther Fürth der Saison 2013/2014?

  13. Ob 1860 oder Kiel, beide Meister macht jetzt nicht wahnsinnig viel Unterschied. Ich wüsste jetzt nicht, wenn ich da höher oder niedriger einschätzen sollte, eher 1860 da ich den Süden höher einschätze vom Gefühl her.

    Gibt es eigentlich Grund warum gerade der Südwesten zwei Plätze hat ?

  14. @Sabchen: Stimmt auch wieder. Allerdings muss Elversberg noch aufpassen, dass sie nicht auf Platz 3 landen.

  15. @Stan: Im Bereich des Regionalverbands Südwest gibt es die meisten Vereinsmannschaften (ca. 20.000), in den anderen Regionen nur jeweils ca. 10.000 bis 12.000). Wurde bei der Auslosung vom DFB-Vertreter so erklärt.

  16. An Niederlagen in dieser Größenordnung kann sich Braunschweig schon mal gewöhnen.

  17. @spoonman

    Danke für die Erklärung, hätte eher gedacht im Westen gäbe es die meiste Fülle von Vereinen.

  18. @spoonman: Das ist klar. Aber Elversberg braucht wohl noch einen Sieg aus den letzten drei Spielen für Platz 2 und hätte immer noch einen Punkt Rückstand auf Kassel.

  19. @Uwe: ich “befürchte” es. Nach meinem Ermessen kann man die Truppe mit den beschränkten Mitteln gar nich soweit aufrüsten, dass es für die BuLi reicht. Muss sagen ich hab Fürth vor dieser Saison weitaus mehr zugetraut als Braunschweig vor der nächsten.

    Btw: GER-USA lässt sich gut angucken. Das Ergebnis mal außen vor.

  20. Also Kiel ist deutlich stärker einzuschätzen als 1860 II, das ist ziemlich sicher. Aber Kiel muss erstmal das Heimspiel gegen Havelse gewinnen, bevor die planen können. Was die Wettbewerbsverzerrung angeht: Es sind so viele Zweitvertretungen wie der HSV II unterwegs, die teilweise mit 5! Profis spielen, da ist die frühe Auslosung schon fast geschenkt. Ansonsten klare Wettbewerbsverzerrung ohne triftigen Grund!

  21. Alba mit einem klaren 0:3 gegen die Bayern ausgeschieden. Damit kann dort niemand zufrieden sein, aber jetzt schon wieder den Trainer wechseln, ich weiß nicht?

  22. Ja, schaut echt nicht gut um die Albatrosse aus ^^

  23. Spielen bei den Amis eigentl die besten die nicht mehr in den Playoffs dabei sind oder wie ist das einzuschätzen? #Eishockey

  24. Mal ‘ne naive Frage:

    Was genau macht die Ligue 1 derzeit so en vogue für ausländische Investoren? Ist es nur das Fahrwasser des arabischen Investments bei PSG und beIN Sport?

    Finde ich extrem überraschend, angesichts der Stellung des französischen Vereinsfußballs sowohl international (maximal fünftbeste europäische Liga) und national (meine mich zu erinnern, dass ganz Frankreich mit Ausnahme vielleicht der Region um Marseille ein Verhältnis wie München Stadt zum Fußball hat – da geht man lieber zur Oper als zum Arbeitersport Fußball).

    Hatte eigentlich damit gerechnet, dass PSG so ‘ne Freakausnahme ist.

  25. @veniat: Ups, war mir gar nicht klar, dass Kiel und Havelse noch gegeneinander spielen. Allerdings hat Havelse heute nur 0:0 gegen St. Pauli II gespielt, damit ist Kiel so gut wie durch.

  26. mit dem ende der serie münchen-berlin gibt es am mittwoch auf sport1 die partie hagen-bamberg (spiel 4, ab 20.15 uhr) live und wieder eine chance für buschi?

  27. @Premierefreak: Lt. Buschmann ja.

