Transferday Winter 2013

[18h45] Doch noch ein Transfer für Arsenal? Lt. SPOX schreibt die AS dass Linksverteidiger Nacho Monreal von Malaga derzeit in London ist. Es steht ein 10 Mio-Transfer mit Arsenal im Raum.

[18h16] Beckham-PK beendet.

[18h11] Eine Frage an den katarischen PSG-Präsidenten einer französischen Journalisten zum 16seitigen Dossiere in France Football, das Korruptionsvorwürfe erhebt, wird sofort abgewiegelt: “Das ist die Pressekonferenz von David Beckham.

[18h09] Louis Saha und Sunderland gehen getrennte Wege.

[18h05] Sollte es auf der Beckham-PK noch was erwähnenswertes geben, werde ich es unten anhängen.

Die Ausleihe von Tottenhams Torwart Gomes an Hoffenheim bis Saisonende ist fix.

[17h40] PSG-Stream ist zusammengebrochen. Ich habe jetzt auf französisches Nachrichtenfernsehen umgeschaltet. Es spricht der PSG-Chef Nasser El-Khelaifi. “Asset for the club” sagt er über einen Spieler der für fünf Monate verpflichtet wurde.

Beckham: Ich hatte Französisch-Unterricht in der Schule, aber seit langem nicht mehr gesprochen. Aber wir haben seit einiger Zeit daran gearbeitet. Meine Frau und meine Kinder bleiben aber in London, da sie dort eingeschult sind.

Ich bin glücklich, denn ich bin 37 Jahre alt und habe soviele Vertragsangebote wie noch nie bekommen. Ich habe mich geehrt gefühlt. Ich habe mich für Paris entschieden, weil ich erkennen kann, was man hier aufbaut. Paris war schon immer eine großartige Stadt. Und nun hat die Stadt einen Klub der über 10-15 Jahre riesige Erfolge haben wird. ich will damit nicht sagen, dass ich in 10 Jahren auch noch spielen werde, aber ich fühle mich geehrt, Teil dieses Projektes zu sein.

Ich werde für kein anderes Premier League-Team spielen, als Manchester Utd und solange es kein Angebot von Man Utd gibt, werde ich auch nicht in die Premier League zurückkehren.

Ich bin froh Teil des PSGs zu werden, mit einem der größten Trainer die es gibt – ich habe bereits bei Milan mit Ancelotti gearbeitet.

Ich sehe in Paris kein Kurzzeit-Projekt, auch wenn ich vielleicht nur 5 Monate hier spiele. Ich fühle mich als Teil eines Projektes diesen Klub groß zu machen. Ich erwarte nicht in der Startelf zu sein oder jedes Spiel zu bestreiten [das Statement klingt insgesamt ein bisschen wie, das Beckham noch weitere Deals mit den Kataris abgeschlossen hat, ohne dass es irgendwie konkretisiert wurde]

Ich werde beim PSG kein Geld verdienen. Meine gesamten Einnahmen werden einem Kinderhilfswerk in Paris gespendet.

Ich und der PSG haben über eine Langzeit-Partnerschaft gesprochen, die über die kurzfristige Verpflichtung als Spieler hinausgeht, ohne dass wir das aber schon fixiert haben. Dazu gingen die Vertragsgespräche zu schnell.

Was meine Fitness angeht: ich habe mich bei Arsenal fit gehalten. Ich werde am Freitag noch nicht spielen können, aber ich sollte binnen weniger Wochen topfit sein.

Ich weiß noch nicht ob dies mein letzter Vertrag als Spieler wird. Die Leute spekulieren seit Jahren über mein Karriereende. Derzeit fühle ich mich aber gut und ich will solange spielen wie es geht.

Die Entscheidung mein Gehalt einem Kinderhilfswerk zu spenden, ist eine gemeinsame Entscheidung von mir und dem PSG gewesen.

[17h39] Beckham-PK beginnt.

[17h15] Die Big Show 86 ist übrigens draußen. 161 Minuten, mit Christian Heidel, Arnd Zeigler über Werder, Frank Buschmann, Markus Krawinkel, Andreas Renner und André Voigt über den Super Bowl, Marc Giradelli vor der Ski-Wm in Schladming und eine Vorschau auf den Daviscup. Mit Julia Scharf und Marco Hagemann.

[17h03] Understatement bei Twitter.

Twitter site issue 35 minutes ago
Some users may be experiencing issues accessing Twitter. Our engineers are currently working to resolve the issue.

[16h57] Der Pressesaal des PSGs ist bereits gut gefüllt (Stream).

[16h22] Dem Transferwahnsinn wird gerade die Luft genommen: Twitter ist wohl seit knapp 20 Minuten down.

