Screensport am Montag

Kurzfristig ins Programm reingenommen, hat EURO2 heute und in den nächsten Tagen zahlreiche Spiele eines U17-Turniers in Doha/Katar (wo Aspire drauf steht, ist Geld drin), u.a. mit 1-2 Liveübertragungen mittags. Es treten Juniorenmannschaften aus Europa z.B. von Liverpool, PSG, Inter, Real Madrid gegen U17-Mannschaften aus Brasilien (Fluminense, Boca Juniors), Afrika (Al Zamalek, Esperance de Tunis) und Nahost an (Aspire-Akademie, Al-Nassr). Heute geht es um 12h15 los. Zusätzlich gibt es heute zwei Spiele am Abend.


Im Afrika-Cup geht die zweite Gruppe über die Ziellinie mit parallelen Übertragungen um 18 Uhr auf EURO und EURO2. Niger hat nach zwei Spielen eine relativ unaufgeregte Tordifferenz von 0:1, ist aber als Tabellenletzter schon abgeschlagen und ohne Chancen weiter zu kommen. Niger spielt gegen den bereits qualifizierten Tabellenführer Ghana (4 Pkte). Auf EURO2 kommt es zum Entscheidungsspiel zwischen DR Kongo und Mali. Nur der Sieger kommt weiter – ein Unentschieden bringt Mali weiter.

Der Gruppensieger wird auf die Neuling Kapverdischen Inseln treffen, während es der Gruppenzweite mit Südafrika zu tun bekommt.


SPORT1 überbrückt die Montagsspiel-freie Zeit mit einem Montagsspiel – aus der Regionalliga West: Sportfreunde Lotte gegen Fortuna Köln. In der Regionalliga West liegt eine Spitzengruppe von 5 Mannschaften im Kampf um den einzigen Platz zur Aufstiegsrelegation nur zwei Punkte auseinander. Mit den Sportfreunden und Fortuna treffen heute abend zwei dieser Mannschaften aufeinander. SPORT1 ab 20h15 mit dem Spiel und mit den Vorberichten bereits ab 19h45.

Screensport Zwo

Super Bowl – ESPN America übernimmt dieses Jahr vielleicht für den Super Bowl nicht mehr den so verhassten World Feed (heuer wohl wieder Bob Popa und Joe Theisman). In seiner Super Bowl-Pressemeldung verwendet ESPN jedenfalls die Formulierung “English-speaking ESPN networks in […] much of Europe will feature ESPN’s Sunday NFL Countdown and US network coverage of Super Bowl XLVII on Super Bowl Sunday“.

Eine Formulierung die danach klingt, dass ESPN America das CBS-Signal mit (den geringfügig besseren) Jim Nantz und Phil Simms übernimmt – im letzten Jahr verzichtete man noch explizit auf die Erwähnung einer Übernahme eines US network coverage. Hat-Tip: @sunny2k1 + @th41

Montag, 28.01.2013

9h30 College Basketball: Penn State Nittany Lions – Ohio State Buckeyes, ESPN/HD Tape

9h30 Fußball/IND: Pailan Arrows – United Sikkim, Laola1.tv-Stream live

11h00 College Basketball: Tennessee Vols – Alabama Crimson Tide, ESPN/HD Tape

12h15 Fußball/U17: Liverpool – Aspire Qatar, EURO2 live

13h00 College Basketball: Indiana Hoosiers – Michigan State Spartans, ESPN/HD Tape

14h30 College Basketball: Miami Hurricanes – Florida State Seminoles, ESPN/HD Tape

14h30 Fußball/U17: Real Madrid – Al Zamalek, EURO2 live

16h00 College Basketball: Southern Illinois Salukis – Creighton Blue Jays, ESPN/HD Tape

16h30 KHL: Dynamo Moskau – Metallurg Magnitogorsk, Laola1.tv-Stream live

17h30 – 19h30 Extreme Sports: X-Games Aspen, #4, ESPN/HD Tape

18h00 Fußball/Africa Cup: Niger – Ghana, #3, EURO/HD | ITV4 live
18h00 Fußball/Africa Cup: Kongo – Mali, #3, EURO2 live
— ITV: Vorberichte ab 17h30

18h00 Fußball: Silkeborg – Mattersburg, Laola1.tv-Stream live

19h00 – 19h30 Magazin: Inside Report, SKY Sport News/HD live
Thema: Wolfgang Holzhäuser, Spieltagsanalyse mit Doktor Fußball, Brasilien 500 Tage vor der WM

20h15 Fußball/Regionalliga: Sportfreunde Lotte – Fortuna Köln, #23, SPORT1/HD live
Vorberichte ab 19h45

19h30 Fußball: 1. FC Köln – Borussia Dortmund, live.meinbvb.de-Stream live

20h00 Fußball/U17: Boca Juniors – Yokohama F. Marinos, EURO2 live

21h00 Fußball: Rapid – Skenderbeu, Laola1.tv-Stream live

21h05 Talk: Talk und Sport aus Hangar-7, Servus TV/HD/Stream live
— Themen: Rückblick Kitzbühel, Austria und Salzburg nach der Winterpause, Red Bull Crashed Ice in St. Paul
— Talk: Mythos Kitzbühel mit Hermann Maier, Harti Weirather, Daron Rahlves, Kristian Ghedina