  28. Rooney von Sir Alex zum letzten Heimspiel wohl noch nicht mal im Kader.

  29. Richtig, zumal Havelse am letzten Spieltag nur zugucken kann, weil sie ein Spiel mehr haben. Grund ist der Lizenzentzug von Lübeck. Das die Havelse so “helfen” ist sicher auch ein wenig unplanmäßig. Gut wäre ein Aufstieg Kiels übrigens auch deshalb, weil ein Regionalligaabsteiger weniger anfällt. Lübeck ist schon raus und dann wäre es “nur” noch einer. Für Vereine mit Profivergangenheit wie Meppen oder Oldenburg, die gerade gegen Bremens Zweite zu verlieren scheinen, ein Segen.

  30. In den englischen Promotion-Playoffs gab es mal wieder jede Menge Drama. In der 5. Minute der Nachspielzeit führt Watford gegen Leicester 2:1, was eine Verlängerung zur Folge gehabt hätte.
    Doch dann nahm das Drama seinen Lauf, schaut einfach selbst: http://www.youtube.com/watch?v=LlCBC7AHK5k

  31. @Raziol: Schönes Ding.

    #OldTrafford: Gänsehaut!

  32. Sehe ich da etwa einen Platzsturm ?^^

  33. Danke Raziol.

  34. Sunderland noch torlos, Norwich führt zur Pause, Newcastle dreht das Spiel – ziemlich schlechte Nachrichten für Wigan. Selbst ein Remis gegen Arsenal würde ihnen in dieser Konstellation nichts mehr nützen. Holt man am Dienstagabend keinen Sieg, ist man abgestiegen.

  35. Sehr beeindruckende Szenen vor dem Spiel im Old Trafford.

  36. Jaja, in England gibt es keine Schwalben…

  37. @ Raziol | Schönes Ding. Aber war das nicht Manuel Almunia im Watford-Tor? Erst recht nicht zu fassen.

  38. Im letzten Spiel seiner Karriere verabschiedete sich Mark van Bommel standesgemäß: mit Gelb-Rot vom Platz.

  39. #Watford

    Mehr Drama geht nun wirklich nicht. 20 Sekunden vom gehaltenen Elfer bis zum Tor. Und wer ist der Elferheld? Der gute, alte, Lehmann-Freund Almunia.

  40. @ Raziol: Danke für den Link!

    Die Engländer sind schon lustig. 4 Minuten Nachspielzeit angezeigt, und der Elfmeterpfiff kommt bei 95:37. Gab’s einen ersichtlichen Grund für die zusätzlichen 97 Sekunden?

    Davon abgesehen: glasklarer Elfer. Die ungläubige Reaktion der Kommentatoren ist wirklich niedlich. Genialer Konter dann von Watford, das Tor fällt bei 96:51. Hat der Schiri dann vor dem Platzsturm wirklich abgepfiffen, oder wird Leicester jetzt Protest einlegen?

  41. @RealityCheck: Ich denke die Frage “Was genau macht die Ligue 1 derzeit so en vogue für ausländische Investoren?” ist mit der Betonung “die Ligue 1″ falsch.

    Es geht um aktuell zwei Vereine. Der PSG war recht billig auf dem Markt, es gab die ziemlich einmalige Konstellation mit den TV-Rechten und es gab möglicherweise auch einige politische Interessen.

    Der zweite Verein Monaco war auch auf dem Markt. Es ist immer noch ein recht klangvoller Name, bzw. für den Preis (bankrotter Zweitliga-Klub) ist der Name recht klangvoll. “Klang” meint in dem Fall nicht nur den Fußball-Klub, sondern auch die Stadt. Dazu kommen mit den monegassischen Steuern auch steuerliche Vorteile.

    Stellung des französischen Vereinsfußballs sowohl international (maximal fünftbeste europäische Liga) und national

    Ist das Problem oder Chance?