SKY Sports News (UK) zeigt unterdessen erste Bilder von David Beckham, wie er den Medizincheck in Paris verlässt.

[15h21] Nächster Versuch von Tottenham sich einen Stürmer zu holen: man soll an Damião dran sein.

[14h53] Das Bedenklich an der Wiese-Geschichte ist nicht die Degradierung, aber das Andreas Müller dann einen Nachfolger aus dem Hochlohn-Land England holt, der zudem in den Spurs-Spielen alles, nur eines nicht wahr: ein zuverlässiger, sicherer Rückhalt. Vielmehr hat man mit Gomes einen Torhüter geholt, der das Potential besitzt, sich durch seine Klöpse ebenfalls sehr schnell zu verbrennen.

Was ist in Andreas Müller gefahren und wie kann es Dietmar Hopp zulassen, dass Müller einen derartigen Freak-Transfer fährt?

[Nachtrag] Auf twitter wird inzwischen dieses Best-Of verlinkt (H/T @Jens1893)

[14h40] Aus den Kommentaren: Oli meldet unter Berufung auf Radio Hamburg, dass ein Wechsel von Kacar nach Frankfurt noch nicht tot ist. Kacar soll beim Gehalt entgegengekommen sein.

[14h40] Redknapp, die Zweite (diesmal ein Statement zu der Neuverpflichtung Samba abgeholt)

[14h00] Via spox.com: es hat eine Pressekonferenz von Hoffenheim gegeben, bei der man erklärt hat, Tim Wiese bis Saisonende aus der Schusslinie zu nehmen und ihn nur noch als zweiten Torwart einzusetzen.

spox.com zitiert Marco Kurz: “Ich bin zu dem Entschluss gekommen mit Andreas Müller, dass wir eine große Vorsorgepflicht haben, was den Menschen Tim Weise betrifft. Deshalb, das ist kein Geheimnis, bemühen wir uns um eine Alternative im Tor, weil ich diesen wahnsinnigen Druck und diese Ausgangslage von einem Spieler nehmen muss, der sie nicht bewältigen kann […] Natürlich haben wir mit Tim gesprochen. Wir waren im Austausch mit Dietmar Hopp und Tims Berater und haben ihn aus der Trainingswoche rausgelassen. Dann habe ich die Mannschaft komplett mit Funktionsteam zusammengerufen und es erklärt.

Andreas Müller erklärt lt. spox.com: “Diese Monate, die Tim hier erleben musste, waren für mich unmenschlich, um dann auch auf dem Platz die Leistung bringen zu können. Ich denke, die Verantwortung haben wir genommen, um ihn aus der Situation zu befreien und sich auch Gedanken zu machen, das Ganze sacken zu lassen und stabil zu uns zurückzukommen. Wenn man sechs oder sieben Monate derart unter Druck steht, ist es ein Stück weit auch verständlich, dass man die Leistung, die man sich erhofft, nicht so bringen kann.

[13h58] Hier der potentielle, offizielle Livestream des PSGs für die Beckham-Konferenz gegen 17 Uhr

[13h51] David Riedel, von der Sport BILD zitiert Andreas Müller, wonach Wiese am Wochenende nicht spielen wird und aus dem Trainingsbetrieb rausgenommen wurde. Deswegen die höchstwahrscheinliche Verpflichtung von Gomes. Qu: @riedel_david

[13h29] Der Transfer ist fix und offiziell. Christopher Samba von Anzhi zu QPR. Viereinhalb Jahre für ein Jahressalär von 6 Mio Euro.

[13h02] David Beckham soll beim PSG lt. BeIN Sport (und die sollten es als “Masters Voice” wissen) einen Vertrag für 6 Monate bekommen.

[12h59] Der Wechsel von Stuttgarts Kuzmanovic zu Inter ist jetzt offiziell (Qu: @RemmideM)

[12h53] Die heutige Transferliste der DFL ist veröffentlicht: PDF

[12h43] Heurelho Gomes besteht den anstehenden Hoffenheim-Deal durch einen Tweet, wonach er nach Deutschland zum Medizincheck unterwegs ist (via @jens1893)

[12h15] Laut SKY Sports News soll David Beckham für den Medizincheck in Paris sein.

[12h10] Ein Name der beim PSG angeblich gehandelt wird: David Beckham. Mal wieder.

[12h07] Tottenham soll bei Olympique Lyonnais auch wegen Bafetimbi Gomis angefragt haben. Gleich zwei oder drei Spieler der Kategorie Lisandro, Gomis oder Bastos, das wäre der Ausverkauf.

[12h06] Der PSG hat kurzfristig seine tägliche Mittags-Pressekonferenz auf 17 Uhr verlegt und damit Gerüchte um einen großen Transfer losgetreten.