21h30 Primera Division: Sevilla – Granada, Laola1.tv-Stream live

21h30 Fußball/U17: Paris St. Germain – Fluminense, EURO2 Tape

23h00 – 3h30 AHL: All Star-Weekend, ESPN/HD live
23h–1h: Aufzeichnung des Skills Game, ab 1h live das All Star-Game

22h15 Talk: Die Spieltagsanalyse, SPORT1/HD live
Mit Thomas helmer, Thomas Strunz, Olaf Thon

22h45 Magazin: Sport Inside, WDR
Whl: 24h00/Tagesschau24
“Mythos Maracana” – der Umbau des legendären Stadions
“Trauriges Nachspiel” – die Ukraine nach der EM
“Dabeisein ist alles” – über Kitzbühel

24h00 – 1h00 Bundesliga: Highlights, ITV4

1h00 College Basketball: Montagsspiele, ESPNplayer-Pay-Stream live
— 1h: Texas Southern–Alabama St, #5 Louisville–Pitt (ESPNA Di 18h)
— 3h: Marquette–USF (auch ESPNA Di 15h), WVU–#3 Kansas (auch ESPNA)

3h30 College Basketball: West Virginia Mountaineers – Kansas Jayhawks, ESPN/HD live
Joined in progress.
Whl in voller Länge Di 19h30

Der jeweilige Sendetag geht von 6h bis 6h den nächsten Morgen
Die Auswahl der Sendungen ist subjektiv und unvollständig

Dienstag, 29.01.2013

12h00 College Basketball/F: Texas A&M Aggies – Missouri Tigers, ESPN/HD Tape

12h15 Fußball/U17: Real Madrid – Aspire International, EURO2 live

13h30 College Basketball/F: Tennessee Lady Vols – Notre Dame Fighting Irish, ESPN/HD Tape

14h30 Fußball/U17: Liverpool – Esperance de Tunis, EURO2 live

15h00 College Basketball: Marquette Golden Eagles – South Florida Bulls, ESPN/HD Tape

16h00 Fußball: Guangzhou – Rapid Bukarest, Laola1.tv-Stream live

18h00 Fußball/Africa Cup: Burkina Faso – Sambia, EURO/HD live
18h00 Fußball/Africa Cup: Äthiopien – Nigeria, EURO2 live

18h00 College Basketball: #5 Louisville Cardinals – Pittsburgh Panthers, ESPN/HD Tape

18h30 Volleyball/CRO: Centrometal – Rovinj, Laola1.tv-Stream live

19h00 – 19h30 Magazin: Inside Report, SKY Sport News/HD live
Themen: Kevin pezzonis Rückkehr nach Köln, Ein Reporter probiert American Football.

20h30 Basketball/Eurocup: Valencia – Bilbao, Rd. der letzten 16/#4, EURO2 live

20h45 Fußball/ITA, Pokal: Lazio – Juventus, Halbfinale/Rück, SPORT1+/HD live
Hinspiel 1:1

20h45 Premier League: Queens Park Rangers – Manchester City, #24, SKY/HD1 live
Außerdem: Aston Villa–Newcastle Utd, Stoke City–Wigan, Sunderland–Swansea

22h00 – 23h30 Talk: Fantalk, SPORT1/HD live
Mit Frank Buschmann, Peter Neururer, Heiko Waßer und Peer Kusmagk

22h15 – 23h15 Wintersport/Slalom: Moskau, EURO2 Tape

1h00 College Basketball: Dienstagspiele, ESPNplayer-Pay-Stream live
— 1h: Clemson–Georgia Tech, Albany–Stony Brook, Liberty–Campbell, Tennessee–Vanderbilt, #14 Ohio St–Wisconsin, Virginia–#18 NC State
— 2h: #20 Wichita St–Indiana St
— 3h: Boston College–UNC, #23 Ole Miss–Kentucky (ESPNA Mi 12h30)

1h30 NHL: Pittsburgh Penguins – NY Islanders, ESPN/HD live
Whl: Mi 17h

4h00 NBA: Portland Trail Blazers – Dallas Mavericks, ESPN/HD live
Whl: Mi 22h50, Do 20h50

4h30 NHL: San Jose Sharks – Anaheim Ducks, ESPN/HD live
Whl: Sa 19h

Der jeweilige Sendetag geht von 6h bis 6h den nächsten Morgen
Die Auswahl der Sendungen ist subjektiv und unvollständig

69 Kommentare

Alle Kommentare in diesem Blog können per RSS 2.0-Feed abonniert werden.

  1. Superbowl mit CBS Kommentatoren wäre sehr zu bevorzugen. Das WorldFeed ist doch meist für den ‘wissenden’ Fan recht langweilig kommentiert.

    Greetings,
    MrNike

  2. #F5:
    #SuperBowlFeed #GamePass: Weiß jemand, welcher Feed im Game Pass übertragen wird? Ich habe bisher nichts finden können, gehe aber vom CBS-Feed inklusive der Werbung aus.

    Sorry für den Doppel-Post.

  3. @#2: SB war letztes Jahr im Gamepass 1:1 NBC inkl. Commercials.