    Es gibt nicht mehr sehr viel weitere Übernahmekandidaten mit denen du europäisch Fußspuren hinterlassen kannst. Marseille wäre der am naheliegendste Kandidat. Hängt am Tropf der nur mild fußballbegeisterten Dreyfus-Witwe und hat Probleme schwarze Zahlen zu schreiben, aber auf der anderen Seite ein fanatische Anhängerschaft mit großer Strahlkraft.

    Dahinter sehe ich nichts mehr was wirklich europaweit Spuren hinterlassen könnte. Dahinter kommt dann nur noch die Kategorie Lille. War mal in Europa, aber das Publikum steht dem eher indifferent gegenüber.

    Fußball ist in Frankreich ein Produkt, das mehr von Sponsoren, Medien und Konzernen lebt, als von von Zuschauer oder öffentlicher Strahlkraft. Daher wird jeder Investor zwingend eine europäische Perspektive benötigen. Insofern ist der Einstieg von Investoren in Frankreich in der Tat eine Freakausnahme – nur dass es nicht bei einem Fall bleibt, sondern ein zweiter vorhanden ist und es noch einen dritten geben könnte. Ich sehe nicht, dass sich daran was ändern könnte, insofern beschreibt deine obige Feststellung eher ein Problem als eine Chance.

    Ich glaube selbst eine EM2016 mit attraktiver + erfolgreicher französischer Mannschaft würde nichts ändern, da die Strukturen in Frankreich zu wenig urban sind und die sportlichen Interessen zu sehr verteilt sind.

  42. @spoonman

    Du scheinst ja das komplette Spiel nicht gesehen zu haben und die Linie des Refs nicht gekannt haben….aber auch ohne den Punkt, wie kann man da ernsthaft von einem “glasklaren Elfer” reden??

    Bei den meisten Foulspielen hat man einen großen Ermessungsspielraum, ob Foul oder nicht(hier würden 90% der Schiedsrichter weiterlaufen lassen in England, sogar auch in Deutschland die meisten). Und dann in dieser Szene von einem “glasklaren” Elfer zu sprechen – muss man nicht verstehen.

  43. ich kann es mir nicht vorstellen, aber ich hoffe Watford muss nicht mit irgendwelchen Konsequenzen rechnen. Wenn man da als Fan nicht völlig durchdreht, wann dann? Unfassbar, Gänsehaut gerade! Danke für den Link.

  44. @zuckerrübe: Sicher, das “glasklar” ist durch die deutsche Brille gesehen – aber nach deutschen Maßstäben ist es für mich nun wirklich eindeutig. Meine spontane Reaktion bei den Bildern in Realgeschwindigkeit war “klares Foul”, und diese Meinung wurde durch sämtliche Zeitlupen bestätigt.

  45. #Monaco:
    Ich denke mal, die Investoren wollen kurz- bis mittelfristig vor allem eines, nämlich Champions League spielen. Und da ist Frankreich mit seinen immerhin 2+1 CL-Plätzen ein lohnendes Betätigungsfeld.

  46. Geile Sache das Spiel Watford vs. Leicester. Aber habe ich mich verrechnet oder gibt es keine Auswärtstorregelung? 0:1 Hinspiel und 2.1 Rückspiel gibt ja sonst keine Verlängerung. Richtige Entscheidung, dieses System ;-)

  47. @veniat: Nein, in den Promotion Playoffs gibt es in der Tat keine Auswärtstorregel, sodass 0:1 im Hinspiel und 2:1 im Rückspiel zu einer Verlängerung geführt hätten.
    Finde diese Regelung übrigens auch besser als die in Deutschland.

  48. #QuizDesTages:

    Jubelt Alex Ferguson merkelesk oder aber jubelt Angela Merkel fergusonesk?

    Zu gewinnen gibt es einen Anti-Bayern-Artikel des Tages, gesponsort von Willi Lippens.

  49. #EPL Abstiegskampf
    was für ein Gegurke von Newcastle gegen QPR, dann noch die unnötige Gelb-Rote für Keeper Elliot, Zittern bis zum Ende!
    Aber Hauptsache gerettet!

