Screensport am Sonntag

Moin. Auch heute gibt es aufgrund Arbeit die ansteht, nur eine verschlankte Liste. BTW: ich bin gestern via Twitter darauf angesprochen worden, dass das Listing „seit Wochen“ keine Fußball-Spiele von DAZN mehr aufführen würde. Da ich „seit Wochen“ die DAZN-App nicht mehr benutzt habe, ist mir dieses Fehlen bis dato nicht aufgefallen, zumal die anderen Sportarten weiterhin bei mir in den Scripts normal auflaufen. Ich werde leider in den nächsten Tagen keine Zeit haben, das zu fixen. Abhilfe wird es vermutlich erst gegen Ende der Woche geben.

Schlusstag bei den Open Championship ab 10 Uhr auf SKY. Jordan Spieth hat seine Führung auf drei Schläge vor Matt Kuchar ausbauen können und liegt gar 6 Schläge vor den Verfolgern Connelly und Koepka.…

Weiterlesen

Screensport am Samstag

Moin. Ich mache es heute wg. beruflicher und nicht-beruflicher Verpflichtungen kurz.

Heute ist bei den World Games dritter Wettkampftag und es steigt ab 12h45 das Halbfinale im American Football zwischen Deutschland und den USA (der US-Kader wird vermutlich zweite oder dritte Garnitur an College-Spielern sein). SPORT1 wird das Spiel minimum auf seiner Facebook-Seite streamen – möglicherweise auch auf den anderen Kanälen zeigen. Die Besonderheit: es wird das Sportradio 360-Sofa-QB-Duo Franz Büchner und Nicolas Martin kommentieren.

Der Wettkampftag mit Roller Sports, Flying Discs, Sumo, Rettungsschwimmen und Sportklettern, ist zwischen 9h und 24h auf SPORT1+, SPORT1 und bei tv.sport1.de zu sehen (bzw. via Amazon Fire-App auch auf den TV zu bringen)


Bei den Open Championship hat der Amerikaner Jordan Spieth gestern einen 2-Schlag-Vorsprung vor Matt Kuchar und dem ersten Engländer, Ian Poulter (3 Schläge), herausgespielt.…

Weiterlesen

Screensport Zwo: Formel 1, Sky plc, DAZN, Schweiz, Eurosport

Die FAZ bringt eine jener Exklusivmeldungen, die bei mir für „WTF“ sorgen – aber hey, es ist die FAZ.

Michael Wittershagen berichtet unter ARD will Formel-1-Rechte vom Interesse der ARD, RTL die Free-TV-Rechte für die Formel 1 abzuknöpfen. Sehr viel mehr Details stehen im Artikel nicht drin.

Es ist recht weit außerhalb meines Vorstellungsvermögens, dass RTL die Free-TV-Rechte in Deutschland an einen anderen Free-TV-Sender verliert. Das einzige Szenario wo ich so etwas für möglich halte, wäre Verknappung der Rennen im Free-TV. Die neuen Besitzer der Formel 1 ließen in den letzten Monaten durchblicken, dass sie nicht komplett aus dem Free-TV verschwinden wollen, aber nur zirka ein Drittel der Rennen zeigen lassen würden und zwei Drittel Pay-TV-exklusiv lassen wollen würden.…

Weiterlesen

Screensport am Freitag

Moin. Die Mädels haben schon den Einzug ins Finale geschafft, wo sie morgen um 16h30 gegen die USA spielen werden. Heute sind die Jungs dran. Die Rede ist vom Hockey World League-Semi-Final-Turnier in Johannesburg.

Um 16h45 spielen Spanien – Deutschland und um 19 Uhr Australien – Belgien – alle Spiele per Stream auf DAZN. Damit spielen heute die #2, #3 und #5 der Weltrangliste gegeneinander. Die Spanier als Weltranglisten-10te hinken da ein bisschen hinterher.

Sektion Leder

Apropos Mädels: Fußball-EM der Frauen in den Niederlande. Nach dem gestrigen Sieg, spielt Gastgeberin Niederlande nicht unerwartet eine starke Rolle, während Norwegen mit der zweiten Niederlage zwar noch nicht ausgeschieden ist, aber trotzdem schon enttäuscht.

Heute ist die deutsche Gruppe dran. Im Spitzenspiel des ersten Spieltages trennten sich die beiden Gruppenfavoritinnen Deutschland und Schweden 0:0.…

Weiterlesen

Screensport Zwo: Sky, Eurosport, Games, PGA Championship, MLB, DFL

Sky/Bundesliga

In der aktuellen SportBILD wird über die Besetzung der kommenden Bundesliga-Sendungen geplaudert.

Bei den Freitagsspielen von Eurosport werden, das war schon bekannt, Jan Henkel und Matthias Sammer zusammen arbeiten. Dabei wird Eurosport jeweils eine Stunde Vor- und Nachberichterstattung machen. Die Übertragung wird von 19h30 bis 23h30 laufen.

Matthias Sammer soll außerdem mit dem neuen Eurosport-Reporter Christian Ortlepp wöchentlich eine 5-10minütige Analyse zur Online-Degustation produzieren.

SKY wird sich für seine Bundesliga-Moderation aus den Stadien zurückziehen. Die Sendungen kommen aus den neuen SKY-Studios in Unterföhring. Die Samstags-Sendung wird von 13 Uhr bis 21 Uhr am Stück von zwei Paaren gefahren: Sebastian Hellmann und Britta Hoffmann und Esther Sedlaczek mit Yannick Erkenbrecher. Ergänzt werden sie durch die Experten Matthäus, Metzelder und Reiner Calmund.…

Weiterlesen