  4. Beim bereit gestellten Re-Live Celtics vs Heat hat Spox nicht Buschmann, sondern den Ami-Kommentar. Seltsam.

  5. @McP: Ja, gibt/gab technische Probleme lt. Facebook.-Eintrag von Buschmann. Aber die Spoxstreaming-Seitenaufrufe sollen ganz ordentlich sein (was auch immer das heisst)

  6. [...] Screensport hat für euch die Anstoßzeiten am heutigen Montag. Auch Sport 1 zeigt Fußball Sportfreunde Lotte [...]

  7. @SB
    nicht Papa, sondern Kenny Albert (FOX) war an der Seite von “great job” Joe

  8. Würde Niger bei einem 2:0 Sieg gegen Ghana nicht an Ghana vorbeiziehen und weiterkommen?

  9. Huch. Scholl hört bei den Bayern auf, um weiter ARD-Plauderer sein zu dürfen? Da hätte ich nicht mit gerechnet. Dachte immer, der verfolgt ernsthaft eine Trainerkarriere.

    Naja, evtl. ist ihm auch nur aufgefallen, um wie vieles einfacher und angenehmer der Experten-Job ist.

    VT: Hat es mit Gardiola zu tun?

    (via)

  10. Laut Scholl hat die Entscheidung nichts mit Guardiola zu tun.

  11. Und deshalb steht da auch VT = Verschwörungstheorie, absurde.

    Hach, die Bild. Wie schaffen es eigentlich hauptberufliche Kabarettisten, Thesen rauszuhauen, die nicht von deren Provokationsabteilung bereits in der Realität vorweggenommen wurden?

    Und dann noch, weil er Cheftrainer werden wollte. Ist klar. Ich hätte jetzt eher nachgedacht über Angst vor zu viel Einmischung bzw. die Befürchtung, nur noch als subalterner Mitarbeiter, deren ausführende Rolle mit etwaigen Erfolgen dann nicht mehr in Verbindung gebracht wird.

  12. BBC Super Bowl Übertragung laut Mike Carlson mit Willie McGinest als Gast (und offensichtlich nicht mit Darren Sharper, wie es noch im BBC Programm steht).

    http://twitter.com/Carlsonsports/status/295858125653823488

  13. zur VT: der Kicker schrieb am Montag vor der Verkündung der frohen Botschaft aller, die dem Stern des Südens folgen, dass Scholl einer von drei Trainerkandidaten für die Heynckesnachfolge sei (die anderen Slomka und Habichvergessen).
    Mal abgesehen davon, dass die Herren dort also keinen blassen Schimmer der Trainerpläne des FCB-Vorstands hatten, zeigt es doch, dass auch außerhalb der Redaktionsräume mit den vier Buchstaben solche Überlegungen angestellt wurden.
    Nur halt weder bei Mehmet oder Uli oder Pep.

  14. auf jeden Fall war es furchtbar – habe die letzten Jahre dann immer den HD-Feed der ARD geguckt und dazu den US-Ton aus nem Onlinestream zeitgleich laufen lassen – dieses Jahr hab ich zum ersten Mal die Möglichkeit ESPNA in HD beim Bowl zu haben, aber alle Kommentatorenteam reizen mich nicht wirklich. werde wohl viel zappen und am Ende bei SPORT1+ hängen bleiben. Das Positive bei SAT1 bleibt aber: wenn Buschi so rumbrüllt wie gestern bei der NBA bleibt jeder normale Zuschauer auf jeden Fall wach :)

  15. also ich verstehe euch nicht was ihr gestern gegen buschmanns kommentar einzuwenden habt. der hat richtig mitgelebt und das ist immer noch besser als dies: http://www.youtube.com/watch?v=NmN76tbWnko und das kommt leider bei sportkommentatoren viel zu häufig vor

  16. Galatasaray soll nach Wesley Sneijder jetzt auch mit Drogba verhandeln Oo Haben die einen neuen Investor oder warum jagen die jetzt jeden internationalen Altstar?
    Dachte auch eigentlich, dass ihnen noch eine Strafe wegen Uefa-Regeln droht oder war das ein anderer Istanbuler Club?

  17. Hier ein Einblick in Buschis Arbeitsumfeld.
    http://tinyurl.com/ac8q3rl

  18. Sneijder, Drogba und Kolo Touré sollen es bei Galatasaray werden. Der CL-Gegner rüstet sich mit Raffael und wahrscheinlich Bastos “im Tausch” für Holtby. Da wurde mal auf beiden Seiten schön auf Perspektive geachtet und nicht nach Namen eingekauft ;).

  19. Da ich den türkischen Fußball so überhaupt nicht auf dem Schirm habe: Woher hat Galatasaray eigentlich die Kohle?

  20. Ja eben, wundert mich auch. Durch planloses Rumgooglen hab ich nur gefunden, dass die Fanartikelverkäufe super laufen und dabei mehr Geld rumkommt als bei den Fernseherlösen. Aber ob das für Snejder UND Drogba reicht? Liest sich für mich eher, als wenn ein größenwahnsinniger Scheich den Laden übernommen hat. (Die UEFA-Strafe war allerdings Fener)

    Ich würde allerdings beide noch nicht als viel zu alt für gute Leisungen einschätzen und als Schalker würden mir bei den Aussichten etwas die Gesichtszüge einfrieren.