  50. #Partycrasher: Ist das eigentlich das neue geflügelte Wort bei Sky? Nervt ja nur noch. Jeder zweite Kommentator eines Spiels, bei dem eine Mannschaft ohne Ambitionen trifft, ist plötzlich “Partycrasher”. Damit wurde wohl offiziell das “auf die Wiese kommt”, “betritt die Wiese” bzw. das sehr beliebte “auf fremder Wiese” abgelöst. Gibt es da eigentlich einen Chef vom Dienst und Redakteure bei Sky oder sitzt der Kommentator einsam in seinem Container und labert vor sich hin?

  51. Für die Pokalhelden aus Wigan war es das wohl. Ihnen helfen nur noch zwei Siege bei Arsenal und Aston Villa. So viel Wunder kann ich mir nicht vorstellen, zumal es bei Arsenal noch um die CL-Quali geht, wo nur ein Sieg weiterhilft.

    Die Schlussrunde in Ponte Vedra wird luschtig. Vorne sechs Spieler innerhalb eines Schlages.

  52. @11meter und glasklar: bei der allerersten betrachtung war er auch für mich glasklar. erst in der dritten wiederholung fing ich an zu zweifeln. die dritte wiederholung hatte der schiri nicht. der abwehrspieler hat den arm am hals des angreifers. da gehört er nicht hin – nicht mal in england.

  53. Wir brauchen gar nicht diskutieren, ob der Elfer in Deutschland gepfiffen worden wäre oder nicht. Hier bei uns wäre nach zwei, maximal drei Minuten Nachspielzeit Schluss gewesen.
    Wenn das in der regulären Spielzeit gepfiffen worden wäre, dann hätte es glasklar bei 9 Schiris 9 Entscheidungen gegeben. Mal mit gelb, mal mit rot, mal gelb wegen Schwalbe. Und Stark hätte als Kröhnung selbstverständlich den Elfer wiederholen lassen!

  54. Boah:

    Toller Abschied von Fergie. Und man versteht sogar einigermaßen, was er sagt. Der Himmel weint.

  55. #Fergie:

    Support your new manager!

    So Schotten unter sich…

  56. Liegt am nicht vorhandenen Kaugummi und der Unterdrückung des scuttish ukcänd

  57. @Glasklarer 11er:
    Der Verteidiger hat den Arm an der Schulter, nicht am Hals des Angreifers. Noch unter akzeptablem Zweikampfverhalten zu verbuchen. Alleine mit welcher Theatralik der Stürmer zu Boden geht und dann auch noch in der absoluten Nachspielzeit der Partie… Das darf der Schiri nie und nimmer pfeifen.

  58. schulter UND hals…zumindest in dem link, der oben angegeben ist.

  59. #11m: Bleibt die Erkenntnis, im Fußball gibt es immer etwas zu diskutieren und es gibt keine glasklaren Situationen. Das sogar im internationalen Rahmen.

    Besagte Szene läuft bei mir unter “Geschenk dankend angenommen”, da das Rumfingern des Verteidigers zur Schwalbe eingeladen hat.

  60. @uwe 15:03 uhr

    Wetten nicht ?

  61. nette statistik..
    das nächste und letzte spiel von sir alex ist dann sein 1500. pflichtspiel ;)

  62. Donald-Lutz-watch: Der gute hat grade seinen ersten Homerun ever in der MLB geschlagen und dabei noch zwei kollegen mit nach hause gebracht.