[11h56] Frank Arnesen/HSV, wollte diesen Winter ja ganz dringend den Kader reduzieren, zahlreiche (teils von ihm verursachte Altlasten) abbauen und die Gehaltsliste reduzieren. Was ist dabei herausgekommen?

Tom Mickel wurde zu Greuther Fürth transferiert und Tesche und Scharner für sage und schreibe sechs Monate ausgeliehen. Stattdessen werden weitere (Junioren-)Spieler verpflichtet wie Kerem Demirbay oder Verträge verlängert, z.B. mit Tah.

Nicht losgeworden: Kacar, Drobny, Berg, Skjelbred, Ilicevic, Rajkovic, Sala.

[11h48] Redknapp, die Nächste: Er soll an Andros Townsend von seinem ehemaligen Arbeitgeber Tottenham interessiert sein. Townsend soll bereits den Medizincheck absolvieren.

[11h29] Derzeit heiß gekockt: Hoffenheim mit Andreas “Harry” Müller, bemüht sich um den dritten Torwart von Tottenham Heurelho Gomes. Grüße an Tim Wiese.

[11h16] Paul Lambert schloss eigentlich eine Verpflichtung im Transferfenster aus, aber nun steht die französische Defensivkraft Yacouba Sylla (Clermont) kurz vor einer Verpflichtung durch Aston Villa. Ein 22jähriger, der die Defensive abdichten soll?

[10h49] Mega-Deals sind auch diesmal nicht angesagt. Stattdessen fällt die hohe Zahl der Ausleihen auf. So soll Fulham an Stanislav Manolev (PSV) und Maarten Stekelenburg (Roma) auf Leihbasis interessiert sein.

[10h37] Was heute bislang geschah: Christopher Samba (@cs4christsamba1) soll bei Redknapps Queens Park Rangers landen. Den Medizincheck hat er gerade absolviert.

Überhaupt Redknapp: er soll lt. SKY Sports News an Peter Crouch und David Bentley dran sein.

Paul Scharner wird vom HSV für ein halbes Jahr an Wigan ausgeliehen.

Tottenham soll lt. L’Équipe an einer Leihe des argentinischern Stürmers von Lyon Lisandro interessiert sein.

[10h31] Harry Redknapp im Wagen, am heruntergekurbelten Fenster von Journalisten interviewt. Das Signal dass der letzte Tag des Transferfenster begonnen und und es Zeit ist, das Liveblogging dazu aufzunehmen.

  1. Kleiner Einspruch: Das englische Transferfenster endet zwar um 23:00 GMT, aber um 24:00 Uhr CET. Aus unserer Sicht also erst um Mitternacht.

  2. Steht (seit einigen Minuten vor deinem Kommentar) als Bemerkung unter der Liste (“jeweils Ortszeit”). Ist mir auch aufgefallen, dank des riesigen Countdowns von SKY Sports News.

  3. Laut meinen NL-Quellen ist die Manolevleihe nahezu durch.

  4. Danke für den Service.

    Aber was ist die Geschichte mit Redknapp jedes halbes Jahr? Kauft er einfach gerne Last-Minute?

  5. Okay, mein Fehler. Entschuldigung für die Unachtsamkeit (und vielen Dank für den Ticker).

  6. @Ste: kein Problem. War wirklich nur 2-3 Minuten vorher. Aber es ist jedes Jahr bzgl. der Deadline das gleiche Kreuz :-)

    @insofern: Redknapp ist ein gefürchteter Amokläufer bei den Transfers, nicht unähnlich wie Magath, hinterlässt er bei den Klubs teilweise einen riesigen Haufen Altlasten.

    Anders als Magath ist er aber sehr umgänglich mit Journalisten, gibt ihnen, teils aus Koketterie, gerne Stoff und ist deswegen auch ein gefragter Mann. Und Redknapp im Auto, beim Verlassen der Geschäftsstelle, das Fenster herunterkurbelnd um sich den Fragen der Reporter nach Transfers zu stellen, ist inzwischen 2x im Jahr ein absoluter Klassiker.

  7. Bei 1860 wurde Malik Fathi auf dem Trainingsgelände gesichtet. Fathi ist vereinslos und soll die Untersuchung hinter sich haben.

  8. danke @dogfood

  9. In Großbritannien kommen sie langsam auf Temperatur und die ersten Helikopter landen auf dem Trainingsplatz.

    http://i.imgur.com/tgPa2rG.png

  10. http://www.vfb.de/de/aktuell/meldungen/news/2013/neuzugang-alexandru-maxim/page/5423-1-3-1359622872.html?f3

    VfB hat heut morgen noch nen Rumänen geholt, falls dus eintragen willst.

