Screensport am Montag

Moin zur letzten Kalenderwoche im März, der Kalenderwoche #13.

Im Fußball wird noch ein bisschen WM-Quali gerumpelt, ehe es am Wochenende mit Liga-Fußball wieder los geht. In Belgien starten sie ab Freitag ihr zehn Gruppenspiele umfassendes Playoff-System.

An diesem Wochenende werden in Fußball-Europa viele Rivalitäten ausgespielt. In der Bundesliga gibt es am Samstag um 15h30 Schalke – Dortmund. Bereits um 13h30 Liverpool – Everton und später am Abend Benfica – Porto. Im französischen Ligapokal-Endspiel treffen der PSG und Monaco aufeinander.

Am Sonntag folgen Arsenal – Manchester City als 17h-Spiel und am Abend Napoli – Juventus.


Am nächsten Sonntag beginnt die MLB-Saison. Der TV-Vertrag von SPORT1 US ist ausgelaufen und zur Stunde liegen mir keine Informationen vor, wer wie die kommende Saison überträgt – außer dem kostenpflichtigen MLB.tv.…

Weiterlesen

Screensport am Sonntag

Moin. Dieser Blog-Eintrag ist dank meines sonntagmorgendlichen Zirkeltraining wieder am Samstag geschrieben worden – und das ist heut‘ mal wegen der MotoGP doof.

Der Sturm und die Regenschauer hielten sich in Katar gestern länger als erwartet. Die Rennstrecke in der Wüste hat keine Drainage und so sammelte sich das Wasser in den Kiesbetten und floß in nicht endend wollenden Sturzbächen die Kurven runter.

Nach knapp zweieinhalb Stunden gab man gestern sämtliche Versuche den samstäglichen Zeitplan irgendwie noch zu retten auf und sagte die Qualifyings ab. So wird heute stattdessen nach den Zeiten der drei Freien Trainings gestartet. Das Warm Up soll etwas vorverlegt worden sein und bereits um 14h20 statt 14h45 starten. Die Rennen starten, wie geplant, ab 17h00.

In der MotoGP-Klasse (Rennen ab 20 Uhr) stehen damit in der ersten Startreihe Viñales, Iannone und Titelverteidiger Marquez.…

Weiterlesen

Screensport am Samstag

Moin. Diese Wochen der March Madness und der Schlussphase der NHL-Saison, sind für mich immer diffizil, weil ich eigentlich überwiegend „im Vortag“ gucke. Wenn ich gleich den Blogeintrag abgeschlossen habe, fange ich an, die March Madness-Spiele aus der Nacht anzuschauen – falls sie im ESPN-Player noch nicht fertig geschnitten sind (um die Werbepausen befreit), nehme ich ein NHL-Spiel aus den letzten drei Tagen. Dummerweise muss ich aber über das „heute“ schreiben, bevor ich das „gestern“ sehen kann…

Das „heute“ wird immerhin nur 23 Stunden lang sein. In der Nacht wird auf Sommerzeit umgestellt. Die Uhren springen um 2 Uhr auf 3 Uhr vor. Wenn ich mir die US-Sport-Einträge im Listing anschaue, scheint es in den Uhrzeiten eingepreist zu sein. Ab morgen ist der US-Sport wie gewohnt, wieder sechs Stunden weit weg.…

Weiterlesen

Screensport am Freitag

Moin. Das ist heute wieder ein kleiner Gemischtwarenladen.

In der DEL starten heute die beiden Halbfinal-Serien (Best of Seven). Die DEL ließ sich zurecht für spannende Halbfinal-Serien feiern – enttäuschend war aber, dass die sich immer wieder selbst als deutscher Technologie-Leuchtturm anpreisende Telekom, die Spiel 7-Konferenz unter der Woche nur auf T-Entertain, aber nicht für die Stream-Apps anbot.

In den beiden Halbfinals spielen #1 München – #8 Eisbären und #3 Nürnberg – #5 Wolfsburg (live auch auf SPORT1) – wie man unschwer anhand der Hauptrunden-Platzierung sehen kann, gibt es einen dezidierten Underdog. Die Berliner sind nach 7 Spielen in den Viertelfinals und 2 Spielen in der ersten Playoff-Runde, warm gespielt, während Hauptrunden-Meister München seit zehn Tagen auf seinen Gegner wartet.

NHL – Nah- und Fernduelle

Weiterlesen

Screensport am Donnerstag

Moin. An diesem Wochenende starten die beiden großen Motorsportserien. Die Formel 1 legt ihr Saisondebüt in Melbourne hin und die MotoGP fährt den Grand Prix von Katar aus.

Auch wenn die MotoGP heute als erstes an den Start geht, die Freien Trainingsessions gibt es heute von 16h bis 20h45 auf EUROSPORT2 zu sehen, werde ich erst morgen zu ihr kommen.

F1 im TV

Heute soll zuerst der Blick auf die Formel 1 geworfen werden, die, dank Zeitverschiebung zu Australien, ihre ersten beiden Sessions heute Nacht um 2 Uhr und morgen früh um 6 Uhr ausfährt. SKY überträgt beide Sessions und n-tv steigt morgen gegen 6h25 ein.

Damit wären wir auch schon beim TV. Dort scheint sich nicht all zu viel zu verändern.…

Weiterlesen