  63. Glückwunsch Donald.
    den ersten vergisst man nie

  64. Spoiler IIHF
    +
    +
    +
    Endlich das 1:0 für RUS gegen die Slowaken. Warum FGR nicht einfach mal im VF?

  65. Nacht bin ich ein Wahrsager zur Premier League Abstiegskampf oder nicht, Am Dienstag hab ich folgenden Tipp abgegeben und der geht leider zu Wigans Schaden auf.
    Nur Norwich hab ich ein Unentschieden gegen WBA zugetraut, es wurde sogar ein Sieg

  66. Spoiler IIHF
    +
    +
    +
    RUS führt ausgangs des zweiten Drittels mit 2:0 und die Slowaken sind mehr oder weniger begraben. Bis sie 15 Sekunden vor der Drittelsirene das 2:1 short handed gegen das bis dato extrem flüssig laufende Power Play der Russen erzielen. Für alle, die gerade nix besseres vorhaben: Ich würde einschalten

  67. Würde ich ja gerne aber erstens ÒBL Basketball Semifinale Game 5 auf Sky Sport Austria und wir Österreicher brauchen eine Niederlage Slowakei damit sich Frankreich morgen noch gegen Lettland anstrengen wegen Chance 1/4 Finale

  68. Re: Donald Lutz: Weil er hier zunehmend häufiger auftaucht, habe ich ihn mir erstmals angeschaut und bin nun verwundert. Bin mir sicher, dass ich vor ein paar Jahren mal etwas über ein Deutsches-Baseball-Talent gelesen habe, der zu einem MLB-Team wechselte. Aber der war definitiv weiß und blond (eher so der Typ Milchbubi). Wer war das – wenn wohl nicht Lutz, wie ich es bislang annahm – und was ist aus ihm geworden?

  69. Falls jemand noch nicht den Ferguson-Abschied mitbekommen haben sollte: Großartige Bilder. | http://youtu.be/8xUOZvwW_CE |

  70. Rechnest Du denn ernsthaft mit einem (3-Punkte-) Sieg Lettlands gegen Finnland?

    Jedenfalls verpasst Du ein hoch interessantes Hockey-Match. Super facepalm moment gerade.

  71. @Travis
    Vielleicht Max Kepler?

  72. #Messi-Watch

    Der Kleine scheint wirklich etwas mit sich herumzuschleppen:

    Barca beendete heute das Spiel gegen ATM zu zehnt, da er nach bereits 3 vollzogenen Wechseln vorzeitig vom Platz musste…

    Den 300+ Spielen für den Club (ohne NM) in den letzten 5 Jahren (die meisten Einsätze vor Xavi & Pique) trägt er wohl gerade ziemlich schmerzhaft Rechnung…

  73. @Sternburg: das nicht weil wenn die Finnen so aufspielen wie gegen uns kommen die Letten auch unter die Räder. Wenn Slowakei heute gewinnt haben die 10 Punkte, Frankreichs Chance aufs 1/4 Finale würde schwinden und da sie eh nicht mehr absteigen können die morgige Partie gegen die Letten schleifen lassen und schwups haben die Letten 6 Punkte und da wir Österreicher im letzten Spiel gegen die Russen sicherlich keinen Overtime Punkt holen mit 5 Punkten Absteiger sind

  74. Stimmt, da würde der direkte Vergleich ja gar nicht helfen *hust*.

    Am Rande der Bande: Was macht der Tüp mit der Aserbaidschan-Flagge da?

  75. Max Kepler hat die letzten beiden Jahre in Elzabethton (Advanced Rookie) verbracht, ist momentan verletzt, soll aber dieses Jahr noch in Cedar Rapids (Single A) spielen.
    ist jetzt 20 Jahre alt

  76. Der Titelverteidiger, Cupsieger und Grunddurchgangserster Klosterneuburg Dukes ist draußen.
    Somit ist das Finale der ÖBL #2 BC Vienna vs. #4 Oberwart Gunners
    Game 1 am Donnerstag 19:30 Uhr live auf Sky Sport Austria

  77. Spoiler IIHF
    +
    +
    +
    RUS schlägt die Slowakei. Damit ist es nach meiner Rechnung (was nun nix heißen muss), völlig egal, wie die restlichen übrigen acht Spiele ausgehen – Sieg FGR – FRA und Sieg USA – SWK bedeutet das VF für Deutschland. Beide Ergebnisse sind sicher keine Selbstläufer. Aber sie sind auch in der Summe ganz sicher nicht ausgeschlossen. So viel Spannung an einem frühen Werktag Nachmittag (FUUUU).