  11. PSG hat wohl eine PK abgesagt und es soll wohl auch De Rossi aus Rom kommen laut Spox.

    Fathi ist klasse. Der erste richtige LV seit Schäfer damals gegangen ist.

  12. @Markus: siehe oben. Nicht De Rossi. Beckham.

  13. Ja sah ich. Spox bezog sich auf franz. Medien.

  14. Glaube nicht, dass man Skjelbred und Rajkovic jetzt noch abgeben wollte, ersterer ist ja im Moment Mann Nr. 5/6 im Mittelfeld, letzterer nach Mancienne-Verletzung IV Nr. 3. Und Scharner war wohl einfacher zu verleihen.

    Sala würd ich auch gern behalten,

  15. Ups… [F5]

  16. Bin gespannt, ob FA heute noch verkaufen kann.

  17. Kate Abdo jetzt nicht nur bei RTL, sondern auch bei Sky UK unterwegs ;-)

    http://i.imgur.com/TjNbsoP.png

  18. Kalauer: Ist Magath als Back-up für Marco Kurz schon in Hoffenheim/Sinsheim gesichtigt worden?
    Da will “Pappa Hopp” wohl nicht alle Hoffnung fahren lassen, wenn da nochmals nach dem Schrotflintenprinzip investiert wird.

  19. Schöner Artikel “Zum Transferwahnsinn in England – Geschmackloses Laienschauspiel” von Titus Chalk

    http://www.11freunde.de/artikel/zum-transferwahnsinn-england

  20. zu #FA: Bin eben mal beim hsv-Blog vorbeigesurft. Da hieß es, es gab wohl Bestrebungen Kacar nach Frankfurt auszuleihen, was aber auch schon wieder geplatzt ist.
    Außerdem wohl auch Planungen, mit Drobny sogar zu verlängern (öh?)
    Also ich glaub nicht, dass da noch was größeres geht, halte FA eh für extremst überschätzt.

    Wiese: Also die Degradierung zu “seinem eigenen Schutz” halte ich für Quark, damit dürfte seine Karriere definitiv erledigt sein und ob das für Hoffenheim selbst so hilfreich ist, bin ich mir auch nicht sicher.

  21. Schon wieder die erste Relativierung was die Verbesserungen bei SPORT1 angeht:
    In der zweiten März-Woche beginnt das höherwertige Nachmittagsprogramm erst ab 14:30 Uhr. Davor gibts Teleshopping. Ganz lassen können sie es scheinbar doch nicht…
    http://mediencenter.sport1.de/de/tv_programm/wochenprogramm/index.html

  22. @Ariane
    Die Kacar Geschichte von gestern war kurz und schmerzlos. Veh hätte ihn gern gehabt um die “Breite des Kaders” qualitätsmäßig anzuheben. Im defensiven Mittelfeld ist die Eintracht ja derzeit hervorragend besetzt – wenn alle fit sind, danach wirds eher mau. Aber eine kurze Nachfrage nach seinem Gehalt und das Thema war wieder vom Tisch.

  23. Oh, aktuelle Änderung im Programm:
    Gerade wird im Radio vermeldet, dass Kacar nun doch auf dem Weg nach Frankfurt sein soll. HSV kommt beim Gehalt entgegen.

  24. @Oli
    Lass mich raten, er wird für 6 Monate ausgeliehen? :D

  25. Matz-Ab ist doch eher so Stand-Up Comedy? #Drobnyverlängern #HSV-Blog

  26. So war es gestern noch geplant gewesen. Ausleihe, bis Saisonende.
    Und ich denke, dabei wird es bleiben.

  27. Wogegen Veh in der Spieltags-PK vorhin sagte: Heute gibts kein Neuzugang mehr.
    Whatever, irgendwann werden die Vereine schon was melden oder auch nicht.

  28. Naja, ich finde Matz-ab meistens eher traurig als lustig, aber gelegentlich hat er doch einige Insiderinformationen.^^

  29. Ich bin persönlich kein großer Fan von Tim Wiese, aber was Hoffenheim mit ihm macht, ist schon sehr lächerlich. Man hat ihn mit biegen und brechen dahin geholt und jetzt wollen die neuen Verantwortlichen ihn irgendwie los werden.

  30. Naja, aber auch eher dem “Blinder Korn isst auch mal Hähnchen”-Prinzip geschuldet. Stimmt aber, ich hatte oben ein Adjektiv vergessen.

