Screensport am Samstag

Moinsen. Es ist für mich endlich wieder ein Wochenende, das relativ frei von Arbeit ist – hier ein halbes Stündchen eine Website aktualisieren, dort noch einige Bürounterlagen fertigstellen oder abheften.

Ohne konkret bereits auf das Listing unten geschaut zu haben, freue ich mich auf Fußball, MotoGP und werde mir anschauen was ich heute vom College Football mitnehmen werde. In einer Stunde zwei Stunden, wenn ich Screensport geschrieben habe, bin ich etwas schlauer.

Freunden der etwas abseitigeren Sporttipps kann ich heute den Start der Baseball-Finals der deutschen Meisterschaft servieren.…

Weiterlesen

Screensport am Freitag

Moinsen. Ich lasse euch heute mal mit dem Riemen an Listing alleine, um mich nach drei Stunden Eingabe von Übertragungen anderen Dingen zu widmen.

Erlaubt sei mir allenfalls der Hinweis auf die BBL, die heute mit drei Spielen in die neue Saison geht. Damit bekommen BBL-Akteure endlich was anderes zu tun, als DBB-Bashing zu betreiben.

So eine Art „Quasi-Eröffnungsspiel“ aufgrund seiner exponierten Tip-Off-Zeit, ist Bamberg – Frankfurt ab 19 Uhr.

Das klingt erst einmal gut, wenn man zur Saisoneröffnung den Meister gegen den Dritten der Vorsaison antreten lässt. Aber das könnte zu einer bösen Klatsche ausarten, denn Frankfurt ist derzeit neben der Spur.

Man hat enorme Spielerabgänge zu verkraften, so dass das Team erst einmal nicht wieder zu erkennen ist: Johannes Voigtmann (nach Vitoria), Klein (nach Bonn), Barthel (zu den Bayern), Little, Doornekamp, Richter, Theodore und Dimsa – alle weg.…

Weiterlesen

Screensport am Donnerstag

Moin. Mir brennt heute die Zeit unter den Fingern weg. Daher nur kurz einige Hinweise.

Bei der PGA-Tour beginnt heute die letzte Station der Playoffs, des FedEx Cups, nämlich die Tour Championship. Es ist auch gleichzeitig die letzte Station vor dem Ryder Cup Ende September/Anfang Oktober. SKY überträgt ab 19 Uhr fünf Stunden lang.

Heute spielt in La Liga um 22 Uhr Valencia – Alaves (DAZN). Valencia ist nach vier Niederlagen aus vier Spielen (10 Gegentore) Tabellenletzter und hat Anfang der Woche ihren Trainer Pako Ayestaran gefeuert. Als Interimscoach für die heutige Partie gegen den baskischen Aufsteiger Alaves wurde Voro Gonzalez eingesetzt.

Screensport Zwo

DAZN/SPORT1 – Gestern wurde an dieser Stelle über die neue Kooperation zwischen DAZN und SPORT1 bzgl. Übertragungsrechte bei Darts geschrieben.…

Weiterlesen

Screensport am Mittwoch

Es sieht so aus, als würde auch DAZN heute an seine Kapazitäts-Limits kommen. Es gab zum DAZN-Launch eine Aussage eines DAZN-Verantwortlichen, wonach man bis xyz Streams gleichzeitig übertragen könne. Spox schreibtDAZN wird regelmäßig mehr als 20 Live-Sportereignisse gleichzeitig übertragen“.

Heute ist Spieltag in etlichen europäischen Ligen und DAZN könnte(!), abweichend vom gewohnten Wochenende-Muster, nicht alle La Liga-, Serie A- und Ligue 1-Spiele streamen. Zumindest fehlen seit Tagen einige Spiele in den Listings. Ohne es jetzt explizit zusammengeschrieben und durchgezählt zu haben, sondern nur überschlagen zu haben, dürfte heute die maximale Zahl an gleichzeitigen Streams näher bei 10 als bei 20 sein – wenn die entsprechenden Spiele heute wirklich nicht live gestreamt werden. Aber wie gesagt: nur geschätzt.

Sektion Leder

Eine der leckersten Spiele heute im europäischen Fußball dürfte um 19 Uhr in der Ligue 1 stattfinden: OGC Nice – AS Monaco (DAZN, SPORT1+).…

Weiterlesen

Screensport am Dienstag

Moin zu einem fußballlastigen Screensport.

Englische Woche in Europa – sei es mit Ligabetrieb, Pokal oder auch EM-Quali bei den Frauen. Heute ist der letzte Spieltag der EM-Quali der Frauen. Deutschland ist vor seinem letzten Spiel in Ungarn (16h, ZDF) bereits durch – an dieser Stelle muss ich angesichts des Auftritts in Russland wohl Abbitte bei Steffi Jones leisten. Das Team trat sehr frisch auf.

Kleines Spitzenspiel in der Zweiten Liga bei VfB Stuttgart – Eintracht Braunschweig, #4 gegen #1, zur zuschauerfreundlichen Zeit um 17h30.

Ab 20 Uhr Bundesliga. Konsens am Wochenende: für Bruno Labbadia wird es nach der Klatsche gegen Leipzig eng. Heute gibt es das Auswärtsspiel in Freiburg und danach folgen Bayern, Hertha, Gladbach und Frankfurt, also die Plätze #1, #2, ein CL-Teilnehmer und ein Leverkusen-Besieger.…

Weiterlesen