  78. Golf
    h
    h
    h
    h
    h
    Der Tiger wirkt sehr stark, während die anderen auch die leichtesten (hust) Putts verschieben. Aber im Golf kann sich ja alles so unendlich schnell ändern.

  79. Na bitte, geht doch. Russland besiegt Slowakei 3:1, muss nur mehr morgen Frankreich Lettland schlagen und alles wird gut für Österreich

  80. Spoiler IIHF
    +
    +
    +
    BTW: Wenn Norwegen im dritten Drittel das bisherige 0:3 überraschend doch nicht umbiegt, dann holt die Schweiz aus den ersten 6 Spielen 17 Punkte und steht in ihrer Gruppe auf Platz 1. Kann man mal machen.

    Und im letzten spiel wartet Weißrussland.

  81. Weil ich gerade Bundesliga am Sonntag auf WDR schaue, was bleibt in der neuen Saison 2013/2014 vom FSV Frankfurt. Der Spieleraderlass wird ja wohl ein grosser sein, oder?

  82. @Travis

    Meinst du vielleicht Kai Kronauer?

  83. Sternburg

    Wenn schon, dann bitte FRG. Weiß noch, wie sich mein Deutschlehrer aufgeregt hat, als ich das schrieb.

    Jetzt ein nettes Endspiel gegen Frankreich ums Viertelfinale gegen die Schweiz. Hoffe auch, dass la France gegen die Letten zumindest nicht regulär verlieren.

  84. äh Gronauer

  85. @Travis
    Vielleicht meinst Du ja Kai Gronauer, hier seine Stats:
    http://mlb.mlb.com/team/player.jsp?player_id=544936#gameType=%27R%27

  86. @misteranonymus

    Der FSV hat sich in den letzten Jahren sehr oft bei Offenbach bedient (man beachte: Viele dieser geholten Spieler wurden vorher aufgrund der “schlechten Leistungen” in Liga 3 von den Offenbacher fans ausgepfiffen und verflucht…) und beim FSV hat es dann doch immer zu einigem gerreicht – für “kleines Geld”.

    Die werden wahrscheinlich nicht wieder oben mitspielen, aber das war dieses Jahr auch eher ein Ausreisser.

    Halte den Klub für relativ solide und auch realistisch genug (sogar die paar Fans), dass man das durchaus einschätzen und weiterführen kann, sprich: Klassenerhalt/ Mittelfeld Liga 2 als Ziel.

  87. Danke Conejero

  88. Das wird langsam langweilig, FFO-Löwe, dass Du immer meine allerpeinlichsten Tippfehler findest (was bitte ist los mit dieser Tastatur?). Balls of Steel: Bei Morgenpost-Lehrern “BRD” schreiben (mit Gänsefüßchen). Hach, die Schmallspur-Rebellion der Bürgertums-Kinder.

  89. @dogfood: ist die einkaufsliste des as monaco da oben das, was alles an gerüchten der boulevardpresse gehandelt wird (siehe auch: wer lt. bild alles zum bvb wechselt) oder muß man das halbwegs ernstnehmen, speziell das falcao-gerücht?

  90. Unnützes Wissen zur Nacht: Totti soeben für einen 1 A Ellbogencheck mit Rot in der Nachspielzeit vorzeitig zum Duschen.

  91. @ misteranonymus | Wenn ich das richtig sehe, hat man aus der viertklassigen Regionalliga sogar schon zwei vielversprechende (und ablösefreie) Spieler für die Offensive verpflichtet: Chhunly Pagenburg (18 Tore) kommt von Eintracht Trier, Markus Ziereis (21 Tore) von 1860 II. Klingt nach einem annehmbaren Ersatz für Verhoek und Leckie.

  92. @Linksuassen: das ist die Liste von L’Équipe. Es sollen alles Ziele sein – nicht alle gleichzeitig, sondern auch einige “Wenn x nicht kommt, dann y”. Aber das Falcao einen Vorvertrag mit Monaco abgeschlossen haben soll, sind seit Samstag Headlines in der L’Équipe und As. Transfersumme soll 60 Mio Euro betragen. Einzige Ungewissheit soll die noch unklare Situation von Monaco sein.