  31. Vielleicht steckt hinter Hoffenheims Torwart-Wahnsinn auch eine geniale Strategie. Gomes leistet sich in den ersten drei Spielen noch mehr Slapstick-Einlagen als Wiese in der ganzen Hinrunde und allen fällt auf, was für ein toller Torwart Wiese ist und er kann als strahlender Held zurückkehren.
    Kurz und Müller stellen sich dann der Presse und erklären ihre Strategie, Wieses Selbstbewusstsein zu heben wäre perfekt aufgegangen.

  32. Ist doch ganz logisch, warum man Gomes holt. Piplica war nicht verfügbar.

  33. Boah, das Best-of-Video ist ja fies. Mit den entsprechenden Einsätzen lässt sich das aber sicher von allen Torwarten zusammenschnippseln, oder? Der Absturz von Wiese ist schon sehr beeindruckend, dass er deswegen besonders unter Druck steht, kann ich mir auch gut vorstellen. Aber egal, was Hoffenheim macht, im Endeffekt ist es falsch, viel Spielraum haben sie nicht.

  34. Das “Problem” bei Gomes ist, dass das Video tatsächlich nur die Aufnahmen aus einer Saison (2010/11) sind…..
    Und wer die Nummer 4 bei einem englischen Club ist (Nr.3 erst wieder seit Winter, da Cudicini nach LA ist), nunja….

  35. Gibt’s eigentlich etwas Konkretes zu einem möglichem Willian Wechsel (Anzhi, Chelsea oder wohin auch immer)?

    Hatte eigentlich gehofft, dass er bis zu den Duellen mit dem BVB nicht mehr bei Donezk unter Vertrag steht….

  36. Sorry, aber bei einem Fall wie Wiese von “unmenschlichem Druck” zu sprechen, ist und bleibt lächerlich… erstmal sind wir immer noch in Hoffenheim und ned bei Real/Bayern/Barca, zweitens hat er beim Transfer auch mit Sicherheit über Handgeld und mehr Gehalt seinen Schnitt gemacht… und speziell ein Typ wie Wiese musss dann mit gegenwind rechnen, wenn er pro Spiel an durchschnittlich 3 Flanken vorbeifliegt…

    Schön auch der Satz mit dem Austausch mit Hopp… zeigt mal wieder, wer das alleinige Sagen in dem Laden hat und warum man mit den Möglichkeiten gegen den Abstieg spielt…

  37. “Vielleicht steckt hinter Hoffenheims Torwart-Wahnsinn auch eine geniale Strategie. Gomes leistet sich in den ersten drei Spielen noch mehr Slapstick-Einlagen als Wiese in der ganzen Hinrunde und allen fällt auf, was für ein toller Torwart Wiese ist und er kann als strahlender Held zurückkehren.
    Kurz und Müller stellen sich dann der Presse und erklären ihre Strategie, Wieses Selbstbewusstsein zu heben wäre perfekt aufgegangen.”

    genau das war meine Idee, als ich das Video gesehen hab…

  38. @Kemper
    Markus Harm twittert von einem Willian-Wechsel zu Anschi. Schnäppchenpreis 35 Mio…

  39. @JJ: Ist nur etwas blöd, wenn dann Wiese seelisch aufgebaut, aber Hoffenheim in Liga zwei ist…

  40. Immerhin hat Gomes keine Flanken unterlaufen.
    Können die nicht wie im Handball mit fliegendem Wechsel arbeiten?
    Auf der Linie Herr Rasen, beim Rauslaufen dann Gomes?

    Andersrum wäre es lustiger, aber zur Belustigung will die TSG bestimmt nicht beitragen…

  41. In Russland/Ukraine schliesst das Transferfenster doch erst im März, oder? Insofern muss man bei Willian nicht darauf hoffen, dass da heute noch Vollzug kommt, sondern womöglich erst nach dem CL-Spiel.

  42. Wiese und Gomez werden sich im training sicher gut ergänzen und noch einige fehler dazulernen:)

  43. Warum muss man Geld einfach zum Fenster raus schmeißen, wenn man nur genug davon hat. Paris könnte sich dieses teure Marketing auch sparen.

  44. #QPR | Neil Warnock, Mark Hughes, Harry Redknapp. Paddy Kenny, Radek Cerny, Robert Green, Júlio César. Anton Ferdinand, Clint Hill, Danny Gabbidon, Ryan Nelsen, Nedum Onuoha, Tal Ben Haim, Christopher Samba. Armand Traoré, Taye Taiwo, Fábio, Luke Young, José Bosingwa, Suk-Young Yoon. Samba Diakité, Shaun Derry, Akos Buzsaky, Joey Barton, Kieron Dyer, Alejandro Faurlín, Ji-Sung Park, Esteban Granero, Stéphane Mbia. Adel Taarabt, Shaun Wright-Philipps, Jason Puncheon, Junior Hoilett. Tommy Smith, DJ Campbell, Jamie Mackie, Jay Bothroyd, Heidar Helguson, Federico Macheda, Djibril Cissé, Bobby Zamora, Andy Johnson, Loic Rémy. Eine Bilanz aus gerade einmal anderthalb Jahren Queens Park Rangers. Meine Fresse. (Und Harry Redknapp hat ja noch lange nicht fertig: David Bentley, Jermaine Jenas, Peter Odemwingie oder Peter Crouch könnten schon bald folgen…)