  21. ab wie viele Stunden nach Spielende gibt es den ReLIVE von NBAonSPOX eigentlich online :/

  22. Woher die türkischen Klubs ihr Geld haben? Meistens handelt es sich um zinslose Kredite, die von den finanzstarken Präsidenten gewährt werden, um ihre Amtszeit mit Titeln zu schmücken und und um bei der nächsten Wahl mit entsprechend hohen Beliebtheitswerten punkten zu können. Galatasaray ist da keine Ausnahme, das Vermögen ihres derzeitigen Präsidenten Ünal Aysal soll sich im mittleren dreistelligen Millionenbereich bewegen. Man darf davon ausgehen, dass er bei der Finanzierung von Sneijder, Drogba und Touré tatkräftig mithilft.

    Mit FFP wird allerdings auch dieses Finanzierungssystem interessant, denn es handelt sich bei diesen Finanzspritzen keineswegs um Geldgeschenke, sondern nur um Kredite – was sich dementsprechend auch in Form einer beachtlichen Verschuldung niederschlägt. Schalke hilft das aber natürlich erst einmal wenig.

  23. Ich spiele mal des Teufels Advokat: ist es so weit hergeholt, dass ein Verein mit zig Millionen Anhängern, in einem Land mit einer aufstrebenden Wirtschaft mehr Geld zur Verfügung hat als Schalke mit seinen paar Hundertausend Anhängern im strukutschwachen Ruhrpott?

  24. Per Deloitte hat Galatasaray die europäischen Top20 mit 95,1 Mio Euro Umsatz verfehlt, liegt ungefähr auf Platz 30, hinter Stuttgart oder Sunderland. Schalke liegt bei 174,5 Mio Euro Umsatz.

  25. Ja, das kommt ungefähr hin, hier ist der Artikel zu den Fanartikeln.
    http://www.ligablatt.de/2013/01/10091/galatasaray-bricht-rekord-mit-trikotverkaufen

    Die Ablösesummen halten sich wahrscheinlich auch noch im Rahmen bei dem Krach mit Sneijder und der Drogba-Wechsel ist ja auch noch nicht fix. Aber da holen sie sich natürlich krasse Gehaltszahlungen für die nächste Zeit ran, da müssten sie vermutlich glatt die CL gewinnen, damit sich das ausgeht.

  26. Also Anelka ist zu Juve lt L’Équipe für ein Gehalt von 600.000 Euro bis zum Sommer gegangen plus bis zu 700.000 Euro Prämien – allerdings muss man sagen dass die L’Équipe binnen weniger Tagen komplett unterschiedliche Zahlen brachte. Juve hat zudem eine Option für einen längeren Vertrag von Anelka. Ich kann mir vorstellen, dass Anelka dann nicht mehr für 1,2 Mio p.a. zu haben ist…

  27. Also ob die drei bei aller Klasse Gala gleich weiterhelfen, muss man erst mal abwarten. Und Unrruhe bringen drei solche Kaliber allemal. Da wäre ich als Schalker erst mal gelassen.

  28. #Scholl:
    hoeneß soll ihm ein ultimatum gestellt haben, nur vertragsverlängerung als u23 coach, wenn kein ARD Experte mehr. Da der FCB Vertrag in 2013 endet und der ARD Vertrag wohl 2014 sagte er lieber – dann halte ich mich an die Verträge…….meine was gelesen zu haben von wegen “…habe die Doppelbelastung und den Interessenkonflikt unterschätzt”….?!

  29. Das Ultimatum von Honess an Scholl kann ich bestätigen. Ging im Sommer durch die Medien. Allerdings war nur davon die Rede, dass Scholl den bis 2014 geltenden ARD-Vertrag nicht verlängern dürfe.

    http://www.focus.de/sport/fussball/regionalliga-hoeness-scholl-darf-ard-vertrag-nicht-verlaengern_aid_789533.html

  30. #Scholl:
    Mal etwas populistisch, aber wenn er wirklich vor der Alternative stand, 34mal durch die süddeutsche Landschaft zu reisen und dort 100 oder so Minuten zusammen mit 800 Zuschauern in Buchbach oder Heimstetten zu verbingen, oder mit Beckmann oder Delling einen Millionenpublikum zu erzählen, dass Jogi doch eigentlich alles richtig macht, und durch die TV-Präsenz immer noch schöne Werbeverträge rausspringen, da braucht man kein Abitur (hat Mehmet ja) um eine Wahl zu treffen…

  31. wirklich alles mit dem schnöden mammon zu erklären ist auch ein bisschen billig. zumal er bisher ja beides offenbar auch cool fand. nur ein AG war damit nicht mehr einverstanden…..also musst du dich entscheiden. Wir oft ist scholli so in seiner laufbahn vorzeitig gewechselt um viel Handgeld zu bekommen?

  32. Werden die türkischen Vereine nicht seit kurzem von den TV-Anstalten mit Millionen zugeschüttet? Meine da gibt’s einen neuen Vertrag und das mal gelesen zu haben (11 Freunde?).

  33. Das türkische Pay-TV zahlt jährlich zwischen 300-350 Mio. $ für die TV-Rechte. Die Finanzierung solcher Transfers in der Türkei erfolgt häufig durch den Präsidenten bzw. den Vorstandsmitgliedern. Jedoch wird häufig nach der Amtszeit diese Summen zurückverlangt.Dies kann aber mittel- und langfristig für erhebliche Probleme sorgen.