    Wobei die L’Équipe bereits seit einen Monat regelmäßig von Kontakten zwischen Monaco und Falcao berichtet.

  93. Welcher Spieler holte seit 2002 in vier Ländern 10 Meistertitel? Zlatan did it.

  94. @Hausherren

    Welche geneigte/ interessierte/ sensationshungrige Presse schreibt nicht seit Monaten Falcao zu “ihrem” Club (insofern solch eine Summe von diesem auch theoretisch stemmbar ist)?!

    Festgeschriebene Ablöse (lt. El Pais, El Mundo, MARCA) 45 Mios. – bei Wechsel zu RMA 60 Mios. …

  95. Liebe Leute, vielen Dank für die hilfreichen Hinweise. Ich meinte Max Kepler … hatte es seinerzeit bei der taz gelesen (wie ich grad dank des Internetzes feststellte). Den hatte ich seinerzeit abgespeichert als erster Deutscher in der MLB … weder von Lutz noch von Gronauer hatte ich je gehört.

  96. @Frankfurter Löwe:

    Das Viertelfinale wird innerhalb der eigenen Gruppe ausgespielt wie auch schon letztes Jahr, d.h. wir würden auf den Gruppensieger unserer Gruppe treffen, was wohl die USA wird. Erst zum Halbfinale gehen dann die Überkreuzvergleiche los wenn alle Spiele nach Stockholm gehen.

  97. Was die USA dann definitiv wird, wenn “wir” ins VF kommen, oder?

  98. Tischtennis WM ab Mittwoch:
    Satte 30 Stunden TV-Zeit beim Sender Eurosport:
    http://www.mytischtennis.de/public/international/3619/wm-satte-30-stunden-tvzeit-beim-sender-eurosport

    Stream: http://www.ittf.com/ittv/

  99. Finnland hat auch noch eine Chance wenn die USA nach Verlängerung verlieren sollten gegen die Slowaken und bei einem eigenen Sieg in regulärer Spielzeit.

  100. Da macht der Tiger es selbst nochmal spannend. We have a game again. Dito in der NBA. Super Sonntagabend!!!

  101. man ey, das nervt voll immer beim golf. kann sky nicht dann auch werbung zeigen, wenns die amis auch machen.schlechtes timing immer bei wichtigen schlägen.unglaublich amateurhaft.yep, ziemlich spannend noch…..geil ey, nba + nhl +golf….

  102. puh, tiger zeigt nerven…..geil…

  103. @Golf … Der Tiger nach 14 und ich muß schlafen gehen. Mit ein bischen Glück (wäre Montagmorgen nicht das erste Mal) schalte ich morgen früh gegen halb acht ungefähr an dieser Stelle in die laufende Aufzeichnung ein und schau mir den Rest dann vorm Arbeitgehen an.

  104. kann mich nur noch nicht ganz mit Herrn Krawinkel als Kommentator anfreunden, selten so einen seltsamen Kommentar gehört..

  105. Ich finde die Abmischung bei Spox manchmal komisch. Mal hört man den Kommentar fast gar nicht, mal ist der extrem laut so wie eben bei “der ist heiß”.

  106. #NBA
    oh das Ende war schlecht

  107. das kommt dazu, ja.. da tuckern die Leute extra nach London und dann kommt so ein mieser Ton dabei raus, sei’s drum. Zumindest auf in die OT nachdem beide Angriffe mäßig ausgespielt wurden..