  45. @Huna: Wieviel kostet dem PSG der Beckham für ein halbes Jahr? 10 Mio? Ist es ausgeschlossen, dass Al-Jazeera alleine durch den Beckham-Transfer soviel Hype erzeugt, dass man irgendwo auf der Welt nochmal Ligue 1-TV-Rechte im Werte von 10 Mio Euro verticken kann? Ich weiß es nicht. Nur weiß ich auch nicht, ob es wirklich unrentables Marketing ist, wenn man die weitverzweigte Beteiligung von Al-Jazeera und Co im Auge behält.

  46. #Beckham

    Als Beckham in die USA ging war ich auch der Meinung, dass sich das wohl nur für ihn (finanziell) lohnt.

    Ein Bekannter einer Agentur in NY klärte mich dann aber auf, dass das wohl die beste Verpflichtung und “popularitätsschafend” für die Liga seit Pelé, Beckenbauer, etc. war.

    So ungefähr wie Pep in Bayern… ;-)

  47. Laut TVSportsMarket (Twitter) hat sich Canal+ die Rechte an der Premier League gesichert. (Spielzeit 2013-2016)

    “Canal+ wins 2013-16 Premier League #tvrights in France, outbidding Al Jazeera-owned beIN Sport. Both submitted 2nd-round bids earlier today”

  48. Schönes Interview mit Tremmel, dem Torhüter von Swansea. Auch in Bezug auf englische Fans, Ultras etc.

    http://www.spiegel.de/sport/fussball/gerhard-tremmel-swansea-torwart-ueber-bundesliga-und-premier-league-a-880553.html

  49. @hoffenheim: da dachte ich eigentlich mit müller hätte dieser irrsinn ein ende. weit gefehlt, es wird noch besser.

    was für ein schwachsinns-move mit diesem torwart-freak. vielleicht ein beleg für den dämlichsten transfer des winters / jahres /EVER?

  50. Kann man die Beckham-PK irgendwo im Originalton sehen?

  51. Ohne Magath ist das Ende des Transferfensters in Deutschland einfach nicht mehr das gleiche. Auch wenn Müller versucht an seine Genialität heran zu kommen, ist er doch weit entfernt davon.

  52. Ich werde beim PSG kein Geld verdienen. Meine gesamten Einnahmen werden einem Kinderhilfswerk in Paris gespendet

    Mal davon abgesehen daß das nur ein PR-Stunt ist – die Idee finde ich grandios. Einfach mal dem “der macht das nur des Geldes wegen” nicht nur den Wind aus dem Segel nehmen, nein, gleich den Mittelfinger zurückzeigen.

  53. Dazu passend:

  54. @Willi Lippens. Ich schau die Beckham PK grad auf dem franz. Nachrichtensender France 24, ist bei mir frei im Kabel.

  55. Danke, plague. Nu auch egal – viel gesagt wurde ja eh nicht.

    Wenn man den positiv sehen will, dann wird Beckham offenbar vor allem zum Markenbotschafter für das “Qatar-Projekt”, vermutlich wird man ihn als Ablenkungsmittel gegen Nachrichten wie diese brauchen:

    http://www.guardian.co.uk/football/2013/jan/29/qatar-2022-world-cup-exploit-workers?INTCMP=SRCH

  56. #Antschi/ Willian

    Nicht unbedingt schlecht für den BVB, dass Donezk seinen Spielmacher verliert…

    Aber 40 Mio.?!

  57. #Beckham: “haters gonna hate”.
    Ich habe mal vor ein paar Jahren (wo er glaube ich bei Real war) gelesen, dass es von seinen gegnerischen Mitspielen “in” war, während des Spiels ihn und seine Familie inklusive den Kindern auf das übelste zu beleidigen und ihn zu provozieren (a la Zidane). Hat wohl nicht geklappt. Die hater werden sagen, das liegt an seinem schlichten Gemüt, aber irgendwie ist der seitdem in meiner Achtung gestiegen…auch wenn er durch und durch eine Marketing-PR-Kunstfigur geworden ist.

  58. Was mich noch mehr wundert als die angeblich 40 Mio für Willian, sondern das Queens Park 15 Mio für einen Samba zahlt. Für mich war er in Berlin und in England ein zweiter Madlung.