    Ein warnendes Beispiel dafür ist Besiktas. Dieser Verein hatte eine ähnliche Machtstruktur wie der FC Bayern. D.h. altgediente Spieler waren im Vorstand und arbeiteten auch als Präsident. Aber als im Jahre 2000 ein Geschäftsmann Präsident wurde, fing der Verein an sich mit sinnlosen und überteuerten Transfers immer mehr zu verschulden. Als letztes Jahr der ehem. Präsident von Besiktas Verbandspräsident wurde, hinterließ er sage und schreibe ~250 Mio. Dollar schulden. Diese Schuldensumme war im Jahre 2000 mindestens um das 10-fache geringer. Nun hat der Verein sämtliche Ausgaben drastisch zurückgefahren und sich auf Jugendspieler konzentriert, statt sich teure Fehleinkäufe wie Quaresma oder Ailton zu leisten.

    Das Bedenkliche an der ganzen Geschichte ist, die Fans interessieren sich nicht großartig für die Summen. Man rühmt sich mit den gekauften Stars und empfängt sie schom am Flughafen mit Bengalos.

  34. Kate Abdo wird auf RTL eine Show moderieren: http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=61749&p3=

  35. Ich habe widersprüchliche Infos zu ESPNA und Super Bowl: was ich jetzt höre, ist dass ESPNA weiterhin den World Feed (Popa + Theisman) bekommt. Die Network-Coverage soll sich auf Halbzeit u.ä. beziehen.

  36. @scholl: vielleicht hat er auch einfach erkennt, dass trainer doch nicht so sein ding ist? ob nun mangelnde leidenschaft, mangelnder eifer oder mangelnde kompetenz?

  37. #Superbowl
    Ich habe das Vergnügen, ab Samstag für einige Tage in den USA zu weilen. Leider nicht in New Orleans, sondern im kalten Minnesota. Hat jemand Erfahrungen, wo man das TV-Ereignis am besten verfolgen kann? Ich vermute, am geschicksten wäre es, zu einer privaten SB-Party eingeladen zu werden. Oder kennt jemand sinnvolle Alternativen? Ich habe eigentlich wenig Lust, mir das im Hotelzimmer oder in der Hotelbar anzuschauen.

  38. #Scholl: Der kann doch trotzdem noch als Trainer arbeiten. Er sollte doch bei keinem anderen potentiellen Verein Probleme mit seinem ARD-Job bekommen. Und wenn er wider Erwarten doch den Trainerjob bei Schalke, Real Madrid oder Arsenal bekommt, wird er wohl eher beim GEZ-Verein kündigen. ;)

  39. Und ich wunder mich was Craig Ferguson, Bill Maher und Eric Idle in New Orleans machen. Die Parallele hätte ich nie im Leben gezogen, vor allen Dingen nicht ne Woche vorher. Bin immer noch der Ansicht da ist ne Comedy-Convention oder sowas…

  40. Ain höchst vergnüglicher Hangar-Talk über Kitz. Super Typen, aber der Ghedina schlägt alles. Remember die Grätsche 2004. Unvergessliches Ereignis.

  41. @Andreas/ re: Scholl:

    Unglaublich. Du kannst in dieser Welt einfach keinen blöden Scherz mehr machen. Ich bin jetzt nicht der ganz große Bayern-Insider. Aber es ist doch wohl völlig abwegig, dass der ruhmreiche FCB seinen Cheftrainerposten einem mäßig erfolgreichen Regionalligatrainer überlässt – und habe er auch noch so viel Stallgeruch. Selbst bei Gerland und einer über Jahrzehnten großartigen Nachwuchsvita plus mehr als respektabler Erstligaerfahrung hat es ja nicht mehr als bis zum Co gereicht.

    Ich persönlich hätte ja gedacht, die parken den ab spätestens 2013 erst einmal bei einem ambitionierten Drittligisten, um seine Chefbossfähigkeiten zu testen. Bzw. hatte das völlige Fehlen solcher Pläne langsam als Indiz dafür herangeführt, dass man in ihm das Übertalent als Trainer doch eher nicht sieht.

    @Fan/ re: Buschmann:

    Ich muss sagen, ich bin über diesen Arbeitsplatz bass erstaunt. Nicht nur, dass ich persönlich einen etwas größeren Bildschirm erwartet hätte. Aber warum muss der arme Mann sein Mikro ständig in der Hand halten? Dafür darf er dann aber auch nicht nur sitzen, sondern dies auch noch in einer Körperhaltung, die man in keinem schmierigen Call-Center durchgehen ließe.

    Hm… vielleicht wird ab einer gewissen Liga sowas nicht mehr so eng gesehen.

  42. @codereader: That depends: worauf liegt denn Dein Hauptinteresse? Stimmung, echte Superbowlparty und Drinks? Dann würd ich in eine Sportbar gehen, aber früh genugfür nen brauchbaren Platz.
    Wennst aber wirklich den Kommentar, die Halbzeitshow und die ganzen speziellen Commercials sehen willst, dann würd ich mir ne Privatparty suchen.