  108. Welches Ende? Bei mir ist es noch nicht aus?

  109. Spoiler NHL
    +
    +
    +
    +
    +
    +
    +
    +
    Wahnsinn wie sich die Rangers selbst im Weg stehen. Leider nur 1:0

  110. oooooooovertime……schlechte,letzte schussselection, wie immer zu sehen, die machen voll die timeouts immer in den letzten sekunden, dann kommt sowas raus,grrrr……aber die warriors rocken echt!laaaaaaaange nacht!hoffe die capitals kommen noch zurück……

  111. den letzten Wurf im 4th mein ich

  112. yep…warum kommen die nicht mal auf die idee zum korb zu ziehen, nen foul zu provozieren, gaaaaaanz schlecht….

  113. Durch einen Zufall habe ich heute zum ersten mal “Talk und Tore” auf sky Sport Austria gesehen. Ein wirklich unterhaltsames Gespräch über den österreichischen Ligafußball, den Trainerberuf, Hierarchien.. auf einer angenehm offenen Ebene mit interessanten Gesprächsteilnehmern (Trainer des Abstiegskandidaten Mattersburg, ehemaliger sportl. Leiter von RB, Ex-Spieler/-Trainer als Experte) und einem potentiell klebrigen Moderator. Zum einzigen Tor (Mattersburgs 1:0-Führungstreffer durch Alois Höller), das bei “Talk und Tore” gezeigt wurde, führte eine abgefälschte/verunglückte Stand-Flanke von draußen und zwei von je beiden Spielern verpasste Kopfballduelle in der Mitte. Du willst es doch auch.

  114. @NBA: Ich denke, die wollen kein Foul ziehen, sondern als HERO das Spiel alleine entscheiden. So ähnlich wie Kevin Durant als One-Man-Show bei OKC tickt. Der macht die aber immerhin meistens rein. Krawinkel kann ich auch schwer einschätzen. Wirkt irgendwie lustlos und ohne Esprit. Spiel für ihn auch klar vorbei mit 8 vor und 1:49 auf der Uhr? Naja, gewagt, dass so deutlich zu sagen.

    @Golf: Stechen Garcia vs. Woods oder wie?

  115. gaaaaaaanz schwache overtime der spurs….nur jumpshoots, die nicht reingehen…merken die das nich…zumindest doch der trainer….go warriors go…..und jetzt bitte endspurt sergio-tiger…ops…wird nix..ball im wasser, das wars…!

  116. @ Golf: Öhm, nö!

  117. Ähm, was genau macht Garcia da gerade? Btw.: Ein geiler Golfplatz!!!

  118. Schön, dass die Warriors noch mal die Augen auf gemacht und gesehen haben, was die Spurs Ihnen da anbieten. Auf jeden Fall noch ein Spiel in der Oracle, Sehr schön.

  119. Also wenn die Rentertruppe der Spurs weiter so spielt, müssen die noch einige Spiele absolvieren, damit das was wird mit den Finals. Warriors sind frisch und jung. Dennoch: Das Trio Parker-Duncan-Ginobili ist schon beeindruckend.

    @Golf: Das wars für den Tiger!

  120. Unfassbar. Da weiß jeder, was für ein schwieriges Loch das 17. ist, und Garcia trifft zweimal das Wasser. Was für ein geiler Golfkurs. Insgesamt war der Tiger von einem Wasser-Desaster abgesehen der Beste, wobei die Schlussrunde insgesamt von der Spitzengruppe keine Offenbarung war.

  121. Höhö… Klar Garcia hatte nur “vergessen” dass die 17 schwer ist :-)

  122. Woohoo! Donald Lutz Homerun!

    (bin erst heute zum Aufarbeiten gekommen was den Lutz-Watch angeht :-) )

Das war es mit elf Jahren Kommentaren auf allesaussersport. Ich habe im zunehmenden Maße keinen Sinn mehr gesehen, meine begrenzten Ressoucen auf eine wie auch immer geartete Verwaltung der Kommentare zu verwenden. Es ist an der Zeit einen Schlussstrich zu setzen. Die Kommentare sind und bleiben geschlossen.

Wer aber weiterhin Kommentare schreiben und/oder lesen möchte, für den hat Lesern Sternburg eine Alternative aufgesetzt: http://allesausseraas.de/. Macht dort keinen Unsinn.