  59. #Willian

    Gut für Dortmund, schlecht für Hannover.

    #Hatschi.

  60. Gibt es hier Psychologe, die die Begründung von Müller, man müsse Wiese den Druck nehmen, indem man ihm den Platz im Tor wegnimmt und einen Schlussmann holt, nachvollziehen kann? So nach dem Motto geistige Auszeit, er soll mal runterkommen.
    Ich finde das beschämend, wie sie mit Wiese umgehen, zumal die Experten ja sagen, dass die Tore in Frankfurt nicht seine alleinige Schuld waren. Nach dem ersten Fehler (gegen Gladbach war er gut) gleich die Kehrtwende. Der ist doch bei den Hofffenheimer Fans erst recht nicht mehr vermittelbar.Und nein, ich mag Tim Wiese nicht.

    Gomis habe ich als Fliegenfänger erster Güte in Erinnerung, der alle zehn Spiele mal einen absolten Glanztag hatte.

    Was muss der HSV seinen Spielern bezahlen, dass die lieber chancenlos auf der Ersatzbank/Tribüne sitzen als zu wechseln? Was hat mir Berg bei der U-21-EM 2009 gefallen. Seitdem verlorene Zeit, nur nicht für sein Bankkonto. Einfach nur traurig. Meines Erachtens auch sehr kurzfristig gedacht, denn wer will den ernsthaft, wenn der Vertrag ausgelaufen ist? Aber wahrscheinlich gibt es viele Trottelvereine wie Hoffenheim.

  61. @spoonman

    Gesundheit!
    ;-)

  62. @Frankfurter Löwe
    Mein Reden! Was Wiese angeht (mit einer psychologischen Ausbildung kann ich allerdings nicht dienen): man darf auch nicht vergessen, dass er im letzten Spiel auch einige sehr gute Paraden dabei hatte und nicht komplett neben sich stehend wirkte. Bei den Gegentoren sah er zwar unglücklich aus, aber da würde ich ihm nur eine Teilschuld geben. Und der Witz ist doch, dass man damit vermutlich erst recht keine Ruhe reinbringt, weder für Wiese (erst recht nicht) aber auch für Hoffenheim nicht. Imo wäre es besser gewesen, Wiese klar den Rücken zu stärken, ich fand, es war immerhin ein leichter Aufwärtstrend erkennbar. Stattdessen einen anderen Slapstick-TW zu holen ist ja noch viel verrückter.

  63. lt. spox.de wechselt Cuenca von Barca zu Ajax (auf Leihbasis)

  64. Herurelho Gomes hatte einige sehr gute gute Jahre bei PSV, ist nur nach dem Wechsel nach England stetig schlechter geworden.

    Es ist aber schon recht auffällig, bei wie vielen Brasilianern die Leistungsfähigkeit schon vor dem 30. Lebensjahr nachlässt. Adriano und Ronaldinho sind ja keine Einzelfälle.

  65. Gab’s seit 18 Uhr eigentlich noch mal eine Schalte vom britischen SSN zum deutschen? Es gibt zwar keinen Anlass, aber wenn man Frau Abdo heute Mittag offensichtlich schon mit “Bis gleich” verabschiedet hat…

  66. Auch wenn er im CL-Achtelfinale nicht spielberechtigt ist, bin ich mit der Verpflichtung von Nacho Monreal sehr zufrieden. Guter Mann, guter Preis und hoffentlich auch einigermaßen akzeptable Gehaltsbedingungen. Zumal es sich wohl um keinen klassischen Panikkauf handelt, sondern Arsenal ihn schon länger beobachtet haben soll. Damit dürften uns die sagenhaften Auftritte von André Santos in Zukunft jedenfalls erspart bleiben – der folgerichtig auch noch in Richtung Istanbul abgeschoben werden soll. Läuft.

    (Ein David Villa hätte allerdings auch noch ruhig vom Himmel fallen dürfen, das sei am Rande noch angemerkt.)

  67. @JimmiH: Ist das wirklich aus einer einzigen Saison (steht nichts zu in den Video-Infos). Bist Du sicher? Das fände ich ja echt krass.

    Man muss übrigens nicht mit dem Klischee über englische Torhüter kommen. Der dritte Torhüter eines absolut beliebigen Vereines ist schon eine sehr optimistische Verpflichtung für den Bundesliga-Abstiegskampf.

    Wann hatte der Mann denn eigentlich zum letzten Mal halbwegs regelmäßige Spielpraxis? Und dann noch nicht mal Zeit zum Einspielen mit den Vorderleuten. Wenn ich den von mir nun wirklich nicht zu bestreitenden Kompetenzvorsprung von Müller gegenüber mir bedenke: Wie absurd muss meine Realitätsverzerrung sein, wenn ich mir komplett sicher bin, dass dies ausschließlich schief gehen kann?