  43. Ich würde mal tippen dass das durchaus “britisch” ist. Das Mikro hat mich stutzig gemacht, aber es ist das typische Mikro wie ich es sehr häufig bei BBC Reporter sehe (Google Bilder-Suche “BBC Sports Commentary Mic”)

    Diese Mikros wurden übrigens bei der WM2010 auch von deutschen Reportern eingesetzt, weil diese die Stadiongeräusche (vulgo: Vuvuzelas) besser abschirmten als das sonst übliche Headset-Gefrickel.

    Vielleicht kann Frank Buschmann was dazu sagen, ob man mit diesen Mikros ggf. auch emotionaler reagieren kann oder ob es eher hemmend ist.

  44. @sternburg: Wie genau stellst Du Dir das “Parken” eines Trainers bei nem anderen Verein vor? “Hey schmeisst mal Euren aktuellen raus und der Scholli machts, aber wir bestimmen, ob und wann ihr den dann rauswerfen dürft”?

    Bei Gerland wars am Ende ja schon der Herrmann selber, der keinen Bock mehr auf nen Erstligajob als Chefcoach hatte, der hätte doch problemlos einen Job gekriegt mit seiner Vita.

  45. @ Sternburg: das hat nix mit meiner Liga zu tun. Das Video ist ja nur ein Leckerli von Spox. Ich habe da doch kein Publikum, das mich sieht. Von daher könnte ich das auch liegend machen, spielt keine Rolle. Und der kleine Blick hinter die Kulissen sollte eben echt sein. Für Sky wäre das sicher nix….
    Aber nochmal, es ist ein Kommentar für einen Stream und nicht die Moderation einer Sendung!

  46. Zum Mikro: das hat mich schon auch überrascht. Sie hatten kein anderes, das wird sich aber ändern. Mein Daumen ist nämlich taub vom Knopf drücken….

  47. @Buschi: Ja, gerade für einen Stream bei dem man nicht im Bild ist kann man das doch so gemütlich wie möglich machen – danach sieht das halt nicht wirklich aus. Aber gut, wir hier mach(t)en uns ja auch ab und an über das Containerleben von Konferenzkommentatoren lustig.

  48. @sternburg

    da ich dasselbe gefühl beim lesen eines tweets darüber hatte (welches ich mit “scholl???” sprachlich symbolisierte), habe ich mir den mist auch noch gemerkt.

    unglaublich, aber man kann in dieser welt [übrigens eine interessante hyperbel für die aas-kommentarspalte] keinen belanglosen sportklatsch mehr posten, an einem vormittag ohne livesport.

    p.s. ich fühle mich auch unverstanden: ich schreibe meine unglaublich kreativen nick klein! (es ist eine anspielung auf meinen vornamen, aber in typograpgischer abwandlung.)

  49. Okay, ich muss zugeben, diesen Punkt schon bei der WM nicht verstanden zu haben: Wozu hat Gott denn Mikrofonhalterungen erschaffen?

    Und bei einem stationären Studio verstehe ich das dreimal nicht. Jeder Dudelfunk lässt seine Labertaschen vor einem ordentlichen Studiomikro stehen (oder bei längeren Sprechformaten auch mal sitzen), und beim mehr oder weniger Fernsehen geht das nicht?

    Wobei das mit dem abschirmen ein guter Grund sein könnte. Ich war schon über den Pegel an Umgebungsgeräuschen verblüfft, den die Kamera des, hüstel, Best-Of-Teams da mit einfing.

  50. Achne. F5!

    @Buschi: Danke. Mein Gott*, auch noch Dauerfeuer auf dem Controller? Stream hin oder her, das sind doch keine Arbeitsbedingungen. Ansonsten, was blafasel sagt (wie immer). Und wie ist das mit dem Bildschirm? Haben die da keinen größeren, oder wäre das nicht besser (ja, ich sehe den Betrachtungsabstand)?

    *ich hoffe, die Anrede ist korrekt? Will ja nicht den gleichen Ärger kriegen wie mit, Achtung, andreas.

    @dermax: Ich erinnere mich dunkel an eine ungefähr vergleichbare Konstellation mit, glaube ich, Holger Fach und BMG, der bei Rot-Weiß Essen anheuerte, aber eine Austiegsklausel für die Borussia besaß – und dann auch mitten in der Saison wechselte.

  51. Bevor ich es vergesse: Die Bemerkung zur Körperhaltung war jetzt nicht auf die Ästhetik bezogen, sondern auf die Sprachqualität. Irgendwann hat man mir mal beigebracht, eine aufrechte, entspannte Haltung sei dafür sehr wichtig. Wie gesagt, das war aus einer anderen Liga.

    #Dreifachpostmusssein

  52. Holtby verlässt Schalke mit sofortiger Wirkung. Meines Erachtens eine katastrophale Entscheidung der Vereinsführung. Man verliert ohne Not einen der besten Spieler, und ob Raffael und Bastos ihn ersetzen können, wissen die Götter.
    Zumal Holtby – zumindest nach außen – keinerlei Druck gemacht hat, dass er sofort wechseln will. Warum auch, bei Schalke würde er Champions League spielen, bei den Spurs nur Europa League.
    Ja, Schalke hat 1,75 Millionen verdient, aber gleichzeitig die Chancen auf ein Weiterkommen in der CL verringert (und die erneute Qualifikation ebenso). Und wenn man bedenkt, dass Bouhlarouz eine zweistellige Millionensumme eingebracht hat bei seinem vorzeitigen Wechsel, sind das eh nur Peanuts.

