Screensport am Samstag

Ich mache es heute mal kürzer, nach dem in den letzten Tagen dann doch einiges auf dem Schreibtisch liegen geblieben ist.

SPORT1 hat kurzfristig für heute die Übertragung des Spiels um Platz 3 von der Hockey-EM der Männer gestrichen (14h30, England – Irland). Es scheint davon noch nicht einmal ein Livestream angeboten zu werden.

Heute nachmittag, nach Ende der Bundesliga, um 17h30, gibt es dann das Finale der Männer mit Deutschland – Niederlande.

Deutschland – Niederlande lautete just gestern das Halbfinale bei den Frauen. Deutschland unterlag 0:1 nach einem frühen Tor der Oranje und spielt morgen ab 14h30 gegen Spanien um Platz 3. Das passt SPORT1 gar nicht in den Kram – nach einer Motorsportübertragung die um 14h25 beendet sein wird, will man lieber noch einmal eine halbe Stunde Bundesliga-Zusammenfassung zeigen, um erst ab 15h, zur ungefähr 30ten Spielminute des Spiels einzusteigen.…

Weiterlesen

Screensport am Freitag: The Return of Spitzenspiel-Hupe

Wer den Freitag mit etwas Außergewöhnlichem beginnen will: Sportdeutschland.tv streamt seit acht Uhr von der Kanu-Polo-EM in Essen. Es werden gleich drei Europameisterschaften zum Preis von einer ausgetragen: Männer, Frauen und U21 der Männer.

Die Europameisterschaft dauert noch bis Sonntag und Sportdeutschland.tv streamt morgen ab 8h30 und übermorgen ab 8h. Heute und morgen wird bis ca. 18 Uhr gespielt und am Schlusstag bis ca. 17 Uhr. Weitere Informationen sind der EM-Website zu entnehmen.


England im Penalty-Schießen besiegt. Dat kennen wir. So lief gestern das zweite Halbfinale bei der Hockey-EM der Männer in London. Nun stehen die deutschen Männer am Samstagabend im Finale gegen die Niederlande.

Die deutschen Frauen spielen schon heute gegen die Niederlande – im ersten Halbfinale. Das Spiel Niederlande – Deutschland wird bei SPORT1 ab 14h15 übertragen, ebenso wie das zweite Halbfinale England – Spanien ab 20h30 [Nachtrag: nur auf tv.sport1.de].…

Weiterlesen

Screensport am Donnerstag

Bei der Hockey-EM der Frauen schlug England gestern Deutschland deutlich 4:1. Das bedeutet das Deutschland im Halbfinale gegen den Gruppensieger der Gruppe B, Niederlande ran muss – morgen ab 14h30 auf SPORT1.

Heute gibt es erst einmal die Halbfinals bei den Männern. SPORT1 überträgt beide Halbfinals. Ab 14h30 Niederlande – Irland und ab 20h30 Gastgeber England – Deutschland.


Hockey auf Eis gibt es bei SPORT1 zwischen dem Rasen-Hockey-Doppelpack. Ab 17h30 startet der 3te Spieltag der CHL und damit für einige Teams bereits die Rückrunde. SPÖRT1 zäigt Kärpät Oulu gegen die Kräfäld Pinguinä.

Ab 19h30 streamt Laola1.tv die Spiele der Adler Mannheim gegen Weißrusslands Neman Grodno und ab 20h Ingolstadt in Växjö.

Kärpät konnte in Krefeld und in Wien jeweils 2:0 gewinnen – die bislang beiden einzigen Spiele der Gruppe.…

Weiterlesen

Screensport am Mittwoch

Zweiter Teil der Champions League-Playoff-Rückspiele. Bayer Leverkusen liegt 0:1 gegen Lazio hinten. Die Niederlage tut Leverkusen vor allem nach der Leistung in der zweiten Halbzeit Unrecht (was hätt’ ich dafür gegeben Calhanoglus 50m-Schuss ins Tor gehen zu sehen).

Lazio kommt angeschlagen ins Spiel. Zwar hat man als eines der wenigen großen Teams zum Auftakt der Serie A gewinnen können. Aber nach Klose, der sich im Hinspiel verletzte, musste auch ihr bester Mann und Kapitän Lucas Biglia nach 51 Minuten verletzt ausgewechselt werden und fehlt heute.

Zudem wiederholte sich im Spiel zuhause gegen Bologna auch das Thema aus dem Hinspiel: Lazio hat in der ersten Halbzeit dominiert, nur um in der zweiten Halbzeit deutlich abzubauen und den Gegner wieder ins Spiel zurückkehren zu lassen.…

Weiterlesen

Screensport am Dienstag

Der britische Rennfahrer Justin Wilson ist in der Nacht seinen Kopfverletzungen aus dem IndyCars-Rennen in Pocono vom letzten Sonntag, erlegen. Wilson wurde 37 Jahre alt. Er hinterlässt Frau und zwei Kinder und besitzt einen ebenfalls Motorsport-treibenden Bruder Stefan.

Wilson wurde bei einem Unfall eines anderen Fahrers von einem Trümmerteil am Kopf getroffen.


Heute um 12 Uhr mittags gibt es das letzte Gruppenspiel des deutschen Herren-Teams bei der Hockey-EM in London. Deutschland – Frankreich. Frankreich unterlag bislang Irland und Belgien jeweils mit 3:4, während Deutschland zweimal zunull gewann und daher bereits qualifiziert ist. Sollte Deutschland gewinnen und sich als Gruppensieger qualifizieren, wartet im Halbfinale am Donnerstag vermutlich England oder Spanien.

Sektion Leder

Die Dritte Liga legt am 5ten Spieltag eine englische Woche ein.…

Weiterlesen