    Ach, Thema Realitätsverzerrung: Wer an so was Freude empfinden kann, der wird in den Kommentaren zum Video reichlich fündig.

    @huna: Da habe ich ähnlich geschluckt. 6 Mio per anno? Was habe ich denn da verpasst?

  68. @psycho: gündogan ist ja von klopp nach den ersten monaten auch erstmal für ne weile aus dem kader genommen worden, weil er total verunsichert war. da hats geklappt. ich würde aber gündogan und wiese, nunja, charakterlich wie intellektuell nicht vergleichen wollen. ganz zu schweigen davon, dass wiese nunmal torhüter ist.

  69. Klopp hat aber nicht als Ersatz Pezzoni verpflichtet und aller Welt kund getan,dies zu tun, damit Gündugan wieder klar mit seinem Leben kommt. Außerdem ist Wiese nicht ganz der gleiche Jahrgang. Und nicht als Perspektivspieler zum aktuellen Meister gekommen.

  70. Solche Lowlight-Videos kann man von jedem Torhüter zusammen schneiden. Gomes war jahrelang ein richtig guter Keeper und hat auch Tottenham so manchen Punkt gerettet. Natürlich gab es das eine – richtig schlechte – Jahr, aber generell sollte er auf der TW-Position für Hoffenheim eine Verstärkung sein. Hätte ein sympathischerer Klub wie Freiburg oder von mir aus auch Dortmund (mit super-geil-Transfer-Trainer Klopp) diesen Spieler verpflichtet, wäre der Aufschrei SEHR verhalten gewesen.

  71. Ich denke mal, wenn er in Hoffenheim zu alter Stärke zurückfindet und dann die Form seines Lebens abruft, dann hat hier keiner was gesagt. Ähm… auf welchen Spieler traf dies in Hoffenheim zuletzt zu?

    Übrigens, nur mal so zum Vergleich: Der dritte Torwart des FC Bayern ist ein gewisser Maximilian Riedmüller, von Real Madrid Antonio Adán, von ManCity Richard Wright. Sagt Transenmarkt, ich selber habe von denen noch nie gehört.

    “Jahrelang ein richtig guter Keeper” beeindruckt mich doch deutlich weniger als “irgendwo nicht mal auf der Bank”. Egal wie wenig Ahnung ich habe.

  72. ..musste nach dieser PK in Hoffenheim irgendwie
    an eine schlimme Geschichte in Hannover denken..

  73. [...] Der Kicker fasst die Ereignisse des Tages in einem Ticker zusammen, auch Kai Pahl (Allesaussersport) hat getickert und einige Einschätzungen abgegeben. Die Wechselbörse der Sportschau hat alle [...]

  74. Verlierer des Tages: Spurs

    Kein neuer Stürmer – dann dürfte der nächste St Totteringham’s Day wohl doch schon wieder diese Saison stattfinden.

  75. @sternburg:
    Wenn du von Adan noch nie Etwas gehört hast, warst du die letzten Wochen wohl im Koma. der Mann hatte keinen geringeren als den Welttorhüter Cassillas verdrängt und das Zog ein gewaltiges Medienecho nach sich.
    dieser steht nun wieder im Tor, da sich Adan Verletzt hat.

  76. Rog, da warst du wohl auch nicht ganz da: Casillas hat sich verletzt, Adan ist verbrannt, weswegen Real schon wieder nen neuen Keeper geholt hat. Ist wirklich kein Beinbruch, von Adan noch nie gehört zu haben. Das wird man auch nicht mehr.

  77. Ach, der war das? Von der Story habe ich gehört, den Namen merkte ich mir (wie man sieht) nicht. Deswegen auch der Verweis auf Springers Spezialexperten-Site. Naja, dann ist Adan aber irgendwie jetzt auch kein klassischer dritter Torhüter, der nicht mal die Ersatzbank aus der nähe kennt.

Das war es mit elf Jahren Kommentaren auf allesaussersport. Ich habe im zunehmenden Maße keinen Sinn mehr gesehen, meine begrenzten Ressoucen auf eine wie auch immer geartete Verwaltung der Kommentare zu verwenden. Es ist an der Zeit einen Schlussstrich zu setzen. Die Kommentare sind und bleiben geschlossen.

Wer aber weiterhin Kommentare schreiben und/oder lesen möchte, für den hat Lesern Sternburg eine Alternative aufgesetzt: http://allesausseraas.wordpress.com. Macht dort keinen Unsinn.