    Natürlich kann das trotzdem gutgehen, und die Neuen schlagen ein. Aber wenn nicht, dann ist der von mir aus alten Löwen-Zeiten verehrte Heldt ziemlich verbrannt.

  53. #Holtby: Kann auch nicht verstehen, dass Schalke ihn für schmales Geld ziehen lässt. Man kann nicht immer einen Deal machen wie der HSV mit De Jong (für 18 Millionen im Winter verkauft, festgeschriebene Ablöse im Sommer 2 Millionen), aber 1,75 Millionen ist viel zu wenig. Vor allem wenn man sieht wie wertvoll er war und dass ein neuer Spieler nach verpasster Vorbereitung mindestens die erste Hälfte der Rückrunde braucht um sich einzugewöhnen.

  54. Äh… ich bin jetzt auch nicht der ganz große Frankreich- (oder Schalke-) Kenner, aber spielt Holtby nicht eher zentral, so auf der sechs bis acht, gerne auch mal auf der 9 1/2 bis 10? Da finde ich schon die Vermutung, Schönspieler Raffael könnte den 1:1 ersetzen, eher optimistisch. Aber Bastos? Ist das nicht ein Freund der Außenlinie? Flügelstürmer links, zur Not LV oder außen rechts? Hatte Bastos eher als Affelay-Ersatz verstanden (weiß Gott, wen die Affelay-Laie ersetzen sollte).

  55. Schalke bekommt noch ein Freundschaftsspiel von Tottenham gratis. Damit können sie ggf. auch nochmal ne Mio verdienen, würde also 2,8 Mio € machen.

    Ich denke Schalke wusste auf was sie sich einlassen. Die Zeichen für einen vorzeitigen Abgang von Holtby gab es ja nicht erst seit ein paar Tagen. Schon bei der offiziellen Verkündung des Transfers zum Sommer, Anfang Januar, haben alle gedacht “Na, ob der bleibt?”

    Wenn du dann einen Holtby hast, der dann doch wider der Erwartungen statt in der töften Premier League noch ne Rückrunde lang beim deutschen Tabellensechsten dahinvegetieren muss, dann haste als S04 nicht nur weniger Kohle, sondern auch ein Problem mehr.

    Wie gesagt: lange vorgezeichnet und daher für alle Beteiligten besser wenn es jetzt durchgezogen wird. Es spricht übrigens nicht für die Schalker Finanzlage, dass sie Tottenham nicht noch bis Donnerstag haben zappeln lassen. Dazu war S04 wohl der Bastos-Deal zu wichtig.

  56. Hingegen weiß ich, wer Frankreich-Kenner ist. Teilst Du meine, hauptsächlich auf windigen Wikipedia- und Transenmarkt-Einträgen aufbauende, Einschätzung von Bastos, Kai? Ist das Jansen reloaded?

  57. Ich denke auch, dass der Deal jetzt für Schalke nicht sooo katastrophal ist. Immerhin kriegen sie noch etwas Kohle und v.a. wie Kai auch schon schrieb, haben sie einen potenziellen Unruheherd weniger. Huntelaar hat auch verlängert und so sind die größeren Persobaustellen dann abgearbeitet und alle können sich drauf einstellen. (oder auf Keller einschießen, was natürlich auch passieren kann) Zumindest hatte ich schon das Gefühl, dass das ganze Geraune wer geht und wer bleibt, der Teamchemie nicht so gut getan hat, bzw kann das jetzt auch nicht mehr als Ausrede herhalten.

  58. Bastos ist eher ein Mann für außen (eher links als rechts) und stand seit langem auf der Verkaufsliste weil Lyon die Gehaltsliste entschlacken möchte. Bereits im Sommer hatte man ihn versucht nach Brasilien, England und Nahost zu verticken. Insofern ist es kein gutes Zeichen, wenn OL Bastos nicht verkaufen kann, sondern ihn nur per Ausleihe los wird.

    Auf der anderen Seite halte ich die Ausleihe für 1,8 Mio bei Übernahme des vollen Gehaltes (remember: der Grund warum ihn OL loswerden will: das Gehalt) und einer angeblichen Kaufoption von 7 Mio für keinen guten Deal für Schalke. Zumal Bastos nach längerer Verletzung erst seit 4-6 Wochen wieder spielt und 2012 öfters an Rückenproblemen litt. Nicht ganz ohne Risiko.

    Bastos ist offensiver Linksaußen, der auch mal mit Schmackes mit links Freistösse nimmt. Bastos und Gomis fand ich immer ne spannende Kombi. Bastos mit feisten halbhohen Hereingaben und Gomis mit Wucht reingelaufen. Huntelaar ist da nicht ganz der Gomis-Typ.

    Weniger Zug zum Tor als Jansen, weil Bastos seine Mitspieler besser im Auge hat. Macht mehr Freistöße, hat die bessere Flanken und zieht auch öfters aufs Tor ab, als Jansen, der im offensiven Mittelfeld zuletzt mit seinen Diagonalläufen zum Tor zum One-Trick-Pony wurde, ehe Fink ihn nach hinten versetzte.

    Kurz gesagt: Move mit Risiko

  59. Ah, Danke.

    Kurz gesagt: Jedenfalls ohne Auswirkungen auf die Holtby-Position, richtig?

    Das Festhalten an den Summen von Kaufoptionen halte ich btw für Unfug. Werde da beim angeblichen 5-Milionen-Mann Cigerci in anderweitigem Umfeld nicht müde. Das ist doch nur eine Begrenzung nach oben. Klar, wäre es schicker, den bei Gefallen für eine Kiste Sprotten sicher zu haben, aber das heißt doch noch lange nicht, dass man ihn dann für weniger auf keinen Fall bekommen kann.

    Relativiert natürlich Deine sonstigen Ausführungen nicht. Gerade die Gehaltsfrage finde ich bei Schalke schon sehr interessant. Wollen wir hoffen, dass Affeleys Vergütung von der Versicherung übernommen wird.

  60. BTW: Wer sich zu diesem für mich typischen “Ah” gerne ein Bild vorstellen möchte…

  61. @Frank Buschmann das mit dem Mikro ist scheinbar so ein England-Ding?! Während den Olympischen Spielen in London hab ich die Teile dort ständig gesehen – sowohl bei Deutschen als auch Britischen Kommentatoren

  62. @HOLTBY
    Spätestens ab 1. Februar wäre Ruhe gewesen bei diesem Thema, so oder so.. Ich glaube nicht, dass Holtby bei einem Nicht-Wechsel Theater gemacht hätte (kann es aber nicht belegen). Wenn man bedenkt, dass eine Runde Weiterkommen in der CL mehr wert ist als die Ablöse (von der Quali für die nächste Saison ganz zu schweigen, die 20 Mio wert wäre) ist das finanziell vernachlässigbar. Aber wenn Raffael oder Bastos (darf der überhaupt?) gegen Gala drei Tore schießen, hat sich die Diskussion eh erübrigt.

    @sport inside

    Es ist wieder einmal eine dieser Sendungen, die einen fassungslos zurückbleiben lassen. Klar, die Beiträge sind tendenziell wie der über Kitz. Aber was da offenbar in der Ukraine und Brasilien abläuft, macht einen nur noch sprachlos. Okay, dass ein Putin ganz Sotschi enteignen lässt, um glamoröse Spiele abzuhalten, ist nicht überraschend (war nicht Thema, wird aber hoffentlich bald eines sein), aber Brasilien? Man möchte nur noch kotzen. Da werden ganze Viertel abgeholzt, nur damit die Medien ein schönes Zentrum haben oder die Zuschauer einen hübschen Parkplatz finden. Und man sieht ja gerade in Südafrika, wie unfassbar nachhaltig die Stadien waren, die mit Abermillionen gebaut wurden. Hauptsache, der Blatter-Sepp bekommt seinen Thron auf Höhe der Mittellinie. Und faselt was von Mitleid für die Disco-Opfer, obwohl ihm das vollkommen egal ist. Dass man bei dieser Tragödie überhaupt eine Verbindung zur WM 2014 schließen musste, sagt viel aus über die Politik und den Schweinejournalismus.

    Dieser unfassbare Gigantismus mag in einer Superstadt wie London gerade noch zu funktionieren, aber in Rio und Kiew eben nicht.

  63. @frankfurter Löwe:

    Bastos darf, da Lyon nicht in der CL gespielt hat. Vorausgesetzt, er kommt wirklich, und Schalke vergisst nicht, die Spielgenehmigung zu beantragen. Ich glaube, irgendwo kam so eine Panne schon vor.

  64. die BBC Mikros erinnern mich spontan wieder an London2012!
    http://youtu.be/Ksmcvv6wmX4

  65. und mich an boxübertragungen, bei denen der kommentator direkt am ring sitzt. somit sollten die nebengeräusche herausgefiltert werden.

  66. @Frank Buschmann
    Sind da noch andere Kommentatoren im Einsatz oder warum hört man im Hintergrund einen spanischen Kommentar?

  67. @ magpies2005

    Jep, Steve Cram war auch meine erste Assoziation.

    @ FAN!

    von Buschis Facebookseite: 17 Kommentatoren aus 18 Ländern für 15 verschiedene Sportarten…

  68. Wie können den 17 Kommentatoren aus 18 Ländern kommen?

  69. @sternburg: kevin kuranyi kommt sogar aus drei verschiedenen ländern! oder irgendjemand hat zwei wohnsitze.

Kommentar schreiben

Hinweise zum Kommentieren »

Rudimentäre Auszeichnung via XHTML möglich. (<b>bold</b> etc.)

Aus Gründen des Spamschutzes muss vor dem Abschicken des Kommentars die untenstehende Checkbox angekreuzt werden. Kommentare können in der Moderationsschleife hängen bleiben. Kommentare mit bestimmten Schlüsselwörtern (z.B. 'viagra') werden als Spam aussortiert und ich habe dann kaum noch Zugriff darauf.

eMail-Adressen von hotmail.com werden automatisch aussortiert, da zirka 50% des Spams hotmail.com-Adressen angeben!

Ich behalte mir vor Kommentare zu löschen. Wer meint er könne hier per Dünnbrettbohrer-Kommentare einen Link wg. Googles PageRank auf seine Website legen, sollte bedenken dass ich seinen Kommentar mit einem Klick gelöscht habe, während er sich hier abmühen muss, die Felder auszufüllen. Schlechter Deal.

Datenschutzerklärung bzgl. IP-Logging und Cookies